Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Mittagessen
14.01.2021 - Die Landesregierung hat es den Eltern der Schüler bis Klasse 7 und den Kindern, die eine Kita besuchen erneut bis zum 31.01.2021 freigestellt, ob sie ihr Kind in die Schule schicken oder in der Kita betreuen lassen. Der Caritasverband Wuppertal/Solingen verlängert bis zum 31.01.2021 die Regelung, den Beitrag zum Mittagessen nur für die Tage zu erheben, an denen das Kind für die Notbetreuung in der Einrichtung angemeldet ist. Es handelt sich hierbei um eine Kulanzreglung, da das Küchenpersonal selbstverständlich weiterhin vollständig durch den Caritasverband bezahlt werden muss und diese besondere Abrechnungsform einen erhöhten Verwaltungsaufwand bedingt. Sollte die Regelung zur Notbetreuung durch das Land über den 31.01.21 verlängert werden, könnte es zu einer Veränderung der jetzigen Kulanzreglung kommen. Darüber werden wir die Eltern zeitnah informieren.

Veranstaltungen

Veranstaltungen im IBZ bis zum 31.01.2021
28.10.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie werden im Internationalen Begegnungszentrum und im KuKuNa-Atelier in der Hünefeldstraße bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und Gruppentreffen von externen Vereinen stattfinden. Sobald die Situation es zulässt, finden Sie auf dieser Seite wieder ein vielseitiges Programm. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Senioren-Service-Wohnanlage Am Springer Bach

Die Wohnanlage Am Springer Bach wurde im Frühjahr 2019 renoviert, die Außenanlagen nach den Wünschen der Bewohner/-innen neu gestaltet.
Die Wohnanlage Am Springer Bach wurde im Frühjahr 2019 renoviert, die Außenanlagen nach den Wünschen der Bewohner/-innen neu gestaltet.

Als Kooperationspartner der KapHag, Berlin, übernimmt der Caritasverband in der Senioren-Service-Wohnanlage Am Springer Bach Dienstleistungen rund um das Wohl der Mieter, die an der Rezeption so jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner finden.

 

Neben der ambulanten Pflege vor Ort bietet der Caritasverband individuelle Betreuung und Beratung,

sowie Gymnastik, Gedächtnistraining und Gesprächskreise an.

Jahreszeitliche Feste und verschiedene gesellige Veranstaltungen bereichern das Angebot.

 

 

Farbenfrohe Folklore aus der Ukraine

Große Begeisterung bei einer folkloristischen Veranstaltung mit dem Ukrainischen Verein "Lerche". Kein Stuhl auf der Caféterrasse blieb an diesem Nachmittag unbesetzt.

Senioren hatten Besuch von wilden Tieren

Ein Nachmittag unter freiem Himmel mit der Kreisjägerschaft und ihrer Rollenden Waldschule machte viel Freude. I Mehr...

Immer mehr Seniorinnen und Senioren entscheiden sich erst im fortgeschrittenen Lebensalter, das häusliche Umfeld zu verlassen, so dass derzeit viele der Bewohner und Bewohnerinnen Am Springer Bach und im Stadtteil auf Begleit- und Einkaufsdienste angewiesen sind. Jetzt konnte der Caritasverband mit einem Zuschuss der Lotterie GlücksSpirale zu diesem Zweck einen Ford Ka anschaffen, der täglich je nach Bedarf zum Einsatz kommen kann.

 

Kontakt

Pflege und Hilfe zu Hause
in der Senioren-Service-Wohnanlage Am Springer Bach

Wollstraße 25
42287 Wuppertal

Tel. 0202 2588898
Fax 0202 6980418
E-Mail: pflege@caritas-wsg.de

 

Ansprechpartnerin:
Magdalena Ulrichs-Pfeifer

 

Ansprechpartner für Mieter / Interessenten:
David Lesniok
Tel. 0202 2588825

 

Ihr Weg zu uns: