Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Viel Applaus für Caritas-Planspiel auf Behindertenhilfe-Kongress in Wien
04.03.2015 - Spiel erklärt Menschen mit Lernschwierigkeiten politische Entscheidungsprozesse
"Wo Existenzangst zunimmt, verschärft sich das soziale Klima"
19.02.2015 - Nationale Armutskonferenz warnt anlässlich des Welttages der Sozialen Gerechtigkeit vor einer zunehmenden Spaltung der Bevölkerung in Deutschland
Ukraine: Viele Menschen im Osten ohne Zugang zu Wasser, Lebensmitteln und Heizmaterial
13.02.2015 - Caritas bittet dringend um Spenden für die mehr als eine Million Binnenflüchtlinge

Caritas-Kampagne 2015

Die Caritas-Kampagne 2015 - "Stadt - Land - Zukunft" - beschäftigt sich mit dem demo- graphischen Wandel auf dem Land. » Mehr...


Das Land hat auch dort Zukunft, wo die Bevölkerung immer älter wird. Lesen Sie in der Spezialausgabe der Sozialcourage zur Caritas-Kampagne "Stadt – Land – Zukunft", wie Menschen die Herausforderungen des demografischen Wandels auf dem Land anpacken. | Zur Ausgabe...

Aktuelle Informationen

Flüchtlinge brauchen Hilfe!

Das Leben hunderttausender syrischer Flüchtlinge ist durch den heftigen Wintereinbruch im Nahen Osten gefährdet. Seit Anfang 2015 legen Schneestürme und Kälteeinbrüche das öffentliche Leben in der Region weitgehend lahm.

 

Der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln ruft gemeinsam mit Caritas international, dem Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, zu Spenden auf. | Mehr...

Preisträger des "Jetzt-Du-Tages" der youngcaritas

„Verschließe nicht deine Augen!“ Mit dieser Botschaft machten sich die Kinder- und Jugendlichen der Jugendvilla in Euskirchen am Jetzt-Du-Tag der ‪youngcaritas im Erzbistum Köln auf den Weg.

 

Die Aufgabe: Macht Euch zum Thema ‪Armut stark! Zeigt Eure Solidarität und haltet eure Aktion in einem Video fest. Bei einer kleinen Preisverleihung freute sich die Jugendvilla nun über den 1. Preis.
Hier geht es zum Video.

 

Erfahren Sie mehr über die youngcaritas auf www.jetzt-du.com

Kunstprojekt: Erbarmen als soziale Form

Viele Menschen sind berührt von der Not ihrer Mitmenschen und organisieren mit den besten Absichten Hilfen zur Versorgung mit dem Nötigsten. Allerorts entstehen Tafeln, Suppenküchen und Kleiderkammern. Allerdings: immer mehr Menschen müssen sich mittlerweile auf diese Existenzunterstützung verlassen, weil sie vor dem Hintergrund politischer und wirtschaftlicher Realitäten keine Möglichkeiten zur Selbstversorgung und Selbstbestimmung mehr sehen. Das Kunstprojekt „Erbarmen als soziale Form“ der Caritas in Köln suchte nach neuen kreativen Anregungen und Ansätzen zum angespannten Verhältnis von Geben und Nehmen. | Zum Video …

Nein zu Missbrauch hörgeschädigter Jugendlicher

Jugendliche, Menschen mit einer Hörschädigung oder einer intellektuellen Beeinträchtigung können Material, das ohne Worte auskommt, spontan verstehen. Der vom Arbeitskreis „Hilfen für Menschen mit einer Hörschädigung“ der Diözesan-Arbeitsgemeinschaft Behindertenhilfe im Erzbistum Köln entwickelte Comic stellt Alltagssituationen dar, in denen ein Mädchen oder ein Junge sexuelle Gewalt erfahren...
Mehr Informationen und das Video zum Thema...

Die Caritas- und Fachverbände vor Ort

 

Wir für Sie vor Ort

Sie suchen Kontakt oder Hilfe in Ihrer Region?

 

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu den 14 Stadt- und Kreiscaritasverbänden im Erzbistum Köln sowie zu den uns angeschlossenen Fachverbänden SkF, SKM/SKFM und IN VIA. 

 

zu den Seiten der Caritas vor Ort...

Aktionen & Aktuelles der Caritas im Erzbistum Köln

Caritas-Box

Die CaritasBox ist eine Aktion der Caritas & der INTERSEROH Product Cycle GmbH. Damit entlasten wir die Umwelt und gewinnen Geld für Projekte.

Stadt der Vielfalt

Die Foto-Sharing-Plattform der Caritas. Die Idee dahinter: Orte und Momente der Vielfalt finden, sie mit der Handykamera einfangen und mit anderen teilen.

Transparenzerklärung

Die Diözesan-Caritasverband gibt in seiner Transparenzerklärung Auskunft über seine Strukturen, seine Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung.