Suchen & Finden

 
Sicheres Spenden!

Die Daten werden über einen verschlüsselte SSL Internetverbindung übertragen und sind zu jedem Zeitpunkt sicher.

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen rund um Ihre Online-Spende.

Monika Vog

Tel.: 02241 1209-313
E-Mail:monika.vog@caritas-rheinsieg.de

Unser Spendenkonto

Caritasverband Rhein-Sieg e.V

Institut Kreissparkasse Köln
IBAN DE52370502990001047562
BIC COKSDE33

 

Mit einer Spende helfen' | mehr...

Kondolenzspenden

 

„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,

die wir hinterlassen,

wenn wir ungefragt weggehen

und Abschied nehmen müssen“

                                                               Albert Schweitzer

 

Kondolenz- oder Kranzspenden

 

Der Tod eines geliebten Menschen schmerzt. Für viele Hinterbliebene ist es tröstlich, etwas Besonderen tun zu können, was im Sinne des Verstorbenen gewesen wäre und über dessen Tod hinauswirkt. Manchmal steht dahinter auch der Wunsch, sich für eine gute Begleitung oder Pflege im letzten Lebensabschnitt des Verstorbenen zu bedanken.

 

Eine Möglichkeit dazu ist eine Kondolenzspende, die Hinterbliebene anstelle von Blumen oder Kränzen im Andenken an den Verstorbenen erbitten. Eine schöne Geste, mit der häufig auch ein letzter Wunsch der Verstorbenen erfüllt wird. Eine Geste, die Gutes bewirkt und Menschen in Not eine Chance auf eine bessere Zukunft gibt.

 

Was ist dafür zu tun?

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Für einen reibungslosen Ablauf hilft es uns, wenn wir um Ihre Kondolenzspende wissen.

 

Gemeinsam können wir schauen, welche Wünsche zur Spendenverwendung Sie haben und ein Projekt auswählen, das Ihnen am Herzen liegt. Damit alle eingehenden Spenden richtig zugeordnet werden können, legen wir ein Kennwort fest, meist ist das der Name Ihres verstorbenen Angehörigen.

 

Manchmal muss es ganz schnell gehen…

… und Sie können niemanden erreichen.

Für diesen Fall haben wir hier einen Textvorschlag für Sie, den Sie für die Traueranzeige verwenden können. Natürlich können Sie den Text nach Ihren Wünschen verändern:

 

„Anstelle freundlich zugedachter Blumen- und Kranzspenden bitten wir im Sinne der/des Verstorbenen um eine Spende an den

 

Caritasverband Rhein-Sieg e.V.

Kreissparkasse Köln

IBAN: DE52 3705 0299 0001 0475 62

Stichwort: Name der/des Verstorbenen“

 

So erfahren Sie den Spendenstand

Erfahrungsgemäß sind zwei Wochen nach der Beerdigung alle Spenden eingegangen, wir informieren Sie dann über die Gesamtspendensumme. Außerdem erhalten Sie von uns die Namen aller Spenderinnen und Spender, damit Sie sie bei Ihren Dankschreiben berücksichtigen können.

Zu einzelnen Spendenbeträgen dürfen wir aus datenschutzrechtlichen Gründen leider keine Angaben machen.

 

Zuwendungsbestätigung

Wir stellen gerne eine Zuwendungsbestätigung aus, Voraussetzung dafür ist, dass die uns spendende Person ihre Adresse übermittelt hat.

Bei einer Spende bis 200 Euro reicht es übrigens aus, wenn der Spender eine Kopie des Kontoauszugs beim Finanzamt einreicht.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Dann melden Sie sich bei mir. Ich helfe Ihnen gerne weiter!

 

Alle Informationen über die Kondolenzspende finden Sie hier zum Download

Ihr Kontakt zu uns

Caritasverband Rhein-Sieg e.V.

Spenden / Fundraising

Wilhelmstr. 155-157

53721 Siegburg

 

Tel.: 02241 1209-313

Fax: 02241 1209-195

Persönliche Ansprechpartnerin

Monika Vog 

Tel.: 02241 1209-313

E-Mail: monika.vog@caritas-rheinsieg.de

 

Ihr Weg zu uns