Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Caritas-Bildungsstudie: Zahl der Schulabgänger ohne Schulabschluss in NRW weiter gestiegen
20.07.2016 - Caritas fordert flächendeckende Stärkung der Schulen
Altenpflege: Kooperations-Modell bleibt richtungsweisend
06.07.2016 - Erfolgreiches Projekt EQisA zur Ergebnisqualität in der Altenpflege kommt inzwischen 21.000 Bewohnern zugute
Sternwallfahrt der Caritas
04.07.2016 - Über 1.600 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende der Caritas aus dem Erzbistum Köln pilgern zum Kloster Knechtsteden.
"Abschaffung der Elternbeiträge darf kein Tabu sein"
28.06.2016 - Caritas fordert bessere Finanzierung des Offenen Ganztags
Familienfreundlich und zukunftsorientiert
24.06.2016 - Diözesan-Caritasverband durchläuft erneut audit "berufundfamilie" - Zertifikat von Bundesfamilienministerin Schwesig

Caritas-Kampagne 2016

Die Caritas-Kampagne 2016 - „Mach dich stark für Generationengerechtigkeit!“ - beschäftigt sich mit Jung und Alt, dem Zusammenhalt zwischen und innerhalb jeder Generation. » Mehr...

Immer weniger und immer älter – so lässt sich die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland beschreiben. Die Spezialausgabe der Sozialcourage zeigt entlang der Caritas-Kampagne 2016 "Mach dich stark für Generationengerechtigkeit", wie sich Alt und Jung solidarisch begegnen und etwas für einander tun können. | Zur Ausgabe...

Aktuelle Informationen

100 Jahre Diözesan-Caritasverband

Was bedeutet heute Nächstenliebe? Diese Frage stellte der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln anlässlich seines 100-jährigen Bestehens NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, dem Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, Sänger Heino und Hochsprung-Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth. Die Antworten in diesem Film:

 

 

CaritasForum 2016

Eine generationengerechte Zukunft schaffen wir nur gemeinsam. Wie? Das und mehr erfahren Sie auf dem CaritasForum 2016 am 30. August, 16 bis 19 Uhr im Sport & Olympia Museum Köln. Neben Dr. Winfried Kösters werden uns Anne Hochgürtel von der „generationsbrücke deutschland“, Christine Müthrath vom „Beginenhof Köln“ und der 25-jährige stellvertretende Bürgermeister der Stadt Monheim, Lucas Risse, erfolgreiche Gestaltungsmöglichkeiten einer generationengerechten Zukunft anschaulich darstellen. Infos & Anmeldung

Was es bedeutet, arm zu sein

Alleinerziehende, kinderreiche Familien, Arbeitslose – diese Gruppen sind in Deutschland armutsgefährdet. Ihnen fehlt es zwar meist nicht an Nahrung, Kleidung und einem Dach über dem Kopf – aber sie sind trotzdem arm, weil das Geld hinten und vorne nicht reicht, weder für einen Kinobesuch, noch für eine neue Waschmaschine. Menschen fühlen sich ausgeschlossen. Armut – ganz einfach erklärt mit dieser simpleshow...

Kinder- und Jugendrechtepreis 2016

Ausgezeichnet! Die Bonner Einrichtung "Maria im Walde" gewinnt mit ihrem Musikfilm den ersten Preis des Kinder- und Jugendrechtepreises der ‪youngcaritas. Große Freude bei den Kindern der Gruppe "Big Voices". Bei der großen Feier in Ehrenfeld wurden ‪‎Kinderrechte buchstäblich in alle Himmelsrichtungen geschickt - mit dabei war auch der Gitarrist und Zauberer Donatus Weinert. Infos zu den weiteren Gewinnern hier...

Die Caritas- und Fachverbände vor Ort

 

Wir für Sie vor Ort

Sie suchen Kontakt oder Hilfe in Ihrer Region?

 

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu den 14 Stadt- und Kreiscaritasverbänden im Erzbistum Köln sowie zu den uns angeschlossenen Fachverbänden SkF, SKM/SKFM und IN VIA. 

 

zu den Seiten der Caritas vor Ort...

Aktionen & Aktuelles der Caritas im Erzbistum Köln

Caritas-Box

Die CaritasBox ist eine Aktion der Caritas & der INTERSEROH Product Cycle GmbH. Damit entlasten wir die Umwelt und gewinnen Geld für Projekte.

Jahresbericht 2013/14

"Mensch. Caritas." So der Titel des Jahresberichtes 2013/14 des Diözesan-Caritasverbandes. Hier lesen Sie, welche Themen uns bewegt haben.

Transparenzerklärung

Die Diözesan-Caritasverband gibt in seiner Transparenzerklärung Auskunft über seine Strukturen, seine Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung.