Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Hospizkurs in Solingen
21.11.12019 - Im Vorfeld eines weiteren Hospizkurses im Erwachsenenbereich in Solingen findet am 20. Januar 2020, 18.00 Uhr, im Caritas-Familienhilfezentrum in der Neuenhofer Straße 127 ein Informationsabend für Interessierte statt. Der Kurs selbst startet Anfang Februar und führt über 120 Stunden bis im Juni zur Befähigung als Hospizbegleiter/-in.
Offener Brief an Stadtdirektor Slawig zur Finanzierung der Spielerberatung
23.10.2019 - In der strittigen Frage um die Finanzierung der Spielerberatung, die in Wuppertal von der einzigen Spielerfachstelle beim Caritasverband durchgeführt wird, hat Caritasdirektor Dr. Christoph Humburg einen offenen Brief an Stadtdirektor und Kämmerer Dr. Johannes Slawig gerichtet.

Veranstaltungen

Vortrag
25.01.2020 - Am Samstag, den 25.01.2020 wird um 16.00 Uhr im Saal des Internationalen Begegnungszentrums von Klava Leibova ein Vortrag über den russischen Dichter und Übersetzer Nikolay Sabolotskiy gehalten. Der Eintritt ist frei.
Lesung
25.01.2020 - Am Samstag, den 25.01.2020 lesen ab 16.00 Uhr in der Cafeteria des Internationalen Begegnungszentrums russische Autoren aus ihren Werken. Der Eintritt ist frei.
Diskussionsforum für Gehörlose
01.02.2020 - Am Samstag, den 01.02.2020 findet um 12.30 Uhr das Diskussionsforum für Gehörlose im Internationalen Begegnungszentrum statt. Es wird das Thema der Medikamentenaufbewahrung und der Medikamentenentsorgung angesprochen. Außerdem hält Stefanie Schmidt einen Vortrag zu der App „AVA – Untertitel für das Leben“. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Projekte für Gehörlose statt, die von der Aktion Mensch gefördert werden. Der Eintritt ist frei.

esperanza-Schwangerschaftsberatung

fotolia © Alan Heartfield
fotolia © Alan Heartfield

 

Die esperanza-Beratungsstellen des Caritasverbandes in Wuppertal und Solingen bieten Beratung und Hilfe vor, während und nach einer Schwangerschaft.

Die Beraterinnen leisten konkrete Hilfen zur Überwindung von Not-Situationen. Sie unterstützen die Frauen dabei, notwendige Entscheidungen vorzubereiten und neue Lebensperspektiven zu entwickeln.

Im Rahmen der Präventionsarbeit bietet esperanza Unterrichtseinheiten und Projekttage zu sexualpädagogischen Themen für Schulklassen und Jugendgruppen an.

 

Informieren Sie sich im Folgenden über unser breites Angebot in Wuppertal und Solingen!

esperanza - besondere Angebote in Wuppertal

Die esperanza-Schwangerschaftsberatung der Caritas informiert und hilft in Wuppertal mit besonderen Angeboten zu Fragen rund um Sexualität und Schwangerschaft. | mehr…

esperanza - besondere Angebote in Solingen

Mit besonderen Angeboten in Solingen informiert und hilft die esperanza-Schwangerschaftsberatung der Caritas und unterstützt Sie bei Fragen, Ängsten und Nöten im Themenfeld Sexualität und Schwangerschaft.| mehr…

Vertrauliche Geburt

Die esperanza-Beratung des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen ist qualifizierte Beratungsstelle im Rahmen der "vertraulichen Geburt", die es Frauen ermöglicht, ihr Baby in einer Klinik anonym zur Welt zu bringen. | mehr...

Babyklappe in Wuppertal

Gemeinsam mit der Helios-Klinik  Wuppertal hat die Caritas auf dem Klinikgelände in Barmen (Zugang von der Virchowstraße) eine Babyklappe eingerichtet. Frauen, die sich entschließen, ihr Neugeborenes abzugeben und versorgt zu wissen, können dies hier anonym tun. | mehr...