Notel Köln

Notschlafstelle & Krankenwohnung für Drogenabhängige Bärbel Ackerschott Victoriastr. 12 50668 Köln T 0221 / 121311 (Notel)
   0221 / 1206 1005 (Krankenwohnung)
F 0221 / 121311 ackerschott@spiritaner-stiftung.de; notel@t-online.de

Bankverbindung

Spiritaner-Stiftung
Verwendungszweck "NOTEL"
Konto-Nr. 28 23 60 34
BLZ 370 601 93
Pax Bank e.G.
IBAN DE33 3706 0193 0028 2360 34
BIC GENODED1PAX

 

NOTEL Förderverein
Konto-Nr. 26 81 40 14
BLZ 370 601 93
Pax Bank e.G.
IBAN: DE33 3706 0193 0026 8140 14
BIC: GENODED1PAX

Wir sind das Notel-Team

Bärbel Ackerschott

geb. 1957

Sozialarbeiterin, Kauffrau, Suchttherapeutin

Leiterin des Notels

Mitarbeit in der Notschlafstelle

 

"Im Notel darf ich meine Berufung leben"

Berthold Koperski

geb. 1958

Erziehungswissenschaftler, Erzieher, Deeskalationstrainer

Verantwortlich für Statistik, Öffentlichkeitsarbeit, Honorarabrechnung

Mitarbeit in Notschlafstelle und Krankenwohnung

 

"Ich mag die Gäste im Notel"

Melanie Schwan

geb. 1979

Studentin der Sozialen Arbeit, Photographin

Mitarbeit in der Krankenwohnung

 

"Seit der Arbeit im Notel bin ich mir sicher, für mich das richtige Studium gewählt zu haben. Hier lerne ich auf beruflicher und persönlicher Ebene viel hinzu."

Christian Süß

geb. 1984

Sozialarbeiter, Kaufmann

Mitarbeit in der Notschlafstelle

verantwortlich für Großeinkäufe und Reparaturen

 

"Die Arbeit macht mir Spaß und ich lerne viel."

Daniel Sänger

geb. 1988

Theologe und Seelsorger

Mitarbeit in der Notschlafstelle

 

"Die Dankbarkeit unserer Gäste bewegt mich und gibt mir viel zurück."

Cordula Rexroth

geb. 1993

Sozialarbeiterin

Mitarbeit in der Notschlafstelle

 

"Hier im Notel sieht man jedes Mal auf's Neue, dass die vermeintlich kleinen Dinge, wie ein freundliches Lächeln, am Meisten bewirken können."

Alina Büttgen

geb. 1978

Examinierte Altenpflegerin. Studentin der Sozialen Arbeit

Mitarbeit in der Notschlafstelle

 

Ich mag die familiäre Atmosphäre im Notel und das unsere Gäste bei uns einfach "Mensch" sein können. 

Tina Nägele

geb.2000

Studentin der Sozialen Arbeit

 

"Mit jedem Tag im Notel lerne ich etwas Neues dazu. Ich bin froh, hier eine Stelle gefunden zu haben, die mir Erfüllung gibt."