Suchen & Finden

 

Zahlreiche Aufgabengebiete und ein Blick aus vielen Perspektiven
20.09.2019 - Hartmut Pöplau, Bereitchsleitung Familie und Gesundheit, verabschiedet sich nach mehr als 37 Jahren aus dem Caritasverband.
Das neue Bundesteilhabegesetz
19.09.2019 - Welche Aufgaben und Pflichten kommen mit dem neuen BTHG auf gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer zu? Einladung zur Informationsveranstaltung.
CariTasse - Offenes Elterncafé
23.08.2019 - Ab dem 10. September 2019: Ein gemütlicher Austausch für Familien aus dem Stadtgebiet, ganz gleich welcher Herkunft, Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit.
Puppentheater gegen Vorurteile
22.08.2019 - Die wahre Geschichte über eine abenteuerliche Reise von Bagdad nach Deutschland und einer Freundschaft ohne Grenzen: Zweisprachiges Theaterstück des jüdischen Puppentheaters "Bubales" für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren in Siegburg.
Schwarz ist der Ozean
21.08.2019 - Seenotrettung als humanitäre Pflicht: Ausstellung, Lesung und Erfahrungsbericht in Hennef.
Frühstückstreff für pflegende Angehörige
19.08.2019 - Atempause, Austausch und Expertenwissen zu Kaffee und Brötchen am 7. September in Meckenheim.

Im Bereich Presse & Öffentlichkeitsarbeit finden SIe aktuelle Meldungen, Pressefotos und spezielle Themen des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V.. | mehr...

Unser Spendenkonto

Caritasverband Rhein-Sieg e.V

Institut Kreissparkasse Köln
IBAN DE52370502990001047562
BIC COKSDE33

 

Mit einer Spende helfen' | mehr...

Ehrenamt / Freiwilliges Engagement

Mehr als 150 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Dienste und Einrichtungen durch kurzfristiges Engagement in Projekten oder über einen längeren Zeitraum.


Beim Caritasverband können Sie

  • sich engagieren und Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen einbringen
  • etwas Sinnvolles tun und anderen Menschen helfen
  • neue Menschen kennenlernen, interessante Erfahrungen machen und Ihren Horizont erweitern

Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen in den verschiedenen Einrichtungen: 

Altenzentrum Helenenstift

Uwe Bäumer 0 22 42 / 882 -140

Uwe.Baeumer@caritas-rheinsieg.de

 

Altenzentrum Haus Elisabeth

Jutta Fellmy 0 22 08 / 94 91-303
Jutta.fellmy@caritas-rheinsieg.de

 

Fachbereich Ambulante Dienste

Hilde Ufer 0 22 25 / 99 24 - 24
Hilde.Ufer@caritas-rheinsieg.de

 

Fachbereich Lebensräume für Menschen mit Behinderungen

Maria Remes 0 22 08 / 44 30
Maria.remes@caritas-rheinsieg.de

 

 

Stellenangebote

Wer hätte Freude daran…

 

  

 

...einem älteren Mann mit Lernschwierigkeiten, der in einem unserer Wohnhäuser in Niederkassel lebt, auf Spaziergängen oder bei kleinen Einkäufen zu begleiten? Schön wären diese ein- bis zweistündigen Einsätze ein- bis zwei Mal im Monat. Mehr Informationen erteiltFrau Maria Remes unter 02208 . 44 30.

 

...einen 27-Jährigen mit Lernschwierigkeiten aus unserem Wohnhaus in Ittenbach ins Kino oder Eiscafé zu begleiten. Der  junge Mann mit Lernschwierigkeiten freut sich über ein bis zwei Aktivitäten im Monat, die eine bis drei Stunden in Anspruch nehmen. Mehr Informationen erteilt Hausleiter Thorsten Paesen unter 02223 - 90990.   

 

…Besuche bei einem Bewohner in unserem Haus Elisabeth, Niederkassel, zu machen. Der ältere Herr ist ein „rheinisches Original“, geistig sehr rege, und freut sich über Besuch an einem Nachmittag in der Woche. Ab ca. 14.30 Uhr würde er gerne für ein, zwei Stündchen Spaziergänge im Ort machen, die Eisdiele aufsuchen, kleine Einkäufe in Begleitung erledigen. (Auskunft erteilt Jutta Fellmy unter 02208 . 94 91 300 oder per Mail jutta.fellmy@caritas-rheinsieg.de)

 

…mit Bewohnerinnen und Bewohnern in unserem Haus Elisabeth zu musizieren und zu singen. Ein E-Piano steht zur Verfügung, schön wäre auch eine Gitarren- oder Akkordeonbegleitung. Unsere Bewohner lieben die alten Volkslieder, aber auch Schlager, Walzermelodien und schunkeln und singen gerne mit. In größerer Runde wäre dieses Angebot ein Mal im Monat für eine Stunde sehr schön; einzelne Bewohner freuen sich aber auch über einen musikalischen Besuch in ihrem Zimmer. (Auskunft erteilt Jutta Fellmy unter 02208 . 94 91 300)

 

...Bewohner aus dem Haus Elisabeth beim Besuch des hauseigenen Gottesdienstes in der Kapelle zu begleiten. Der Gottesdienst findet sonntagvormittags statt. Die Bewohner freuen sich über eine Begleitung aus ihrem Zimmer zur Kapelle und auch wieder zurück, weshalb ungefähr eineinhalb bis zwei Stunden für diese Aufgabe einzuplanen wären. (Auskunft erteilt Jutta Fellmy unter 02208 . 94 91 300).

Ihr Kontakt zu uns (linksrheinisch)

Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Fachberatung Gemeindecaritas für das linksrheinische Kreisgebiet
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim


Tel.: 02225 9924-0
Fax: 02225 9924-25
E-Mail: gemeindecaritas.lrh@caritas-rheinsieg.de

 

Persönliche Ansprechpartnerin

Annegret Kastorp


Tel.: 02225 9924-20
E-Mail: annegret.kastorp@caritas-rheinsieg.de

Ihr Kontakt zu uns (rechtsrheinisch)

Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Fachberatung Gemeindecaritas für das rechtsrheinische Kreisgebiet
Wilhelmstr. 155-157
53721 Siegburg


Tel.: 02241 1209-0
Fax: 02241 1209-195
E-Mail: gemeindecaritas.rrh@caritas-rheinsieg.de

 

Persönliche Ansprechpartnerin

Claudia Gabriel


Tel.: 02241 1209-307
E-Mail: claudia.gabriel@caritas-rheinsieg.de

Ihr Weg zu uns