Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Mittagessen
14.01.2021 - Die Landesregierung hat es den Eltern der Schüler bis Klasse 7 und den Kindern, die eine Kita besuchen erneut bis zum 31.01.2021 freigestellt, ob sie ihr Kind in die Schule schicken oder in der Kita betreuen lassen. Der Caritasverband Wuppertal/Solingen verlängert bis zum 31.01.2021 die Regelung, den Beitrag zum Mittagessen nur für die Tage zu erheben, an denen das Kind für die Notbetreuung in der Einrichtung angemeldet ist. Es handelt sich hierbei um eine Kulanzreglung, da das Küchenpersonal selbstverständlich weiterhin vollständig durch den Caritasverband bezahlt werden muss und diese besondere Abrechnungsform einen erhöhten Verwaltungsaufwand bedingt. Sollte die Regelung zur Notbetreuung durch das Land über den 31.01.21 verlängert werden, könnte es zu einer Veränderung der jetzigen Kulanzreglung kommen. Darüber werden wir die Eltern zeitnah informieren.

Veranstaltungen

Veranstaltungen im IBZ bis zum 31.01.2021
28.10.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie werden im Internationalen Begegnungszentrum und im KuKuNa-Atelier in der Hünefeldstraße bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und Gruppentreffen von externen Vereinen stattfinden. Sobald die Situation es zulässt, finden Sie auf dieser Seite wieder ein vielseitiges Programm. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

"Schaufenster" im Katholischen Stadthaus

 

Das „Schaufenster“ im Katholischen Stadthaus wird in der Trägerschaft der Caritas als Informations- und Veranstaltungszentrum für die Katholische Kirche in Wuppertal mit ihren Pfarrgemeinden, ihren Verbänden und Einrichtungen geführt.

 

Sie erhalten dort von unseren Mitarbeitern Auskunft unter anderem über Freizeitangebote für Senioren und Kinder, über Bildungsangebote, über Hilfen für kranke und alte Menschen und soziale Beratungsangebote.

 

Auch können sich Senioren und Angehörige im "Schaufenster' umfassend über die pflegerischen, betreuenden und entlastenden Angebote der ambulanten und stationären Pflege informieren. Auf Wunsch können direkt entsprechende Kontakte zu den Fachabteilungen und stationären Einrichtungen des Caritasverbandes bzw. anderer katholischer Träger hergestellt werden.


Das ”Schaufenster” ist auch Anlaufstelle für Personen, die ehrenamtlich tätig werden wollen. Die Interessenten werden über die Einsatzmöglichkeiten informiert und bei Interesse wird ein erster Kontakt mit der Fachberatung Gemeindecaritas und in Frage kommenden Fachabteilungen vermittelt.

 

Darüber hinaus unterstützt das ”Schaufenster” als Mitveranstalter Gemeinden und andere katholische Einrichtungen und Organisationen bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen im Katholischen Stadthaus. Dazu gehört insbesondere die Reihe „Gesundheitsforum“ in Zusammenarbeit mit den Katholischen Krankenhäusern in Wuppertal.

 

Unser Infozentrum "Schaufenster" ist für Sie

  • montags bis donnerstags 09.00 - 17.00 Uhr
  • freitags 09.00 - 13.00 Uhr

geöffnet.

Kontakt und Ansprechpartner

"Schaufenster"
Laurentiusstraße 7
42103 Wuppertal

 

Tel. 0202 / 3 89 03 89
Fax 0202 / 3 89 03 66
E-Mail: schaufenster@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Mechthild Hoffmann, Grazyna Schmidt

Ihr Weg zu uns: