Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Mittagessen
14.01.2021 - Die Landesregierung hat es den Eltern der Schüler bis Klasse 7 und den Kindern, die eine Kita besuchen erneut bis zum 31.01.2021 freigestellt, ob sie ihr Kind in die Schule schicken oder in der Kita betreuen lassen. Der Caritasverband Wuppertal/Solingen verlängert bis zum 31.01.2021 die Regelung, den Beitrag zum Mittagessen nur für die Tage zu erheben, an denen das Kind für die Notbetreuung in der Einrichtung angemeldet ist. Es handelt sich hierbei um eine Kulanzreglung, da das Küchenpersonal selbstverständlich weiterhin vollständig durch den Caritasverband bezahlt werden muss und diese besondere Abrechnungsform einen erhöhten Verwaltungsaufwand bedingt. Sollte die Regelung zur Notbetreuung durch das Land über den 31.01.21 verlängert werden, könnte es zu einer Veränderung der jetzigen Kulanzreglung kommen. Darüber werden wir die Eltern zeitnah informieren.

Veranstaltungen

Veranstaltungen im IBZ bis zum 31.01.2021
28.10.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie werden im Internationalen Begegnungszentrum und im KuKuNa-Atelier in der Hünefeldstraße bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und Gruppentreffen von externen Vereinen stattfinden. Sobald die Situation es zulässt, finden Sie auf dieser Seite wieder ein vielseitiges Programm. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Rechtliche Betreuung

fotolia © photophonie
fotolia © photophonie

 

Die Rechtliche Betreuung übernimmt die rechtliche Vertretung für volljährige Menschen, die ihre Angelegenheiten wegen einer psychischen, geistigen oder körperlichen Krankheit oder Behinderung ganz oder teilweise nicht selbst regeln können.

 Die Betreuer kümmern sich im Rahmen der ihnen durch das Betreuungsgericht übertragenen Aufgaben zum Beispiel um die Gesundheit, das Vermögen, die finanzielle Absicherung, den Aufenthalt und das Wohnen des zu Betreuenden.

 

Menschliche Zuwendung schafft die Basis für eine intensive Zusammenarbeit mit dem Betreuten.

 

Das Ehrenamt hat in der Betreuung einen hohen Stellenwert.

Die Caritas gewinnt ehrenamtliche Betreuer, berät, begleitet, schult, unterstützt und bildet sie fort.

Die Caritas unterstützt auch ehrenamtliche Bevollmächtigte durch Beratung.

Die Caritas informiert über Betreuung und Möglichkeiten der Vorsorge.

Die Caritas bietet Ihnen auch die Möglichkeit einer Online-Beratung:

Video | Rechtliche Betreuungen - Fragen und Antworten

 

Kontakt und Ansprechpartner in Wuppertal

Rechtliche Betreuung in Wuppertal
Hünefeldstraße 52a
42285 Wuppertal

 

Tel. 0202 / 3890327
Fax 0202 / 28319939
E-Mail: rechtliche.betreuung@caritas-wsg.de

 

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Wolthaus (Ltg. Wuppertal und Solingen)

Kontakt und Ansprechpartner in Solingen

Rechtliche Betreuung
Hackhauser Str. 2
42697 Solingen

 

Tel.:  0212 23134040

Fax: 0212 23134049
E-Mail: rechtliche.betreuung@caritas-wsg.de

 

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Ihr Weg zu uns: