Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Bogenschießen für trauernde Männer
14.08.2019 - Die Caritas-Hospizdienste bieten trauernden Männern ein kostenloses regeneratives Bogenschießen an. Die drei aufeinander aufbauenden Module finden am 6., 13. und 27. September jeweils von 17.00 bis 19.30 Uhr auf dem Hof Kotthausen in Beyenburg statt. Bei diesem Bogenschießen stehen das Erleben, die Selbsterfahrung und die persönliche Entwicklung im Vordergrund. Es dient damit als Lebenshilfe und Möglichkeit zur Verbesserung der Lebensqualität. Anmeldungen bei Burkhard Uhling-Preuß, Tel. 0202 389036310, hospizdienste@caritas-wsg.de
Musik für die Götter
13.08.2019 - Musik für die Götter ist eine interreligiöse Konzertreihe mit dem Souls & Spirits Orchestra. Im Fokus steht der interreligiöse Dialog, in dem Lieder für Christen, Juden, Muslime, Buddhisten, Hindu, die weltweit verbreiteten Naturvölker und Atheisten gespielt werden.
Freiwillig in den Knast...
31.07.2019 - Die Caritas und der Katholische Gefängnisverein für das Bergische Land bieten einen Kurs für Menschen an, die für sich ein ehrenamtliches Engagement in der Straffälligenhilfe in Betracht ziehen. Der Kurs beginnt am 25.09.2019, 19.00 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen, Hünefeldstraße 54a, 42285 Wuppertal, unter dem Thema „Freiwillig in den Knast – Verrückt oder was? Bedeutung und Möglichkeit ehrenamtlicher Mitarbeit“. Bis Mitte November geht es dann dann unter anderem um den Gefängnisalltag, um Strukturen der Haftanstalten, Aspekte gesellschaftlicher Bedingungen und Hintergründe von Kriminalität und um den Umgang mit den Gefangenen als Ehrenamtlicher. Zum Kurs gehören auch der Besuch einer Justizvollzugsanstalt. Infos und Anmeldungen bei Renate Szymczyk: Tel. 0202/2805214, renate.szymczyk@caritas-wsg.de.
Letzte Hilfe-Kurs
26.07.2019 - Das Lebensende und das Sterben machen Menschen oft hilflos. Obwohl die meisten sich wünschen zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Der Caritasverband bietet nun erstmals mit seinem eigens dafür zertifizierten Hospiz-Mitarbeiter Burkhard Uhling-Preuß einen Kurs aus dem Projekt „Letzte Hilfe“ in Solingen an. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer Basiswissen und einfache Handgriffe, um Mitmenschen gut gerüstet am Ende des Lebens beistehen zu können. Der nächste Letzte Hilfe-Kurs findet am 26. August, 18.00 Uhr, im Caritashaus, Kolpingstraße 13, 42103 Wuppertal, statt. Informationen und Anmeldungen Infos und Anmeldung unter Tel. 0202 389036310.

Veranstaltungen

Konzert
30.08.2019 - Am Freitag, den 30.08.2019 findet ab 19.00 Uhr im KuKuNa-Atelier in der Hünefeldstraße ein Konzert mit dem Hamburger Schlagzeuger Sven Kacireks und dem kenianischen Sänger Olith Rathego statt. Sie präsentiert das gerade fertiggestellte Album „Odd Okoddo“. Ein feinfühliger Mix aus kenianischer Folkmusic, Afro-Pop, flirrenden und eindringlichen Electronics. Vor und nach der Livemusik wird DJ Charles Petersohn Tracks aus der „electric garden“ Plattenkiste auflegen.
Konzert
01.09.2019 - Am Sonntag, den 01.09.2019 findet um 17.00 Uhr im Saal des Internationalen Begegnungszentrums in der Hünefeldstraße 54a das Konzert der Band Chameleon statt. Die Band bietet eine tiefschwarze Soulmusik und knackige Grooves. Das Konzert findet im Rahmen der Kulturmeile in Unterbarmen statt. Der Eintritt ist frei.
Diskussionsforum für Gehörlose
07.09.2019 - Am Samstag, den 07.09.2019 findet ab 14.00 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum in der Hünefeldstraße ein Diskussionsforum für Gehörlose statt. Das Thema des Nachmittags sind Übergewicht und Adipositas. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts "Brücken schlagen" statt, das von der Aktion Mensch gefördert wird. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Unsere Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

fotolia © lunaundmo
fotolia © lunaundmo

 

Das Leben schön finden. Es begreifen lernen. Es meistern lernen, auch in Schwierigkeiten und Nöten. Stark werden für die Zukunft.

Kinder brauchen dafür Anleitung, innerhalb und außerhalb der Familie.

Die Caritas begegnet Kindern und Jugendlichen in eigenen Einrichtungen, in Beratungsangeboten und bei Freizeitmaßnahmen.

Wir nehmen die Wünsche, die Gedanken und Sorgen von Kindern und Jugendlichen ernst. Denn Kinder müssen nicht erst noch ein Teil der Gesellschaft werden. Sie sind es von dem ersten Tag ihrer Geburt. Es entspricht unserem eigenen Handeln, uns für die Rechte junger und jüngster Menschen stark zu machen.

Auch den Eltern bieten wir unseren Rat und unsere Unterstützung an: Anforderungen, Defizite und verschiedene schwierige Lebenssituationen können dazu führen, dass Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe Überforderungsmomente erleben.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ein vielfältiges Angebot rund um das Thema 'Kinder, Jugend und Familie'.

Informieren Sie sich!

esperanza - Schwangerschaftsberatung

Die esperanza - Beratungsstellen des Caritasverbandes in Wuppertal und Solingen bieten Beratung und Unterstützung vor, während und nach einer Schwangerschaft. Sie leisten konkrete Hilfe in Notsituationen. Auch Unterrichtseinheiten zu sexualpädagogischen Themen für Schulklassen und Jugendgruppen sind Teil des breiten Beratungsangebots. | mehr...

Kindertagesstätten

In den Kindertagesstätten des Caritasverbandes in Wuppertal und Solingen erleben Kinder vom Baby- oder Kleinkindalter bis zum Beginn der Schulzeit eine liebevolle Lern- und Spielumgebung.

Erziehen, bilden und begleiten sind die Maßstäbe ganzheitlicher Kindesentwicklung in unseren Einrichtungen.| mehr...

Schulbetreuung in Wuppertal und Solingen

In enger Kooperation mit den Schulen führt der Caritasverband als Träger in Wuppertaler und Solinger Grundschulen nach dem Unterricht Betreuungsangebote durch. Pädagogische Fachkräfte sorgen für eine bedarfsgerechte Förderung.| mehr...

Schulsozialarbeit

Der Caritasverband leistet in Wuppertal an verschiedenen Schulen und Kindertageseinrichtungen Schul-Sozialarbeit. Qualifizierte Fachkräfte beraten und unterstützen Eltern und Kinder im Schulalltag.| mehr...

Kinderfreizeit

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen stellt Kindern ein umfangreiches und altersangemessenes Freizeitprogramm zur Verfügung. Ob wöchentliche Aktionen und Kurse oder die beliebten Kinderferien und Stadtranderholungen während der Schulferienzeit: Wir bieten eine tolle Auswahl unterschiedlichster Angebote.| mehr...

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

In der Beratungsstelle finden Eltern, Kinder und Jugendliche mit Problemen oder Fragen kompetente Unterstützung. Wir helfen, geben Antworten und bieten spezielle Beratungsangebote und zielgruppengerichtete Projekte an.| mehr...

Flexible ambulante Erziehungshilfen

Mit seinen Flexiblen ambulanten Erziehungshilfen unterstützt und hilft der Caritasverband in Wuppertal und Solingen Familien, Kinder und Jugendliche in Problemsituationen. Informieren Sie sich über unseren komplexen Angebotsbereich.| mehr...

Familienpflege

Die Familienpflege der Caritas unterstützt Familien, die sich aus verschiedenen Gründen in einer Belastungs- und Überforderungssituation befinden. Unsere qualifizierten Familienpflegerinnen und -pfleger entlasten, beraten und helfen.| mehr...

Familienhilfezentrum Solingen

Das Familienhilfezentrum des Caritasverbands bietet in Solingen eine vielfältige Bandbreite an Angeboten im Bereich Kinder, Jugend und Familie: Sie finden hier u.a. die Schwangerschaftsberatung, die Erziehungshilfen und Gruppenangebote für Kinder, junge Mütter oder Eltern.| mehr...

Haus der Begegnung / Mehrgenerationenhaus

Das "Haus der Begegnung" in Solingen ist ein offener Treffpunkt für Jung und Alt und anerkanntes Mehrgenerationenhaus. Die umfangreiche Angebotspalette der Caritas umfasst u. a. Freizeitaktivitäten, Berufsorientierungs- und Integrationskurse sowie zahlreiche Bildungsangebote.| mehr...

Caritas-Treff A-Meise

Der Caritas-Treff A-Meise auf dem Sedansberg in Wuppertal bietet ein buntes Freizeitangebot für Jung und Alt in angenehmer Atmosphäre. Hier kommt für kein Kind Langeweile auf. | mehr...

Mutter-Kind-Café in Solingen

Das Mutter-Kind-Café ist ein Treffpunkt für minderjährige und junge Mütter mit ihren Kindern. Hier besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, zum Fragen stellen und Informieren.| mehr...

Jugendschutzstelle

Die Jugendschutzstelle in Wuppertal leistet Soforthilfe für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren in akuten Krisen. Sie gewährt Obdach und Hilfe rund um die Uhr.| mehr...

Gastfamilien für Jugendliche

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen führt gemeinsam mit der Stadt Solingen das Projekt "Gastfamilien" durch. Es hilft Jugendlichen, die nicht mehr Zuhause leben können.| mehr...

Kurberatung

Die Beratungsstellen für Kurberatung des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen informiert und unterstützt Mütter und Väter in allen Fragen, die eine Kur betreffen.| mehr...

Kindertal e. V.

'Kindertal' unterstützt Kinder aus armen Wuppertaler Familien und ist eine gemeinsame Aktion von Radio Wuppertal, dem Caritasverband Wuppertal/Solingen, der Diakonie Wuppertal und der Stadtsparkasse Wuppertal.| mehr...