Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Spuren hat sie viele hinterlassen - SkF verabschiedet nach über 30 Jahren Frau Angelika Fierus
17.11.2017 - Sie hat den SkF maßgeblich mitgestaltet und mit ihrem Weitblick und strategischem Handeln zu einem über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Verein etabliert.
Das Betreuungsrecht
08.11.2017 - Wenn ein Volljähriger auf Grund einer psychischen Erkrankung oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr selbstständig erledigen kann, übernimmt dies ein vom Betreuungsgericht bestellter gesetzlicher Betreuer oder Betreuerin.
Über 22.000 Stunden für Langenfeld - Dank und Ehrungen für das Ehrenamt des SkF Langenfeld
07.11.2017 - Im vergangenen Jahr haben sich die rund 130 Ehrenamtlichen des SkF mehr als 22.000 Stunden für den Verein engagiert. Besser gesagt: für die Menschen in unserer Stadt.
Ein Apfel für Die Tüte®
27.10.2017 - Aus einem mit Äpfeln gefüllten Korb im Eingangsbereich konnte man sich gegen eine Spende bedienen.
Vom Vormund zum Jobpaten
20.10.2017 - Als der SkF Langenfeld nach ehrenamtlichen Vormündern für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge suchte, war ihr sofort klar, dass es das ist, womit sie helfen wollte und konnte.
Bundesweiter Aktionstag zur Armutsbekämpfung
16.10.2017 - Chancen in Deutschland gerechter verteilen - Bundesweiter Aktionstag zur Armutsbekämpfung - SkF Langenfeld informiert auf dem Wochenmarkt

Sachspenden

Nicht nur finanziell, auch durch Sachspenden können Sie helfen.

Z.B. für unseren Secondhand-Laden ProDonna®

Wir freuen uns über jedes gut erhaltene Teil. Ob Pullover, Hosen, Jacken, Anzüge, T-Shirts oder Jeans in jeder Größe, nur tragbar und sauber müssen die Sachen sein! Angenommen werden auch Accessoires wie Gürtel, Handtaschen und Schmuck, Schuhe und Stiefel. Auch Elektrogeräte und Spielsachen finden garantiert Abnehmer. Bedarf besteht an Haushaltswaren und Heimtextilien wie Bett- und Tischwäsche, Handtücher, Geschirr, Besteck, Gläser, Töpfe, Vasen, und Dekorationsartikeln.

 

Ein gut erhaltener Kinderwagen, eine Babywiege – Dinge rund ums Kind – können wir immer gebrauchen.

 

ProDonna® ist ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt und benötigt die Einnahmen, um die laufenden Kosten wie Miete, Strom und vor allem die Gehälter zahlen zu können.

Ihr Kontakt zu uns

Inge Greilich

Solinger Str. 63 

Tel.: 02173 39476-53

E-Mail: inge.greilich@skf-langenfeld.de

 

Abgabezeiten:
Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Oder unseren Lebensmittelshop „Die Tüte®“, der auch unseren Mittagstisch „beliefert“.

 

In unserer Tüte® freuen wir uns insbesondere über haltbare Grundnahrungsmittel, wie Nudeln, Reis, Milch, Kaffee, Tee, Öl, Salz und Zucker. Oder wenn Sie einen Garten haben und eine Schwemme von Obst oder Gemüse – gerne nehmen wir Ihren frisch geernteten Überfluss ab.

Unsere Tüte® ist ein reines Spendenprojekt, öffentliche Zuschüsse gibt es nicht. Der Erlös aus dem – symbolischen – Verkauf sowie Geldspenden dienen ebenfalls der Finanzierung der laufenden Kosten.

Ihr Kontakt zu uns

Diana Rauch

Immigrather Str. 40

Tel.: 02173 39476-35

diana.rauch@skf-langenfeld.de

Abgabezeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr 

Wichtig zu wissen

Umsonst gibt es bei uns Kleidung und Lebensmittel nur in akuten Notfällen, die über unsere Sozialarbeiter vermittelt werden. Ansonsten verkaufen wir die gespendete und ggfs. aufgearbeitete Kleidung zu einem günstigen Preis, Kunden mit Sozialpass erhalten bei ProDonna® zusätzlich 20% Rabatt.