Sanierungsarbeiten im Haus St. Kilian

18.02.20 11:27
Manuela Freitag

Zum Start des neuen Jahres wurden durch verschiedene Förder- und Stiftungsgelder zwei Projekte im Haus St. Kilian umgesetzt. Durch die engagierte Arbeit eines Mitarbeiters konnte der Kreativraum für die Betreuten umgestaltet, neu verputzt, mit einem neuen Boden und eines neuen Raumgestaltungskonzeptes ausgestattet werden. Nun ist der Raum eine modere Wohlfühloase, in der Gruppenangebote und kreative Tätigkeiten angeboten und durchgeführt werden können. Der neugestaltete Raum wurde von den Betreuten und Mitarbeitenden mit Begeisterung Mitte Februar 2020 in Nutzung genommen. Zudem wird in den nächsten Wochen eine neue Küche auf einer der Wohnbereiche eingebaut, so dass auch hier eine moderne Raumgestaltung mit der Förderung zur Selbstständigkeit und der Freude im Umgang mit Lebensmitteln gefördert werden kann.