Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Ratingen

SkF Arbeit und Integration Ratingen gGmbH

Wir beraten, unterstützen, fördern, helfen & informieren Menschen in Not

Deutschland gilt als wohlhabendes Land, doch die Zahlen aus dem aktuellsten Armutsbericht 2022 zeigen, dass zwischen Pandemie und Inflation die Zahl der Menschen, die unter die Armutsgrenze fallen, weiter angestiegen ist und sich derzeit auf einem Höchsstand befindet.

Auch in Ratingen gibt es Armut direkt vor unserer Tür.

Da jeder von uns in Lebenssituationen geraten kann, in denen er Hilfe, Beratung oder Informationen benötigt, sind die Mitarbeitenden des SkF Ratingen darauf bedacht jedem Einzelnen in seiner speziellen Lage zu helfen und gemeinschaftlich eine Perspektive zu entwickeln. 

Die schlimmste Form der Armut ist die Einsamkeit und das Gefühl, unbeachtet und unerwünscht zu sein. Um diesem entgegenzuwirken ist unser Beratungs- und Hilfsangebot über die letzten 100 Jahre so vielfältig und bunt geworden.

Sie benötigen selbst Hilfe, möchten sich über unsere Angebote informieren oder uns unterstützen? Dann finden Sie im Folgenden einen Überblick über unsere Dienste und Möglichkeiten des Engagements.

Unsere Beratungsangebote können von Jedem in Anspruch genommen werden. 

Uns trägt und fordert unser Wissen um Wert und Würde eines jeden Menschen und die Möglichkeiten eines jeden Lebens.
20 Dienste
227 Ehrenamtliche
106 Hauptamtliche
3500 Haushalte in unserer Beratung

Nachrichten und Termine

Sozialdienst katholischer Frauen Ratingen