Kinder, Jugend & Familie (c) Anette Etges

Kinder, Jugend & Familie

Angebote des SkF Rhein-Erft Kreis e.V

Schwangerenberatung

Eine Schwangerschaft ist ein tiefer Einschnitt im Leben einer Frau. Wir wollen Frauen helfen, sich für ein Leben mit Kind zu entscheiden, ihnen Mut machen und ihnen Orientierung bieten.

"Frühe Hilfen"

Schwangerschaft, Geburt, das Leben mit Kind oder Kindern ist bereichernd und mit viel Freude verbunden. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Wege finden, diese Aufgaben gut zu bewältigen.

Vormundschaften

Solange Kinder noch nicht 18 Jahre alt sind, brauchen sie jemand, der die Verantwortung für sie übernimmt.  Dabei sollen sogenannte "Ehrenamtliche Einzelvormundschaften" Vorrang vor allen anderen Formen der Vormundschaft haben

Begleitete Elternschaft

Das Angebot richtet sich an Schwangere und Eltern mit kleinen Kindern, die so stark belastet sind, dass sie das Wohl ihrer Kinder nicht alleine sichern können und einen längerfristigen Bedarf an Hilfe zur Erziehung haben.

Pflegekinderdienst

Pflegekinder haben zwei Familien und einen Koffer voller Erfahrungen. Pflegeeltern sind keine "Super"-Eltern, sondern ganz normale Menschen mit dem "Herz auf dem rechten Fleck". Beide brauchen Unterstützung, damit das Zusammenleben gelingen kann.

Tagespflegevermittlung

Um Familie und Beruf vereinbaren zu können, benötigen Eltern zuverlässige Betreuungsangebote für ihre Kinder. Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie für Ihr Kind eine Tagesmutter suchen oder als Tagesmutter tätig werden wollen.

Begleiteter Umgang

Damit Kinder und Eltern einander nicht verlieren. Manchmal geht zwischen Eltern und ihren Kindern nichts mehr: Wenn es nach einer Trennung oder Scheidung schwer wird, das Vertrauen und den Kontakt zu den Eltern zu behalten.

Mutter/Vater-Kind Haus

In 10 Appartements können Familien eigenständig leben und werden dabei 24 Stunden das ganze Jahr über pädagogisch begleitet. Ziel des Aufenthaltes ist es, die elterlichen Erziehungskompetenzen zu stärken bzw. diese zu erwerben.

KiTa St. Margareta

Inklusion ist uns wichtig. Alle Kinder und Eltern sind uns willkommen, unabhängig von ihrem kulturellen und religiösen Hintergrund. Wir arbeiten eng mit der Tagespflegevermittlungsstelle der Stadt Brühl zusammen.