Elisabeth-Preis 2022 – Online-Bewerbung

Zum 26. Mal zeichnet die CaritasStiftung in diesem Jahr herausragende Initiativen und Projekte aus dem Kölner Erzbistum aus, die dem Vorbild der Nächstenliebe und Barmherzigkeit folgen. Mit dem Sonderpreis „jung + engagiert“ wird das Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gewürdigt. Unter allen nicht nominierten Bewerbungen wird zusätzlich ein Publikumspreis verliehen.

Kategorieauswahl

Angaben zum Projekt

Kurzdarstellung des Projekts

Bitte beschreiben Sie hier mit maximal 2.500 Zeichen Ihr Projekt oder Ihren Einsatz. Dieser Text soll der Jury einen ersten Eindruck von Ihrem Engagement vermitteln: Was ist das Besondere an Ihrem Projekt? Was ist die Idee dahinter? Welche Ziele verfolgen Sie damit? Wen sprechen Sie mit Ihrem Projekt an? Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?

Material Ihrer Arbeit

Zusätzlich dazu haben Sie die Möglichkeit, weitere Berichte, Materialien, Fotos oder Zeitungsartikel zur Dokumentation Ihrer Arbeit einzureichen (Bevorzugte Formate: .jpg, .pdf, .docx, mp4, .mov). Bitte senden Sie nicht mehr als 20 MB. 

Alternativ können Sie im letzten Feld dieses Abschnitts uns auch einen Link zu einem gängigen Cloud-Dienst (Wetransfer, Dropbox o.ä.) mitteilen, wo Sie die Daten hinterlegen.

Kontaktinformationen für diese Bewerbung

Bitte nennen Sie uns die Kontaktperson für die CaritasStiftung

Besondere Anmerkungen zu dieser Bewerbung

Datenschutzhinweis & Einwilligung

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

Sophia Gajewski

Sophia Gajewski

Stiftungsverwaltung, Elisabeth-Preis