Suchen & Finden

 

Internationales Frauenfrühstück
30.10.2019 - Keine Gewalt gegen Frauen: So lautet das Thema des Internationalen Frauenfrühstücks am Freitag, 29. November, 9.30 bis 11.30 Uhr in Meckenheim.
Was hat Wohnen mit Menschenrechten zu tun?
29.10.2019 - Einladung zur Podiumsdiskussion: Was heißt angemessenes Wohnen? Wie sind die Mindestbedingungen definiert? Wir sprechen mit Expertinnen und Experten am Montag, 9. Dezember, 19 bis 21 Uhr im Ratssaal in Bornheim
Lotsenpunkt in Asbach
29.10.2019 - Auch in der Verbandsgemeinde Asbach wird es einen Lotsenpunkt geben, allerdings mit flexiblen Sprechzeiten an unterschiedlichen Orten.
Frühstückstreff für pflegende Angehörige
29.10.2019 - Atempause, Austausch und Expertenwissen zu Kaffee und Brötchen am 9.November 2019 in Meckenheim.
CariTasse - Offenes Elterncafé
23.08.2019 - Ab dem 10. September 2019: Ein gemütlicher Austausch für Familien aus dem Stadtgebiet, ganz gleich welcher Herkunft, Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit.
Puppentheater gegen Vorurteile
22.08.2019 - Die wahre Geschichte über eine abenteuerliche Reise von Bagdad nach Deutschland und einer Freundschaft ohne Grenzen: Zweisprachiges Theaterstück des jüdischen Puppentheaters "Bubales" für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren in Siegburg.

Im Bereich Presse & Öffentlichkeitsarbeit finden SIe aktuelle Meldungen, Pressefotos und spezielle Themen des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V.. | mehr...

Unser Spendenkonto

Caritasverband Rhein-Sieg e.V

Institut Kreissparkasse Köln
IBAN DE52370502990001047562
BIC COKSDE33

 

Mit einer Spende helfen' | mehr...

Ambulant Betreutes Wohnen

Wir möchten

  • dass Sie so wohnen können, wie Sie wollen.
  • dass Sie in der Gemeinde mitmachen können.


Wie können wir Ihnen helfen?

  • Bei den täglichen Aufgaben im Haushalt
  • Bei der Planung des Tages und von Terminen
  • Bei Kontakt zu anderen Menschen
  • Beim Üben von Aufgaben
  • Bei der Gestaltung der Freizeit
  • Bei Streit oder Problemen mit anderen
  • Bei der Suche nach weiteren Helfern
  • Beim Umgang mit Geld
  • Beim Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Bei Arztbesuchen
  • Bei Fragen und Problemen bei der Arbeit
  • Bei der Suche nach einer Wohnung
  • Bei schwierigen Situationen im Alltag

 

Was muss ich tun, damit ich in einer eigenen Wohnung leben kann?

  • Einen Antrag stellen beim Landschaftsverband
  • Zur Koordinierungs,-Kontakt- und Beratungssstelle (KoKoBe) gehen und sich beraten lassen 

Ihr Kontakt zu uns

Ambulant Betreutes Wohnen
Wilhelmstr. 155-157
53721 Siegburg


Tel.: 02241 1209-450
Fax: 02241 1209-195

Persönliche Ansprechpartnerin

Dr. Helene Müller-Speer

 

Tel.: 02241 1209-450
E-Mail: helene.mueller-speer@caritas-rheinsieg.de

Ihr Weg zu uns