Notel Köln

Notschlafstelle & Krankenwohnung für Drogenabhängige Bärbel Ackerschott Victoriastr. 12 50668 Köln T 0221 / 121311 F 0221 / 121311 ackerschott@spiritaner-stiftung.de; notel@t-online.de

Bankverbindung

Spiritaner-Stiftung
Verwendungszweck "NOTEL"
Konto-Nr. 28 23 60 34
BLZ 370 601 93
Pax Bank e.G.
IBAN DE33 3706 0193 0028 2360 34
BIC GENODED1PAX

 

NOTEL Förderverein
Konto-Nr. 26 81 40 14
BLZ 370 601 93
Pax Bank e.G.
IBAN: DE33 3706 0193 0026 8140 14
BIC: GENODED1PAX

Gottesdienste im Notel

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

Osterbrief 2020
04.04.2020
Sachspenden
11.11.2019 - Was wir momentan benötigen ...
Statistik 2018
12.01.2019 - Die Auslastung des Notels lag 2018 bei 86%, die der Krankenwohnung bei 80%.

Die Menschen am Rand

Ein Interview des Domradio mit Bärbel Ackerschott

 

Ein Fenster zum Geburtstag

Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger vom 3.2.2020

30 Jahre Notel - Benefizkonzert mit Rolly & Benjamin Brings

Kalt op d'r Domplaat

Ein ernsthaft, heiteres Konzert eröffnete das Jubiläum "30 Jahre Notel".

Geschenk zum Jubiläum

Von der Künstlerin Ulrike Zilly gestaltetes Kapellenfenster in der Notel-Kapelle – ein Geschenk zum 30. Notel – Jubiläum

Spiritaner helfen Drogenabhängigen

Unsere Gäste bezeichnen sich als Junkies. Sie sind Konsumenten illegaler Drogen.

Beschaffungskriminalität, Prostitution, Obdachlosigkeit und körperliche Verelendung sind die Folgen.  (weiter ...)

Für eine Nacht runter von der Platte

Mit ihrem gelebten Glauben setzen sie gegen die Hoffnungslosigkeit der Drogenszene ein mutiges Zeichen: die Mitarbeiter in der Notschlafstelle der Spiritaner-Stiftung. Denn hier gilt das Prinzip der absichtslosen Gastfreundschaft.

Weiterlesen ...

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Hilfskräfte gesucht

in der Notschlafstelle und Krankenwohnung mit geringfügiger Beschäftigung.
Arbeitszeit in der Notschlafstelle: 19:30 Uhr bis 7:30 Uhr.
Arbeitszeit in der Krankenwohnung: 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Tel. 0221 / 121311 oder notel@t-online.de

Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen

Stand des Notels auf dem Rudolfplatz zum internationalen Drogentotengedenktag am 20 Juli 2019

Sommerfest 2019

Bei herrlichsten Sonnenschein feierte das Notel in diesem Jahr sein Sommerfest.

200 l Kaffee und 131 Kuchen

Es ist einfach wunderbar:

Wir hatten im Cafe 2018 / 2019 695 Gäste!

Es wurden 200 Liter Kaffee ausgegeben und 723 warme Malzeiten.

Beeindruckend ist auch die Verfütterung von 131 Kuchen!

 

Allen von Herzen Dank für Ihren Einsatz.

Gerade das ehrenamtliche Engagement ist für die Gäste etwas ganz Besonderes. Sie kennen fast nur Menschen, die sich gegen Bezahlung mit ihnen befassen.

Statistik

Hier können Sie die Statistik über die Auslastung des Notels und der Krankenwohnung einsehen.