Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Friedensgebet - Hass und Gewalt überwinden - Mut schenken
18.05.2018 - Während wir in Deutschland seit langem in Frieden leben können, gehört in vielen Teilen der Erde der Krieg leider immer noch zum Alltag.
Unternehmer leiht Sozialdienst Auto
17.05.2018 - Mit einem gesponserten Elektroauto unterstützt der klimabewusste Unternehmer Theo Besgen, Geschäftsführer der Firma Beoplast, den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bei deren Projekt "GlanzLeistung".
Raus aus Hartz IV: Stadt stopft Landeslücke
20.04.2018 - Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) startet mit "OpenDoors" ein neues Projekt zur Förderung der sozialen Teilhabe von benachteiligten Menschen.
Mit einem Auto wird der Alltag leichter
19.03.2018 - "Wir sind überwältigt von dem Zuspruch, die der Familie, die von Schicksalsschlägen gezeichnet ist, in den letzten Wochen entgegengebracht wurde", so Stephanie Krone, Geschäftsführerin SkF Langenfeld. Neben vielen Privatspendern konnte der Sozialdienst auch Unternehmen und Stiftungen für die gute Sache gewinnen.
WELTFRAUENTAG - Plakataktion
06.03.2018 - Mit einer bundesweiten Plakataktion macht der Chat gewaltlos.de auf sein Beratungsangebot aufmerksam. Mädchen und Frauen, die Opfer von häuslicher oder sexueller Gewalt sind, können sich anonym und kostenlos an die Online-Beratung wenden.
Bundesweiter-EINZIGWARE®-Tag Upcycling meets fitness bei ProDonna®
05.03.2018 - Am 15. März 2018 findet der bundesweite EINZIGWARE®-Tag statt.

Sachspenden

Nicht nur finanziell, auch durch Sachspenden können Sie helfen.

Z.B. für unseren Secondhand-Laden ProDonna®

Wir freuen uns über jedes gut erhaltene Teil. Ob Pullover, Hosen, Jacken, Anzüge, T-Shirts oder Jeans in jeder Größe, nur tragbar und sauber müssen die Sachen sein! Angenommen werden auch Accessoires wie Gürtel, Handtaschen und Schmuck, Schuhe und Stiefel. Auch Elektrogeräte und Spielsachen finden garantiert Abnehmer. Bedarf besteht an Haushaltswaren und Heimtextilien wie Bett- und Tischwäsche, Handtücher, Geschirr, Besteck, Gläser, Töpfe, Vasen, und Dekorationsartikeln.

 

Ein gut erhaltener Kinderwagen, eine Babywiege – Dinge rund ums Kind – können wir immer gebrauchen.

 

ProDonna® ist ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt und benötigt die Einnahmen, um die laufenden Kosten wie Miete, Strom und vor allem die Gehälter zahlen zu können.

Ihr Kontakt zu uns

Inge Greilich

Solinger Str. 63 

Tel.: 02173 39476-53

E-Mail: inge.greilich@skf-langenfeld.de

 

Abgabezeiten:
Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Oder unseren Lebensmittelshop „Die Tüte®“, der auch unseren Mittagstisch „beliefert“.

 

In unserer Tüte® freuen wir uns insbesondere über haltbare Grundnahrungsmittel, wie Nudeln, Reis, Milch, Kaffee, Tee, Öl, Salz und Zucker. Oder wenn Sie einen Garten haben und eine Schwemme von Obst oder Gemüse – gerne nehmen wir Ihren frisch geernteten Überfluss ab.

Unsere Tüte® ist ein reines Spendenprojekt, öffentliche Zuschüsse gibt es nicht. Der Erlös aus dem – symbolischen – Verkauf sowie Geldspenden dienen ebenfalls der Finanzierung der laufenden Kosten.

Ihr Kontakt zu uns

Diana Rauch

Immigrather Str. 40

Tel.: 02173 39476-35

diana.rauch@skf-langenfeld.de

Abgabezeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr 

Wichtig zu wissen

Umsonst gibt es bei uns Kleidung und Lebensmittel nur in akuten Notfällen, die über unsere Sozialarbeiter vermittelt werden. Ansonsten verkaufen wir die gespendete und ggfs. aufgearbeitete Kleidung zu einem günstigen Preis, Kunden mit Sozialpass erhalten bei ProDonna® zusätzlich 20% Rabatt.