Inklusive Kita Maria Hilf

Inklusive Kita Maria Hilf

integrativ, inklusiv und lebendig

Unsere Kindertagesstätte in Kalk steht allen Kindern im Alter von 6 Monaten bis 6 Jahren mit und ohne Behinderung und Förderbedarf offen, unabhängig ihrer (religiösen) Herkunft. In sechs Gruppen werden sie gemeinsam gefördert und betreut.

Alle Kinder sind mit ihren unterschiedlichen physischen, intellektuellen, sozialen, emotionalen, sprachlichen und anderen Fähigkeiten willkommen und erhalten individuelle Zuwendung und Unterstützung.

Bei uns können die Kinder lernen und erfahren: ICH KANN DAS.

Alle Räume sind barrierefrei zu erreichen. Wir verfügen über eine gut ausgestattete Sporthalle. Im geschützten Außenbereich befindet sich eine 2016 neu angelegte großzügige Spiel-und Bewegungsfläche. Außerdem besitzen wir eine Kinderbibliothek.

Wir kooperieren mit externen Praxen, um die Therapien unserer Kinder mit Förderbedarf sicher zu stellen. Außerdem nehmen wir am Bundesprogramm “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. 

Wir sind Teil des Katholischen Familienzentrums Kalk/Humboldt/Gremberg.

Adresse & Öffnungszeiten

Wann und wo wir für Sie da sind

Inklusive Kita Maria Hilf

Caritas-Zentrum Kalk

Bertramstraße 12-22
51103 Köln

Unsere täglichen Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 07:15 Uhr - 16:15 Uhr

Die Schließzeiten in den Ferien
3 Wochen in den Sommerferien
zwischen Weihnachten und Neujahr

Die Kita im Bild

Impressionen von unserer Einrichtung

Sprach-Kitas

Wir nehmen am Bundesprogramm teil

Sprachkitas

Die Kita nimmt am Bundesprogramm “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Wir erhalten finanzielle Mittel um jeweils eine speziell qualifizierte Fachkraft für sprachliche Bildung mit 19,5 Stunden in der Woche zu beschäftigen. Diese Sprachkräfte unterstützen die Teams mit Anregungen, Ideen und Projekten zum Thema alltagsintegrierte Sprachförderung, Inklusion und Zusammenarbeit mit Familien.

Das Leitungsteam

Wir sind jederzeit für Sie da

Monika Düren

Monika Düren

Kita-Leitung

Erzieherin mit Zusatzausbildung in den Bereichen Heilpädagogik/Elternberatung/Förderung von Erziehungskompetenzen/sexuelle Prävention

„Mir ist es wichtig, dass ich gemeinsam mit allen Familien sowie Kolleginnen und Kollegen hier in unserer Kita eine positive Atmosphäre schaffe, die alle Menschen wertschätzend annimmt und in ihrer individuellen Lebenssituation begleitet und unterstützt.“

Ursula Englert

Ursula Englert

Stellvertretende Kita-Leitung

Fachkraft für sprachliche Bildung, Diplompädagogin/Sprachtherapeutin

„Mir ist es wichtig, dass in unserer Kita eine frühe sprachliche Bildung gefördert wird, um allen Kindern gleiche Startchancen zu ermöglichen.“

Unser Team

Weitere Informationen über uns

In der Kita Maria Hilf arbeiten 19 pädagogische Fachkräfte (ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen, Motopäden). Unterstützt wird das Team von einer Sprachtherapeutin und von zwei Küchenkräften. Außerdem bilden wir selbst aus.