Junge Eltern (c) SHUNEVICH@depositphoto.com

Junge Eltern

Eine Schwangerschaft ist der wohl größte Einschnitte im Leben einer Partnerschaft. Große Freude und Glück sowie Unsicherheit und Ängste über Geburt und Leben mit dem Kind liegen hier eng beieinander. Vor allem dann, wenn Frau allein sich in der neuen Situation zurechtfinden muss. Aber auch junge Paare, die sich am Anfang ihres Lebens und ihrer Beziehung befinden, stehen häufig vor einer großen Herausforderung. Die Schwangerschaftsberatung unterstützt alle werdenden und jungen Eltern auf ihrem Weg.

  • in Fragen rund um die Schwangerschaft
  • in Not- und Konfliktlagen während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes
  • bei der Vorbereitung auf die neue Lebenssituation mit dem Kind
  • zu Fragen der Fruchtbarkeit und Familienplanung
  • zur Planung einer vertraulichen Geburt
  • vor, während und nach pränataler Diagnostik
  • bei einer möglichen oder festgestellten Behinderung des Kindes
  • bei Verlust des Kindes durch Fehl- oder Totgeburt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • bei Fragen in Zusammenhang mit sozialrechtlichen und familienrechtlichen Ansprüchen wie Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Kindergeld, Vaterschaft, Unterhalt, Sorgerecht
  • bei der Beantragung finanzieller Unterstützung durch staatliche (Bundesstiftung Mutter und Kind) und kirchliche Stiftungen
  • im Umgang mit Behörden, bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen und in der Vermittelung von Kontakten zu Fachdiensten

Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und für alle offen unabhängig von Religion oder Nationalität. Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiterinnen Angela Kaszián, Kirstin Meyer Kottmann und Birgit Pfaff. Jungen Vätern steht unser Mitarbeiter Volker Schmitgen mit Rat zur Seite.

Väterberater

Mit einem Kind ändert sich auch das Leben des Vaters. Wie bleibe ich ein verlässlicher Partner für meine Frau? Gibt es Unterschiede zwischen Vater und Mutter bei der Betreuung des Kindes? Bleibt noch Zeit für mich? Wie gehen wir mit einer Trennung um und wie schaffe ich den Spagat zwischen Beruf und Familie? Der Väterberater versucht auf alle diese Fragen Antworten und gemeinsam Lösungen zu finden. Sprechen Sie uns an!

Ihr Kontakt zu uns

Birgit Pfaff

Beraterin

Gothestraße 3
51379 Leverkusen

Volker Schmitgen

Väterberater

Goethestraße 3
51379 Leverkusen

Eine Schwangerschaft und das Leben mit Baby kann herausfordernd sein. Damit sie vor und nach der Geburt den Überblick bewahren und entspannt und sicher im Umgang mit ihrem Kind die Zeit genießen, steht Ihnen das Angebot unserer Familienhebamme zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet der SkF in Kooperationen Sprechstunden und Treffs für werdende und junge Eltern an.

Ihr Kontakt zu uns

Britta von Grünberg

Familienhebamme

Düsseldorfer Straße 2
51379 Leverkusen

Freizügige Bilder in der Öffentlichkeit und in allen Medien, Kinder und Jugendliche werden von klein an mit Sexualität konfrontiert. Wie aber gehen sie mit dem, was sie täglich sehen um?

Unter der Begleitung durch unsere Sexualpädagogin können LehrerInnen und JugendleiterInnen in Jugendgruppen und Schulklassen ab dem 6 Jahrgang mit einem offenen Blick dem Thema Sexualität in ihrer Arbeit mit Jugendlichen begegnen. In Unterrichts- und Projekteinheiten werden Themenwünsche der Jugendlichen berücksichtigt. Ziel dabei ist, die Beziehungsfähigkeit junger Menschen und präventiv den Umgang mit der eigenen Sexualität hin zu einer individuellen, kommunikativen und lebenbejahenden Haltung zu fördern.

Ihr Kontakt zu uns

Tina Gründer

Sexualpädagogin

Goethestraße 3
51379 Leverkusen

Frühe Schwangerschaft

Ein Beratungsangebot, durchgeführt mir einer Familienhebamme, für Jugendliche und Eltern. Als akute Unterstützung und langfristige Hilfe wird kompetent in allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und frühe Kindheit informiert.

Ihr Kontakt zu uns

Katharina Brokjans

Teamleitung - Ambulante erzieherische Hilfen Projekte

Düsseldorfer Straße 2
51379 Leverkusen