Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Pflegequalität: inQS setzt neue Standards
18.01.2019 - Webbasiertes Caritas-Lernkonzept nutzt Indikatoren zur Verbesserung der Versorgungsleistungen in der Pflege
Familien Hoffnung und Zukunft geben
17.01.2019 - Ehe- und Familienfonds des Erzbistums Köln fördert innovative Projekte. Antragstellung bis zum 1. März 2019 möglich
Digitaler Wandel: „Wir müssen Fachkräfte qualifizieren und Hilfesuchende fit machen“
16.01.2019 - Start der Caritas-Kampagne 2019 „Sozial braucht digital“
Pflegeeltern dringend gesucht!
20.12.2018 - Pflegekinderdienste der Fachverbände SkF und SKFM vermitteln und begleiten
Kaum Aussichten bei der Jobsuche: Caritas fordert bessere Chancen für ältere Arbeitslose
11.12.2018 - Generation 55plus droht Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut. Weiterbildungs- und Förderangebote nötig

Wohnungsnot in Deutschland: Viele Menschen können sich die geforderten Mieten nicht mehr leisten. Das Magazin Sozialcourage Spezial 2018 zeigt begleitend zur Caritas-Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“, dass es höchste Zeit für Lösungen ist

> Zur Ausgabe 'Sozialcourage Spezial 2018

Caritas-Kampagne 2019: „Sozial braucht digital“

Caritas-Kampagne 2019: „Sozial braucht digital“

Die Caritas setzt in der sozialen Arbeit künftig verstärkt auf Technik 4.0. Unter dem Motto „Sozial braucht digital“ soll die Digitalisierung der Sozialwirtschaft weiter vorangetrieben werden. Vor allem die Angebote für Hilfesuchende werden hierdurch maßgeblich verbessert. Mehr…

NRW-Bündnis „Wir wollen wohnen!“ gegründet

Wohnraum in NRW ist Mangelware und für viele Menschen unbezahlbar. Aus diesem Grund haben acht Organisationen, neben der Caritas in NRW auch der Deutsche Mieterbund, der Deutsche Gewerkschaftsbund und weitere Wohlfahrts- und Sozialverbände, das Aktionsbündnis "Wir wollen wohnen!" gegründet. Zum Auftakt hat das NRW-Bündnis in Düsseldorf ein Forderungspapier vorgelegt, um geplante Einschnitte der Landesregierung im Mieterschutz zu stoppen. Über eine Online-Petition sammelt das Bündnis Unterstützung für seine Forderungen. Mehr...

 

Jahresrückblick 2018 in Bildern

Ob ein Zimmer auf der Straße als Protest gegen Wohnungsnot, eine Schifffahrt mit 800 Senioren und Schülern, ein kleiner Roboter, der künftig in Altenzentren als Entertainer unterwegs sein könnte oder Vorschulkinder als kleine Delfine - unser Jahr 2018 war wieder einmal reich an Aktionen und Ereignissen. Mit den schönsten Bildern blicken wir zurück auf 2018 und danken allen, die uns bei unseren Aktionen unterstützt haben.  Mehr...

Kampagne Offener Ganztag: 55.800 Unterschriften

„Wir bleiben dran! Wir fordern ein Rettungspaket für den Offenen Ganztag!“ So lautete das Leitwort der Kampagne der Freien Wohlfahrtspflege NRW. 55.800 Menschen unterzeichneten die Petition für bessere Bildung und Erziehung, die an das Ministerium für Schule und Bildung des Landes überreicht wurde. Die Träger aus den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege stellen rund 80 Prozent der Offenen Ganztagsangebote. Für den Landeshaushalt 2019 sind leichte finanzielle Erhöhungen für den Ganztag angekündigt, aus Sicht der Freien Wohlfahrtspflege reichen diese jedoch nicht aus. Mehr...

„Let’s do it!“: Digitale Medien im Kindergarten

In 60 Kindertagesstätten im Erzbistum Köln erlernen Kinder seit Oktober den sinnvollen Umgang mit Tablets und Apps. Das Projekt „Let’s do it!“ vom Kölner Diözesan-Caritasverband soll Kinder, Fachkräfte und Eltern dazu befähigen, digitale Medien als nützliche Informations- und Lernmittel sinnvoll einzusetzen. „Ziel ist es, einen klugen Mediengebrauch zu fördern und die Eigenverantwortlichkeit im Umgang mit digitalen Medien zu stärken“, sagt der Kölner Diözesan-Caritasdirektor Dr. Frank Joh. Hensel. Mehr...

Die Caritas- und Fachverbände vor Ort

 

Wir für Sie vor Ort

Sie suchen Kontakt oder Hilfe in Ihrer Region?

 

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu den 14 Stadt- und Kreiscaritasverbänden im Erzbistum Köln sowie zu den uns angeschlossenen Fachverbänden SkF, SKM/SKFM, Kreuzbund und IN VIA. 

 

zu den Seiten der Caritas vor Ort...

Aktionen & Aktuelles der Caritas im Erzbistum Köln

Caritas im Austausch

Der DiCV hat von 2014 bis 2017 zwölf Projekte gefördert, die den Austausch von Mitarbeitenden über die nationalen Grenzen hinweg zum Thema hatten.

Jahresbericht 2015/16

"Respekt. Caritas." So der Titel des Jahresberichtes 2015/16 des Diözesan-Caritasverbandes. Hier lesen Sie, welche Themen uns bewegt haben.

Transparenzerklärung

Die Diözesan-Caritasverband gibt in seiner Transparenzerklärung Auskunft über seine Strukturen, seine Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung.