Suchen & Finden

 

Blaulicht mit Dr. Tom
22.07.2019 - Die Notfallnummer als Fingerspiel: Mit Dr.Tom und dem ASB lernten Vorschulkinder aus dem Carinest blitzschnell die wichtigste Telefonverbindung.
Praxisintegrierte Ausbildung: Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger
19.07.2019 - Der Familienunterstützende Dienst sucht angehende Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger, die ihren Werdegang mit einer praxisintegrierten Ausbildung beginnen möchten.
Einladung zum spätsommerlichen Fest
19.07.2019 - Ungezwungen und fröhlich, so sind stets die Ittenbacher Sommerfeste unter freiem Himmel. Angehörige, Freunde und Nachbarn laden die Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Haus Nazareth herzlich zum Mitfeiern ein.
Gesegnete Dienstfahrten
19.07.2019 - Kreisdechant Hans-Josef Lahr segnete 28 neue Dienstfahrzeuge für die Ambulanten Pflegestationen des Caritasverbandes.
Tag der Sozialen Dienste in Meckenheim
10.07.2019 - „Mittendrin und ganz dabei“ lautete der Titel des Tages der Sozialen Dienste in Meckenheim, bei dem sich alle zwei Jahre Einrichtungen und Träger von Hilfs- oder Beratungsangeboten vorstellen
Eingießen mit der Promillebrille
08.07.2019 - Auf dem Troisdorfer Festplatz beging Landrat Sebastian Schuster ein halbes Jahrhundert Kommunale Neuordnung mit einem großen Bürgerfest. Die Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände, präsentierte kurzweilige Spiele, die zugleich auf die Themen der Verbände aufmerksam machten.

ZWAR: Erste Treffen in Königswinter

17. Juni 2019; Dörte Staudt

Was bitte ist denn ZWAR? Pfarrer Dariusz Glowacki vom Katholischer Kirchengemeindeverband Königswinter-Tal, Claudia Gabriel vom Caritasverband Rhein-Sieg, Paul Stanjek von der ZWAR-Zentralstelle NRW sowie Sayeed Klewitz aus dem recht neuen ZWAR-Netzwerk Siegburg erklärten es in der Königswinterer Christophorus-Schule vor großem Publikum. Dank eines ZWAR_Netzwerkes  - das ist die Kurzformel für „zwischen Arbeit und Ruhestand“ - finden sich ganz leicht Menschen, die nach ihrem Arbeitsleben Gleichgesinnte für neue Unternehmungen, für die Vertiefung von Hobbys, für Gespräche unter Gleichgesinnten suchen.

Nach Gruppen in Bad Honnef, Hennef, Much, Lohmar, Sankt Augustin und Siegburg, wollen sich jetzt auch in Königswinter Menschen zur neuen Gruppe formieren. Die ersten Treffen begleitet und moderiert Claudia Gabriel. Termine sind im vierzehntätigen Rhythmus jeweils montags, zum Beispiel Montag, 1. Juli 2019 sowie 15. Juli 2019 im Ernst-Rentrop-Haus, Grabenstr. 22, Königswinter.

Fragen beantwortet gerne Claudia Gabriel unter 02241/1209-307 sowie per E-Mail unter

claudia.gabriel@caritas-rheinsieg.de

 

Zurück