Unser Chatangebot

Wir bieten Onlineberatung als Mail-oder Chatberatung im Verbund mit dem Deutschen Caritasverband und dem Diözesan-Caritasverband Köln an.

 

Unser Angebot richtet sich:

  •  An Eltern und Bezugspersonen, wenn sie Fragen haben oder Rat und Unterstützung brauchen bei Problemen in der Erziehung, dem familiären Zusammenleben, Partnerschaft oder nach Trennung und Scheidung.

 

  •  An Jugendliche und junge Erwachsene, die Probleme haben mit der Schule, mit den Eltern, mit Freunden oder mit sich selbst.

 

  •  An Fachleute (Lehrer, Erzieher etc.) die Fragen zu Entwicklung und Problemlagen von Kindern und Jugendlichen haben.

Unsere Beratung ist anonym, vertraulich und kostenfrei.


Häufig gestellte Fragen zur Chatberatung:

Um Ihnen den Einstieg in die Chatberatung zu erleichtern, haben wir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Chatberatung zusammengefasst:

  • Was ist ein offener Chat?

Wir bieten verschiedene Arten von Chats an.
Einen offenen Chat können Sie jederzeit ohne vorherige Anmeldung zu den angegebenen Terminen betreten. Sie klicken einfach auf den Link zum Betreten des Chatraums, vergeben sich einen Nicknamen, unter dem Sie am Chat teilnehmen wollen, und los gehts!
Unsere Termine für Chats bekommen Sie angezeigt, wenn Sie auf den Button "Zur Chatübersicht" klicken.

  • Was ist ein zu buchender Chat?
Um den Arbeitsablauf in unserer Beratungsstelle besser planen zu können, bieten wir neben offenen Chats auch Chats an, die Sie zuvor buchen müssen. Dafür müssen Sie bis zu einem bestimmten Zeitpunkt die Buchungsmaske für den Chattermin durchlaufen. Wir wissen dann, dass Sie an dem Chattermin teilnehmen werden und können das in unseren Planungen berücksichtigen. Selbstverständlich ist ein zu buchender Chat ebenfalls kostenlos.
Unsere Termine für Chats bekommen Sie angezeigt, wenn Sie auf den Button "Zur Chatübersicht" klicken.
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz bei Chatberatungen.
  • Datenschutzhinweise zur Chatberatung

Die Chatberatung ist absolut vertraulich und anonym möglich. Wir speichern keine personenbezogenen Daten wie IP-Nummern. Daher ist es für uns auch nicht möglich festzustellen, mit wem wir chatten.
Wenn Sie uns mitteilen, wer Sie sind und wo Sie wohnen, dann geschieht dies freiwillig und ist keine Voraussetzung zur Teilnahme an unserem Chat.
Terminierte Chats müssen von Ihnen gebucht werden. Dabei können Sie eine E-Mailadresse angeben. Die Angabe der E-Mailadresse ist jedoch kein Pflichtfeld. Wenn Sie eine E-Mailadresse angeben, dann wird diese bei uns im System gespeichert, um Ihnen den Link zum gebuchten Chat zuzusenden. Die E-Mailadresse wird aber den Beraterinnen nicht angezeigt.
  • Bieten Sie Gruppenchats und Einzelchats an?

Bei dem jeweiligen Termin wird angegeben, ob es sich um einen Einzelchat oder einen Gruppenchat handelt.
Wenn Sie Intresse an einem speziellen Chattermin haben, dann melden Sie sich direkt bei unserer Beratungsstelle. Wir werden dann versuchen mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren.
Zurzeit bieten wir noch keinen Gruppenchat an.
  • Was bedeutet Chatiquette?

Überall dort, wo Menschen aufeinander treffen, sind bestimmte Regeln erforderlich, um miteinander gut auszukommen. In Chats treffen sich Menschen mit unterschiedlichsten Ansichten und Eigenschaften. Damit auch die Chatter gut miteinander auskommen, gibt es die "chatiquette" (Quelle: http://www.chatiquette.de). Das ist die Etikette der Chatter im Internet. Sie beinhaltet Hinweise, wie man sich selbst verhalten soll und was man von anderen im Chat erwarten kann.
s
s
s

 Button_chatuebersicht
                           

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum