Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

16.09.2022
SkF und Caritas machen auf den Tag der Wohnungslosen aufmerksam
16.09.2022 - Anlässlich des Tags der Wohnungslosen am 11.09. haben SkF und Caritas auf die Situation wohnungsloser Menschen aufmerksam gemacht.
"Aufwind" Paten gesucht!
12.08.2022 - Infoabend am 26.09.2022 um 18:00 Uhr in der Geschäftsstelle des SkF e.V. Neuss Projekt „Aufwind“: Kooperationspartner SkF e.V. Neuss sucht ehrenamtliche Paten für Kinder psychisch erkrankter Eltern
Sommerferienspaß im Treff in Weckhoven
28.06.2022 - Mit viel Bewegung und Kreativität durch den Sommer - Das Beste vom Besten
Die Stadtteilarbeit veranstaltet einen Familienausflug in den Familienpark "Wunderland Kalkar".
24.06.2022 - Die Stadtteilarbeit in Neuss-Weckhoven fährt am Dienstag, 28.06.2022 in den Familienpark "Wunderland Kalkar".
Flohmarkt am 25.06.22 im Treff55 in Neuss Weckhoven
24.06.2022 - Flohmarkt am Samstag, 25.06.2022 von 12:00 - 17:00 Uhr

"Brücke"
Beratungsstelle für alleinstehende wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen

Es gibt nicht „die“ wohnungslose Frau….

 

Frauen, die unsere Unterstützung suchen, leben in einer für Außenstehende häufig nicht erkennbaren Wohnungslosigkeit.

 

Sie sind z.B. zu Bekannten geflüchtet oder halten Gewaltbeziehungen aus, weil sie nicht wissen wohin.

 

Andere befinden sich noch in Haft oder stationärer Behandlung und können, aus unterschiedlichsten Gründen, nicht in die alte Wohnung zurück.

 

Sie verfügen häufig über kein eigenes Einkommen und sind finanziell von Partner/Bekannten abhängig.

 

Sie können sich an die Beratungsstelle wenden, wenn Sie älter als 18 Jahre sind

  • und nicht wissen, wo Sie die nächste Nacht schlafen können
  • bei Mietschulden
  • bei Trennungsabsichten
  • bei Kündigung der Wohnung
  • bei Schwierigkeiten in der Herkunftsfamilie
  • und zu Freundinnen oder Bekannten geflüchtet sind
  • aufgrund von Gewalt und Misshandlung aus der ehelichen Wohnung oder Partnerschaft ausziehen wollen
  • sich momentan in einer Haftanstalt, psychiatrischen Klinik oder sonstigen Einrichtung aufhalten

In einer offenen Atmosphäre nehmen wir uns Zeit zum Zuhören und überlegen mit Ihnen, welche Unterstützung Sie in ihrer jetzigen Situation am dringendsten brauchen.

 

Das kann sein:

  • Bereitstellen eines Schlafplatzes
  • Erhalt der Wohnung
  • Absicherung der finanziellen Situation
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Einrichten einer Postadresse

Ist die akute Notlage beseitigt, erhalten Sie auf Wunsch auch weiterhin Hilfe und Unterstützung in allen persönlichen Angelegenheiten.

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Neuss
Bleichstr. 18
41460 Neuss

 

Karin Vogl
Telefon: 02131 9204-27
E-Mail: Vogl@skf-neuss.de

 

Jeanette Berendt

Telefon: 02131 9204-37

E-Mail: Berendt@skf-neuss.de

 

Jasmin Zerban

Telefon: 02131 9204-39

E-Mail: Zerban@skf-neuss.de

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.  8.30 - 12.30 Uhr

Nachmittag nach Vereinbarung