Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Tanzperformance aus Odessa
11.01.2019 - Am Samstag, 12.01.2019, gastiert das sechsköpfige Tanz- und Theaterkollektiv Phoenix aus Odessa im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas, Hünefeldstraße 54a, 42285 Wuppertal. Die Mitglieder haben Hörschädigungen und bieten neben einer interaktiven Tanzperformance auch eine Deaf Disco inklusive Tanzworkshop an. Das Programm richtet sich vor allem an gehörloses Publikum, es sind aber alle Interessierten willkommen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Projekte "Brücken schlagen" und "Zeichen setzen" statt. Beginn 14.00 Uhr (bis in den frühen Abend). Eintritt 15 € inkl. Snack. Voranmeldung: kraftderstille@gmx.de.
Offene Sprechstunde
29.10.2018 - Das Caritas-Familienhilfezentrum in der Neuenhofer Straße 127 in Solingen-Höhscheid bietet ab sofort freitags von 11.00 bis 12.00 Uhr eine Offene Sprechstunde für Mütter und Väter mit Kindern bis zum Alter von drei Jahren an.

Veranstaltungen

Russischer Filmclub
16.01.2019 - Am 16.01.2019 findet im Internationalen Begegnungszentrum um 18:00 Uhr ein Filmabend inklusive Diskussion zu den Filmen von Kirill Serebrennikow statt.
Treffen der Chöre
19.01.2019 - Am 19.01.2019 findet um 15:00 Uhr zum 20. Mal das Weihnachtsliederkonzert der polnisch singenden Chöre mit anschließendem Gottesdienst statt. Es ist das größte Treffen in Europa von Sängern, die aus Polen stammen und/oder in polnischer Sprache singen. Etwa 14 Chöre aus NRW und Rheinland-Pfalz singen die schönsten polnischen Weihnachtslieder.

Caritas-Altenzentrum St. Suitbertus

Ein rundum schönes Zuhause

Das Caritas-Altenzentrum St. Suibertus in der unteren Elberfelder Südstadt bietet 77 Bewohnerplätze.

Das Haus wurde nach grundlegender Modernisierung und Erweiterung im Frühjahr 2012 neu bezogen. Es bietet nun 55 Einzel- und 11 Doppelzimmer, die alle mit großen Bewohnerbädern, moderner Beleuchtungstechnik und EDV-Anschluss ausgestattet sind.

 

Die neuen Aufenthaltsbereiche sind großzügig angelegt und freundlich eingerichtet. Große Balkone auf allen Wohnetagen und eine an das schöne Hausrestaurant angebaute Terrasse ermöglichen das geschützte Verweilen im Freien. Die Pflegebäder wurden mit modernster Technik auch als Entspannungsbäder ausgerüstet.

 

Das Caritas-Altenzentrum St. Suitbertus ist vor allem bei den rüstigeren Bewohnern wegen seiner zentralen Lage neben der Suitbertus-Kirche und der Nähe zu Geschäften, Cafés und öffentlichen Verkehrsmitteln sehr beliebt.

Aktuelles aus dem Altenzentrum St. Suitbertus

WR-Bericht über unsere Auszubildende

"Traumjob Pflege" waren Sonderseiten der Wuppertaler Rundschau betitelt. Unsere Auszubildende Sabrina Klukas berichtete darin über ihre Erfahrungen auf dem Weg zur examinierten Altenpflegerin.

Der Bericht zum Nachlesen und Downloaden

Bericht in der Wuppertaler Rundschau

Die Wupperaler Rundschau berichtete aus dem Caritas-Altenzentrum St. Suitbertus. Im Mittelpunkt stand Peter Rahul, ein junger Mann aus Indien, der in der Hauswirtschaft ein Freiwilliges Soziales Jahr leistet. Der ganze Bericht auf der Homepage der WR.

St. Suitbertus - unser Video

Das St. Suitbertus in Bildern

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu aktivieren!

Kontakt und Ansprechpartner

Caritas-Altenzentrum St. Suitbertus
Kölner Straße 4
42119 Wuppertal

 

Tel. 0202 430960
Fax 0202 4309660
E-Mail: altenzentrum.suitbertus@caritas-wsg.de

 

Einrichtungsleitung:
Rainer Keßler

 

Pflegedienstleitung:
Henni Kroon

Qualitätsmanagement:
Rainer Scopp

 

Ihr Weg zu uns: