Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Vielfalt mit vier Gitarren
09.08.2018 - Der Fachdienst Integration und Migration holt das Cologne Guitar Quartet ins Caritas-Zentrum Ahrstraße. Die vier Musiker haben vier unterschiedliche Nationalitäten, woraus ein Mosaik verschiedener Kulturen und Musikstile entsteht. Ihr Repertoire reicht von klassischer Musik mit folkloristischen Einflüssen verschiedenster Länder bis hin zu modernen Werken zeitgenössischer Komponisten. Platzreservierung unter Tel. 0212 23134922. Freitag, 21. September, 18.00 - 19.30 Uhr, Ahrstraße 9, 42697 Solingen.
Hospizdienste beim Tag der Begegnung
09.08.2018 - Die Caritas-Hospizdienste präsentieren ihre Arbeit und die Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit im Rahmen der Woche für das bürgerschaftliche Engagement am "Tag der Begegnung", 17. September, in der Stadtsparkasse am Elberfelder Islandufer. 13:00 bis 18:00 Uhr.
Freiwillig in den Knast?
09.08.2018 - Die Caritasverbände Wuppertal/Solingen und Remscheid und der Katholische Gefängnisverein für das Bergische Land bieten im September und Oktober einen achtteiligen Kurs für Menschen an, die für sich ein ehrenamtliches Engagement in der Straffälligenhilfe in Betracht ziehen. Der Kurs beginnt am 12.09.2018, 19.00 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum des Caritasverbandes in der Hünefeldstraße 54a, 42285 Wuppertal, unter dem Thema „Freiwillig in den Knast – Verrückt oder was? Bedeutung und Möglichkeit ehrenamtlicher Mitarbeit“.
Eine Welt und Erntedank
09.08.2018 - Caritasverband und Katholische Arbeitnehmerbewegung veranstalten in der Eine-Welt-Woche einen „Abend der Begegnung zum Erntedank“. Akkordeonspieler Klaus Prietz, eine Weinprobe mit fair gehandelten Weinen, der Börsenchor und afrikanische Chormusik sorgen für einen abwechslungsreichen Abend. (10,- /VVK 8,- Tel. 0202 280520). Freitag, 28. September, 18.00 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum, Hünefeldstraße 54, 42285 Wuppertal
Kinder, zeigt was ihr drauf habt!
01.08.2018 - Zum Weltkindertag im September lädt die Caritas gemeinsam mit dem Zauberer und Musiker Donatus Weinert alle Kinder bis 12 Jahre, die in Wuppertal leben, zur Internationalen Talentprobe ein. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Andreas Mucke übernommen. Singen, rappen, tanzen, zaubern, jonglieren, Theater spielen… alles, was man auf einer Bühne vor einem Publikum präsentieren kann, ist dabei gefragt. Bewerber können bis zum 28. August ein maximal 30 Sekunden langes Video an das Internationale Begegnungszentrum, Stichwort: Talentprobe, Hünefeldstraße 54a, 42285 Wuppertal, int.zentrum@caritas-wsg.de, einsenden. Alle Infos zur Talentprobe und ihren Spielregeln auf dieser Homepage unter Integration/Talentprobe

Veranstaltungen

Gehörlosengruppe
01.09.2018 - Gesprächskreis für gehörlose Menschen am 01.09.2018 um 13:00 Uhr im Internationalen Begegenungszentrum.
Ehrenamt im Gefängnis
12.09.2018 - Auftaktveranstaltung der achtteiligen Seminarreihe "Freiwillig in den Knast" im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas in der Hünefeldtraße 54a, 42285 Wuppertal. 19:00 Uhr.
Filmvorführung
15.09.2018 - Im Internationalen Begegnungszentrum wird am 15.09.2018 um 19.00 Uhr der Film "Paradise Now" über zwei palästinensischen Jugendfreunde gezeigt, welche sich im Konflikt mit ihre innersten Überzeugungen und Emotionen befinden. Der Eintritt ist kostenlos.

Zum Weltkindertag: Zeig dein Talent!

Bewerbung mit einem Video bis zum 28. August 2018

Am 20. September, dem Weltkindertag, werden in vielen Ländern die Rechte der Kinder ins Licht gestellt und gefeiert. Auch in Wuppertal hat der Kindertrag Tradition.

Wir wollen die Kinder nicht ausschließlich feiern, wir bitten sie auf die Bühne zur Internationalen Talentprobe. Alle Kinder bis 12 Jahre, die in Wuppertal leben, sind eingeladen, sich für diese Talentprobe zu bewerben.

Ihr Kind kann singen, rappen, tanzen, zaubern, jonglieren, Theater spielen, einen außergewöhnlichen Trick oder sonst etwas, womit es sich auf der Bühne vor einem Publikum präsentieren möchte?  Dann kann ab sofort bis zum 28. August ein Bewerbungsvideo mit einem Kurzbeitrag des Kindes oder der Kinder an das Internationale Begegnungszentrum der Caritas in Wuppertal gesendet werden. Dazu einfach unseren Steckbrief ausfüllen und absenden!

Ein Smartphone genügt, um ein solches Video aufzunehmen. 
Jede Bewerbung ist uns willkommen. Je bunter, desto besser. 

Alle Eltern, Tanten, Onkel, Großeltern, Lehrer, Erzieher, Betreuer und weitere Bezugspersonen sind aufgerufen, ihre Kinder für die Talentprobe zu motivieren und sie beim Videodreh zu unterstützen.

An jedem Beitrag können ein Kind bis maximal vier Kinder beteiligt sein.

Maximale Dauer des Bewerbungsvideos: 30 Sekunden
Maximale Dauer des Beitrags, der am 22. September aufgeführt werden soll: 6 Minuten


Teilnahmebedingungen unter Downloads

Alle freuen sich auf die Bewerbungen zur Internationalen Talentprobe und auf das große Internationale Kindertalentfest am 22. September (von links): Monika Heigermoser (Foto: Gerd Neumann), Donatus Weinert, Milton Camilo (Foto: Suilian Richon), Oberbürgermeister Andreas Mucke (Foto: Medienzentrum), Mark Tykwer  (Foto: cinopsis)
Alle freuen sich auf die Bewerbungen zur Internationalen Talentprobe und auf das große Internationale Kindertalentfest am 22. September (von links): Monika Heigermoser (Foto: Gerd Neumann), Donatus Weinert, Milton Camilo (Foto: Suilian Richon), Oberbürgermeister Andreas Mucke (Foto: Medienzentrum), Mark Tykwer (Foto: cinopsis)

Jury, Gastgeber und Schirmherr

Mit Monika Heigermoser (Kulturbüro), Renate Warnecke (Bildung und Schule), Mark Tykwer (Talflimmern) und Milton Camilo (Tänzer und Bildender Künstler) wurde eine fachkundige und hochmotivierte Jury gefunden, um in den Sommerferien alle Einsendungen anzuschauen und auszuwerten. 10 Talente werden von der Jury ausgesucht und können ihren Beitrag, ihre Performance, am 22. September im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas aufführen. Alle Kinder gewinnen. Jedes Kind erhält einen Preis.

 

Gastgeber des Kinderfests ist der Zauberer und Musiker Donatus Weinert. Schirmherr der Internationalen Talentprobe ist Oberbürgermeister Andreas Mucke.

Kinder-Talentprobe im Radio

Das Kirchenmagazin Himmel und Erde bei Radio Wuppertal 107,4 hat am Sonntag, 1. Juli, über die Kinder-Talentprobe berichtet.

Hier klicken zum Nachhören des Radio-Beitrags.

Sendet eure Bewerbungen an:

Caritasverband Wuppertal/Solingen
Internationales Begegnungszentrum

Stichwort "Talentprobe"

Hünefeldstraße 54a
42285 Wuppertal

E-Mail: Int.zentrum@caritas-wsg.de

 

Noch Fragen?

Euer Ansprechpartner ist Charles Petersohn

Tel. 0202 28052-29 /-0
E-Mail: charles.petersohn@caritas-wsg.de

 

 

 

Hier findet das Internationale Talentprobenfest statt