Suchen & Finden

 

Aktuelles

Schwangerschaftsberatung esperanza: Gefragt wie noch nie!
9.970 werdende Mütter und Väter suchten 2016 Rat. Anlaufstelle auch für neu in Deutschland angekommene Frauen
Qualifizierung von Geflüchteten: Raus aus der Arbeitslosigkeit!
Jeder achte Hartz-IV-Empfänger in NRW ist ein Geflüchteter. Caritas fordert Arbeit und Ausbildung statt Billig-Jobs
"Ohne Gutmenschen wäre die Welt arm!"
Erzbistum Köln - "zusammen-gut"-Kampagne - monatliche Porträts
Caritas international: Fast drei Millionen Euro Spenden aus dem Erzbistum Köln
Große Hilfsbereitschaft: Spendengelder kommen vor allem Kriegsopfern in Syrien und Hungernden in Afrika zugute

Eingliederungshilfen / Wohnhilfen

Wir schaffen Lebensräume - Wege zu einem selbständigen Wohnen.

Die Eingliederungshilfen bieten Hilfestellungen für chronisch suchtkranke Frauen und Männer. Das Angebot richtet sich auch an Personen mit einer zusätzlichen psychiatrischer Diagnose.

 

Je nach Schwere der Erkrankung existieren unterschiedliche Möglichkeiten der Integration:

  • Stationäre Betreuung im Haus am Stadtpark | mehr...
  • Selbstorganisierte Wohngruppe Kapitelstraße | mehr...
  • Ambulant Betreutes Wohnen im "Wohnprojekt Josefstrasse" I mehr...
  • Ambulant Betreutes Wohnen im eigenen Zuhause | mehr...

 

Unterstützung
Wir geben Betroffenen menschliche und fachliche Hilfestellung bei der Bewältigung ihrer Erkrankung: 24 Stunden am Tag – oder nach Bedarf.

 

Entwicklung von Perspektiven

Nur wer ein Ziel vor Augen hat, kann etwas erreichen. Deshalb entwickeln wir gemeinsam mit unseren Klienten eine realistische Zukunftsplanung

 

Spaß am Leben

Das Leben hat einiges zu bieten. Wir zeigen Möglichkeiten auf, in der Freizeit aktiv zu sein und helfen dabei, neue Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen.

Ihr Kontakt zu uns

Eingliederungshilfen / Wohnhilfen

Jülicher Str. 61
41464 Neuss

 

Anette Nix
Telefon: 02131 7437-11
Fax: 02131 7437-10
E-Mail: anette.nix@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns