vater-kind
vater-kind
vater-kind
vater-kind
vater-kind
girls-swing
girls-swing
girls-swing
girls-swing
girls-swing
mutter-kind
mutter-kind
mutter-kind
mutter-kind
mutter-kind
grace-madeline-lntvedE1iV8-unsplash
grace-madeline-lntvedE1iV8-unsplash
grace-madeline-lntvedE1iV8-unsplash
grace-madeline-lntvedE1iV8-unsplash
grace-madeline-lntvedE1iV8-unsplash

Beratung für Kinder, Jugendliche, Eltern & Familien

Unser Angebot in Köln

Eltern möchten, dass ihre Kinder gut groß werden. Kinder möchten spielen und lernen. Jugendliche möchten Freunde haben und eigene Wege gehen. 

In Familien kommen viele Bedürfnisse und Gefühle zusammen. Da den Überblick zu behalten, ist eine tägliche Herausforderung für alle.

Wir beraten und unterstützen

Unsere Zielgruppen

  • bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder
  • bei Sorgen in der Familie, im Kindergarten und in der Schule
  • bei Problemen in der Entwicklung der Kinder
  • bei Krisen, Konflikten, Trennung und Scheidung

  • bei Problemen und Streit zu Hause oder in der Schule 
  • wenn du Sorgen oder Ängste hast
  • wenn du sehr traurig bist

  • wenn Du ohne Druck mit einem neutralen Erwachsenen sprechen möchtest
  • bei Problemen oder Streit mit den Eltern, in der Schule, auf der Arbeit oder Freunden
  • wenn du mit dir oder anderen besser klarkommen möchtest
  • wenn du dich fragst, was das alles soll

  • die allein erziehen oder sich neu zusammensetzen
  • die besser miteinander leben möchten
  • bei schwerer Erkrankung, Verlust und Tod von Familienangehörigen
  • bei allen Fragen des Zusammenlebens in der Familie
  • Wir orientieren uns an Ihren und Deinen Anliegen 
  • Wir sprechen persönlich mit Ihnen und Dir alleine, mit Eltern, mit der ganzen Familie
  • Wir unterstützen dabei, die eigenen Stärken zu entdecken und zu nutzen
  • Wir suchen gemeinsam nach Lösungswegen und Möglichkeiten der Veränderung

Unsere Beratung ist

vertraulich – persönlich – kostenfrei

Die Beratungsstelle ist offen für alle Familienformen unabhängig von
Herkunft, sexueller Identität,
Religion und Weltanschauung. 

Segen für Jede:n

Aktuelles aus der Beratungsstelle

Informationen zu unserer Arbeit

Unsere Flyer in verschiedenen Sprachen

Wir bieten auch Beratung in arabischer und französischer Sprache an.
Kontaktieren Sie uns unter naya.ziegler@beratung-in-koeln.de


naya.ziegler@beratung-in-koeln.de نقدّم المشورة والمتابعة باللغتين العربيّة والفرنسيّة أيضاً. للتواصل معنا يرجى ارسال بريد الكتروني على العنوان التالي:

إذا كنت ترغب في تنزيل منشورنا الذي يحتوي على معلومات للآباء والأطفال والمراهقين والشباب حول عملنا ، يرجى النقر هنا


Dans notre établissement, nous offrons des conseils en arabe et en français. Contactez-nous à: naya.ziegler@beratung-in-koeln.de

Si vous souhaitez télécharger notre dépliant contenant des informations en français veuillez cliquer ici...

Unsere Flyer

Material zum Download

Hier finden Sie unsere Flyer in unterschiedlichen Sprachen...

Unser Angebot in Zeiten des Corona-Virus

Wir beraten Sie weiterhin persönlich, auf Wunsch auch telefonisch oder digital.

Rufen Sie für eine Terminvereinbarung gerne an. Unsere Telefonnummer ist die 0221 606085-40.

Das Recht von Kindern und Jugendlichen auf ein bindungsorientiertes, gewaltfreies Heranwachsen ist Grundlage unserer Arbeit.

Unsere Angebote und Kooperationspartner

Was wir tun und mit wem wir zusammenarbeiten 

Was wir anbieten

  • Einzelgespräche
  • Elterngespräche
  • Familiengespräche
  • Familientherapie
  • Psychosoziale Diagnostik
  • Beratung vor Ort in Familienzentren und Schulen
  • Beratung und Therapie für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge


Außerdem bieten wir Beratung an für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Mitarbeiter*innen in sozialen und pädagogischen Berufen
, die sich Sorgen um die Entwicklung ihnen anvertrauter Kinder und Jugendlichen machen oder präventiv arbeiten möchten. 

Das Team

der Erziehungsberatungsstelle

In unserem Team arbeiten Sozialpädagog*innnen und Psycholog*innen,
mit verschiedenen therapeutischen Zusatzqualifikationen und methodischen Ausrichtungen

Das Team der Erziehungsberatungsstelle Köln

Berater*innen
Frauke Dünkelmann
Elisabeth Leufgens-Semrau
Cornelia Rump
Uwe Weiland
Martin Schafföner
Naya Ziegler   

Verwaltung
Margot Gaska
Claudia Kaulmann

Leitung
Josef Zimmermann

Katholische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern & Familien

Katholische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern & Familien

Arnold-von-Siegen-Straße 5
50678 Köln

Büro- / Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Material zum Download

Im folgenden finden Sie verschiedene Flyer, Infos und Tätigkeitsberichte der katholischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche zum Anschauen oder Herunterladen

Die Räumlichkeiten

unserer Beratungsstelle in Köln

individuell, vertraulich & anonym

Ganz gleich, in welcher Lebenssituation Sie sind, was immer Sie wissen möchten - unser Online-Angebot ist nur noch einen Klick entfernt. Sollten Sie Interesse und Bedarf an einer Beratung per Mail haben, so möchten wir Sie bitten, die Vorteile der geschützten Online-Beratung zu nutzen.

Eine Online-Beratung ist kostenlos und wird über einen gesicherten Zugang durchgeführt. Hier können Sie sich für die Beratungsstelle in Köln bei der Online-Beratung der Caritas registrieren.

Es geht unkompliziert und schnell und bleibt dabei vertraulich und anonym.
Wir garantieren einen umfassenden Datenschutz.
 

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Eine Auswahl von Fragen zur Erziehungsberatung

Ja. Eine anonyme Beratung ist natürlich möglich. Entweder per Telefon oder in einem Gespräch, in dem keine Daten zu Ihrer Person erhoben werden. Es gibt auch eine Onlineberatung, in der Sie natürlich anonym bleiben können.

Am besten rufen Sie uns an und schildern kurz ihr Anliegen. Wir nehmen einige Daten von Ihnen auf und vereinbaren direkt einen Termin für ein ausführliches Erstgespräch.

Weitere regionale Angebote, Hilfen und Informationen

für Eltern, Kinder und Jugendliche in Köln

Weitere Anregungen, Infos und Tipps

für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien

Was ist bloß zu Hause los?

Was ist bloß zu Hause los?

Kinder wollen sich an ihren Eltern orientieren und brauchen deren  Verlässlichkeit. Auch Eltern mit psychischen Beeinträchtigungen wollen für Ihre Kinder da sein.

Was ist Inklusion?

Was ist Inklusion?

Eine Antwort auf diese Frage gibt dieser Comic der Aktion Mensch. In rund 80 Sekunden zeigt er im Strichmännchen-Stil, was Inklusion im Alltag bedeutet.

Kinder aus suchtbelasteten Familien

Kinder aus suchtbelasteten Familien

Suchtprobleme von Eltern oder wichtigen Bezugspersonen stellen für Kinder und Jugendliche ein erhebliches Gesundheits- und Entwicklungsrisiko dar.

Interessante Weblinks zum Thema

  • www.elternbriefe.de 
    Was Sie über Erziehung, Entwicklung, Eltern-Sein, Partnerschaft, Bildung und Freizeit mit und in der Familie wissen möchten - von der Geburt Ihres Kindes bis es acht Jahre alt ist finden Sie auf dieser Webseite.
  • www.bke.de
    Informationen und Beratungsstellen für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien in Deutschland finden Sie auf den Webseiten der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung.