Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Drogenopfer Gedenktag
17.07.2019 - Am Sonntag, den 21. Juli 2019 findet in der Kirche St. Lambertus in Mettmann ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Drogenkonsumenten aus Wülfrath und Mettmann statt. Dieser beginnt um 11:15 Uhr. Anschließend werden die Caritas-Mitarbeiter mit einem Infostand für weitere Fragen und Anliegen, gerne bei einem Kaffee, bereitstehen.
Begegnungsfest: Strand International
11.07.2019 - Haaner. Alle Interessierten haben am Samstag, den 20. Juli von 15 bis 20 Uhr beim Begegnungsfest "Strand International" die Chance in lockerer Strandatmospäre ins Gespräch zu kommen. Es locken neben dem internationalen Buffet, Aktionen zum Mitmachen und auf der Bühne sowie Livemusik und ein DJ.
Jugendliche stark machen
19.06.2019 - "Kids in Action" - Am 25.6.2019 stehen für Sechtklässler*innen in Wülfrath Spiel und Spaß auf dem Programm. Im Zentrum des Aktionstages des Arbeitskreises Suchtprävention stehen Kooperations- und Vertrauensspiele, deren Ziel ist die Förderung des Selbstwertes und der Konfliktfähigkeit. Und: Wer ein starkes, gesundes Selbstvertrauen hat, greift nicht so leicht zu Drogen und wird nicht so leicht mediensüchtig.

Die Struktur des Verbandes

Der Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dessen Organe die Vertreterversammlung, der Caritasrat und der geschäftsführende Vorstand sind.

Neben den Stabsstellen EDV, Gemeindecaritas und Freiwilligen Arbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit, ist der Caritasverband in fünf Arbeitsfelder gegliedert:

  • Bereich „Leben im Alter“
  • Ambulante Pflege und Betreuung
  • Bereich Kinder, Jugend und Familien
  • Bereich Integration und Rehabilitation
  • Verwaltung

Die Mitglieder (katholische Kirchengemeinden und andere kath. Einrichtungen) entsenden ihre Vertreter in die Vertreterversammlung. Diese wählt den ehrenamtlichen Caritasrat, der sich aus kompetenten Persönlichkeiten verschiedener Lebensbereiche zusammensetzt. Geborenes Mitglied ist der Kreisdechant, des Kreisdekanats Mettmann.

Der geschäftsführende, hauptamtliche Vorstand legt in Kooperation mit dem Caritasrat Ziele und Schwerpunkte für die Arbeit des Verbandes fest.

Der Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V kümmert sich mit mehr als 500 Mitarbeiter/innen um die sozialen Belange der Menschen in den zehn Städten des Kreises.

Sie werden unterstützt von vielen weiteren Frauen und Männern, die ehrenamtlich mitarbeiten und in besonderer Weise christliche Nächstenliebe verwirklichen und so die verbandliche und die gemeindliche Caritas miteinander verknüpfen.

Material zum Download

Ihr Kontakt zu uns

Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V
Johannes-Flintrop-Str. 19
40822 Mettmann

Tel: 02104 92620
Fax: 02104 926230
postfach@caritas-mettmann.de 

Ihr Weg zu uns