Wohnungslosenhilfe

Wohnungslosenhilfe

Hilfeverbund Don-Bosco-Haus

Der Fachbereich Wohnungslosenhilfe des SKM bietet Ihnen Hilfen im Falle von Wohnungslosigkeit und akutem Wohnungsverlust. Wir unterstützen bei Obdachlosigkeit, bieten Übernachtungsmöglichkeiten und leisten Unterstützung im Rahmen Betreuten Wohnens in verschiedenen Einrichtungen.

Don-Bosco-Haus

Der Fachbereich Wohnungslosenhilfe hat neben dezentralen Einrichtungen im Rahmen des Hilfeverbundes Don-Bosco-Haus seinen Stützpunkt in der Luisenstraße 111 a in Siegburg.

Kind

Der Fachbereich Wohnungslosenhilfe richtet ein besonderes Augenmerk darauf, Familien mit Kindern vor dem Verlust der Wohnung zu bewahren und Obdachlosigkeit zu verhindern.

24-02-06 WLH Stellenausschreibung NEWS

Projekt „Keine Kinder im Obdach“

Stellenausschreibung
Für das Projekt  „Keine Kinder im Obdach“ in Troisdorf sucht die SKM-Wohnungslosenhilfe zum 01.06.2024 einen Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 75%, unbefristet. Für erste telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Fachbereichsleiter Bert Becker und Dominik Schmitz unter der Telefonnummer 02241-1272850 gerne zur Verfügung. Mehr Informationen zum SKM und zum Fachbereich unter www.skm-rhein-sieg.de.

Ambulante Hilfen gemäß §§ 67 ff SGB XII

Fachberatungsstelle

Die Arbeit der ambulanten Wohnungslosenhilfe setzt sich aus Soforthilfemaßnahmen und kurzfristigen Beratungskontakten sowie längerfristiger Begleitung und Betreuung zusammen, welche die Betroffenen in ihrem Lebens- und Wohnumfeld stabilisieren sollen. Vordergründige Ziele der Hilfe sind unter anderem die Existenzsicherung, die Erlangung und Sicherung der Unterkunft sowie die Sicherung und der Zugang zu Sozialleistungssystemen.

Beratungszeiten

Montag 9:00 - 12:30 Uhr, 13:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 9:00 - 12:30 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Mittwoch 9:00 - 10:00 Uhr, 13:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag 9:00 - 12:30 Uhr, 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag 9:00 - 12:30 Uhr

Fachstelle

Die Mitarbeiter/innen der Fachstelle Wohnungsnotfallhilfe versuchen, bei Mietschulden, Kündigungen, Räumungsklagen und Zwangsräumungen durch Beratung und Begleitung zu helfen. Interventionsmöglichkeiten sind insbesondere die Klärung der Mietschuldenübernahme durch z. B. das Jobcenter oder das Sozialamt oder auch ein schlichtender Kontakt zum Vermieter.
In einer offenen Sprechstunde und nach Vereinbarung können die vorhandenen Problemlagen erörtert werden. Hier kann gemeinsam nach entsprechenden Lösungsschritten gesucht und die Vermittlung zu weiterführenden Hilfen gem. § 67 SGB XII, wie z. B. das ambulante Betreute Wohnen oder der Schuldnerberatung, eingeleitet werden.

Zielgruppe

Menschen mit Mietschulden, Wohnungskündigung, Räumungsklage oder Räumungstermin.

Teilnehmenden Kommunen

Eitorf, Hennef, Lohmar, Königswinter, Meckenheim, Niederkassel, Siegburg und Troisdorf.

Angebote

  • Auskunft über den Ablauf von der Kündigung bis zur Räumung
  • Beratung und Begleitung bei mietrechtlichen Problemen wie Mietschulden, Kündigung, Räumungsklage
  • Hilfen zum Erhalt der Wohnung
  • Aufsuchende Hilfen
  • Unterstützung beim Kontakt mit Behörden
  • Unterstützung beim Beantragen finanzieller Hilfen
  • Angebot zur mediativen Konfliktintervention im Gespräch mit dem Vermieter

Sprechzeiten

Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Ihr Kontakt zu uns

Sabine Teichmann, Florian Heer und Anett Zenker

Fachstelle Wohnungsnotfallhilfe
Luisenstraße 111a
53721 Siegburg
BeWo

Das Betreute Wohnen der Fachberatungsstelle für Wohnungslose verfolgt das Ziel, Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten im Sinne der §§ 67 ff SGB XII, insbesondere wohnungslosen Männern in ihrer selbstständigen Lebensführung und bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme so zu helfen, dass sie in Zukunft vor erneuter Obdachlosigkeit bewahrt werden, sich eine Unterkunft schaffen können und wieder selbstständig in einer eigenen Wohnung und in Unabhängigkeit leben können.

Dazu gehören zum Beispiel 

  • das Erlernen einer eigenständigen Haushaltsplanung und -führung
  • die Einteilung der zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel und
  • das Einhalten der Pflichten, die ein Mieter eingehen muss. Dies beinhaltet die pünktliche Zahlung der Miete und die Begleichung der anfallenden Nebenkosten

Betreutes Wohnen

Alte Straße 26, 53840 Troisdorf
Telefon: 02241 1697554
Fax: 02241 1697589
E-Mail: wohnungslosenhilfe-bewo@skm-rhein-sieg.de

Beratung
Freitags 9:00 Uhr - 11:00 Uhr (keine Terminabsprache erforderlich)

Informationsflyer der Betreuten Wohnens

Notschlafstelle

Die Notschlafstelle bietet Personen, die wohnungslos sind, an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr die Möglichkeit der Notaufnahme. Eine Schlafmöglichkeit für jeweils 3- 10 Nächte erhalten diejenigen, die sich ab 18:00 Uhr in unsere Anwesenheitsliste eintragen. Die Notschlafstelle verfügt über einen von der Männerunterkunft abgesonderten Frauenbereich mit 3 Schlafplätzen.
Eine sozialarbeiterische Begleitung findet im Rahmen der Fachberatung von Montags - Freitags statt.

Ihr Kontakt zu uns

Bert Becker, Dominik Schmitz

Fachbereichsleiter der Wohnungslosenhilfe

Wohnungslosenhilfe
Don-Bosco-Haus
Luisenstraße 111a
53721 Siegburg
Wlh-Netzwerk-FrauenWohnen-Netzwerk Wohnen 11-2019

Sie vermieten eine Wohnung?
Wir vermitteln Ihnen zukünftige Mieter*innen.

Im Rhein-Sieg-Kreis ist Wohnraum ein knappes Gut und führt dazu, dass Menschen deren Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind auf dem Wohnungsmarkt chancenlos sind. Einkommensschwache, Alleinerziehende, Senioren und Menschen mit Handicap finden keinen adäquaten Wohnraum.

Wir, die Fachberaterinnen des Netzwerk Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis, wenden uns an Sie. Haben Sie eine Wohnung zu vermieten und benötigen Unterstützung bei der Gewinnung eines passenden Mieters? Sie scheuen sich nicht ein dauerhaftes Mietverhältnis mit einem Wohnungssuchenden unserer Fachberatungsstelle einzugehen?

Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Vermittlung mit dem Ziel eine dauerhafte Mietpartnerschaft einzuleiten.
Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterinnen:

Im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis:

Im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis:

wlh-esf-foerderlogos 2023-04

Sie erreichen unser Posttelefon unter 02241 1272851 zu folgenden Zeiten:

Montag              9:00 - 12:30 Uhr, 13:30 - 16:00 Uhr
Dienstag            9:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch           9:00 - 10:00 Uhr, 13:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag       9:00 - 12:30 Uhr, 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag               9:00 - 12:30 Uhr

Dienste der Wohnungsnotfallhilfe

Der Fachdienst betreut Einrichtungen in Siegburg und Troisdorf mit dem Ziel, Betroffene bei der Überwindung der Obdachlosigkeit zu unterstützen und eine Reintegration in angemessene Wohnverhältnisse zu ermöglichen. Ziel der Arbeit ist es, obdachlose Menschen individuell zu motivieren, eine neue Lebensperspektive zu erarbeiten, verloren gegangene Fähigkeiten zu reaktivieren und zu trainieren, um eine strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Lebensführung zu ermöglichen.

Obdachlosenunterkunft in Troisdorf

Godesberger Strasse

Der SKM betreut in Troisdorf das Haus Godesberger Staße. Hier werden Personen untergebracht, die auf Grund ihrer vielfältigen Problemlagen sozialarbeiterische Unterstützung benötigen. Durchschnittlich ist die Unterkunft mit 16 Personen belegt.

Ihre Ansprechpartnerin: Veronika Bartonischek, Birgit Wagenaar
Godesberger Straße 3-5, 53844 Troisdorf
Telefon 02241 2502998, Fax 02241 2502999
E-Mail veronika.bartonitschek@skm-rhein-sieg.de
E-Mail birgit.wagenaar@skm-rhein-sieg.de

Obdachlosenunterkunft in Siegburg

Wilhelmstraße

In der Kreisstadt Siegburg werden Obdachlose in der Unterkunft Wilhelmstraße untergebracht. Durchschnittlich ist die Unterkunft mit ca. 25 Personen belegt.

Ihre Ansprechpartnerin: Sarah Tillmann
Wilhelmstraße 158, 53721 Siegburg
Telefon 02241 590808, Fax 02241 590809
E-Mail sarah.tillmann@skm-rhein-sieg.de

Personenkreis

  • Menschen ohne ausreichende Unterkunft aus dem Stadtgebiet Troisdorf und Siegburg
  • Langzeitobdachlose mit Suchtproblemen, Verwahrlosungstendenzen und unterschiedlichen Stadien körperlichen Abbaus

Einzelfallhilfe

Die Einzelfallhilfe umfasst einen Großteil der Arbeit, an deren Anfang die Erarbeitung einer Anamnese und die Erstellung eines Hilfeplanes steht. Die Einlassung auf Anamnese und Hilfeplan ist freiwillig, da mit der Zuweisung in eine Obdachlosenunterkunft nicht automatisch ein Einlassen auf formlose Betreuung verbunden ist.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Gesundheitsfürsorge
  • Achten auf Körper- und Raumhygiene
  • Hilfestellung bei Behördengängen und Antragstellung
  • Anregen von gesetzlichen Betreuungen nach §§ 1896 BGB und § 70 FGG
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Begleitung zu Gerichtsverfahren
  • Wiederherstellung, Verbesserung und Erhaltung materieller Lebensgrundlagen
  • Unterstützung bei finanziellen Angelegenheiten
  • Bearbeitung der Suchtproblematik

Ziel des Fachdienstes ist es, Troisdorfer Familien vor dem Verlust ihrer Wohnung zu bewahren.
Vordergründig für den drohenden Verlust der Wohnung sind oft finanzielle Probleme und die Überschuldung der Familien. Oft wird auf Grund der hohen Schulden und der unübersichtlichen Finanzen die Zahlung der Miete und/oder die Zahlung der Mietnebenkosten eingestellt, wodurch letztlich der Verlust der Wohnung droht.
Der Verlust der Wohnung führt zu einer Einweisung in eine städtische Notunterkunft für Obdachlose, eine Form der Unterbringung, die besonders belastend für Kinder und Jugendliche ist und viele weitere Probleme für die gesamte Familie mit sich bringt. Keine Kinder im Obdach hat es sich zum Ziel gemacht, vorhandene Synergien zu nutzen und einer solchen Entwicklung möglichst frühzeitig entgegenzuwirken.

Unsere Hilfen

Keine Kinder im Obdach

Die Mitarbeiter des Fachdienstes unterstützen Familien in verschiedenen Bereichen. Art und Umfang der Hilfe werden von den Familien bestimmt. Wir helfen z. B. bei Ämtergängen, Ausfüllen von Formularen und Anträgen (Jobcenter, Sozialamt, Arbeitsamt, etc.) und beraten in finanziellen Angelegenheiten. Um dem Verlust der Wohnung entgegenzuwirken vermitteln wir zwischen der Familie und dem Vermieter. Schuldenregulierung sowie Organisation von Hilfen und Unterstützung für die Kinder gehören ebenso zu unseren Tätigkeiten.

Ihr Kontakt zu uns

Jutta Janick, Dorothee Giermann-Kälble

Keine Kinder im Obdach
Donawitzstraße 16
53840 Troisdorf

Weitere Hilfen

Siegburger Tafel

Die Siegburger Tafel sammelt Lebensmittel zur täglichen Ausgabe einer warmen Mahlzeit im Siegburger Don-Bosco-Haus. Das Angebot richtet sich an Menschen,die am Existenzminimum leben, Rentner mit geringem Einkommen, Alleinerziehende, Sozialleistungsempfänger,Suchtkranke und andere.

Kleiderkammer

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen engagieren sich in der Annahme, Sortierung und Ausgabe von Kleiderspenden an bedürftige Menschen. Die Kleiderkammer der Siegburger Tafel funktioniert nach dem Prinzip der Annahme (in der Regel) von gebrauchten Textilien (Damen- und Herrenkleidung). Die Ausgabe erfolgt an Bedürftige, dies wird zum Beispiel anhand von Leistungsbescheiden des Jobcenters geprüft. Um einem Missbrauch vorzubeugen, ist die Ausgabe der Textilien auf 5 Stück pro Person beschränkt, die an die Bedürftigen grundsätzlich kostenlos abgegeben werden.

Kleiderordnung

Öffnungszeiten
Dienstags 9:30 - 12:00 Uhr
(für Bedürftige, die in der Betreuung des SKM sind oder sich in der Notschlafstelle aufhalten)
Mittwochs 9:30- 11:30 Uhr
(für alle Bedürftigen)

Don-Bosco-Haus, Luisenstraße 111a, 53721 Siegburg

Abgabe von Kleiderspenden
Telefon: 02241 1276331

Informationen

24-05-07 WLH Tagung NEWS

Einladung zur Fachtagung

Der SKM empfiehlt die Fachtagung „Guter Wohnraum für alle - ein ungelöstes Versprechen der Wohlstandsgesellschaft? Was sind Lösungsoptionen aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft?“. Die Veranstaltung findet vom 21. - 22. Juni 2024 im Katholisch-Sozialen Institut (KSI) in Siegburg statt. Als Referenten treten u.a. Dominik Schmitz (Fachbereichsleiter der Wohnungslosenhilfe/SKM) und Katharina Quabeck (Netzwerk FrauenWohnen/SKM) zum Thema „Wohnungslosigkeit - die offene Wunde in der Wohlstandsgesellschaft“ auf.

24-04-12 WLH Pflegeberatung NEWS

Pflegeberatung der Stadt Siegburg

Die Pflegeberatung der Stadt Siegburg weitet ihr Angebot aus und wird zukünftig quartalsmäßige Beratungen in den Stadtteilen durchführen. In Siegburg-Brückberg wird dies zukünftig im Neubau des Hilfeverbund Don-Bosco-Haus in der Luisenstr. 111b stattfinden. Da der demographische Wandel auch unter wohnungslosen Menschen erkennbar ist, erhoffen wir uns hierdurch auch eine bürgernahe Beratung unseres Klientels.

24-04-04 WLH-Katho Aachen NEWS

Praxis- und Begegnungstag

09.04.2024 - Katholische Hochschule Aachen: Die Wohnungslosenhilfe des SKM stellt sich vor
Der Fachkräftemangel stellt sozialen Bereich ist mehr als nur eine Herausforderung für Organisationen. Es handelt sich um ein ein systemweites Problem, das die Qualität der Betreuung und Unterstützung hilfesuchender Menschen tiefgreifend beeinflusst. Um dem entgegenzuwirken, haben sich zwei Mitarbeiterinnen aus der Wohnungslosenhilfe zum Ziel gesetzt, regelmäßig an den umliegenden Fachhochschulen und Universitäten den Fachbereich der Wohnungslosenhilfe vorzustellen und den Studierenden einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Studierende lernen während der Praxisphase anhand realer Situationen unterschiedliche professionelle Sichtweisen kennen und reflektieren die Wirksamkeit sozialarbeiterischen Handelns. Mit diesen grundsätzlichen Zielen und Funktionen wird der hohe Stellenwert der Praxisphasen im Gesamtrahmen der Qualifizierung des beruflichen Nachwuchses sichtbar (vgl. Qualifizierung in Studium und Praxis, herausgegeben von der BAG – Bundesarbeitsgemeinschaft der Praxisreferate an (Fach-) Hochschulen für Soziale Arbeit 2019).

24-03-11 WLH Klausurtag NEWS

Nähe und Distanz: Mitarbeiter gestärkt

Die Mitarbeitenden der Wohnungslosenhilfe trafen sich am 06.03.2024 zu einer inspirierenden Klausurtagung im Saal des Neubaus der Luisenstr. 111b, um das wichtige Thema Nähe und Distanz in ihrer Arbeit zu erkunden. Die Veranstaltung wurde von dem Psychologenteam Jürgen und Silke vom Team „Küchentischtalk“ begleitet und bot eine Plattform für den Austausch von Ideen, Reflexion und professioneller Praxis. Diskussionen konzentrierten sich auf Themen wie professionelle Grenzen, Empathie und ethische Herausforderungen. Die Teilnehmenden nutzten die Gelegenheit, um Erfahrungen und innovative Ansätze zu erkunden. Die Wohnungslosenhilfe ist überzeugt, dass die Erkenntnisse dazu beitragen werden, die Qualität der Dienstleistungen weiter zu verbessern.

24-01-10 WLH Spende NEWS

Wohnungslosenhilfe

Hilfsaktion für Bedürftige
SchülerInnen des Jahrgangs 11 der Städtischen Gesamtschule Am Michaelsberg übergaben Geschenke (haltbare Lebensmitteln, Süßigkeiten, Hygieneartikel, Schals, Handschuhe, Mützen und anderen Kleinigkeiten) an die Wohnungslosenhilfe des SKM. Kirsten von der Wall, Mitarbeiterin des Fachdienstes, bedankte sich herzlich und führte die Jugendlichen durch die Räumlichkeiten des Siegburger Don Bosco-Hauses, um über das umfangreiche Hilfsangebot des SKM zu informieren.

24-01-06 KKIO Kino NEWS NEU

Keine Kinder im Obdach

Ferienerlebnis im Kino
Der Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ führt immer wieder kleinere Freizeitaktivitäten durch, um die Schulferien für Kinder und Jugendliche abwechslungsreicher zu gestalten. Am 04.01.2024 wurde ein gemeinsamer Kinobesuch im Cineplex Troisdorf für sechs Kinder und zwei begleitende Mütter organisiert. Diese hatten großen Spaß bei dem Zeichentrickfilm „Raus aus dem Teich“, wobei natürlich die passende Verpflegung mit Popcorn und Getränken nicht fehlen durfte.

24-01-05 WLH Bowling NEWS

Strike: Alle Zehne beim Bowlingturnier

Am Mittwoch, den 10.01.2024 konnten sich KlientInnen und MitarbeiterInnen des Betreuten Wohnens der SKM-Wohnungslosenhilfe in der Bowling-Arena in Troisdorf-Spich sportlich messen. Eine gern angenommene Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch und aktiven Miteinander, wobei einige Teilnehmende mit ihren Fähigkeiten im Abräumen der Pins großes Erstaunen hervorriefen.

24-03 WLH Winterhilfe NEWS

Hilfe in der Winterzeit

Auch in diesem Jahr  haben die YogaschülerInnen von Frau Johannen und der Frauenkreis der evangelischen Kirche in Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf liebevoll Taschen und Kisten mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Socken und Ähnlichem für wohnungslose Menschen im Rhein-Sieg-Kreis gespendet. Alles wurde individuell für Frauen und Männer gepackt und mit dazugehörigen Schildchen oder Aufklebern versehen. Die Spenden werden in der Fachberatungsstelle der SKM-Wohnungslosenhilfe an die Menschen weitergegeben, die sich immer sehr darüber freuen, dass ihre Mitmenschen an sie denken.

23-12-14 KKIO-Weihnachtsgeschichte NEWS NEU

Unsere Weihnachtsgeschichte

Jutta Janick, Mitarbeiterin im Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ in Troisdorf, erzählt die berührende Geschichte vom Schicksal einer Familie mit zwei Kindern, der über eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem SKM der beschwerliche Weg hinaus aus gesundheitlichen und finanziellen Notlagen gelungen ist. Hier erfahren Sie mehr:

23-12-13 BeWo Weihnachtsessen NEWS

Unser Weihnachtsessen

Dank der Unterstützung des Wolfgang Overath Fonds konnte für Bewohner im Betreuten Wohnen des SKM ein festliches Weihnachtsessen organisiert werden. In dieser Zeit ist die Gelegenheit zu gemeinsamen entspannten Stunden besonders wichtig, da unsere Klienten die Feiertage selten in den eigenen Familien oder bei Freunden geniessen können. Es war zum Jahresausklang ein schönes, genussvolles Miteinander in entspannter Atmosphäre.

23-12-09 WLH NEWS

Gemeinsamer Jahresausklang

Bei allem Vorweihnachtsstress und hoher Auslastung in allen Teilbereichen –  wie das in der Wohnungslosenhilfe im Winter nun mal so ist – konnten die Teams der Wohnungslosenhilfe und  Resozialisierung des SKM bei einem Arbeitsfrühstück im Haus Donawitzstraße in Troisdorf einmal kurz innehalten und die Gemeinschaft pflegen. „Auch Elfen müssen manchmal Kraft schöpfen.“

23-12-10 WLH Weihnachtsmarkt NEWS

Traditioneller Besuch

Die Bewohner der Siegburger Unterkunft Wilhelmstraße freuten sich über die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Ausflug zum Bonner Weihnachtsmarkt. Für alle Beteiligten war dieses gesellige Beisammensein  eine gelungene Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest.

23-11-13 Cafe TOD NEWS

Winterhilfe

Seit 5 Jahren strickt der Strickkreis vom Café T.O.D. (Tod offen diskutieren) einmal wöchentlich am Friedhof Nord in Siegburg. Auch dieses Jahr spendete der Verein vor der Winterpause des Cafés  die farbenfrohen, warmen Strickwaren an die Betroffenen der Wohnungslosenhilfe. Diese Geste der Hilfsbereitschaft ist ein leuchtendes Beispiel für das Engagement der Gemeinschaft des Café T.O.D., die sich dafür einsetzt gesellige Angebote rund um das Tabuthema Tod zu schaffen. Ein großes Dankeschön geht an die Leiterinnen des Cafés Frau Kierdorf-Rauh und Frau Herweg, sowie an  die 1. Vorsitzende Frau Stenz und ihre Stellvertretung Frau Hase-Mühlbauer.

23-11-12 BEWO Haus der Geschichte NEWS

Ausflug ins Haus der Geschichte

Bei einem gemeinsamen Ausflug nach Bonn zum Haus der Geschichte konnten die KlientInnen des Betreuten Wohnens und des Dezentralen Betreuten Wohnens der SKM-Wohnungslosenhilfe bei einer kurzweiligen Führung durch die Dauerausstellung viel über die Zeit von 1945 bis in die jüngere Vergangenheit der deutschen Geschichte erfahren. Ein besonderer Tag mit interessanten Erfahrungen , die zudem dazu beitrugen, dass sich alle Teilnehmenden besser kennenlernen konnten.

23-11-11 WLH Spende NEWS

Wohnungslosenhilfe

Ein Korb voller guter Wünsche von der Dackelklasse
Da hat sich die Schulklasse 1d der GGS Nord aus Siegburg etwas Tolles einfallen lassen. Zu Sankt Martin sangen die Kinder in einem Altenheim und beschlossen anschließend im Klassenrat, die erhaltenen Süßigkeiten an diejenigen zu verschenken,  die diese vielleicht so oft genießen können. Jede einzelne Süßigkeit war mit einem guten Wunsch und einem Dackel versehen. Bei der Verteilung wurde ein Lächeln in das Gesicht von den wohnungslosen Menschen gezaubert, die täglich zum SKM kommen, um ihre Post abzuholen. Den Brief der Schulklasse zu den Geschenken lesen Sie hier.

23-11-05 WLH Krankenwagen NEWS

Hilfe und Beratung vor Ort

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Aufsuchenden Arbeit des SKM Rhein-Sieg mit dem Verein „Sankt Augustin and friends hilft“ kam am 26.10.2023 ein Arzt mit voll ausgestattetem Krankenwagen in die Obdachlosenunterkunft Dahlhausen in Hennef. Hier hatten die Bewohner die Möglichkeit, ausführlich über ihre gesundheitliche Probleme und Beschwerden zu sprechen. Dieses Angebot wurde so zahlreich und dankend angenommen, dass ein weiterer Termin in Zukunft erfolgen könnte.

23-11-02 WLH Praxismesse NEWS

PraxisMesse 2023 an der TH Köln

Mitarbeiterinnen der Wohnungslosenhilfe präsentieren den Fachbereich auf der PraxisMesse und PraxisBörse der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften an der Technischen Hochschule in Köln. Studierende der Fakultät können sich auf der regelmäßig zu Beginn des Wintersemesters stattfindenden Veranstaltung über Möglichkeiten des beruflichen Einstiegs durch Praxisstellen, Honorarjobs oder Festanstellungen informieren. Mittlerweile nutzen ca. 150 Einrichtungen der Sozialen Arbeit die Möglichkeit zur Darstellung ihrer Arbeitsfelder und zur Gewinnung von Nachwuchskräften. Die Messe wird seit 2007 durchgeführt und startete zunächst mit 45 Einrichtungen.

23-10-11 WLH Begegnung NEWS NEWSLETTER

Projektstart BEWO Café 

In den neuen Räumlichkeiten des SKM in der Luisenstraße 111b in Siegburg konnte das lang ersehnte monatliche „Treffen für ehemalige und aktuelle Klienten des Betreuten/Dezentralen Betreuten Wohnens“ nun erstmalig stattfinden. Es handelt sich um ein offenes Angebot für Menschen, die sich in geselliger Runde wiedersehen möchten und hier die Möglichkeit erhalten, miteinander zu sprechen oder Gesellschaftsspiele zu spielen. Die erste Begegnung wurde sehr gut angenommen und die Besucher freuen sich schon auf das nächste Treffen im kommenden Monat.

23-09-05 WLH Grillen NEWS NEWSLETTER

Gemeinsame Zeit teilen

Klienten des Dezentral Betreuten Wohnens der Unterkunft „Alte Straße“ in Troisdorf nutzen einen sonnigen Tag, um sich im Garten zu einem Grillfest zu treffen. Gemeinsam wurden Salate, Kuchen und die Feuerstelle vorbereitet, um im Anschluss gemeinsam unbeschwerte Stunden zu genießen. Wir bedanken uns bei Diakon Shimizu für den spontanen Besuch und die Gelegenheit zu besonderen Gesprächen.

23-09-06 WLH Spende NEWS NEWSLETTER

Spendenübergabe

Wir bedanken uns bei dem Verein „Sankt Augustin and friends hilft e.V.“ für besonders hilfreiche Sachspenden, unter anderem zwei Waschmaschinen, Stühle, Jalousien und Lebensmittel, die die aufsuchende Arbeit der Landesinitiative „Endlich ein Zuhause“ für die Obdachlosenunterkünfte in Hennef und Lohmar erhalten hat.

23-08-12 WLH-Israelreise-Lokalzeit aus Bonn-NEWS NEWSLETTER

Filmbeitrag des WDR: Israelreise

Wir empfehlen Ihnen einen Filmbeitrag der WDR-Lokalzeit Bonn vom 24.08.2023 über eine vom „Hilfeverbund Don-Bosco-Haus“ begleitete Reise 13 wohnungsloser Personen nach Israel, ermöglicht, durch den Einsatz von Spendenmitteln.

23-08-12 KKIO Sommerferien NEWS NEWSLETTER

Keine Kinder im Obdach - Endlich Sommerferien

Dank vieler großzügiger Spenden konnte der Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ in Troisdorf den 13 betreuten Familien schöne Ferienaktionen bereiten. Unter dem Motto „SMS and GO“, erhielten die Familien ein paar Tage im Voraus eine SMS mit allen Infos und mussten nur noch zum Treffpunkt kommen. Sie wurden mit Besuchen im Troisdorfer Aggua-Bad, Kinoerlebnissen oder einem Gutschein für ein Eis überrascht. Hier erfahren Sie mehr:

23-08-10 WLH Fachveranstaltung NEWS NEWSLETTER

Fachveranstaltung der Landesinitiative „Endlich ein Zuhause!“

Am 17.08.23 konnte im Saal des Neubaus des „Hilfeverbund Don-Bosco“ in der Luisenstraße 111 b in Siegburg die erste Fachveranstaltung durchgeführt werden. Im Rahmen der Projekte der Landesinitiative „Endlich ein Zuhause!“ haben sich Vertreter des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales der Bezirksregierung, des Rhein-Sieg-Kreises, einzelner Kommunen und der Wohnungswirtschaft zum Fachaustausch zusammengefunden. Der rege Austausch wurde gemeinsam von der GISS - Gesellschaft für innovative Sozialforschung und den Mitarbeitenden des Projektes geleitet. Dabei kamen interessante Erkenntnisse zusammen, die bei einer späteren Verstetigung des Projektes von Nutzen sein werden. Die Mitarbeitenden im Projekt beraten und unterstützen von Wohnungslosigkeit bedrohte und obdachlose Menschen bei der Wohnungssuche und stehen im stetigen Kontakt mit den hiesigen Wohnungsgebern, um geeigneten Wohnraum zu akquirieren.

23-07-03 SKM-FILM Luisenstraße Einweihung NEWS NEWSLETTER

FILM zur Einweihung

Wir freuen uns, Ihnen einen Film über die Entstehung und die feierliche Einweihung unseres Wohnobjektes Luisenstraße 111 b in Siegburg vorstellen zu können. Neu entstanden sind dort bezahlbare Wohnungen für 16 wohnungslose Menschen, Schlafplätze im Rahmen der Frauennotschlafstelle, Räumlichkeiten für unsere Kleiderkammer und die Siegburger Tafel sowie Büroräume und ein Veranstaltungssaal. Unser Dank gilt allen Förderen, Unterstützern und Spendern ohne die die Verwirklichung des Bauvorhabens nicht möglich gewesen wäre.

23-07-07 WLH-Israel NEWS NEWSLETTER

Unsere Reise nach Israel

Am 04.11.2023 konnte mit Unterstützung des Diözensan-Caritasverbandes und dem Einsatz von Spendenmitteln 13 wohnungslosen Personen eine Reise nach Israel ermöglicht werden. Besuch der Stadt Jerusalem, des See Genezareth und vielen kulturellen Orten schufen unvergessliche Momente und bleibende Eindrücke auf einer für Viele einmaligen Reise.

23-06-12 SKM Luisenstraße NEWS NEWSLETTERneu

Einweihung/Film der WDR-Lokalzeit

Am 23.06.2023 fand die feierliche Einweihung des Wohnobjektes Luisenstraße 111 b in Siegburg statt. Dort entstanden 16 bezahlbare Wohnungen für wohnungslose Menschen, Schlafplätze im Rahmen der Frauennotschlafstelle, Räumlichkeiten für unsere Kleiderkammer und die Siegburger Tafel sowie Büroräume und ein Veranstaltungssaal. Unser Dank gilt allen Förderen, Unterstützern und Spendern ohne die die Verwirklichung des Bauvorhabens nicht möglich gewesen wäre. Einen Filmbeitrag der WDR-Lokalzeit und Pressenotizen finden Sie hier:  >  Presse

23-07-02 WLH Frühstück NEWS NEWSLETTER

Frühstück GEMEINSAM

Am 29. Juni fand ein gemeinsames Frühstück für die Bewohner der städtischen Notunterkunft für wohnungslose Männer in Troisdorf statt. Dieses Beisammensein wird mehrmals im Jahr angeboten und gerne angenommen. Die Bewohner freuen sich über das ausgiebige Frühstück, den persönlichen Kontakt und den regen Austausch.

23-06-10 WLH Frühstück NEWS NEWSLETTER

Frühstück mit dem Betreuten Wohnen

Alle 14 Tage treffen sich Bewohner aus dem Betreuten Wohnen „Alte Straße“  in Troisdorf und Klienten aus dem Dezentral Betreuten Wohnen  zum gemeinsamen Frühstück in geselliger Runde. So können neue soziale Kontakte geknüpft und in entspannter Runde Neuigkeiten ausgetauscht werden.  Das offene Angebot wird positiv aufgenommen und gerne genutzt.

23-06-06 WLH NEWS NEWSLETTER

„Aus dem System gefallen“

Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Presseartikel des Kölner Stadt-Anzeigers, der die Hilfeleistungen der SKM-Wohnungslosenhilfe für obdachlose Menschen mit einer psychischen Erkrankung beleuchtet. Die Zahl der Betroffenen steigt stetig und stellt eine wachsende Herausforderung dar.

23-04-08 WLH Landesinitiative NEWS NEWSLETTER

Unterstützung für Frauen wird gefördet

Der Europäische Sozialfonds des Landes NRW fördert mit der Aktion "Endlich ein Zuhause" das Netzwerk FrauenWohnen: Wohnungsakquise für Frauen im Rhein-Sieg-Kreis, das Netzwerk Wohnen: Fachberatung und Wohnungsakquise im Rhein-Sieg-Kreis (linksrheinisch), sowie die aufsuchende Beratung Wohnungsloser mit dem Beratungsmobil des SKM.

23-03-04 WLH Bowling NEWS NEWSLETTER

Bowlingabend

Am Mittwoch, den 01. März 2023 freuten sich KlientInnen und Mitarbeitende des Betreuten Wohnens des SKM darauf, in der „Bowling Arena Spich“ in Troisdorf herauszufinden, wer die meisten Pins abräumen kann. In lockerer Atmosphäre konnten sich alle intensiver  kennenlernen. Dabei gehörte gegenseitiges Anfeuern ebenso dazu, wie Tipps zur besten Wurftechnik.

 

23-02-02 KKIO Circus NEWS NEWSLETTER NEU

Keine Kinder im Obdach

Zirkus Zirkus
Das Jahr 2023 begann mit einer Verlängerung der Weihnachtszeit. Am 02. Januar 2023 besuchte der Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ die vorletzte Vorstellung des Circus Roncalli. 11 Erwachsene und 25 Kinder im Alter von 2 bis 17 Jahren machten sich von Troisdorf aus auf und freuten sich über ein spannendes, lustiges und abwechslungsreiches Programm im Bonner Weihnachtscircus. Ein Highlight reihte sich an das Nächste, von Pferde- und Hundedressur, über Zirkusballett, Clownerie und Motocross Freestyling. Die White Angels sprangen wie Flummies durch die Luft und man wusste gar nicht wohin man zuerst schauen sollte. Boomerange flogen durch das Zirkuszelt über das Publikum hinweg, Tuch- und Seilakrobatik ließen den Atem stocken. Alles in Allem hatten Kinder und Erwachsene einen riesigen Spaß und verließen mit leuchtenden Augen das Zirkuszelt.

23-01-03 WLH Winterhilfe NRW NEWS NEWSLETTER

Winterhilfe des Landes NRW eingesetzt

Die Landesregierung stellt 100 freien Trägern und Initiativen der Wohnungslosenhilfe in Nordrhein-Westfalen einen Gesamtbetrag in Höhe von 850.000 Euro an Winterhilfe zur Verfügung. Auch der SKM wurde berücksichtigt und konnte von der Zuwendung unter anderem 10 Schlafiglus für wohnungslose Menschen anschaffen, die es ablehnen in Gemeinschaftsunterkünften zu schlafen.

22-05-14 SKM LOI NEWS NEWSLETTER

Kooperationsvereinbarung

Der SKM setzt gemeinsam mit dem Wohnungsunternehmen Vonovia im Rahmen einer neuen Kooperationsvereinbarung ein Zeichen zur Bekämpfung von Wohnungslosigkeit. Die Zusammenarbeit soll Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits seit einiger Zeit wohnungslos sind, gezielt unter­stützen und Perspektiven aufzeigen.

21-10-03 SKM-Tag der Armut NEWS

SKM

Aktionstag gegen Armut und Ausgrenzung
SKM und SkF machten im Rahmen des bundesweiten Aktionstags gegen Armut und Ausgrenzung am 15.Oktober 2021 mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion auf dem Siegburger Marktplatz auf die Lebenswirklichkeit und Problemlage von Menschen mit Armutserfahrungen aufmerksam: Information

21-05-09 WLH Impfung NEWS

SKM impft „mobil“

130 Dosen eines durch einmalige Vergabe wirksamen Vakzins konnten an die Bewohner des Siegburger Don-Bosco-Hauses sowie mit Hilfe des vereinseigenen Beratungsmobils an dezentrale Hilfeeinrichtungen verimpft werden. Unterstützung bekam der SKM von einer Ärztin und zwei Rettungssanitätern.

20-10-02 KKIO Jubiläum NEWS NEU

10 Jahre „Keine Kinder im Obdach“

Wir gratulieren dem Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ zum 10-jährigen Bestehen. Wir konnten in diesen zehn Jahren 259 Familien mit 468 Kindern in Kooperation mit der Stadt Troisdorf unterstützen. Wir empfehlen Ihnen unseren Jubiläumsfilm und die Presseinformationen.

| Danksagungen | Pressemitteilung   | Presse

20-09-01 WLH-Tag der Wohnungslosen NEWS NEU

Sanitärcontainer für Wohnungslose

Ein von der Stiftung Wohlfahrtspflege gespendeter Sanitärcontainer, der über Dusche und WC verfügt und mit Waschmaschine und Trockner ausgestattet ist, soll zukünftig das Angebot unserer Wohnungslosenhilfe während der Corona-Pandemie ergänzen. | Pressemitteilung 

19-11-07 SKM-Donawitzstr NEWS

Neuer Wohnraum geschaffen

Der SKM freute sich über die Fertigstellung des Wohnhauses Donawitzstraße in Troisdorf gemeinsam mit vielen Gästen bei der feierlichen Einweihung am 15.11.2019. Nach zweijähriger Bauzeit sind elf barrierefreie Wohnungen bezogen worden.
Presse      Bilder

19-06-04-SKM-25-Jahre-DBH-NEWS

25 Jahre Don-Bosco-Haus

Zum 25-jährigen Jubiläum des Siegburger Don-Bosco-Hauses durfte der SKM viele Besucher begrüßen, darunter Bundestagsabgeordnete, Mitglieder des Kreistages, Bürgermeister, Vertreter von Verwaltung, Justiz, Jobcenter und Banken. Eine Fachveranstaltung zum Thema „wohnungslos, vorbestraft, abgehängt- was nun“ und ein buntes Fest mit Musik, Spaß und Genuss trugen zur gelungenen Feier bei.

19-06-07-WLH-Bon-Camino,-Vidal NEWS

„Bon Camino, Vidal!“

Bert Becker, Fachbereichsleiter der SKM-Wohnungslosenhilfe, bringt anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Siegburger Don-Bosco-Hauses die zweite Auflage seines Buches „Bon Camino, Vidal! - Pilgerreise der Wohnungslosenhilfe Rhein-Sieg nach Santiago de Compostela“ heraus. Eine interessante Beschreibung einer besonderen Pilgerreise.

Extra-Blatt 30.12.2023

24-03-03 WLH Extrablatt 30-12-2023

Kölner Stadt-Anzeiger 15.11.2023

23-12-01 WLH-Kölner Stadt-Anzeiger 15-11-2023

Sozialcourage 04.2023

23-12-08 WLH-Sozialcourage 4-2023

Kirchenzeitung 07.2023

23-07-03 WLH Kirchenzeitung 07-2023

Kölner Stadt-Anzeiger 24.06.2023

23-06-05 WLH-Kölner Stadt-Anzeiger 24-06-2023

Kölner Stadt-Anzeiger 01.06.2023

23-06-01 WLH-Kölner Stadt-Anzeiger 01.06.2023

Extra-Blatt 22.12.2022

23-01-07 WLH-Extra-Blatt 22_12_2022.jpg

Extra-Blatt 16.12.2022

23-01-10 WLH-Extra-Blatt 16_12_2022.jpg

Extra-Blatt 22.12.2022

23-01-06 WLH-Extra-Blatt 22_12_2022.jpg

Rundblick Siegburg 23.12.2022

23-01-04 WLH-Rundblick Siegburg 23_12_2022

Kölner Stadt-Anzeiger 19.12.2022

22-12-16 WLH - Kölner Stadt-Anzeiger 19.12.2022

Kölner Stadt-Anzeiger 14.12.2022

22-12-08 WLH - Kölner Stadt-Anzeiger 14.12.2022

Extra-Blatt 12.11.2022

22-11-04 WLH-Extra-Blatt 12.11.2022

Extra-Blatt 09.07.2022

22-07-01 WLH Extra-Blatt 09.07.2022

Extra-Blatt 20.05.2022

22-05-07 WLH - Extra-Blatt 20.05.2022

Extra-Blatt 04.02.2022

22-02-04 WLH-Extra-Blatt 04.01.2022

Extra-Blatt 03.12.2021

21-12-02 RES Extra-Blatt 03.12.2021

Extra-Blatt 20.11.2021

21-11-06 WLH Extra-Blatt 20.11.2021

Kirchenzeitung 04.06.2021

21-06-01 WLH Kirchenzeitung 04.06.2021

Kölner Stadt-Anzeiger 01.02.2021

21-02-02-WLH-Kölner-Stadt-Anzeiger 01.02.2021

General-Anzeiger 01.09.2020

20-08-04 SKM General-Anzeiger 01.09.2020

Kölner Stadt-Anzeiger 15.06.2019

19-06-04-SKM-Kölner-Stadt-Anzeiger 15.06.2019
wlh-Bert Becker


Bert
Becker

Fachbereichsleiter Wohnungslosenhilfe (Hilfeverbund Don-Bosco-Haus)

SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e. V.
Don-Bosco-Haus
Luisenstraße 111a
53721 Siegburg
wlh-Dominik-Schmitz-2023


Dominik
Schmitz

Fachbereichsleiter der Wohnungslosenhilfe (Hilfeverbund Don-Bosco-Haus)

SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e. V.
Don-Bosco-Haus
Luisenstraße 111a
53721 Siegburg