Suchen & Finden

 

News

Caritas im Rhein-Kreis Neuss erhält Gesundheitspreis 2020
Rhein-Kreis Neuss– Große Freude bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss: Beim bundesweiten Gesundheitspreis 2020 der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat das Caritashaus Hildegundis von Meer in Meerbusch im Bereich Altenpflege den 1. Platz belegt – stellvertretend für alle Caritashäuser im Rhein-Kreis.
Kuren für pflegende Angehörige
Rhein-Kreis Neuss – In Nordrhein-Westfalen benötigen rund 770.000 Menschen Pflege. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden von Angehörigen zu Hause versorgt. Das kostet viel Kraft. Die Folgen sind körperliche, psychische und soziale Belastungen. Pflegende Angehörige haben Anspruch auf eine Kur. Beratung hierzu bietet unter anderem der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss in seiner Kurberatungsstelle in Dormagen an.
Neueröffnung der Tagespflege „Alte Feuerwehr“
Kaarst – Fast unbemerkt hat die neue Caritas-Tagespflege „Alte Feuerwehr“ in Kaarst-Büttgen ihre Türen Anfang Oktober geöffnet. Auf eine offizielle Eröffnungsfeier wurde bewusst verzichtet. Eigentlich sollte der Neubau an der Ecke Driescherstraße/Benediktastraße bereits im Mai eröffnen. Aber die Corona-Pandemie machte eine Verschiebung nötig. Umso glücklicher ist Einrichtungsleiterin Irina Scheifele, dass sie und ihr sechsköpfiges Team nun endlich die ersten Gäste begrüßen dürfen.

Ihre Spende für Familien in besonderen Notlagen

Familien leisten einen zentralen und unverzichtbaren Beitrag für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Was aber, wenn Kinder versorgen, Geld verdienen, den Haushalt managen und die Eltern pflegen zur Überlastung führt? Dann brauchen Familien eine zielgerichtete Unterstützung, damit Familienglück nicht zur Lebenslast wird.

 

  • Unsere Familienpflege hilft, wenn es darum geht, bei Krankheit oder Überlastung den Haushalt zu organisieren und die Kinder zu versorgen.
  • Wenn Mutter oder Vater psychisch erkranken, ist immer die ganze Familie betroffen. Unser Projekt „Aufwind“ bietet Hilfen für Kinder von psychisch erkrankten Eltern.
  • In unseren Erziehungsberatungsstellen erhalten Eltern, Kinder und Jugendliche Beratung und Therapie.
  • Wenn Mütter körperlich und seelisch erschöpft sind, vermitteln wir Mütterkuren und Mutter-Kind-Kuren und kümmern uns um die Finanzierung.
  • Suchtprobleme von Eltern stellen ein erhebliches Gesundheitsrisiko für deren Kinder dar. KiZ (Kids im Zentrum) unterstützt diese Kinder und Jugendlichen mit Gruppenangeboten und aufsuchenden Hilfen.

Viele dieser Angebote sind nur unzureichend finanziert. Helfen Sie uns unsere Hilfen für Familien weiterhin für alle Ratsuchenden anbieten zu können:

 

 

 

Spendenkonto | CaritasStiftung Rhein-Kreis Neuss

  • Sparkasse Neuss
    IBAN: DE53 3055 0000 0093 3459 73

Ihr Kontakt zu uns

CaritasStiftung Rhein-Kreis Neuss

Hans W. Reisdorf

Vorsitzender der Stiftung

Montanusstr. 40

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 238-100

Fax: 02181 238-111

E-Mail: hans.reisdorf@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns