Flüchtlingsarbeit

Flüchtlingsarbeit

Wir setzen uns ein

Der SKM fühlt sich Menschen in Not besonders verpflichtet und setzt sich ein für ein Gemeinwesen, in dem Flüchtlinge die Chance auf ein menschenwürdiges Leben haben. Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Weltanschauung und Religion wird als Bereicherung für das Gemeinwesen gesehen.

Aktion

Mit einem Team von engagierten, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen werden die Menschen in den Asylbewerberunterkünften Kaldauen, Stallberg, Zange und Brückberg, Stadtteil Nord begleitet. Wöchentlich finden Sprechstunden in den Unterkünften statt, vielfältige Alltagsbegleitung wird gewährt.

Hilfe

Eng vernetzt ist die Flüchtlingsarbeit des SKM mit anderen Einrichtungen, die sich in der Begleitung und Unterstützung von Flüchtlingen engagieren (Diakonie, Evang. Bildungswerk, Caritas, Kirchengemeinden, Flüchtlingsinitiative Kurdische Gemeinschaft).

Vielfätige Unterstützungsangebote

  • Begleitung zur Schulanmeldung
  • Hilfe bei der Suche nach einem Kindergartenplatz
  • Begleitung zum Arzt
  • Begleitung zu den Tafeln und Kleiderstuben
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Unterstützung im Asylverfahren
  • Hilfe bei der Familienzusammenführung
  • Hinführung zu Sprachkursangeboten
  • Begleitung zu Sport- und Freizeitangeboten

Informationen für Sie

22-10-02 FLÜ Ausflug NEWS

Ausflug des Nachbarschaftstreffs zum Sommerausklang

Die Aktion Neue Nachbarn, das Cafè Kiew des Kinderschutzbundes und der SKM organisierten einen Ausflug für Teilnehmende des „Nachbarschaftstreffs Siegburger Marienheim“ in das Bubenheimer Spieleland in Nörvenich. 70 Personen, sowohl die Kinder, als auch Erwachsene hatten viel Spaß und konnten das vielfältige Angebot des Parks draußen und in Hallen nutzen. Zum Abschluss gab es für alle Kaffee und Kuchen, so dass Groß und Klein zufrieden den Heimweg antraten. Der Nachbarschaftstreff kommt mittwochs von 15:00 - 17:00 Uhr im Siegburger Marienheim (Sankt Anno Gemeinde) zusammen. Es sind Menschen, unabhängig von Herkunft und Alter eingeladen teilzunehmen und auch mitzugestalten.

22-09-09 FLÜ Ausstellung NEWS NEWSLETTER NEU

Ein besonderes Ereignis

Der SKM ist Mitveranstalter der Ausstellung "Wir haben es geschafft", die vom 19.09.2022 - 14.10.2022 im Foyer des Rathauses der Stadt Hennef, Frankfurter Straße 97, 53773 Hennef (Sieg) stattfindet. Hier berichten Flüchtlinge in Bildern und Texten über ihr Ankommen in Deutschland. Der Eintritt ist frei.

22-09-03 FLÜ Filmabend NEWS

Über den Tellerrand hinau,

schauten knapp zwanzig Menschen, die die Einladung am 20. August 2022 zu einem iranischen Filmabend im Gemeindesaal der Auferstehungskirche wahrnahmen. Der SKM und die Vielfaltsstelle der Caritas luden zu dem Film „Die drei Gesichter“,des Regisseurs Jafar Panahi mit anschließendem Gespräch ein. Es ging im Vordergrund um Frauen und deren Rechte und Probleme im Iran. In dem nachfolgenden angeregten Gespräch wurden dann auch politische und soziale Hintergründe und Auswirkungen besprochen. Frau Negin Karoei, die selbst aus dem Iran stammt, moderierte das Gespräch. Sie bereicherte mit Details aus ihrem eigenen Leben das Thema und machte viele Anwesende nachdenklich und betroffen. „Hier in Deutschland gibt es auch Ungerechtigkeiten und noch viel zu tun, um Gleichberechtigung und Gerechtigkeit zu verwirklichen. Aber wir leben in einer Demokratie und dürfen unsere Meinung sagen. Wir werden nicht geschlagen und verhaftet, wenn wir auf unsere Rechte hinweisen und auf die Straße gehen oder Kritik üben“. Diesem Tenor konnten offensichtlich alle Anwesenden zustimmen und ein Exiliraner äußerte zum Abschied: „Deutschland ist jetzt mein Zuhause und meine Heimat.“

22-08-01 FLÜ Sommerfest NEWS

Sommerfest des Nachbarschaftstreffs

Wolken von Seifenblasen und der Duft frisch gegrillter Würstchen empfing die BesucherInnen beim Sommerfest zum Ferienausklang des Nachbarschafttreffs im Marienheim in der Bambergstraße in Siegburg. Dort kommen Menschen aus der Nachbarschaft,  Geflüchtete aus allen Ländern und Alteingesessene regelmäßig u.a. zum Nähen, Gärtnern, Kaffee trinken, Spielen und zum Deutsch lernen zusammen. Hier erfahren Sie mehr:

22-06-01 FLÜ Nachbarschaftsfest NEWSLETTER NEWS

Einladung zum Nachbarschaftstreff

Jeden Mittwoch von 15:00 – 18:00 Uhr findet im Marienheim in Siegburg, Bambergstraße 39,ein Nachbarschaftstreff für alte und neue Nachbarn statt, zu dem wir herzlich einladen möchten. Das Angebot wird von der Katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung, SinA - „Stark in Arbeit und Ausbildung“, der Aktion „Neue Nachbarn“ im Erzbistum Köln und dem SKM organisiert. Hier erfahren Sie mehr:

| Einladung Deutsch
| Einladung Russisch – приглашение
| Einladung Ukrainisch – запрошення

22-06-06 FLÜ-Zoobesuch NEWS

Ein roter Regenschirm führte zum Kölner Zoo

Der Nachbarschaftstreff Marienheim (SKM, Aktion Neue Nachbarn und EFL) organisierte mit dem Café Kiew des Kinderschutzbundes für eine Gruppe von 68 Personen, darunter Mütter, Väter und viele Kinder, die meisten aus der Ukraine, aber auch aus anderen Ländern wie Irak, Afghanistan, Iran, Tschetschenien, Russland und Deutschland, einen Ausflug mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kölner Zoo. Hier der Erlebnisbericht:

22-04-03 FLÜ Willkommenscafe NEWS

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

Ehrenamtliche Hilfe gesucht
Wollen Sie Geflüchtete bei ihrer Ankunft in Siegburg unterstützen? Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung  für unser Willkommenscafé. Ein erstes Planungstreffen für alle Interessierten und Kooperationspartner fand am 20.04.2022 um 17:00 Uhr im Marienheim Siegburg, Bambergstraße 39, statt. Kontakt: Birgit Eisinger, Telefon 0157 81045484, E-Mail: birgit.eisinger@skm-rhein-sieg.de.

22-04-09 FLÜ Konvoihilfe NEWS

Einsatz für Notleidende

Jwan Ali, ein syrische Kurde, der 2015 nach Deutschland kam, ist gerne bereit, seine wenige freie Zeit für soziale Aktivitäten zu nutzen. Als ehrenamtlich Engagierter des SKM half er trotz zweier Arbeitsstellen beim Beladen eines Hilfskonvois der Initiative „Sankt Augustin hilft“ für die Kriegsopfer in der Ukraine. Zudem ist er der Gründer eines kurdisch-europäischen Netzwerkes und sieht es als Selbstverständlichkeit an zu helfen, wenn Menschen in Not sind.

22-03-08 FLÜ Pink gegen Rassismus NEWS

Pink gegen Rassismus

Zeichen setzen: Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus 2022 nahm der SKM engagiert an der Aktion „Pink gegen Rassismus“ des Deutschen Sportbundes teil.

22-02-03 FLÜ Hollocaustgedenktag NEWS

Holocaustgedenktag

Am 27. Januar 2022 gedachten die Mitarbeitenden aus dem Bereich der Flüchtlingsarbeit des SKM der Opfer des Holocaust. Mit einem Schild, Kerzen und Blumen setzten sie ein Zeichen, das auch von der Nachbarschaft wahrgenommen wurde und zum Innehalten einlud.

21-10-08 FLÜ Aktion NEWS

Kunstinstallation “Boulevard of Woken Dreams” 

Bunte Installationen verwandelten den Siegburger Europaplatz zu einer Fantasiewelt von Träumen, Hoffnungen und Zukunftsvisionen junger Geflüchteter. Die  Ausstellung  wurde ermöglicht durch  die  “Aktion  Neue  Nachbarn”, das Kreisdekanat Rhein-Sieg und den SKM.

| Presse          | Bilder

21-09-06 FLÜ-Garten NEWS

Gartenprojekt

Das von Jwan Ali, einem syrischen Kurden und SKM-Ehrenamtlichen ins Leben gerufene Gartenprojekt, lud Familien aus dem anliegenden Wohnheim sowie Erwachsene und Kinder aus der Nachbarschaft im Rahmen der Stadtteilarbeit zu einem lebendigen Grillfest in das Marienheim in Siegburg ein.

21-09-05 FLÜ-Durchstarten NEWS

Durchstarten in Ausbildung und Arbeit 

Sprache, (Aus-)Bildung und Arbeit sind der Schlüssel für Teilhabe und Integration. Im Rahmen der Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ begleiten u. a. SKM und SKF junge Menschen mit individuellem Unterstützungsbedarf, insbesondere Geflüchtete mit Duldung und Gestattung durch gezielte Fördermaßnahmen und Coaching. Hier erfahren Sie mehr:

| Informationen           | Presse

20-10-04 FLÜ NEWS

Zauberwerk

Wir danken der Kreissparkasse für die Spende einer wetterfesten Sitzgruppe, installiert von geflüchteten Personen für das Upcycling-Projekt „Zauberwerk“. Nun kann auch im Garten des Marienheimes fleißig für das Spendenprojekt „Konfetti - Kinder krebskranker Eltern“ gearbeitet werden.

Kirchenzeitung 26.08.2022

22-09-02 FLÜ Kirchenzeitung 26.08.2022

Kirchenzeitung 19.08.2022

22-09-01 FLÜ Kirchenzeitung 19.08.2022

65er 07.2022.jpg

22-08-03 FLÜ-65er-07.2022

General-Anzeiger 21.06.2022

22-07-07 FLÜ General-Anzeiger 21.06.2022

Kölner Stadt-Anzeiger 23.05.2022

22-05-10 SKM-Kölner Stadt-Anzeiger 23.05.2022

General-Anzeiger 25.04.2022

22-04-06 FLÜ-General-Anzeiger 25.04.2022

General-Anzeiger-10-2021

21-10-13 FLÜ General-Anzeiger 10-2021

Flüchtlingsarbeit - Kirchenzeitung 01.10.2021

21-10-02 FLÜ Kirchenzeitung 01.10.2021

Kölner-Stadt-Anzeiger 17.09.2021

21-09-02 FLÜ Kölner Stadt-Anzeiger 17.09.2021

Kölner Stadt-Anzeiger 21.12.2020

20-12-14-FLÜ-Kölner Stadt-Anzeiger 21.12.2020

Rundblick 15.05.2020

20-05-17 FLÜ  Rundblick 15.05.2020

Ihr Kontakt zu uns

Kontakt

Birgit Eisinger

Flüchtlingsarbeit

SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e. V.

Postanschrift
Bahnhofstraße 27, 53721 Siegburg
Standorte in Siegburg
Kempstraße 1, Am Kannenofen 44, Scharnhorststraße 22

Kontakt
Birgit Eisinger
Mobil 0157 81045484
E-Mail: birgit.eisinger@skm-rhein-sieg.de

Nicole von Kruedener 
Mobil 0157 34815574
E-Mail: nicole.vonkruedener@skm-rhein-sieg.de