Suchen & Finden

 

Bewegung für jede Lebenslage ist auch für andere gut
06.12.2019 - Qi Gong-Lehrerpaar Sabine und Dieter Renner überreicht Spenden für Projekte des Caritasverbandes.
Was hat Wohnen mit Menschenrechten zu tun?
29.10.2019 - Einladung zur Podiumsdiskussion: Was heißt angemessenes Wohnen? Wie sind die Mindestbedingungen definiert? Wir sprechen mit Expertinnen und Experten am Montag, 9. Dezember, 19 bis 21 Uhr im Ratssaal in Bornheim
Lotsenpunkt in Asbach
29.10.2019 - Auch in der Verbandsgemeinde Asbach wird es einen Lotsenpunkt geben, allerdings mit flexiblen Sprechzeiten an unterschiedlichen Orten.
Frühstückstreff für pflegende Angehörige
29.10.2019 - Atempause, Austausch und Expertenwissen zu Kaffee und Brötchen am 9.November 2019 in Meckenheim.
CariTasse - Offenes Elterncafé
23.08.2019 - Ab dem 10. September 2019: Ein gemütlicher Austausch für Familien aus dem Stadtgebiet, ganz gleich welcher Herkunft, Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit.
Puppentheater gegen Vorurteile
22.08.2019 - Die wahre Geschichte über eine abenteuerliche Reise von Bagdad nach Deutschland und einer Freundschaft ohne Grenzen: Zweisprachiges Theaterstück des jüdischen Puppentheaters "Bubales" für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren in Siegburg.

Im Bereich Presse & Öffentlichkeitsarbeit finden SIe aktuelle Meldungen, Pressefotos und spezielle Themen des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V.. | mehr...

Unser Spendenkonto

Caritasverband Rhein-Sieg e.V

Institut Kreissparkasse Köln
IBAN DE52370502990001047562
BIC COKSDE33

 

Mit einer Spende helfen' | mehr...

City-Card-Aktion

 

Für den syrischen Künstler Ramy Orfaly machen Haut- oder Augenfarbe bei Menschen keinen Unterschied. Er sieht nur den Menschen, er sieht individuelle Geschichten und Gesichter mit unterschiedlichen Farben.  Und er zeichnet und malt das, was er sieht.

Für die CityCards-Aktion hat er sein Statement zum Thema Vielfalt gemalt: Zwei Menschen, die einerseits zwillingsgleich aussehen, jedoch unterschiedliche Haut- und Augenfarben haben.So vielfältig die Menschen sind, so sehr gleichen sie sich aber auch. In ihren Bedürfnissen, ihren Wünschen zum Beispiel. Deshalb gibt es neben dem Statement nach Vielfalt auch ein Statement nach Gleichheit: Gleichheit in Bezug auf Freiheits-Rechte, auf den Zugang zu einer auskömmlichen Versorgung.  

Im Dezember 2016, genau vor Weihnachten, lagen die Postkarten, die ein Abbild des Gemäldes des Künstlers sind, an knapp 500 verschiedenen Stellen im Rhein-Sieg-Kreis zur kostenlosen Mitnahme aus. In Bäckereien, bei Friseuren, in Kneipen und an weiteren stark frequentierten Orten.