Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

10 Jahre Caritas-Seniorenzentrum St. Josef in Heiligenhaus
09.10.2019 - Am Samstag, dem 19. Oktober wird von 12 bis 16 Uhr im Caritas-Seniorenzentrum groß gefeiert. Hierzu sind neben den Bewohnern und Angehörigen, auch alle Nachbarn und Freunde sowie große und kleine Heiligenhauser, die einfach mal „reinschnuppern“ wollen sehr herzlich eingeladen. Das Team vom Seniorenzentrum hat ein kunterbuntes Programm vorbereitet.
Begegnungsstätte Gerberstraße: Komm - beweg dich mit uns
09.10.2019 - Unter dem Motto "Komm - beweg dich mit uns" sind Interessierte und Neugierige jeden Alters am Dienstag, 15. Oktober von 9 - 17 Uhr, in und um die Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße, Gerberstraße 7, 40699 Erkrath zu einem bunten Mobilitätstag für Körper, Geist und Seele eingeladen.
Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt Schloss Merode
09.10.2019 - Die Caritas-Seniorenreisen laden ein zu einer Tagesfahrt am 7.12.2019 zum Weihnachtsmarkt Schloss Merode. Der Weihnachtsmarkt Schloss Merode wurde 2011 als schönster Weihnachtsmarkt in NRW gekürt. Schon in den vergangenen Jahren strömten Tausende von Besuchern herbei, um sich hier in die Zeit der Pferdekutschen, Edelmänner und Hofdamen entführen zu lassen. 

Modellprojekt EMSIDE

EMotionale SIcherheit im Kontext von DEmenz im öffentlichen Lebensraum

EMSIDE ist ein mit Mitteln der Stiftung Wohlfahrtspflege gefördertes Modellprojekt, welches vom Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V. als Projektträger in Kooperation mit der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf als Projektpartner über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt wird.

 

Im Rahmen des Projektes sollen Bedingungen des „Sich sicher Fühlens“ von Menschen mit Demenz im öffentlichen Lebensraum ermittelt werden. Diese Bedingungen dienen als Grundlage zur Entwicklung von Entscheidungshilfen und Handlungsempfehlungen für Träger und Akteure des öffentlichen Lebens, um Hinweise auf mögliche notwendige Impulse für potenziell notwendige Veränderungen zu erhalten.

 

Diese Bedingungen können nur durch die Mitwirkung von Menschen mit Demenz ermittelt werden. Sie sind die Experten und haben im Rahmen des Projektes die Möglichkeit ihre Lebenswelt aktiv mitzugestalten und sie im Austausch mit anderen an seine Bedürfnisse anpassen zu können.

 

Ihr Expertenwissen ist gefragt!

Haben Sie Interesse gemeinsam sich mit andere über das Thema „Sich sicherfühlen in meiner Stadt“ auszutauschen?

Dann melden Sie sich bei uns!

 

Was gibt Ihnen Sicherheit im Zusammenhang mit Demenz?

Wir laden sie ein zur Ideenschmiede...

 

2. Fachtag EMSIDE

"Möglichkeiten entdecken - Teilhabe im Kontext von Demenz"

Das Faltblatt zum 2. Fachtag | Mehr...

 

Informationen zu den Workshops| Mehr...

Informationen zu den Referenten| Mehr...

Sprechzeiten

nach Vereinbarung!

Ihr Kontakt zu uns

EMSIDE
Gabriela Wolpers

Projektleitung

Bavierstr. 1
40699 Erkrath


Tel: 02 11 - 22 08 49 55
Fax: 0211-22 08 49 62
E-Mail: fachstelle-demenz@caritas-mettmann.de

Projektpartner + Förderer

Projektpartner ist die

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

 

Das Modellprojekt wird gefördert mit Mitteln der

Stiftung Wohlfahrtspflege

 

Ihr Weg zu uns