Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Vielfalt mit vier Gitarren
09.08.2018 - Der Fachdienst Integration und Migration holt das Cologne Guitar Quartet ins Caritas-Zentrum Ahrstraße. Die vier Musiker haben vier unterschiedliche Nationalitäten, woraus ein Mosaik verschiedener Kulturen und Musikstile entsteht. Ihr Repertoire reicht von klassischer Musik mit folkloristischen Einflüssen verschiedenster Länder bis hin zu modernen Werken zeitgenössischer Komponisten. Platzreservierung unter Tel. 0212 23134922. Freitag, 21. September, 18.00 - 19.30 Uhr, Ahrstraße 9, 42697 Solingen.
Hospizdienste beim Tag der Begegnung
09.08.2018 - Die Caritas-Hospizdienste präsentieren ihre Arbeit und die Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit im Rahmen der Woche für das bürgerschaftliche Engagement am "Tag der Begegnung", 17. September, in der Stadtsparkasse am Elberfelder Islandufer. 13:00 bis 18:00 Uhr.
Freiwillig in den Knast?
09.08.2018 - Die Caritasverbände Wuppertal/Solingen und Remscheid und der Katholische Gefängnisverein für das Bergische Land bieten im September und Oktober einen achtteiligen Kurs für Menschen an, die für sich ein ehrenamtliches Engagement in der Straffälligenhilfe in Betracht ziehen. Der Kurs beginnt am 12.09.2018, 19.00 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum des Caritasverbandes in der Hünefeldstraße 54a, 42285 Wuppertal, unter dem Thema „Freiwillig in den Knast – Verrückt oder was? Bedeutung und Möglichkeit ehrenamtlicher Mitarbeit“.
Eine Welt und Erntedank
09.08.2018 - Caritasverband und Katholische Arbeitnehmerbewegung veranstalten in der Eine-Welt-Woche einen „Abend der Begegnung zum Erntedank“. Akkordeonspieler Klaus Prietz, eine Weinprobe mit fair gehandelten Weinen, der Börsenchor und afrikanische Chormusik sorgen für einen abwechslungsreichen Abend. (10,- /VVK 8,- Tel. 0202 280520). Freitag, 28. September, 18.00 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum, Hünefeldstraße 54, 42285 Wuppertal
Kinder, zeigt was ihr drauf habt!
01.08.2018 - Zum Weltkindertag im September lädt die Caritas gemeinsam mit dem Zauberer und Musiker Donatus Weinert alle Kinder bis 12 Jahre, die in Wuppertal leben, zur Internationalen Talentprobe ein. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Andreas Mucke übernommen. Singen, rappen, tanzen, zaubern, jonglieren, Theater spielen… alles, was man auf einer Bühne vor einem Publikum präsentieren kann, ist dabei gefragt. Bewerber können bis zum 28. August ein maximal 30 Sekunden langes Video an das Internationale Begegnungszentrum, Stichwort: Talentprobe, Hünefeldstraße 54a, 42285 Wuppertal, int.zentrum@caritas-wsg.de, einsenden. Alle Infos zur Talentprobe und ihren Spielregeln auf dieser Homepage unter Integration/Talentprobe

Veranstaltungen

Gehörlosengruppe
01.09.2018 - Gesprächskreis für gehörlose Menschen am 01.09.2018 um 13:00 Uhr im Internationalen Begegenungszentrum.
Ehrenamt im Gefängnis
12.09.2018 - Auftaktveranstaltung der achtteiligen Seminarreihe "Freiwillig in den Knast" im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas in der Hünefeldtraße 54a, 42285 Wuppertal. 19:00 Uhr.
Filmvorführung
15.09.2018 - Im Internationalen Begegnungszentrum wird am 15.09.2018 um 19.00 Uhr der Film "Paradise Now" über zwei palästinensischen Jugendfreunde gezeigt, welche sich im Konflikt mit ihre innersten Überzeugungen und Emotionen befinden. Der Eintritt ist kostenlos.

Hospiz

Die Hospizdienste der Caritas - Würde bis zum Lebensende

Die Hospizarbeit stellt den unheilbar kranken, sterbenden und trauernden Menschen in den Mittelpunkt. Sie begleitet den Betroffenen und die Menschen, die in sein Leben und Sterben eingebunden sind, in ihren Schmerzen, Nöten und Ängsten.

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen hilft Sterbenden und ihren Angehörigen, die Zeit bis zum Lebensende bewusst und nach Möglichkeit zu Hause oder in der vertrauten Umgebung zu erleben. 

Mitarbeitern von Krankenhäusern, Altenheimen, Pflegedienstenund sonstigen Interessierten werden Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zur Hospizarbeit angeboten.

Hospiz in Schule
Tod und Trauer begegnen auch jungen Menschen und sind für sie eine besondere Herausforderung. Zehn ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Caritas-Hospizdienste wurden eigens geschult, um Schulen im Projekt „Hospiz in Schule“ Unterstützung in Form von Unterrichtseinheiten, Projekttagen oder Workshops sowie Krisenteambildung anbieten zu können. Dieses spezielle Konzept richtet sich vor allem an Schulen der Sekundarstufe I / II.

Aktuell in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Die Caritas-Hospizdienste beteiligen sich mit zwei Veranstaltungen an der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements vom 14. bis 23. September 2018 in Wuppertal.

Tag der Begegnung in der Stadtsparkasse
Islandufer 15, 42103 Wuppertal
17.09.2018, 13:00 - 18:00 Uhr

Mit persönlichen Gesprächspartnern und allen Infos rund um die Befähigungskurse und die Einsatzmöglichkeiten für ehrenamtliche Hospizbegleiter/-innen im Kinder- und Jugendbereich, für Erwachsene und in der stationären Pflege.

 

Eine Ehrenamtliche berichtet
Stadtteilbibliothek Wichlinghausen
19.09.2018, 16:00 Uhr
Die ehrenamtliche Hospizbegleiterin Kornelia Rudolph berichtet über ihre Erfahrung in der Sterbebegleitung.

Ambulanter Hospizdienst

Der Ambulante Hospizdienst des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen steht schwerstkranken und sterbenden Menschen zu Hause zur Seite. Wir helfen und begleiten, sind zuverlässig und diskret. | mehr...

Hospizbegleitung in den Altenzentren

Unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter/-innen stehen den Bewohner/-innen der Caritas-Altenzentren Augustinusstift, Paul-Hanisch-Haus und St. Suitbertus mit fachlicher und persönlicher Kompetenz liebevoll zur Seite. | mehr...

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bergisch Land

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen begleitet im gesamten Bergischen Land Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen und unterstützt deren Familien nach Kräften. | mehr...

Trauerbegleitung

Die Trauerbegleitung des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen bietet Ihnen mit dem monatlich stattfindenden TrauerCafé die Möglichkeit, die schwierige Situation des Abschiednehmens zu bewältigen. | mehr...

Hospizbegleiter/-innen

Die geschulten Hospizbegleiter/-innen leisten eine der wertvollsten Aufgaben, die wir Menschen einander bieten können. Sie begleiten schwerkranke und sterbende Menschen auf ihrem Lebensweg. | mehr...

Caritas-Hospizseminar

Das CARITAS-Hospizseminar bietet als Fachseminar für Hospizkultur und Palliative Care in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk berufliche Qualifikation, Fortbildung, Vorträge und Trauerangebote. | mehr...

Christliches Hospiz Dönberg

Das Christliche Hospiz am Dönberg nimmt schwerstkranke und sterbende Menschen auf, deren Pflege und Versorgung zu Hause nicht mehr gewährleistet werden kann. | mehr...

Kinderhospiz Burgholz

Am 21. März 2015 wurde das neue Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz eingeweiht. Das Haus bietet 10 Plätze für lebenszeitverkürzt erkankte Kinder und Jugendliche. | mehr...

Kontakt

Hospizdienste der Caritas
Laurentiusstraße 9
42103 Wuppertal

 

Tel. 0202 389036310
Fax 0202 389033063
E-Mail: hospizdienste@caritas-wsg.de