Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Hospizkurs in Velbert
02.02.2020 - Ende Februar startet der erste Hospizkurs im Kinder- und Jugendbereich in den neuen Räumen der ambulanten Caritas-Hospizdienste im Velberter Zentrum, Bahnhofstraße 12.

Veranstaltungen

Carnaval brasileiro
22.02.2020 - Am Samstag, den 22.02.2020 findet ab 19.00 Uhr im Saal des Internationalen Begegnungszentrum eine Tanzveranstaltung zu Karneval statt. Gemeinsam wird getanzt und gelacht! Kommt vorbei und lasst euch mitreißen! Der Einritt ist frei.
Kinderkarneval
24.02.2020 - Am Rosenmontag, den 24.02.2020 findet ab 11.11 Uhr im Saal des Internationalen Begegnungszentrums der Kinderkarneval statt. Ein paar bunte und fröhliche Stunden mit viel Musik, Freude, Kamelle und Magie mit dem Zauberkünstler Donatus Weinert erwarten euch! Der Eintritt ist frei.
Ausstellung
01.03.2020 - Von Sonntag, den 01.03.2020 bis zum 15.03.2020 wird im Art.Atelier T.Stroganova die Ausstellung "Engels Ansichten" im Rahmen des Engelsjahr 2020 stattfinden. Der Vernissage beginnt um 11.00 Uhr. Engels flaniert im 19. Jahrhundert durch Wuppertal und besucht Orte, die mit ihm, seinem Leben und mit seiner Familie eng verknüpft sind. Eine interessante und spannende Gegenüberstellung, wie Engels das heutige Wuppertal wahrnehmen würde, rundet die Geschichte im fiktionalen Sinne ab. Der Einritt ist frei.

Ehrenamt in der Freien Straffälligenhilfe

 

Projektziele sind die Gewinnung, Schulung, Begleitung und Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen im Bereich der Freien Straffälligenhilfe des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen.

 

Ehrenamtliche ergänzen hauptamtliche Arbeit mit Inhaftierten in den Justizvollzugsanstalten Wuppertal-Vohwinkel, Wuppertal-Ronsdorf und Remscheid durch Angebote wie Einzelbetreuungen, Gesprächs- und Kreativgruppen, Einzelunterrichtsförderung, Angehörigenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit u.a.

 

Projektförderung:

Projektlaufzeit:

01.01.2019 - 31.12.2019


Aktuelle Termine:

25.09. - 13.11.2019 Vorbereitungsschulung für die ehrenamtliche Straffälligenhilfe

 

Die Schulung umfasst neun Termine, bei denen z. B.

  • die Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit vorgestellt,
  • die Aspekte gesellschaftlicher Bedingungen und Hintergründe von Kriminalität beleuchtet,
  • die Begegnung mit Inhaftierten ermöglicht werden
  • und anderes mehr.

Die Schulung läuft in Kooperation des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen und dem Katholischen Gefängnisverein für das Bergische Land e.V..

Kontakt und Ansprechpartner

Internationales Begegnungszentrum
Fachdienst Integration und Migration
Hünefeldstraße 54a
42285 Wuppertal

Ansprechpartnerin:
Renate Szymczyk
Tel. 0202 / 28052-14
Fax 0202 / 28052-10
E-Mail: renate.szymczyk@caritas-wsg.de

 

Ihr Weg zu uns: