Die Angebote der Katholischen Erziehungsberatung e.V.

Die Beratungsstellen des Katholischen Erziehungsberatung e.V. sind Orte der Begegnung und der fachkompetenten Hilfe. Unser Angebot kann jeder, unabhängig von Religion, Weltanschauung und Nationalität, in Anspruch nehmen. Die Beratungen unterliegen der Schweigepflicht.

Wir werden aus öffentlichen Mitteln gefördert und erheben keine Beiträge.

Wir haben Beratungsteams aus verschiedenen Berufsgruppen (Psychologie, Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Heilpädagogik, Verwaltung). Durch ständige Fortbildungen und Supervisionen wird die Qualität unserer Dienste gesichert.

Unsere Einrichtungen bieten an:

  • Erziehungs- und Familienberatung
  • Therapie für Kinder und Jugendliche
  • Beratung in Fragen von Partnerschaft, Trennung und Scheidung
  • Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern (Kids & Co)
  • Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern (Hand in Hand)
  • Hilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach traumatischen Ergeignissen (CHRIS)
  • Psychomotorikkurse/ Motopädie
  • Beratung und Begleitung nach Gewalt / sexueller Gewalt
  • Online-Beratung
  • Krisenintervention
  • Suchtprävention und Sexualpädagogik
  • Beratung und Fortbildung von Fachkräften aus den psychosozialen Bereichen


Die Entwicklung von Beziehungen und die Erziehung sind lebenslange Wachstumsprozesse. Die Zahl derer, die dabei Beratung und Hilfe benötigen, wächst ständig.

 

Kontaktinformation

Katholische Erziehungsberatung e.V. 
Geschäftsstelle

Paffrather Str. 7-9
51465 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202 - 35016
Telefax: 02202 - 30236
E-Mail: eb-verein@erziehungsberatung.net

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum