Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Hospizkurs in Velbert
02.02.2020 - Ende Februar startet der erste Hospizkurs im Kinder- und Jugendbereich in den neuen Räumen der ambulanten Caritas-Hospizdienste im Velberter Zentrum, Bahnhofstraße 12.

Veranstaltungen

Ausstellung
01.03.2020 - Von Sonntag, den 01.03.2020 bis zum 15.03.2020 wird im Art.Atelier T.Stroganova die Ausstellung "Engels Ansichten" im Rahmen des Engelsjahr 2020 stattfinden. Der Vernissage beginnt um 11.00 Uhr. Engels flaniert im 19. Jahrhundert durch Wuppertal und besucht Orte, die mit ihm, seinem Leben und mit seiner Familie eng verknüpft sind. Eine interessante und spannende Gegenüberstellung, wie Engels das heutige Wuppertal wahrnehmen würde, rundet die Geschichte im fiktionalen Sinne ab. Der Einritt ist frei.
UNTERDINGS
01.03.2020 - Am Sonntag, den 01.03.2020 findet um 15.00 Uhr das Begegnungsforum "UNTERDINGS" im KuKuNa-Atelier statt. Der aus Zimbabwe stammende Künstler Emanuel Gowelo wird mehrere seiner Exponate aus der Bildhauerei in seiner ersten eigenen Ausstellung in Wuppertal präsentieren. Der Eintritt ist frei.
Konzert
08.03.2020 - Am Sonntag, den 08.03.2020 findet um 18.00 Uhr das Konzert der Jazz-Sängerin Brenda Boykin im Saal des Internationalen Begegnungszentrums in der Hünefeldstraße statt. Zum Internationalen Frauentag trifft sie auf zwei Weggefährten, mit denen sie die Menschen auf fünf Kontinenten verzaubert hat, dem Duo "ROMI" bestehend aus Keyboarder Roman Babik und den Schlagzeuger Mickey Neher-Warkocz (Drums/Vocals). Der Eintritt ist frei.

Kurzzeit- und Nachtpflege

Erholung in der Kurzzeitpflege

  • Nach einem Krankenhausaufenthalt benötigen Sie noch für einige Zeit besondere Pflege und Betreuung?
  • Ihre Angehörigen fahren in Urlaub, zur Kur oder sind selbst krank?
  • Sie haben vorübergehend einen erhöhten Pflegebedarf?
  • Sie erwägen einen Umzug in ein Altenheim und möchten einige Zeit „probewohnen“?

In all diesen Fällen empfiehlt sich die Kurzzeitpflege, die in allen drei Caritas-Altenzentren (Augustinusstift, Paul-Hanisch-Haus und St. Suitbertus) angeboten wird.

Die Gäste der Kurzzeitpflege sind jederzeit eingeladen am Freizeitangebot der Caritas-Altenzentren teilzunehmen.

 

Infobroschüre zum neuen Pflegestärkungsgesetz (PDF)

 

Nachtpflege

Angst vor dem Alleinsein in der Nacht?

 

Mit unserem Angebot der Nachtpflege im Caritas-Altenzentrum Augustinusstift bieten wir Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen, um gut durch die Nacht zu kommen.

 

Die Gäste der Nachtpflege beziehen ein eigenes, gemütlich eingerichtetes Zimmer mit Schwesternrufanlage. Hier verbringen sie die Nacht.

Bestens gepflegt und versorgt, individuell betreut, ganz ohne Sorgen.
Und wer möchte, beginnt den Tag mit einem guten Frühstück.

Den Gästen der Nachtpflege kann ein Fahrdienst angeboten werden.

Kontakt und Ansprechpartner im Augustinusstift

Caritas-Altenzentrum Augustinusstift

Kurzzeit- und Nachtpflege
Im Ostersiepen 25-27
42119 Wuppertal

 

Tel. 0202 24360
Fax 0202 2436199
E-Mail: altenzentrum.augustinusstift@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartner:
Michael Majewski (Einrichtungsleitung)

Michèle Büdicker (Pflegedienstleitung)

Kontakt und Ansprechpartner im Paul-Hanisch-Haus

Caritas-Altenzentrum Paul-Hanisch-Haus

Kurzzeitpflege
Stockmannsmühle 23
42115 Wuppertal

 

Tel. 0202 71970
Fax 0202 719760
E-Mail: altenzentrum.paulhanischhaus@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartner:
Michael Cujai (Einrichtungsleitung)
Beate Pohl (Pflegedienstleitung)

Kontakt und Ansprechpartner im St. Suitbertus

Caritas-Altenzentrum St. Suitbertus

Kurzzeitpflege
Kölner Straße 4
42119 Wuppertal

 

Tel. 0202 430960
Fax 0202 4309660
E-Mail: altenzentrum.suitbertus@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartner:

Rainer Keßler (Einrichtungsleitung)

Henni Kroon (Pflegedienstleitung)

Ihr Weg zu uns: