News

News

Aktuelles aus den Einrichtungen und Diensten des SKM für Sie

2024

24-05-04 Europawahl NEWS

Wahlaufruf zur Europawahl am 09. Juni 2024

Mit Ihrer Stimme für eine demokratische Partei entscheiden Sie bei der Europawahl am 09.06.2024 mit, welche politischen Kräfte im Europaparlament zukünftig -auch über Ihr Leben- bestimmen. Setzen Sie sich für ein wertschätzendes und solidarisches Leben aller Menschen ein.

24-05-03 FLÜ NEWS

Flüchtlingsarbeit

Nachhaltiges Theaterstück
Die „Aktion Neue Nachbarn“ veranstaltete gemeinsam mit dem SKM Rhein-Sieg, dem Katholischen Bildungswerk Rhein-Sieg und anderen Kooperationspartnern eine Theateraufführung von Erich Kästners „Die Konferenz der Tiere“. Die Botschaft eines friedlichen und respektvollen Miteinanders aller Lebewesen, fand bei über 50 jüngeren und älteren Besuchern großen Anklang. Dazu empfehlen wir Ihnen den folgenden Presseartikel:

24-05-02 BFMUJ NEWS

Beratung für Jungen und Männer

Die Wut beherrschen lernen
Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Presseartikel von Ines Bresler, erschienen im General-Anzeiger am 30.04.2024. Hier informiert Daniel Beck ausführlich über seine Beratungstätigkeit mit Männern, die gewalttätig werden oder selbst Opfer von Gewalt geworden sind.

24-05-01 SKM Übergangsmanagement NEWS

Gelingendes Übergangsmanagement nach Haftentlassung

Mit dem Fachbereich Sozialdienst des Justizministeriums NRW, dem Allgemeinen Sozialdienst der Justiz und Vertretern der Freien Straffälligenhilfe in Meinerzhagen führte der SKM eine konstruktive Diskussion zum strukturierten Übergangsmanagement nach Haftentlassung als Opferschutz.

24-04-14 SKM Café Luise NEWS

SKM

Ehrenamtliche Straffälligenhilfe in Siegburg – Katholischer Gefängnisverein Siegburg überträgt nach über 20 Jahren seine Aufgaben dem SKM Rhein-Sieg

Seit seiner Gründung im Jahr 2002 war der Katholischen Gefängnisverein Siegburg e. V. ein wichtiger Brückenkopf zwischen der Lebenswirklichkeit der Inhaftierten und der Welt außerhalb der Gefängnismauern. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass der Verein mit all seinen Angeboten innerhalb und außerhalb der JVA Siegburg, von ehrenamtlich Engagierten getragen wurde. Gerade das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern der Stadtgesellschaft trug wesentlich dazu bei, Inhaftierten auf dem Weg der Resozialisierung beizustehen. Neben vielfältigen Angeboten innerhalb der Gefängnismauern war sicher ein Leuchtturm das Café Luise, gleich vor dem Haupteingang der Siegburger JVA. Genau an diesem Ort übergaben nun Gründungsvorstand Marga Basche und Hans-Peter Bolz das Erbe des Vereins dem SKM Rhein-Sieg, der die ehrenamtliche Arbeit in der JVA Siegburg vorsetzen wird. Interesse am Ehrenamt in der Straffälligenhilfe? Bitte wenden Sie sich an Bert Becker, Telefon: 02241 1272833 bert.becker@skm-rhein-sieg.de.

24-04-12 WLH Pflegeberatung NEWS

Wohnungslosenhilfe 

Pflegeberatung der Stadt Siegburg
Die Pflegeberatung der Stadt Siegburg weitet ihr Angebot aus und wird zukünftig quartalsmäßige Beratungen in den Stadtteilen durchführen. In Siegburg-Brückberg wird dies zukünftig im Neubau des Hilfeverbund Don-Bosco-Haus in der Luisenstr. 111b stattfinden. Da der demographische Wandel auch unter wohnungslosen Menschen erkennbar ist, erhoffen wir uns hierdurch auch eine bürgernahe Beratung unseres Klientels.

24-04-13 BA Berufsmessen NEWS

Beratungsstelle Arbeit

Zwei Messen und ein Anliegen: Arbeit & Ausbildungsplatz finden
+Die Beratungsstelle Arbeit des SKM Rhein-Sieg begleitete interessierte TeilnehmerInnen auch in diesem Jahr wieder zu der Berufsorientierungsmesse in das Brückenforum in Bonn-Beul und zum Karrieretag in den Bonner Telecom Dome. Dazu empfehlen wir Ihnen einen interessanten Bericht:

24-04-09 SKM - Wiemar NEWS

SKM

Heinz-Gerd Wiemar feierlich verabschiedet
Dreißig Jahre prägte Heinz-Gerd Wiemar als ehrenamtliches Vorstandsmitglied erfolgreich die Geschicke des SKM. So bedankten sich der Verbandrat, der  Vorstand und die Mitarbeitenden des SKM bei einer gemeinsamen Feier herzlich für das große und verlässliche Engagement, geprägt von besonderer Freundlichkeit gegenüber allen Mitmenschen, deren Wohl Herrn Wiemar stets am Herzen lag. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und bringen zugleich die Bitte zum Ausdruck, dass Heinz-Gerd Wiemar dem SKM weiterhin eng verbunden bleiben möge.

24-04-11 BSA bei der VHS NEWS

Beratungsstelle Arbeit

Beratungsangebote
Die Beraterinnen Esther Nehm und Katharina Limbach stellten Angebote der Beratungsstelle Arbeit in vier B2-Berufssprachkursklassen der VHS in Siegburg vor. An zwei Terminen am Siegdamm und am Neuenhof in Siegburg nahmen jeweils 20 Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrkräfte teil. Die KursteilnehmerInnen stehen alle kurz vor der B2-Abschlussprüfung und somit größtenteils vor dem Start in das Berufsleben in Deutschland. Hier erfahren Sie mehr zu den Veranstaltungen:

24-04-10 YWC Antidiskrimminierung NEWS

Projekt Yes We Can

Maßnahme Antidiskrimminierung
Im Rahmen der Förderung von Innovation, Teilhabe und Nachhaltigkeit unterstützt der SKM junge Männer aus Troisdorf mit und ohne Migrationshintergrund, darunter auch geduldete Flüchtlinge im Alter zwischen 18 und 35 Jahren mit besonderen Schwierigkeiten beim Zugang zu Bildung, Ausbildung, Beschäftigung sowie zu Unterstützungs- und Sozialleistungen. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen einen interessanten Beitrag über eine aktuell durchgeführte Schulungsmaßnahme zum Thema Antidiskriminierung empfehlen, an der neun Männer unterschiedlicher Nationalitäten teilnahmen.

24-04-08 STAT Fahrer gesucht NEWS

Sankt Augustiner Tafel

Ehrenamtliche Fahrer gesucht
Die Tafel Sankt Augustin sucht Verstärkung für das ehrenamtliche Fahrerteam. Haben Sie Lust, donnerstags in einem engagierten Team mit dem Tafelfahrzeug Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs von unseren kooperierenden Geschäften abzuholen? Dann melden Sie sich bei uns! Sie erreichen uns telefonisch jeden Dienstag und Mittwoch zwischen 11:00 und 16:00 Uhr unter 02241 - 169 9870. Außerhalb dieser Zeiten können Sie gerne eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Oder schreiben Sie eine E-Mail an: st.augustinertafel@skm-rhein-sieg.de .

24-04-07 TT Andree NEWS

Troisdorfer Tafel

Wir gratulieren zum 20jährigen Jubiläum
Die Mitarbeitenden der Troisdorfer Tafel und der SKM danken Kuni Andrée ganz herzlich für ihr 20jähriges ehrenamtliches Engagement als Koordinatorin der Troisdorfer Tafel. Markus Kühn, der Vorstandsvorsitzende des SKM würdigte das tatkräftige Engagement und die lange, zuverlässige Zusammenarbeit mit Kuni Andrée. 

24-04-06 ET Repair Cafe NEWS

Eitorfer Tafel

Willkommen im Repair-Café
In den Räumen der Eitorfer Tafel, Bahnhofstraße 5, in Eitorf wurde unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ vor kurzem ein Repair-Café für defekte Gebrauchsgegenstände angeboten, um dem Trend zur Wegwerfgesellschaft entgegenzuwirken. Lesen Sie dazu einen interessanten Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers:

24-04-05 KKIO NEWS

Keine Kinder im Obdach

Jeden kann es treffen
Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Artikel der Kirchenzeitung Ausgabe 10/2024 mit einem Bericht aus dem Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ der Wohnungslosenhilfe des SKM. Heutzutage geraten immer mehr Familien in die Schuldenfalle, und die Zahl derer, die dadurch von Wohnungslosigkeit bedroht sind, wächst stetig. Ein Ehepaar berichtete der Kirchenzeitung, wie sie Unterstützung durch den SKM erhielten.

24-04-03 Stellenangebote NEWS

Unsere aktuellen Stellenangebote

Ein attraktiver Arbeitgeber und ein sicherer Arbeitsplatz erwarteten Sie.

Unser Team sucht Verstärkung. 
>  Zu den Stellenangeboten des SKM

Der SKM Rhein-Sieg ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband. Seine Aufgabenfelder sind die Jugend-, Gefährdeten- und Wohnungslosenhilfe sowie die Schuldnerberatung und die Arbeit mit psychisch kranken Menschen. Der SKM beschäftigt 95 vielfältige Mitarbeiter/innen in 6 Fachbereichen, unabhängig von religiöser Überzeugung, kultureller oder nationaler Herkunft, Geschlecht und sexueller Identität, sowie Alter oder körperliche Beeinträchtigung. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.skm-rhein-sieg.de .

24-04-04 WLH-Katho Aachen NEWS

Wohnungslosenhilfe

Praxis- und Begegnungstag - 09.04.2024 - Katholische Hochschule Aachen: Die Wohnungslosenhilfe des SKM stellt sich vor
Der Fachkräftemangel stellt sozialen Bereich ist mehr als nur eine Herausforderung für Organisationen. Es handelt sich um ein ein systemweites Problem, das die Qualität der Betreuung und Unterstützung hilfesuchender Menschen tiefgreifend beeinflusst. Um dem entgegenzuwirken, haben sich zwei Mitarbeiterinnen aus der Wohnungslosenhilfe zum Ziel gesetzt, regelmäßig an den umliegenden Fachhochschulen und Universitäten den Fachbereich der Wohnungslosenhilfe vorzustellen und den Studierenden einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Studierende lernen während der Praxisphase anhand realer Situationen unterschiedliche professionelle Sichtweisen kennen und reflektieren die Wirksamkeit sozialarbeiterischen Handelns. Mit diesen grundsätzlichen Zielen und Funktionen wird der hohe Stellenwert der Praxisphasen im Gesamtrahmen der Qualifizierung des beruflichen Nachwuchses sichtbar (vgl. Qualifizierung in Studium und Praxis, herausgegeben von der BAG – Bundesarbeitsgemeinschaft der Praxisreferate an (Fach-) Hochschulen für Soziale Arbeit 2019).

 

24-04-02 StAT-Osterüberaschung NEWS NEU

Sankt Augustiner Tafel

Eine Überraschung zu Ostern
Im Rahmen einer Fastenaktion hat die Belegschaft der Steyler Mission die Tafel in Sankt Augustin unterstützt. So erhielt vor Ostern jeder Haushalt der Tafel ein kleines Extra-Paket mit Frischmilch, Puddingpulver, bunten Eiern sowie Schoko-Osterhasen. Der Tafelkundschaft hat diese Osterüberraschung sehr gefallen. Vielen Dank, für diese schöne Aktion!

Presse-Mitteilung der Steyler Mission: Die Belegschaft der Steyler Mission hat in diesem Jahr eine eigene Fastenaktion ins Leben gerufen, um die örtliche Tafel in Sankt Augustin zu unterstützen. Auf Initiative der Mitarbeiterinnen Alexandra Winand und Sawmya Josey haben insgesamt 400 Haushalte, in denen 373 Kinder leben, ein besonderes Ostergeschenk erhalten. In Zusammenarbeit mit dem Inhaber des REWE-Marktes, Dirk Pfleger, in Sankt Augustin- Niederpleis erhielt jeder Haushalt ein Paket mit einem Liter Frischmilch, einem Päckchen Puddingpulver, einem bunten Ei sowie einem Osterhasen. Zusätzlich bekam jedes Kind einen Stielschokohasen als besonderes Ostergeschenk. 
„Ich bin sehr stolz auf diese Aktion unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", so der Leiter der Steyler Mission, Pater Joseph Xavier Alangaram SVD. „Ich freue mich, dass wir gemeinsam einen Beitrag zur Unterstützung bedürftiger Familien in unserer Umgebung leisten können und bedanke mich herzlich bei der Belegschaft, bei Dirk Pfleger und dem REWE-Markt für die Kooperation und Unterstützung bei dieser Aktion."

24-03-11 WLH Klausurtag NEWS

Wohnungslosenhilfe 

Nähe und Distanz: Mitarbeiter gestärkt
Die Mitarbeitenden der Wohnungslosenhilfe trafen sich am 06.03.2024 zu einer inspirierenden Klausurtagung im Saal des Neubaus der Luisenstr. 111b, um das wichtige Thema Nähe und Distanz in ihrer Arbeit zu erkunden. Die Veranstaltung wurde von dem Psychologenteam Jürgen und Silke vom Team „Küchentischtalk“ begleitet und bot eine Plattform für den Austausch von Ideen, Reflexion und professioneller Praxis. Diskussionen konzentrierten sich auf Themen wie professionelle Grenzen, Empathie und ethische Herausforderungen. Die Teilnehmenden nutzten die Gelegenheit, um Erfahrungen und innovative Ansätze zu erkunden. Die Wohnungslosenhilfe ist überzeugt, dass die Erkenntnisse dazu beitragen werden, die Qualität der Dienstleistungen weiter zu verbessern.

24-03-10 SPZ Sportangebot NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Bewegungsangebote für Erfolgs­erlebnisse
Ein neues inklusives Sportangebot bei psychischen Beeinträchtigungen startet in Meckenheim in Kooperation mit dem VfG Meckenheim. Das Reha­bilitations­sport­angebot richtet sich an TeilnehmerInnen mit leichter bis mittel-schwerer Depression, Ängsten, Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) und anderen psychischen Beeinträch­tigungen.
Termine: jeden Montag ab dem 15.04. von 14:15 – 15:15 Uhr in der Kleinen Halle, Schützenstraße, Meckenheim.

24-03-09 SPZ Ostern NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

„Offener Samstag“ im SPZ
Am Samstag, den 23.03.2024 trafen sich BesucherInnen der Kontaktstelle zum „Offenen Samstag“ im SPZ in Meckenheim.  Auf dem Programm stand Ostereierfärben und mit viel Spaß wurden zahlreiche Eier bemalt. Es bleib sogar noch Zeit für einen kleinen Gruß zu Ostern, an alle die nicht dabei sein konnten.

24-03-08 SPZ Cafe Sofa NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Frühlingsbasar der Tagesstätte im Café Sofa
Zahlreiche Gäste des Café Sofa  in Meckenheim nutzten die Gelegenheit, um neben Kaffee und Kuchen auch beim dortigen Basar der Tagesstätte vorbeizuschauen. Zahlreiche kunsthandwerkliche Gegenstände, hergestellt von BesucherInnen des SPZ im Rahmen ergotherapeutischer Angebote, fanden Liebhaber, die gegen einen Spende die Ketten, Bilder, Tonskulpturen, Holz- und Stoffarbeiten erwarben. Schon seit mehreren Jahren präsentiert die Tagestätte kreative Produkte im Café Sofa  und freut sich über die zahlreichen positiven Rückmeldungen aus der Bevölkerung. Gleichzeitig ist es immer wieder eine gute Gelegenheit, mit MitbürgerInnen  über psychische Erkrankungen ins Gespräch zu kommen und Berührungsängste abzubauen. Und wo wäre dies besser, als in dem inklusiven Begegnungsraum vom Café Sofa. Mehr Infos unter: www.cafe-sofa-meckenheim.de.

24-03-07 SPZ Fragebogenaktion 2024 NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Qualitätsmanagement: Fragebogenaktion  2024
Das SPZ Meckenheim bedankt sich bei allen Institutionen, die an der diesjährigen Qualitätsbefragung teilgenommen haben und uns damit helfen, immer besser zu werden. Wir freuen uns sehr über das insgesamt positive Ergebnis, nehmen aber auch gerne Ihre Anregungen und Kritiken auf und werden diese bei unserer weiteren Entwicklung berücksichtigen. Gerne weisen wir an dieser Stelle auf den monatlichen Newsletter des SPZ hin, der auf der Homepage des SKM im Bereich Sozialpsychiatrisches Zentrum zu finden ist. Wenn Sie ihn direkt erhalten möchten bitten wir um kurze Nachricht an die Adresse: spz@skm-rhein-sieg.de  und wir werden Sie in den Verteiler aufnehmen.

24-03-06 SKM Theater NEWS

SKM

Veranstaltungshinweis: Die Konferenz der Tiere
Das Da Theater führt am 10.04.2024 um 15:30 Uhr im Marienheim in der Bambergstraße 39  in Siegburg das Stück „Die Konferenz der Tiere“ auf. Die Veranstaltung ist für Kinder ab sechs Jahre, der Eintritt ist kostenlos. Es handelt sich um eine Kooperation des SKM Rhein-Sieg, des Katholischen Bildungswerkes Rhein-Sieg-Kreis, des Café Kiew und der Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln mit der finanziellen Unterstützung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

24-03-04 SPZ Ersthelferausbildung NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Mitarbeitende zu Ersthelfern ausgebildet
14 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende aus allen Bereichen des SPZ wurden in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst in Rheinbach zu betrieblichen Ersthelfern ausgebildet. Das Ziel, mehr Sicherheit im Umgang mit Notfällen, insbesondere in ambulanten Settings zu gewinnen, wurde in konzentrierter Arbeitsatmosphäre, aber auch mit viel Spaß, in einer eintägigen Ausbildung erreicht.

24-03-05 SPZ Krankheitsbilder NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Veranstaltungshinweis: Psychiatrische Krankheitsbilder: Eine Einführung für Laien
Der Arbeitsausfall wegen psychischer Erkrankungen hat in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht.  Gleich um 85 Prozent, so lautet ein Ergebnis einer KKH-Studie, haben die ärztlich attestierten Fehltage aufgrund psychischer Belastungen im ersten Halbjahr 2023 gegenüber dem  Vorjahreszeitraum zugenommen. Die kostenfreie Veranstaltung (24.04.2024 und 25.04.2024), in Kooperation mit dem Katholischen Familienbildungswerk in Meckenheim speziell für Laien entwickelt,  gibt einen  Einblick in die verschiedenen Krankheitsbilder, stellt in einem  Modell vor, wie psychische Erkrankungen entstehen können und zeigt Hilfsmöglichkeiten für Betroffene, Angehörige, Freunde und Bekannte auf.

24-03-03 BA Vorstellung Polizei NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Beratungsangebot vorgestellt
Die Beraterinnen der Beratungsstellen Arbeit Rhein-Sieg stellten ihr Beratungsangebot am 15.02.2024 der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz der Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis vor. Neben dem Kennenlernen und der Vorstellung der allgemeinen Beratungsschwerpunkte wie sozialrechtliche Fragen und berufliche Entwicklung standen daher insbesondere die verschiedenen arbeitsrechtlichen Aspekte – auch in Abgrenzung zu den strafrechtlichen Aspekten – der Arbeitsausbeutung im Vordergrund. Es stellte sich heraus, dass das Angebot der Beratungsstelle Arbeit insbesondere für die Polizistinnen und Polizisten in den Bezirksdiensten eine sinnvolle Ergänzung zur Polizeiarbeit darstellen kann. Die Polizistinnen und Polizisten sind tagtäglich mit persönlichen Schicksalen, deren Bearbeitung nicht zu ihrem Aufgabengebiet gehört, konfrontiert und haben nun eine weitere Anlaufstelle in ihrem Repertoire, an welche sie verweisen können.

24-03-02  SPZ DOSB NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Deutscher Olympischer Sportbund  (DOSB) überreicht Übungsleiterlizenz
Nach eine umfassenden Ausbildung an zahlreichen Wochenenden bekamen die SPZ-Mitarbeitenden Carina Katzer und Rodger Ody die DOSB-Übungsleiter B-Lizenz Rehasport Profil: Psychiatrie überreicht. „Mit dieser Lizenz können wir in Kooperation mit dem Verein für Gesundheitssport (VFG) Meckenheim Rehabilitationssport für Menschen mit einer psychischen Erkrankung anbieten und über die Krankenkassen abrechnen“, so Rodger Ody, Fachbereichsleiter des SPZ. „Allerdings erst, wenn die Flutschäden in der Turnhalle in Meckenheim behoben sind, was hoffentlich bald der Fall sein wird.“

24-03-01 BA Bundesverdienstkreuz NEWS

Beratungsstelle Arbeit

Bundesverdienstkreuz für Kampf gegen Werkverträge
Wir empfehlen Ihnen einen WDR 5 Westblick-Audiobeitrag: Seit 21 Jahren kämpft Inge Bultschnieder aus Rheda-Wiedenbrück gegen Werkverträge, wie sie z. B. das Fleischunternehmen Tönnies lange Zeit mit ausländischen Mitarbeitern abgeschlossen hatte. Nun bekommt sie das Bundesverdienstkreuz verliehen. Christina Joswig stellt die mutige Frau vor.

24-02-10 SPZ Ankündigung NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Frühlingsbasar im Café  Sofa in Meckenheim
Am Dienstag, den 19. März 2024 findet von 12:00 - 16:00  Uhr in den Räumen vom  Café  Sofa, Hauptstraße 59 in Meckenheim der Frühlingsbasar der Tagesstätte des SPZ statt. Angeboten werden die in der Werkstatt der Ergotherapie hergestellten kunsthandwerklichen Produkte von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Der Erlös des Basars wird für weitere Aktivitäten der Tagesstätte eingesetzt.

24-02-11 BfMuJ Fachtag NEWS

Beratung für Männer und Jungen 

Fachtag „Männerkrisen, Toxische Männlichkeit, neue Vaterschaft?!“
Am 22.02.2024 organisierte die Beratungsstelle für Männer und Jungen des SKM einen Fachtag zum Abschluss der Förderphase durch die Aktion Mensch Stiftung und anlässlich der neuen Förderphase durch den Rhein-Sieg-Kreis im Katholisch-Sozialen Institut in Siegburg. An der Veranstaltung zum Thema "Männerkrisen, toxische Männlichkeit, neue Vaterschaft?! – Ein Rück- und Ausblick nach vier Jahren Männerberatung" nahmen ca. 50 Fachkräfte aus den unterschiedlichen Institutionen und Behörden aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis teil. Der Fachtag wurde durch Markus Kühn, den Vorstandsvorsitzenden des SKM eröffnet und von Anna Hoff, Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) moderiert. Der langjährige und erfahrene Männerberater, -therapeut und -Autor Björn Süfke referierte zu den Themen „Männer und das Gesetz der traditionellen Männlichkeit“ und „Männerberatung – Ein Ausblick“. Die beiden Männerberater des SKM präsentierten ihre statistischen Daten und erzählten von ihren Erfahrungen mit ca. 500 Klienten in vier Jahren.

24-02-09 BA Berufsberatung NEWS

Beratungsstelle Arbeit

Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit (BBIE) in unserem Beratungszentrum
Seit April 2023 besteht eine Kooperation der Beratungsstelle Arbeit des SKM mit der Bundesagentur für Arbeit. Das Angebot „Berufsberatung im Erwerbsleben“ bietet unseren KundInnen die Möglichkeit, sich in ihrer Erwerbsbiographie weiterzuentwickeln und Möglichkeiten zur beruflichen Veränderung auszuloten. So kam am 30.01.2024 zum vierten Mal eine Beraterin des BBIE-Teams zu uns nach Siegburg. An diesem Tag hatten mehrere an unsere Beratungsstelle angebunde KundInnen die Gelegenheit, verschiedene Tools der Bundesagentur für Arbeit, wie z. B. NewPlan, ein Selbsterkundungstool für Berufserfahrene, kennenzulernen. 
SAFE THE DATE: Die nächste Berufsberatung für Personen im Erwerbsleben findet am Dienstag, den 24.04.2024, von 10:00 - 13:00 Uhr im Beratungszentrum des SKM in der Wilhelmstraße 74 in Siegburg statt. Interessierte können sich gerne anmelden: Telefon 02241-1778-50/-51. Interessierte können sich gerne anmelden: Telefon 02241 1778-50/-51.

24-02-08 BA Austauschtreffen NEWS

Beratungsstellen ArbeitZentrum

Austauschtreffen „Fachkräfteoffensive NRW“
Im Rahmen der "Fachkräfteoffensive NRW" lud Anja Roth, die Geschäftsführerin des Jobcenters Rhein-Sieg am 30.01.2024 zu einem Austausch zwischen Jobcenter und Arbeitsagentur Bonn sowie den Beratungsstellen Arbeit Bonn und Rhein-Sieg ein. Hier wurden die Möglichkeiten zu Vernetzung und Zusammenarbeit der Akteure ausgelotet. Das gemeinsame Ziel besteht darin, ratsuchende Kunden in möglichst qualifizierte Beschäftigung zu bringen. Wir wünschen uns, die Zusammenarbeit auszubauen und durch gemeinsam organisierte Veranstaltungen prekärer, ausbeuterischer Beschäftigung entgegen zu wirken und damit dem Fachkräftemangel etwas entgegenzusetzen. Zudem diente das Treffen auch dazu, die Möglichkeiten guter Erreichbarkeit und kurzen Wegen für uns als Beratungsstellen Arbeit in Bezug auf die Leistungsbereiche der Behörden zu besprechen, damit existenzsichernde Maßnahmen in beschäftigungslosen Zeiten möglichst zeitnah bearbeitet werden.

24-02-07 KÜHN-MinisterpräsidentNEWS

SKM

Ministerpräsident Henrik Wüst bedankt sich bei Ehrenamtlichen aus der Region
NRW-Ministerpräsident Henrik Wüst lud zahlreiche Ehrenamtliche ins Siegburger Stadtmuseum ein, um ihnen für ihr Engagement zu danken. Begleitet wurde er von der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz. Hendrik Wüst dankte in seiner Ansprache den zahlreichen ehrenamtlich Tätigen aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis und machte deutlich, dass das Ehrenamt ein essenzieller Bestandteil gesellschaftlichen Zusammenhaltes, gerade vor dem Hintergrund der aktuellen und zu erwartenden Herausforderungen ist. Im persönlichen Gespräch mit Hendrik Wüst zur Lage der Betreuungsvereine in NRW thematisierte Markus Kühn, Vorstand des SKM-Rhein-Sieg neben dem steigenden Bedarf an Menschen, die ehrenamtlich wie hauptamtlich bereit sind, die für die Betroffenen wichtige Aufgabe als BetreuerIn zu übernehmen auch die Notwendigkeit der Aufrechterhaltung notwendiger Strukturen der Betreuungsvereine durch Bund und Land.

24-02-05 EA Trappiel NEWS

Koordination Ehrenamt

Wir danken unseren Ehrenamtlern
Die Eheleute Trappiel haben sich nach 20 Jahres des Engagement für den SKM nun entschlossen, ihr Ehrenamt zu beenden. Wir bedanken uns herzlich für die wertvolle Arbeit und den langjährigen Einsatz und wünschen beiden alles Gute für die Zukunft. Besonders hervorzuheben ist ihre 10-jährige Tätigkeit im Café Luise (Café für Angehörige und Besucher der JVA Siegburg). Seit Eröffnung des Cafés waren die Eheleute Trappiel einmal wöchentlich mit viel Freude im Einsatz.

24-02-06 WLH Stellenausschreibung NEWS

Wohnungslosenhilfe

Projekt „Keine Kinder im Obdach“ - Stellenausschreibung
Für das Projekt  „Keine Kinder im Obdach“ in Troisdorf sucht die SKM-Wohnungslosenhilfe zum 01.06.2024 einen Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 75%, unbefristet. Für erste telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Fachbereichsleiter Bert Becker und Dominik Schmitz unter der Telefonnummer 02241-1272850 gerne zur Verfügung. Mehr Informationen zum SKM und zum Fachbereich unter www.skm-rhein-sieg.de.

24-02-04 CFZ Veranstaltungen NEWS

Caritas-Fluthilfe-Zentrum

Veranstaltungshinweise
Das Caritas-Fluthilfe-Zentrum bietet Interessierten im März eine Reihe vielfältiger Angebote in der Breitestraße 3 in Ollheim an: Resilienz und zur  Ruhe kommen, Handarbeitscafé, Spieleabend, Kreatives Schreiben, Schnack  und Snack, Entspannungsabend, Ausflug zur Zeche Zollverein sowie ein Märchentheater. Um Anmeldungen wird gebeten unter der Telefonnummer: 0172 2516578 oder per E-Mail an: fluthilfezentrum@caritas-rheinsieg.de.

24-02-03 BA  Weltfrauentag NEWS

Beratungsstelle Arbeit

Veranstaltungshinweis
Anlässlich des Weltfrauentags 2024 möchten wir niederschwellig im Rahmen eines gemeinsamen Frühstückes mit Frauen über prekäre Beschäftigung und Gefahren von Arbeitsausbeutung sprechen. Gerade in "frauentypischen Berufen" (Reinigungsbranche, Pflege, Gastronomie, etc.) sehen wir trotz Mindestlöhnen eine Gefahr von schlechter Bezahlung oder dem Verbleib in geringfügiger Beschäftigung/Teilzeitarbeit denen Frauen ausgesetzt sind.

24-02-02 Yes We Can NEWS

YES WE CAN

Wir suchen Mentorinnen und Mentoren
Für das neue Projekt des SKM zur Förderung von Innovation, Teilhabe und Nachhaltigkeit in Troisdorf suchen wir Menschen, die sich ehrenamtlich als Mentorinnen oder Mentoren betätigen möchten. Wir fördern junge Männer aus Troisdorf im Alter zwischen 18 und 35 Jahren mit besonderen Schwierigkeiten beim Zugang zu Bildung, Ausbildung, Beschäftigung sowie zu Unterstützungs- und Sozialleistungen.

24-02-01 RES Phantasialand NEWS

Resozialisierung

Besuch im Phantasialand
Die Bewohner des Resozialisierungsbereiches im Siegburger Don-Bosco-Haus erlebten einen Tag voller Abwechslung im Phantasialand in Brühl. Rasante Achterbahnfahrten sorgten für reichlich Endorphine und die gemeinsamen Erlebnisse stärkten so das Gruppengefühl. Spaß und unbeschwerte Momente ließen die Sorgen des Alltags vergessen und dies wirkt sich nachhaltig auf das Miteinander der Bewohner in unserer Einrichtung aus.

24-01-21 Gegen Rechts NEWS

SKM

Für unsere Demokratie – Gegen die neuen Rechten
In unseren Städten gehen die Menschen auf die Straßen, um für den Erhalt unserer Demokratie und unserer Menschenrechte zu demonstrieren. Der SKM unterstützt diese wichtige Bewegung und engagierte sich unter anderem bei der Demonstration auf dem Siegburger Marktplatz am 31.01.2024.

24-01-10 WLH Spende NEWS

Wohnungslosenhilfe

Hilfsaktion für Bedürftige
SchülerInnen des Jahrgangs 11 der Städtischen Gesamtschule Am Michaelsberg übergaben Geschenke (haltbare Lebensmitteln, Süßigkeiten, Hygieneartikel, Schals, Handschuhe, Mützen und anderen Kleinigkeiten) an die Wohnungslosenhilfe des SKM. Kirsten von der Wall, Mitarbeiterin des Fachdienstes, bedankte sich herzlich und führte die Jugendlichen durch die Räumlichkeiten des Siegburger Don Bosco-Hauses, um über das umfangreiche Hilfsangebot des SKM zu informieren.

24-01-09 SPZ Veranstaltungen NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Veranstaltungsangebote 2024
Im 1. Halbjahr 2024 finden zahlreiche Veranstaltungen, Vorträge und Fortbildungen in Kooperation mit dem Katholischen Familienbildungswerk in Meckenheim rund um die Themen psychische Gesundheit und Inklusion statt auf die das SPZ hinweisen möchte: Leben mit Demenz, Musikcafé  Adele, Psychiatrische Krankheitsbilder - eine Einführung für Laien. Gemeinsam Singen mit Gitarrenbegleitung. Anmeldung ab sofort über die Homepage des Familienbildungswerkes für die Veranstaltungen möglich (www.fbw-meckenheim.de).

24-01-08 YWC Vorstellung NEWS

Projekt Yes We Can

Neues Projekt in Troisdorf
Am 18. Januar 2024 stellte der SKM das neue Projekt „Yes We Can“ - Förderung von Innovation, Teilhabe und Nachhaltigkeit in Troisdorf vor. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert und vom Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) kofinanziert. Es bietet jungen Männern aus Troisdorf mit und ohne Migrationshintergrund im Alter zwischen 18 und 35 Jahren mit besonderen Schwierigkeiten eine Förderung bei der sozialen und beruflichen Integration. In Kooperation mit unseren Partnern, dem Sozialamt der Stadt Troisdorf, dem Jobcenter Troisdorf, der katholischen Pfarreiengemeinschaft Troisdorf und der IGK-Bildungs-Akademie Bonn/RheinSieg e. V. haben wir zum 01. November 2023 die Arbeit aufgenommen. Aktuell gibt es bereits 9 Teilnehmer, im laufenden Jahr soll bis zu 22 Interessenten die Teilnahme ermöglicht werden. Die Hilfe ist kostenlos und unabhängig von Religion oder Nationalität. Der SKM sucht aktuell Firmen, die den Teilnehmern Praktika bieten, sowie ehrenamtlich engagierte, die als Mentorinnen und Mentoren fungieren. 

24-01-07 SPZ MusikCafe NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Schwungvoll ins neue Jahr
Mit einem breiten Spektrum an international bekannten Hits wie „Downtown“, „These Boots are made for walking“ oder „Schöner fremder Mann“ begeisterte BettyB (Sonja Ripp) die Besucher unseres MusikCafé ADele und läutete so das Jahr 2024 ein. Der charmanten Darbietung der Sängerin konnten sich unsere Senioren nicht entziehen und legten mit ihren jeweiligen Partnern eine flotte Sohle auf das Parkett.

24-01-06 RES Prüfung NEWS

Resozialisierung

Übung macht den Meister
Wochenlang hat sich Semih K. aus dem Bereich Resozialisierung des SKM auf seine Gesellenprüfung zum Koch vorbereitet. Das kontinuierliche Üben für die theoretische Prüfung und das regelmäßige Probekochen im Haus haben sich ausgezahlt. Semih hat seine Prüfung bestanden und das wurde gebührend gefeiert. Bewohner überraschten ihn mit einer besonderen Torte, die allen den Nachmittag versüßte. Für die berufliche Zukunft wünscht das Team des Siegburger Don-Bosco-Hauses alles Gute.

24-01-06 KKIO Kino NEWS NEU

Keine Kinder im Obdach

Ferienerlebnis im Kino
Der Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ führt immer wieder kleinere Freizeitaktivitäten durch, um die Schulferien für Kinder und Jugendliche abwechslungsreicher zu gestalten. Am 04.01.2024 wurde ein gemeinsamer Kinobesuch im Cineplex Troisdorf für sechs Kinder und zwei begleitende Mütter organisiert. Diese hatten großen Spaß bei dem Zeichentrickfilm „Raus aus dem Teich“, wobei natürlich die passende Verpflegung mit Popcorn und Getränken nicht fehlen durfte.

24-01-05 WLH Bowling NEWS

Wohnungslosenhilfe

Strike: Alle Zehne beim Bowlingturnier
Am Mittwoch, den 10.01.2024 konnten sich KlientInnen und MitarbeiterInnen des Betreuten Wohnens der SKM-Wohnungslosenhilfe in der Bowling-Arena in Troisdorf-Spich sportlich messen. Eine gern angenommene Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch und aktiven Miteinander, wobei einige Teilnehmende mit ihren Fähigkeiten im Abräumen der Pins großes Erstaunen hervorriefen.

24-01-04 ST Spende NEWS

Siegburger Tafel

Ein guter Start ins neue Jahr 2024
Seit vielen Jahren spendet die Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat Lebensmittel an die Siegburger Tafel. Mit den besten Wünschen für das neue Jahr 2024 überbrachte Frau Cohan gemeinsam mit weiteren Begleiterinnen der muslimischen Gemeinde erneut eine großzügige Spende für die Siegburger Tafel. Für dieses Engagement danken wir von Herzen und wünschen weiterhin viel Erfolg bei dem Projekt Muslimas für Frieden. 

24-01-01 RB Veranstaltungen und Sprechstunden NEWS NEWSLETTER

Rechtliche Betreuung

Veranstaltungsprogramm 2024
Die Betreuungsvereine im Rhein-Sieg-Kreis bieten auch in diesem Jahr wieder regelmäßig kostenlose Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen für rechtliche BetreuerInnen an. Darüber hinaus möchten wir auf unsere ebenfalls kostenlosen Informationssprechstunden für ehrenamtliche rechtliche BetreuerInnen hinweisen. Hier erhalten Sie eine Übersicht zu allen Angeboten und Terminen:

24-02 SPZ Kontaktstelle NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Kontaktstelle Bornheim begrüßt das Jahr 2024
Mit einem Neujahrskaffee begrüßten KlientInnen der Kontaktstelle des Betreuten Wohnens und des Alltagsbegleitungsdienstes das neue Jahr an einer festlich gedeckten Tafel in der Kontaktstelle in Bornheim.  Man war sich einig, das komplizierte Jahr 2023 hinter sich zu lassen und mit viel Spaß und Engagement das neue Jahr zu beginnen. Der Start ist auf jeden Fall geglückt, die Stimmung war hervorragend und es wurde viel gelacht und erzählt.

24-03 WLH Winterhilfe NEWS

Wohnungslosenhilfe

Hilfe in der Winterzeit
Auch in diesem Jahr  haben die YogaschülerInnen von Frau Johannen und der Frauenkreis der evangelischen Kirche in Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf liebevoll Taschen und Kisten mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Socken und Ähnlichem für wohnungslose Menschen im Rhein-Sieg-Kreis gespendet. Alles wurde individuell für Frauen und Männer gepackt und mit dazugehörigen Schildchen oder Aufklebern versehen. Die Spenden werden in der Fachberatungsstelle der SKM-Wohnungslosenhilfe an die Menschen weitergegeben, die sich immer sehr darüber freuen, dass ihre Mitmenschen an sie denken.

2023

23-12-11 ET Weihnachtspaketaktion NEWS

Eitorfer Tafel

Weihnachtspaketaktion 2023
Auch in diesem Jahr war die Weihnachtspaketaktion wieder eine besondere Herausforderung für unsere Tafel. Obwohl deutlich mehr Kunden als im Vorjahr zu erwarten waren, die sich ein Weihnachtspaket wünschen, haben wir es geschafft, alle mit einem Geschenk zu beglücken. Besondere Freude bereiteten die von der Fahrradwerkstatt bereitgestellten Kinder- und Jugendfahrräder. Der Glanz in den Augen der Beschenkten war für alle Helfer mehr als ein „Dankeschön.“ Wir bedanken uns bei allen Menschen, die mit einer Packet- oder einer zweckgebundenen Geldspende diese Aktion möglich gemacht haben. Ebenso bedanken wir uns bei allen Mitarbeitenden für ihren großen Einsatz in dieser anstrengenden Dezemberwoche.

23-12-14 KKIO-Weihnachtsgeschichte NEWS NEU

Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“

Unsere Weihnachtsgeschichte
Jutta Janick, Mitarbeiterin im Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ in Troisdorf, erzählt die berührende Geschichte vom Schicksal einer Familie mit zwei Kindern, der über eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem SKM der beschwerliche Weg hinaus aus gesundheitlichen und finanziellen Notlagen gelungen ist. Hier erfahren Sie mehr:

23-12-12 SPZ Elisabethpreis NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Nominiert für den Elisabethpreis
Der Fachdienst „BEA – Begleitung und Entlastung im Alltag“ wurde mitten in der Corona-Pandemie gegründet, um psychisch erkrankte Menschen niederschwellig im Alltag zu unterstützen. Hier handeln Fachkräfte gemeinsam mit vom SPZ ausgebildeten AlltagsbegleiterInnen, die anschließend ehrenamtlich, hauptamtlich oder als Honorarkraft tätig werden können. Besonders zu erwähnen ist, dass Klientinnen des SPZ oder Menschen mit Schwerbehinderungen Teil des „BEA-Teams“ geworden sind und somit der Dienst gelebte berufliche Inklusion ist. Dies würdigte die Caritas-Stiftung im Erzbistum Köln mit einer Nominierung für den Elisabethpreis 2023 und der Überreichung der dazu gehörenden Urkunde.

23-12-12 WOF Weihnachtsfeier NEWS

Wolfgang Overath Fonds

Traditionelle Weihnachtsfeier
Am 17.12.2023 freuten sich viele Gäste aus den Einrichtungen und Diensten des SKM über eine gelungene Weihnachtsfeier mit Wolfgang Overath. Ganz der Tradition folgend, erfuhren Menschen eine Zuwendung, denen es in diesem Jahr gelungen ist, in eine eigene Wohnung zu ziehen oder in Arbeit zu gelangen. Aber auch die anderen Besucher wurden nicht vergessen. Nach einem festlichen Essen mit anschließendem weihnachtlichem Programm, fand eine Bescherung statt, bei der jeder ein traditionell Geschenk erhielt.

23-12-13 BeWo Weihnachtsessen NEWS

Wohnungslosenhilfe

Unser Weihnachtsessen
Dank der Unterstützung des Wolfgang Overath Fonds konnte für Bewohner im Betreuten Wohnen des SKM ein festliches Weihnachtsessen organisiert werden. In dieser Zeit ist die Gelegenheit zu gemeinsamen entspannten Stundenes besonders wichtig, da unsere Klienten die Feiertage selten in den eigenen Familien oder bei Freunden geniessen können. Es war zum Jahresausklang ein schönes, genussvolles Miteinander in entspannter Atmosphäre.

23-12-10 WLH Weihnachtsmarkt NEWS

Wohnungslosenhilfe

Traditioneller Besuch
Die Bewohner der Siegburger Unterkunft Wilhelmstraße freuten sich über die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Ausflug zum Bonner Weihnachtsmarkt. Für alle Beteiligten war dieses gesellige Beisammensein  eine gelungene Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest.

23-12-09 WLH NEWS

Wohnungslosenhilfe

Gemeinsamer Jahresausklang
Bei allem Vorweihnachtsstress und hoher Auslastung in allen Teilbereichen –  wie das in der Wohnungslosenhilfe im Winter nun mal so ist – konnten die Teams der Wohnungslosenhilfe und  Resozialisierung des SKM bei einem Arbeitsfrühstück im Haus Donawitzstraße in Troisdorf einmal kurz innehalten und die Gemeinschaft pflegen. „Auch Elfen müssen manchmal Kraft schöpfen.“

23-12-08 LT-Recent-Spende NEWS

Lohmarer Tafel

Restcent-Spende
In schöner Tradition spenden die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Lohmar und der Stadtwerke Lohmar den „Betrag hinter dem Komma“ ihrer monatlichen Gehälter und so kam in den vergangenen zwölf Monaten eine stolze Summe von 706,78 EUR zusammen. Die Stadtwerke legten hier nochmal 50 EUR drauf. Im Rahmen der jährlichen Weihnachtsfeiern erfolgte die Scheckübergabe an Manfred Kauschke, Koordinator der Lohmarer Tafel, der sich herzlich bedankte und betonte: „Das Geld wird dringend benötigt, wir versorgen immer mehr Familien“.

23-12-03 SKM Vorstandwechsel NEWS NEWSLETTER

SKM

Vorstandswechsel beim SKM
Markus Kühn hat zum 01. Dezember 2023 den Vorstandsvorsitz des SKM Rhein-Sieg übernommen. Er löst Monika Bähr ab, die den SKM 26 Jahre erfolgreich geführt hat. „Ich freue mich über die Möglichkeit“, so Markus Kühn, „ die bisher so erfolgreiche Arbeit für Menschen in besonders belastenden existenziellen Notlagen, für die der SKM Rhein-Sieg steht, fortsetzen zu dürfen. Gerade in dieser Zeit benötigen die Hilfesuchenden des SKM besondere Unterstützung. Hierfür möchte ich mich gemeinsam mit allen Mitarbeitenden und Gremien des SKM Rhein-Sieg einsetzen.“ Der SKM wünscht Markus Kühn einen gelungen Start in eine herausfordernde Zukunft.

23-12-07 ET Adventsfest NEWS

Eitorfer Tafel

Adventsfest
Am Samstag, den 16.12.2023, findet im „Leonardo“ in Eitorf von 12:00 - 15:00 Uhr ein Adventsfest mit Weihnachtsessen für bedürftige Menschen statt. Im Anschluss wird zu einem für alle Besucher offenen Benefizkonzert zu Gunsten der Eitorfer Tafel eingeladen.

23-12-05 TT Spende NEWS

Troisdorfer Tafel

Lebensmittelsammlung
Die SPD Troisdorf veranstaltete gemeinsam mit dem Stadtverordneten Nico Novacek vor dem Edeka Markt Engels in Spich eine Lebensmittelsammlung zu gunsten der Troisdorfer Tafel. Wir bedanken uns für diese hilfreiche Aktion im Namen unserer Tafelkunden. Hier erfahren Sie mehr:

23-12-06 SPZ Fragebogen NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Qualität ist uns wichtig
Im Rahmen der Qualitätssicherung des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis erfolgt zum Abschluss dieses Jahres eine Fragebogenaktion die sich an Institutionen richtet. Ein zahlreiches Feedback ist für unsere Arbeit und Weiterentwicklung bedeutsam. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre Kooperation und Unterstützung. Das SPZ wünscht allen einen gelungen Start in das neue Jahr 2024. Bitte bleiben Sie gesund.

23-12-04 SPZ Adventsfeier

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Adventsfeier im SPZ: „Lebkuchen und Leberkäse“
Bei kalten, aber trockenem Wetter fanden sich ca. 150 große und kleine Besucher in Haus und Hof des SPZ in Meckenheim ein. Lebkuchen, Gebäck, Leberkäse, vegan oder traditionell, Punsch, Kakao, Kaffee und Kaltgetränke, alles fand große Zustimmung. Der Basar der Tagesstätte hielt kleine Geschenke bereit und für die Kinder gab es eine kleine Adventsüberraschung. Neben vielen regelmäßigen Besuchern des SPZ kamen auch zahlreiche KooperationspartnerInnen vorbei, so die neue Sozialdezernentin des Rhein-Sieg-Kreises, Ulla Thiel, die gemeinsam mit dem Leiter des Gesundheitsamtes Rainer Mailicke, der stellvertretenden Bürgermeisterin von Meckenheim, Ariane Stech und dem neuen Vorstandsvorsitzenden des SKM, Markus Kühn, die Gelegenheit nutzten, die Einrichtung kennenzulernen.

23-12-02 BTG Resolution NEWS

Rechtliche Betreuung

Kreistag beschließt Resolution 
Der Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises hat eine Resolution zur Sicherstellung der Finanzierung der Betreuungsvereine einstimmig angenommen. Diese wurde sowohl dem Bundes-Justizminister, Marko Buschmann, als auch dem Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, Karl-Josef Laumann, zugeleitet. Der SKM begrüßt dies und macht sich gemeinsam mit den Betreuungsvereinen im Rhein-Sieg-Kreis für ein funktionstüchtiges Betreuungswesen und den Erhalt der existentiell bedrohten Vereine stark. Dazu bedarf es einer zeitnahen Erhöhung der Vergütungssätze durch die Gesetzgebung.

23-12-01 SKM-Wunschbaum KSI NEWS NEU

Alle Jahre wieder: der KSI-Wunschbaum

Bereits zum 6. Mal steht in der Adventszeit ein "Weihnachtswunschbaum" an der Rezeption des Katholisch-Sozialen Institutes (KSI) auf dem Siegburger Michaelsberg. An dem Baum hängen 150 Weihnachtswünsche von Menschen aus Siegburg und Umgebung. Die Wünsche stammen von Klientinnen und Klienten, die von Mitarbeitenden des SKM Rhein-Sieg betreut werden. Ob es ein Lego-Set für einen 12 jährigen Jungen ist, ein paar warme Winterschuhe für einen Obdachlosen oder ein Waffeleisen, um mit der Familie Weihnachten zu backen - alle Wünsche möchte das KSI gemeinsam mit Tagungsgästen, Besuchern und Freunden erfüllen. Geldspenden werden an der Rezeption in Spendenumschlägen gesammelt und an den SKM weiter gegeben. Wer keine Gelegenheit hat ins KSI zu kommen, kann unter wunschbaum@ksi.de per Mail einen Wunschzettel anfordern.

23-11-13 Cafe TOD NEWS

Wohnungslosenhilfe

Winterhilfe
Seit 5 Jahren strickt der Strickkreis vom Café T.O.D. (Tod offen diskutieren) einmal wöchentlich am Friedhof Nord in Siegburg. Auch dieses Jahr spendete der Verein vor der Winterpause des Cafés  die farbenfrohen, warmen Strickwaren an die Betroffenen der Wohnungslosenhilfe. Diese Geste der Hilfsbereitschaft ist ein leuchtendes Beispiel für das Engagement der Gemeinschaft des Café T.O.D., die sich dafür einsetzt gesellige Angebote rund um das Tabuthema Tod zu schaffen. Ein großes Dankeschön geht an die Leiterinnen des Cafés Frau Kierdorf-Rauh und Frau Herweg, sowie an  die 1. Vorsitzende Frau Stenz und ihre Stellvertretung Frau Hase-Mühlbauer.

23-11-12 BEWO Haus der Geschichte NEWS

Wohnungslosenhilfe

Ausflug ins Haus der Geschichte
Bei einem gemeinsamen Ausflug nach Bonn zum Haus der Geschichte konnten die KlientInnen des Betreuten Wohnens und des Dezentralen Betreuten Wohnens der SKM-Wohnungslosenhilfe bei einer kurzweiligen Führung durch die Dauerausstellung viel über die Zeit von 1945 bis in die jüngere Vergangenheit der deutschen Geschichte erfahren. Ein besonderer Tag mit interessanten Erfahrungen , die zudem dazu beitrugen, dass sich alle Teilnehmenden besser kennenlernen konnten.

23-11-11 WLH Spende NEWS

Wohnungslosenhilfe

Ein Korb voller guter Wünsche von der Dackelklasse
Da hat sich die Schulklasse 1d der GGS Nord aus Siegburg etwas Tolles einfallen lassen. Zu Sankt Martin sangen die Kinder in einem Altenheim und beschlossen anschließend im Klassenrat, die erhaltenen Süßigkeiten an diejenigen zu verschenken,  die diese nicht so oft genießen können. Jede einzelne Süßigkeit war mit einem guten Wunsch und einem Dackel versehen. Bei der Verteilung  wurde ein Lächeln in das Gesicht von den wohnungslosen Menschen gezaubert, die täglich zum SKM kommen, um ihre Post abzuholen. Den Brief der Schulklasse zu den Geschenken lesen Sie hier.

23-11-10 SKM Bähr-Kühn NEWS

SKM

Feierliche Verabschiedung von Monika Bähr
Die ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen des SKM verabschieden sich aufs Herzlichste von Monika Bähr, die als Vorstandsvorsitzende des SKM nach 26 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit nun in den Ruhestand eintritt. Bei einem feierlichen Empfang im Katholisch-Sozialen Institut auf dem Siegburger Michaelsberg  hatten am 20.11.2023 viele geladene Gäste die Gelegenheit, Ihren Dank auszusprechen und auf das Wirken von Frau Bähr zurückzublicken. Sie übergab mit den besten Wünschen symbolisch einen Staffelstab an Markus Kühn, der nun als neuer Vorstandsvorsitzender den SKM in eine Zukunft voller Herausforderungen führen wird.

23-11-08-RB-Stellenausschreibung

Rechtliche Betreuung

Wir suchen Sie: Jetzt bewerben!
Der SKM sucht mit einem Stellenumfang von 50 % für den Fachbereich Rechtliche Betreuung sowie zu 50 % für die Stabsstelle Ehrenamt zum 01.01.2024 einen Sozialarbeiter, BA (m/w/d).

23-11-07 SKM Manfred Jüngst NEWS

SKM

Manfred Jüngst verabschiedet
Bereits im Jahr 1984 schloss sich Manfred Jüngst der SKM-Ortsgruppe in Troisdorf-Spich an. Die Mitgliederversammlung  des SKM wählte ihn am 27. November 1987 als Schriftführer in den Vorstand. Nicht nur auf Grund seines soziales Engagements, sondern auch als Arbeitsrichter brachte er die besten Voraussetzungen für eine wirkungsvolle Mitarbeit im Vorstand und, nach der Neuorganisation 2012, im Verbandsrat des SKM, mit und war dort mit seiner juristischen Expertise eine wesentliche Stütze. Manfred Jüngst war Direk­tor des Arbeitsgerichtes Siegburg und schließlich bis zur Pensionierung Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht  Köln. Bei  der Mitgliederversammlung im Oktober dieses Jahres trat er nicht mehr zur Wiederwahl an. Wir danken ihm ganz herzlich für sein beispielloses Engagement und wünschen Manfred Jüngst für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.

23-11-09 SKM Yes We Can NEWS

Yes We Can

Förderung von Innovation, Teilhabe und Nachhaltigkeit in Troisdorf
Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie durch die Europäische Union geförderte Projekt „Yes We Can" des SKM fördert junge Männer aus Troisdorf mit und ohne Migrationshintergrund - darunter auch geduldete Flüchtlinge - im Alter zwischen 18 und 35 Jahren mit besonderen Schwierigkeiten beim Zugang zu Bildung, Ausbildung, Beschäftigung, sowie zu Unterstützungs- und Sozialleistungen. Die Hilfe ist kostenlos und unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit.

23-11-05 WLH Krankenwagen NEWS

Wohnungslosenhilfe

Hilfe und Beratung vor Ort
Im Rahmen der Zusammenarbeit der Aufsuchenden Arbeit des SKM Rhein-Sieg mit dem Verein „Sankt Augustin and friends hilft“ kam am 26.10.2023 ein Arzt mit voll ausgestattetem Krankenwagen in die Obdachlosenunterkunft Dahlhausen in Hennef. Hier hatten die Bewohner die Möglichkeit, ausführlich über ihre gesundheitliche Probleme und Beschwerden zu sprechen. Dieses Angebot wurde so zahlreich und dankend angenommen, dass ein weiterer Termin in Zukunft erfolgen könnte.

23-11-04 STAT BUPO NEWS

Sankt Augustiner Tafel

Bundespolizeiunterstützt die Tafel
Der Start in den November begann für die Tafel in Sankt Augustin mit einer schönen Überraschung: Ltd. Polizeidirektor Oliver Humpert überreichte Tafelsprecherin Barbara Helmich eine Spende in Höhe von 2.000 Euro. Geld, das die Tafel gut gebrauchen kann, denn noch immer steigt jede Woche die Zahl der Tafelgäste und die Menge der gespendeten Lebensmittel reicht manchmal nicht aus, um alle Bedürftigen zu versorgen. Die Geldspende ermöglicht den Zukauf von Waren und wird darüber hinaus zur Deckung der gestiegenen Energiekosten verwendet. Danke an alle Spenderinnen und Spender der Bundespolizeiabteilung Sankt Augustin!

23-11-03 SPZ Adventsfeier

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Adventsfeier im SPZ:  Kommen Sie vorbei
Unter dem Motto „Lebkuchen und Leberkäse“ findet die diesjährige Adventsfeier des Sozialpsychiatrischen Zentrums statt. Wir laden Sie  herzlich ein, am Freitag, den 01.12.2023, von 14:00 - 17:00 Uhr gemeinsam mit uns in der Adolf-Kolping-Str. 5 in Meckenheim zu feiern. Lebkuchen, Gebäck, Leberkäse, Punsch, Kakao, Kaffee und Kaltgetränke warten  auf alle großen und kleinen Gäste. Traditionell hält der Basar der Tagesstätte kleine Geschenke bereit und für die Kinder wird es auch  eine Überraschung geben. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen schon jetzt eine schöne Adventszeit.

23-11-01 BA Karrieretag NEWS NEU

Beratungsstelle Arbeit

Ein etabliertes Format
Der 13. Karrieretag im Telekom Dome Bonn öffnete bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr seine Türen und bot u.a. den Besuchern aus dem Bereich der Beratungsstelle Arbeit des SKM sowie TeilnehmerInnen des Projektes Durchstarten in Ausbildung und Arbeit, die Arbeit suchen oder sich Veränderungen in Ihrer Erwerbsbiografie wünschen, die Gelegenheit, Informationen zum aktuellen Arbeitsmarkt einzuholen und Kontakte zu Arbeitgebern zu knüpfen. Hier erfahren Sie mehr:

23-11-02 WLH Praxismesse NEWS

Wohnungslosenhilfe

PraxisMesse 2023 an der TH Köln
Mitarbeiterinnen der Wohnungslosenhilfe präsentieren den Fachbereich auf der PraxisMesse und PraxisBörse der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften an der Technischen Hochschule in Köln. Studierende der Fakultät können sich auf der regelmäßig zu Beginn des Wintersemesters stattfindenden Veranstaltung über Möglichkeiten des beruflichen Einstiegs durch Praxisstellen, Honorarjobs oder Festanstellungen informieren. Mittlerweile nutzen ca. 150 Einrichtungen der Sozialen Arbeit die Möglichkeit zur Darstellung ihrer Arbeitsfelder und zur Gewinnung von Nachwuchskräften. Die Messe wird seit 2007 durchgeführt und startete zunächst mit 45 Einrichtungen.

23-10-10 Rehasport NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Neu: Rehasport im SPZ Meckenheim
Die Mitarbeitenden Carina Katzer und Rodger Ody erwarben an mehreren Lehrgangstagen erneut die Übungsleiter B-Lizenz für Rehasport mit psychisch erkrankten Menschen und sind berechtigt, entsprechende Angebote mit den Krankenkassen abzurechnen. Aktuell laufen die Planungen, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, dem Verein für Gesundheitssport (VFG) Meckenheim und der Familienbildungsstätte, in 2024 wieder ein Angebot zu ermöglichen. Nachfragen gibt es viele, neu dazu gekommen sind Betroffene der Flutkatstrophe mit ihrem Wunsch nach einem speziellen Angebot für Menschen mit einer traumatischen Störung.

23-10-12 RB WDR NEWS NEWSLETTER

Rechtliche Betreuung

Filmbeitrag der WDR Lokalzeit 
"BetreuerInnen dringend gesucht”, ist der Titel einer Kurzdokumentation der WDR Lokalzeit Bonn vom 20.10.2023, die sich mit der Thematik des derzeit vorherrschenden Mangels an qualifizierten Rechtlichen Betreuern auseinandersetzt. Im Interview äußert sich Andreas Grünhage, Leiter des Kreissozialamtes zur aktuellen Problematik. Hier können Sie sich den Beitrag ansehen:

23-10-11 WLH Begegnung NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Projektstart BEWO-Café 
In den neuen Räumlichkeiten des SKM in der Luisenstraße 111b in Siegburg konnte das lang ersehnte monatliche „Treffen für ehemalige und aktuelle Klienten des Betreuten/Dezentralen Betreuten Wohnens“ nun erstmalig stattfinden. Es handelt sich um ein offenes Angebot für Menschen, die sich in geselliger Runde wiedersehen möchten und hier die Möglichkeit erhalten, miteinander zu sprechen oder Gesellschaftsspiele zu spielen. Die erste Begegnung wurde sehr gut angenommen und die Besucher freuen sich schon auf das nächste Treffen im kommenden Monat.

23-10-06 SKM - Eisinger

SKM

Im Gedenken an Birgit Eisinger
Der SKM trauert um seine langjährige Mitarbeiterin und Kollegin Birgit Eisinger, die unerwartet aus dem Leben gerissen wurde. Sie begegnete allen Menschen herzlich, freundlich, respektvoll und fröhlich. Ihr beispielloses Engagement galt vor allem geflüchteten Menschen. Wir werden Birgit Eisinger in tiefer Dankbarkeit in Erinnerung behalten. Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten Ihrer Familie.

23-10-07 SPZ FIPS NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Familien unter Druck 
„Fips”, unser Angebot für Familien in psychischen Krisen erweitert sein bestehendes Angebot für Bornheim und Umgebung für Eltern, Kinder und Jugendliche, die von  psychischen Erkrankungen betroffen sind. Neben einer offenen Sprechstunde, jeden Dienstag von 9:00 bis 10:00  Uhr für betroffen Familien, werden u. a. in Kooperation mit der Suchthilfe der Caritas psychoedukative Gruppen für Kinder und Jugendliche angeboten, die aufgrund der Erkrankung eines oder beider Elternteile besonderen Risiken ausgesetzt sind selbst zu erkranken. Alle Angebote und die Beratungen sind über das Psychiatriebudget des Gesundheitsamtes des Rhein-Sieg-Kreises finanziert und für Interessierte und Ratsuchende kostenfrei. Hier erfahren Sie mehr:

23-10-08 BTG Vergütung NEWS NEWLETTER

Rechtliche Betreuung

Ein Tropfen auf den heißen Stein
Die Gesetzesinitiative zum Inflationsausgleich bei der Vergütung für rechtliche BetreuerInnen wurde vom Bundeskabinett verabschiedet. Damit werden zumindest in Teilen die nicht gedeckten Kosten von BerufsbetreuerInnen für die Jahre 2024 und 2025 aufgefangen. Leider hat das Landesjustizministerium in seiner Stellungnahme zum Gesetzesentwurf angekündigt, einer grundsätzlich notwendigen Vergütungserhöhung nicht zustimmen zu wollen, obwohl es die Begründung für die Erhöhung inhaltlich für gerechtfertigt hält. Bei der Kundgebung „NRW bleibt sozial“ am 19. Oktober 2023 wurde versucht das Anliegen der Betreuungsvereine, die um ihre Existenz bangen, sichtbar zu machen.

23-10-09 SPZ ADele NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Raus aufs Land
Es war eine Premiere: Bei bestem Wetter und voller Freude konnten Besucher von Adele (Fachberatungsstelle für Demenzerkrankungen, andere psychische Erkrankungen im Alter und Depression) den Stühleshof in Alfter besichtigen. Hunde und Katzen, Hühner und Meerschweinchen, Ziegen und Schafe luden ein zu einem zwanglosen Stallgespräch. Gut, daß gerade Fütterungszeit war, denn so machte die Begegnung mit unseren tierischen Freunden noch mehr Spaß und schnell war man mit den Tieren vertraut. Heidi, die von der Hobbybäuerin Ulrike Kreysa mit der Flasche aufgezogene Ziege, bedankte sich dann auch mit ihrer Zutraulichkeit für die kulinarischen Leckerbissen. 

23-10-05 T-WPA NEWS NEWSLETTER

Die Tafeln

Weihnachtspaketaktion 2023
Der SKM bittet im Rahmen der Weihnachtspaketaktion 2023 um Lebensmittelspenden für unsere Tafeln. Schön wäre es, wenn die Tafelkunden mit dem Inhalt des Paketes ein Weihnachtsessen zubereiten oder die Vorratskammer über die Festtage etwas auffüllen könnten. Die Lebensmittel sollten ungekühlt haltbar und in offenen Kartons verpackt sein. Hier erhalten Sie weitere Informationen:

23-10-02 RT Spenden NEWS NEWSLETTER

Ruppichterother Tafel

Erfolgreiche Spendenaktion
35 Ehrenamtliche engagieren sich bei der Ruppichterother Tafel und versorgen wöchentlich rund 450 Personen mit Lebensmitteln. Da ist es nur zu verständlich, dass die Tafel laufend auf viele Spenden angewiesen ist. Mit der erfolgreichen Aktion „Herbstputz im Vorratsschrank“ konnte sich Herman van Laar als Koordinator der Tafel über eine gut gefüllte Ladefläche des Tafeltransporters freuen. Viele SpenderInnen folgten dem Aufruf und brachten notwendige Lebensmittel zur Weitergabe an die KundInnen. Wir bedanken uns herzlich.

23-10-03 RES Lesung NEWS NEWSLETTER

Resozialisierung

Klaus Jünschke zu Besuch im Don-Bosco Haus 
Buchautor Klaus Jünschke kennt die Welt hinter den hohen Gefängnismauern selbst nur zu gut. Als ehemaliges Mitglied der terroristischen Vereinigung Rote Armee Fraktion wurde er 1977 zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Seit seiner Begnadigung 1988 arbeitet er als Sachbuchautor und trifft viele Menschen in Haft, u.a. in den JVAs Siegburg, Rheinbach und Köln. Darunter war 2023 auch Marcel B, der nach der Haft in den Resozialisierungsbereich des Siegburger Don-Bosco-Hauses zog. Das aktuelle Buch von Klaus Jünschke „Gefangen und Wohnungslos - Gespräche mit Obdachlosen erzählt auch die Geschichte von Marcel. Zum gemeinsamen Gespräch und Austausch trafen sich die beiden im Garten unserer Einrichtung. Die Buchvorstellung fand am 17.10.2023 in Köln statt. 

23-10-04 RES Berufe NEWS NEWSLETTER

Resozialisierung

Eine kleine Welt der vielfältigen Berufe
Im Resozialisierungsbereich des Hilfeverbundes Don-Bosco-Haus findet man eine Vielzahl an Bewohnern mit unterschiedlichen Berufen, vom Solartechniker bis hin zum Koch. Gerne zeigen unsere Teilnehmer was sie können. So auch Semih K., der die Bewohner der Einrichtung mit Rinderrouladen mit Bratensauce, Herzogin-Kartoffeln und Rahmkohlrabi als Vorbereitung für seine im Februar anstehende Abschlussprüfung sehr gelungen bekochte. Ein besonderes Essen, das mit viel Appetit angenommen wurde.

23-10-01 SPZ Fit für die Seele NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

„Fit für die Seele“ für Fips-Eltern
In Begleitung von SPZ-Mitarbeiterin Carina Katzer erlebten Fips-Familien (Unser Angebot für Familien in psychischen Krisen) einen „Tag rund um die seelische Gesundheit und Bewegung“ in der Sporthochschule Köln. Neben Vorträgen zu therapeutischen Möglichkeiten von Sport in seelischen Krisen, gab es vor allem auch viele Gelegenheiten, sich selber in verschiedenen Aktivitäten auszuprobieren: Yoga für mentale Gesundheit, Slow Jogging, Body-Love oder das YoBaDo Konzept. Besonders beliebt war die Kletterwand an der Klettern als Therapie angeboten wurde und zum Experimentieren mit Bewegung anregte.

23-09-14 WOF NEWS NEWSLETTER

Wir gratulieren Wolfgang Overath zum 80. Geburtstag

Der SKM sendet herzliche Glückwünsche an Wolfgang Overath zu seinem 80. Geburtstag. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft und bedanken uns im Namen aller Personen, die er über viele Jahre mit unzähligen Spenden über seinen Wolfgang Overath Fonds unterstützen konnte mit einem kleinen filmischen Rückblick.

23-09-11 BA Talente NEWS NEWSLETTER

Beratungsstelle Arbeit

Besuch bei Talente im Dialog
In Kooperation mit dem Siegburger Berufskolleg besuchten TeilnehmerInnen der Beratungsstelle Arbeit des SKM gemeinsam mit SchülerInnen und LehrerInnen internationaler Förderklassen am 06.09.2023 die Berufsstarterbörse. Zu Gast war die Messe in diesem Jahr in der Stadthalle Troisdorf. Interessierte konnten sich bei 89 Ausstellern und Unternehmen auf den großzügigen zwei Hallenflächen sowie an Ständen außerhalb zu ihren individuellen beruflichen Zielen und Perspektiven informieren. Hier erfahren Sie mehr:

23-09-10 BA Veranstaltung Zeitarbeit NEWS NEWSLETTER

Beratungsstelle Arbeit

Veranstaltung Zeitarbeit
Am 12.09.2023 nahmen fünf Kunden und drei Beraterinnen der Beratungsstellen Arbeit Bonn und Rhein-Sieg sowie Herr Abdul-Hak („Durchstarten in Ausbildung und Beruf“) an der Informationsveranstaltung zum Thema Zeitarbeit teil. Referent Johannes Beck von der Servicestelle Faire Zeitarbeit und Werkverträge wurde hybrid in den Siegburger Konferenzraum zugeschaltet und erläuterte die generelle Funktionsweise und das Dreiecksverhältnis einer Arbeitnehmerüberlassung. Insbesondere die Eingruppierung in die jeweilige Entgeltgruppe war für die Teilnehmer von großem Interesse und sorgte für viele Nachfragen. Weiter wurden Branchenzuschläge und die faire Nutzung eines Arbeitszeitkontos ausführlich dargestellt.

23-09-01 RT Rotary Club NEWS NEWSLETTER

SKM

Rotary Club Bonn-Siegburg spendet
Bernd Hartmann, Präsident des Rotary Clubs Bonn-Siegburg, überreichte der Vorstandsvorsitzenden des SKM, Monika Bähr, einen Spenden-Scheck in Höhe von 2895,00 Euro, eine Spende, die im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes zustande kam. Besonders dringend wird diese großartige Unterstützung von der Ruppichterother Tafel benötigt, deren Ehrenamtliche sich sehr darüber freuten und einen großen Dank aussprachen.

23-09-02 SPZ Bufdi NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Milena Müller im SPZ verabschiedet
BesucherInnen und Mitarbeitende der Kontaktstelle und der Tagesstätte des SPZ in Meckenheim verabschiedeten mit einem gemeinsamen Frühstück Milena Müller, die bei uns ihr Bundesfreiwilligenjahr geleistet hat und nun für ein Psychologiestudium nach Wuppertal ziehen wird. Alle Anwesenden wünschten ihr alles Gute für den weiteren beruflichen und privaten Weg und bedankten sich mit einem Geschenk für die gemeinsame Zeit.

23-09-03 SPZ Zuverdienst NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Zuverdienst als Beschäftigungsmöglichkeit anerkannt
Seit 4 Jahren können Menschen mit Beeinträchtigung einen tariflich entlohnten Mini-Job im Rahmen eines Modellprojekt des Landschaftsverbandes Rheinland im SPZ in Meckenheim erhalten. Das SPZ hält dafür drei Arbeitsplätze im Bereichen Alltagsbegleitung/Hauswirtschaft/Fahrdienste vor. Ende August kam die Mitteilung des LVR, dass diese Arbeitsplätze im SPZ jetzt dauerhaft gefördert werden und nicht regelmäßig neu beantragt werden müssen. „Dies verschafft uns natürlich eine hohe Planungssicherheit und ist ein wichtiger Schritt zu einem inklusiveren Arbeitsmarkt“, so Fachbereichsleiter Rodger Ody. „Der Weg von der KlientIn zur KollegIn ist auch für Arbeitsteams eine Herausforderung, die wir seit vielen Jahren souverän meistern und den Blick auf die Arbeit von uns allen erweitert und bereichert.“

23-09-04 SPZ Firmenlauf NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Teilnahme am Firmenlauf in Bonn 
Kurzfristig entschieden sich die SPZ-Mitarbeitenden Carina Katzer und Rodger Ody für die Teilnahme am 15. Bonner Firmenlauf in den Rheinauen. Mit dem SKM-Logo auf der Brust trotzten sie dem Regen, absolvierten die knapp 6 Kilometer lange Strecke und konnten sogar zahlreiche der über 11000 gemeldeten TeilnehmerInnen hinter sich lassen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Maltesern aus Bonn, die uns in ihr Zelt aufgenommen haben und uns damit vor dem schlimmsten Regen bewahrten. Mehr Infos unter www.fila-bonn.de

 

23-09-05 WLH Grillen NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Gemeinsame Zeit teilen
Klienten des Dezentral Betreuten Wohnens der Unterkunft „Alte Straße“ in Troisdorf nutzen einen sonnigen Tag, um sich im Garten zu einem Grillfest zu treffen. Gemeinsam wurden Salate, Kuchen und die Feuerstelle vorbereitet, um im Anschluss gemeinsam unbeschwerte Stunden zu genießen. Wir bedanken uns bei Diakon Shimizu für den spontanen Besuch und die Gelegenheit zu besonderen Gesprächen.

23-09-06 WLH Spende NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Spendenübergabe
Wir bedanken uns bei dem Verein „Sankt Augustin and friends hilft e.V.“ für besonders hilfreiche Sachspenden, unter anderem zwei Waschmaschinen, Stühle, Jalousien und Lebensmittel, die die aufsuchende Arbeit der Landesinitiative „Endlich ein Zuhause“ für die Obdachlosenunterkünfte in Hennef und Lohmar erhalten hat.

23-09-07 SPZ Tag der sozialen Dienste NEWS NEWSLTTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Tag der Sozialen Dienste in Meckenheim
Im Rahmen des Meckenheimer Altstadtfestes fand am 02. September 2023 der „Tag der Sozialen Dienste“ statt. Das Sozialpsychiatrisches Zentrum des SKM war auf dem Kirchvorplatz mit einem Info- und Spielestand vertreten. Hier informierten Mitarbeitende der Kontakt- und Beratungsstelle sowie der Selbsthilfegruppe „Plan B“ zahlreiche Interessente und gaben einen ausführlichen Einblick in die Unterstützungs- und Begleitangebote des SPZ.

23-09-08 RES Anstrich NEWS NEWSLETTER

Resozialisierung

Neue Farbe für das Siegburger Don-Bosco-Haus
Die Bewohner des Resozialisierungsbereiches des SKM im Hilfeverbund Don-Bosco-Haus wünschten sich schon länger einen neuen Anstrich der bereits in die Jahre gekommenen Wände. In Eigeninitiative und im Rahmen der Arbeitstherapie wurde die Einrichtung innerhalb einer Woche komplett neu gestrichen. Neben großer Freude über die gelungene Arbeit, wird der einladende und moderne „Look“, insbesondere von Küche und Fluren, als eine gelungene Veränderung empfunden. Dafür sprechen wir allen fleißigen Helfern einen großen Dank im Namen des SKM aus.

23-09-09 SPZ-MusikCafé ADele träumt NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Das MusikCafé ADele träumt
Einen zauberhaften Nachmittag im MusikCafé ADele bescherte uns die Meckenheimer Märchenfee, Frau Gudrun Blum. Märchen sind nicht nur etwas für Kinder, sondern können bei jedem Menschen Phantasien und Entspannung auslösen. Mit viel Herzblut und zahlreichen Requisiten, die das Publikum zum Mitmachen animierten, übertrug Frau Blum ihre Begeisterung für die Märchen auf die Zuschauer. So erzählte sie von der Maus, die viel lieber eine Fledermaus sein wollte und gerne Bananenspieße vertilgte sowie von den Eselein, das sich am Ende in einen wunderschönen jungen Mann verwandelte. Frau Blum, die in einem stilvollen Gewand auftrat, unterfütterte ihre Erzählungen mit vielen kleineren Zutaten, wie der exotisch klingenden Sansula, der Kinderzither oder der Klangschale und schuf so eine bezaubernde Atmosphäre. Besonders reizvoll, und von dem Publikum fasziniert wahrgenommen, war das Spiel von Frau Blum auf der Handpan, einem kunstvoll hergestellten Instrument, das, entgegen der wörtlichen Übersetzung „Handpfanne“, den größten Klangkörper darstellte. Für Augen, Ohren und die Seele war also bestens gesorgt.

23-08-12 WLH-Israelreise-Lokalzeit aus Bonn-NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Filmbeitrag des WDR: Israelreise
Wir empfehlen Ihnen einen Filmbeitrag der WDR-Lokalzeit Bonn vom 24.08.2023 über eine vom „Hilfeverbund Don-Bosco-Haus“ begleitete Reise 13 wohnungsloser Personen nach Israel, ermöglicht, durch den Einsatz von Spendenmitteln.

23-08-12 KKIO Sommerferien NEWS NEWSLETTER

Keine Kinder im Obdach

Endlich Sommerferien
Dank vieler großzügiger Spenden konnte der Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ in Troisdorf den 13 betreuten Familien schöne Ferienaktionen bereiten. Unter dem Motto „SMS and GO“, erhielten die Familien ein paar Tage im Voraus eine SMS mit allen Infos und mussten nur noch zum Treffpunkt kommen. Sie wurden mit Besuchen im Troisdorfer Aggua-Bad, Kinoerlebnissen oder einem Gutschein für ein Eis überrascht. Hier erfahren Sie mehr:

23-08-10 WLH Fachveranstaltung NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Fachveranstaltung der Landesinitiative „Endlich ein Zuhause!“
Am 17.08.23 konnte im Saal des Neubaus des „Hilfeverbund Don-Bosco“ in der Luisenstraße 111 b in Siegburg die erste Fachveranstaltung durchgeführt werden. Im Rahmen der Projekte der Landesinitiative „Endlich ein Zuhause!“ haben sich Vertreter des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales der Bezirksregierung, des Rhein-Sieg-Kreises, einzelner Kommunen und der Wohnungswirtschaft zum Fachaustausch zusammengefunden. Der rege Austausch wurde gemeinsam von der GISS - Gesellschaft für innovative Sozialforschung und den Mitarbeitenden des Projektes geleitet. Dabei kamen interessante Erkenntnisse zusammen, die bei einer späteren Verstetigung des Projektes von Nutzen sein werden. Die Mitarbeitenden im Projekt beraten und unterstützen von Wohnungslosigkeit bedrohte und obdachlose Menschen bei der Wohnungssuche und stehen im stetigen Kontakt mit den hiesigen Wohnungsgebern, um geeigneten Wohnraum zu akquirieren.

23-08-03 SPZ Gemeinsam Singen NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Einladung: Gemeinsam singen
Wer Freude am Singen, Summen oder  Zuhören hat, ist hier genau richtig. Es sind keine Vorkenntnisse oder Notenlesen erforderlich, jeder ist mit seiner Stimme und Tonlage willkommen. Wir singen alte Hits aus den 60er Jahren, bis hin zu aktuellen Liedern: Folk, Country, Schlager, Karnevalslieder, Pop und das, was Sie sich wünschen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Katholischen Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis statt (4 Termine vom 31.08. – 30.11.2023).

23-08-09 SPZ Fips Sommer NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Sommer, Ferien und Aktionen
„FIPS“, das  Angebot des Sozialpsychiatrischen Zentrums für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis für Kinder und Jugendliche, die in Familien aufwachsen, in denen ein oder beide Elternteile psychisch krank sind, konnte auch in diesem  Jahr wieder mit einem bunten Sommerferienprogramm aufwarten: ein Picknick im Freizeitpark Rheinbach, ein Besuch im Odysseum in Köln,d as Museum mit der Maus oder eine Fahrt in den Wildpark Rolandseck, viele Aktionen, die Freude, Erlebnisse und mehr geboten haben. Hier erfahren Sie mehr:

23-08-05 SKM Stärkungspakt NEWS NEWSLETTER 2

SKM

Der Stärkungspakt NRW – Hilfen im Rhein-Sieg-Kreis
Die Preise für Energie und Lebensmittel sind im vergangenen Jahr drastisch gestiegen und zunehmend mehr Menschen müssen sich um die Finanzierung ihrer alltäglichen Bedarfe sorgen. Das Land NRW hat daher ein Unterstützungsprogramm aufgelegt: den Stärkungspakt NRW. Personen, die ihren Erstwohnsitz im Rhein-Sieg-Kreis haben, einen eigenen Hausstand führen und als einkommensschwa­cher Haushalt gelten, können folgende Leistungen beantragen: Einkaufsgutscheine für Hygiene- und Lebensmittel, finanzielle Unterstützung bei der Neuanschaffung von energieeffizienten Haushaltsgroßgeräten, wie Kühlschrank oder Waschmaschine, finanzielle Nothilfen für Anschaffungen oder Reparaturen, die nicht aufgeschoben werden können oder auch die Nachzahlung von Energiekosten.

> Informationsflyer
> Presse

23-08-06 SKM Aktionstag Meckenheim NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Veranstaltungshinweis
Wir möchten auf den Tag der sozialen Dienste im Rahmen des Altstadtfestes in Meckenheim hinweisen. Unter
dem  Motto „Ehrenamt“ findet er am 02.09.2023 von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr vor der Kirche „St. Johannes der Täufer“ in Meckenheim statt.

23-08-07 Veranstaltung LVR NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Veranstaltung: „Depressionen vor und nach der Geburt“
Wir möchten auf eine Veranstaltung des Bündnises gegen Depression Bonn/Rhein-Sieg  zum Thema „Depressionen vor und nach der Geburt“ am 11.10.2023 ab 15:00 Uhr im LVR Museum Bonn, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn hinweisen. Zielgruppen sind FachärztInnen für Gynäkologie und Allgemeinmedizin, Hebammen, Mitglieder der Arbeitskreise Frühe Hilfen und interessierte BürgerInnen. Anmeldungen sind über der Link: https://forms.gle/B872Bh5NdzRLDc8D7 oder den QR-Code möglich.

23-08-08 BA Veranstaltungen NEWS NEWSLETTER

Beratungsstelle Arbeit

Sprechstunde, Themenabend, Veranstaltung
Erwerbslose Menschen (Arbeitslosengeld I und II-Empfänger), von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, Berufsrückkehrer, Beschäftigte mit aufstockenden SGB II-Leistungen sowie Menschen, die von Arbeitsausbeutung betroffen sind, haben bei der Beratungsstelle Arbeit des SKM auch in der zweiten Hälfte diesen Jahres wieder die Möglichkeit, neben unserem laufenden Hilfeangebot, weitere Unterstützung und Informationen zu erhalten:

·         06.09.2023, Talente im Dialog, Besuch der Berufsstartermesse des Rhein-Sieg-Kreises
·         12.09.2023, Zeitarbeit und Werkverträge, Vortrag und Zeit für Fragen
·         21.09.2023, Karrieretag Bonn, Besuch der Jobmesse in Bonn
·         24.10.2023, Berufsberatung im Erwerbsleben, Einzeltermine

> Informationen zu allen Events
> Veranstaltungsplakat „Zeitarbeit“

23-08-04 SPZ Entdecke Deine Musikalität NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Entdecke Deine Musikalität im Alter 
Ein offenes Angebot für Menschen mit und ohne Behinderungen.
Elementares Musizieren sollte möglichst einfach, rasch und spielerisch umzusetzen sein. In Körperbewegung, mit Instrumenten oder nur mit der Stimme können Atemtechniken entwickelt und einfache Melodien, Volkslieder oder Folklore aus aller Welt sowie alte Schlager musiziert oder gesungen werden. Verschiedene Klang- und Rhythmusinstrumente stehen zur Verfügung, aber auch eigene Instrumente (Flöte, Mundharmonika, etc.) können mitgebracht werden. Zu diesem Angebot sind auch pflegende und betreuende Personen älterer Menschen herzlich mit eingeladen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Katholischen Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis statt (2 Termine vom 22.08. – 28.11.2023).

23-08-01 WDL Neues Angebot NEWS NEWSLETTER

Werkstatt Deutsch lernen

Neues Angebot des SKM
Der SKM Rhein-Sieg bietet allen Menschen mit Flucht– und Migrationshintergrund ein kostenloses Nachhilfe- bzw. Deutschlernangebot an. Das Angebot ist kein Alphabetisierungskurs. Die Werkstatt dient als Ergänzung zu bestehenden Sprach- und Integrationskursen, zur Prüfungsvorbereitung oder als Überbrückungsangebot bis zum nächsten Sprachkurs.  Bitte kommen Sie einfach vorbei: Marienheim, Bambergstraße 39, 53721 Siegburg, donnerstags 17:30 - 19:30 Uhr, Kursleiterin: Karina Pozhidaeva.

23-08-02 StAT Jubiläum NEWS NEWSLETTER

Sankt Augustiner Tafel

25 Jahre Sankt Augustiner Tafel
Wir gratulieren der Sankt Augustiner Tafel zu Ihrem 25jährigen Jubiläum. Derzeit sind rund 460 Haushalte mit 1100 Personen bei der Tafel registriert. Dies bedeutet eine immense logistische Herausforderung für die Ehrenamtler und einen stetig wachsenden Bedarf an Lebensmittelspenden, um allen Bedürftigen gerecht zu werden. Kritisch zu sehen ist, dass die Tafeln in Deutschland immer mehr der Existenzsicherung dienen, eine Aufgabe, die dem Staat zukommt. Umso mehr gilt unser Dank allen Spendern und engagierten HelferInnen. Hier erfahren Sie mehr:

23-07-03 SKM-FILM Luisenstraße Einweihung NEWS NEWSLETTER

SKM

FILM zur Einweihung
Wir freuen uns, Ihnen einen Film über die Entstehung und die feierliche Einweihung unseres Wohnobjektes Luisenstraße 111 b in Siegburg vorstellen zu können. Neu entstanden sind dort bezahlbare Wohnungen für 16 wohnungslose Menschen, Schlafplätze im Rahmen der Frauennotschlafstelle, Räumlichkeiten für unsere Kleiderkammer und die Siegburger Tafel sowie Büroräume und ein Veranstaltungssaal. Unser Dank gilt allen Förderen, Unterstützern und Spendern ohne die die Verwirklichung des Bauvorhabens nicht möglich gewesen wäre.

23-07-09 BA Arbeitsrecht NEWS NEWSLETTER

Beratungsstelle Arbeit

Vortrag: Arbeitsrecht einfach erklärt
Die Beratungsstellen Arbeit Siegburg und Bonn organisierten eine Informationsveranstaltung für Ratsuchende. Hier gab der Kölner Fachanwalt für Arbeitsrecht, Horst Hoffman, in einer zweistündigen Präsentation zwölf ZuhörerInnen wichtige Tipps u. a. zu Bestandteilen des Arbeitsvertrages oder Verhaltensweisen im Streitfall mit dem Arbeitgeber. Hier erfahren Sie mehr:

23-07-08 BA Kooperation NEWS NEWSLETTER

Beratungsstelle Arbeit

Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit im Beratungszentrum
Seit April 2023 besteht eine Kooperation der Beratungsstelle Arbeit mit der Bundesagentur für Arbeit. Das Angebot „Berufsberatung im Erwerbsleben“ bietet unseren KundInnen die Möglichkeit, sich in ihrer Erwerbsbiographie weiterzuentwickeln. Bei einem zweiten Termin am 19.07.2023, zeigte Beraterin Frau Weskott interessante Möglichkeiten der beruflichen Qualifikationen für Arbeitnehmende und Arbeitgeber auf, die durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert werden. Die nächste Berufsberatung für Personen im Erwerbsleben findet am Dienstag, den 24.10.2023, von 13:00-16:00 Uhr in unserem Beratungszentrum in der Wilhelmstraße in Siegburg statt.

23-07-07 WLH-Israel NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Unsere Reise nach Israel
Am 04.11.2023 konnte mit Unterstützung des Diözensan-Caritasverbandes und dem Einsatz von Spendenmitteln 13 wohnungslosen Personen eine Reise nach Israel ermöglicht werden. Besuch der Stadt Jerusalem, des See Genezareth und vielen kulturellen Orten schufen unvergessliche Momente und bleibende Eindrücke auf einer für Viele einmaligen Reise.

23-07-01 BTG Politisches Handeln jetzt NEWS NEWSLETTER

Rechtliche Betreuung

Politisches Handeln jetzt!
Der SKM setzt sich gemeinsam mit vielen NetzwerkpartnerInnen für den Erhalt der Betreuungsvereine ein. Um die Existenz der Vereine zu sichern, ist politisches Handeln notwendig. Wir fordern: Die Anpassung der Betreuervergütung an den neuen TVöD-Tarif sowie die Realisierung der auskömmlichen Finanzierung der Querschnittstätigkeiten. DIe Betreuungsvereine leisten unverzichtbare Arbeit für die Menschen, die durch die Rechtliche Betreuung unterstützt werden. Zudem beraten und begleiten wir die vielen ehrenamtlich engagierten rechtlich Betreuenden in ihrem verantwortungsvollen Amt. Sie können uns unterstützen, in dem Sie Ihre Social-Media-Inhalte mit dem Hashtag #BetreuungFairgüten verknüpfen. Vielen Dank.

23-07-06 CFZ Zweiter Jahrestag NEWS NEWSLETTER

Caritas-Fluthilfe-Zentrum

Gedenkveranstaltung zum 2. Jahrestag der Flutkatastrohe
Am Freitag, den 14.07.2023 fand im Pfarrzentrum Bornheimer Straße in Swisttal-Heimerzheim eine Veranstaltung des Caritas-Fluthilfe-Zentrums, der Diakonie-Katastrophenhilfe und der örtlichen Pfarrgemeinde mit 90 Gästen zum 2. Jahrestag der Flutkatastrohe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz statt. Nach einer Andacht von Pater Gregor Krezel und der Prädikantin Irmela Richter richtete sich das Augenmerk auf Königsstatuen des Diakons und Künstlers Ralf Knoblauch, begleitet von einem Impuls „Ein jeder ist einzigartig, ein jeder hat die Würde eines Königs“.

23-07-05 RT Sommerfest NEWS NEWSLETTER

Ruppichterother Tafel

Unser Sommerfest
Am 09.07.2022 veranstaltete die Ruppichterother Tafel erneut ein großes Sommerfest. Die Besucher freuten sich über viele Attraktionen und unterstützten mit vielen Tombola-Loskäufen die Tafel. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Förderen.

23-07-04 SPZ Ausstellung NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Vernissage der Ausstellung „Geplante Malerei“ im Café Sofa
Vor über 30 Gästen wurde die Ausstellung der SPZ-Tagesstättenbesucherinnen Sabine Wilms und Andrea Stein im Café Sofa in Meckenheim feierlich eröffnet. Untermalt mit Musik des Duos „Two Old“, präsentierten die Künstlerinnen Werke, die sie in den letzten Monaten in der Ergotherapiegruppe entwickelt und kreativ auf Leinwand gebracht haben. Während Andrea Stein eher Gegenständliches oder Landschaften präsentiert, lässt sich Sabine Wilms von den Intuitionen leiten und malt scheinbar beliebig Farben und Formen. Am Ende läuft alles harmonisch zu einem Ganzen zusammen. Bis Ende August 2023 sind die Werke im Café Sofa in Meckenheim während der Öffnungszeiten zu  besichtigen. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.cafe-sofa-meckenheim.de.

23-07-02 WLH Frühstück NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Frühstück GEMEINSAM
Am 29. Juni fand ein gemeinsames Frühstück für die Bewohner der städtischen Notunterkunft für wohnungslose Männer in Troisdorf statt. Dieses Beisammensein wird mehrmals im Jahr angeboten und gerne angenommen. Die Bewohner freuen sich über das ausgiebige Frühstück, den persönlichen Kontakt und den regen Austausch.

23-06-12 SKM Luisenstraße NEWS NEWSLETTERneu

SKM

Einweihung/Film der WDR-Lokalzeit
Am 23.06.2023 fand die feierliche Einweihung des Wohnobjektes Luisenstraße 111 b in Siegburg statt. Dort entstanden bezahlbare Wohnungen für 16 wohnungslose Menschen, Schlafplätze im Rahmen der Frauennotschlafstelle, Räumlichkeiten für unsere Kleiderkammer und die Siegburger Tafel sowie Büroräume und ein Veranstaltungssaal. Unser Dank gilt allen Förderen, Unterstützern und Spendern ohne die die Verwirklichung des Bauvorhabens nicht möglich gewesen wäre. Einen Filmbeitrag der WDR-Lokalzeit und Pressenotizen finden Sie hier:  >  Presse

23-06-15 SPZ NEWS NEWSLETTER Kopie

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Ausstellung „Geplante“ Malerei“ im Meckenheimer Café Sofa
Ab dem 9. Juli 2023 zeigen zwei Künstlerinnen im Café Sofa in Meckenheim ihre Bilder. Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am gleichen Tag von 13:00 bis 15:00 Uhr eröffnet. Wie geht man an ein Bild heran? Selten ist die Herangehensweise so unterschiedlich wie bei Sabine Willms und Andrea Stein. Sabine Willms zeichnet mit Bleistift ohne hinzuschauen Linien und Formen auf die Leinwand und füllt die Flächen danach farbig auf. Andrea Stein plant ihre Landschaften lange und sehr akribisch. So entstehen bei der einen abstrakte und bunte Farbwelten und bei der anderen bis ins kleinste Detail ausgefeilte fiktive Landschaften. Die beiden Künstlerinnen besuchen die Tagesstätte des Sozialpsychiatrischen Zentrums Meckenheim (SPZ) und arbeiten dort vor allem in der ergotherapeutischen Gruppe. „Mit dem gestalterischen Arbeiten entdecken sie Freude an der Tätigkeit neu. Eine Freude, die viele bei uns verloren zu glauben haben,“ beschreibt die Ergotherapeutin Eva Schliefer die Arbeit der beiden Künstlerinnen. Für die Vernissage am 9. Juli wird eine Anmeldung unter spz@skm-rhein-sieg.de oder 02225 999760 erbeten.

23-06-13 SPZ Sommerfest NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Gute Laune bei strahlendem Sonnenschein
Bei wolkenlosen Himmel und sommerlichen Temperaturen feierten Besucher, Mitarbeitende, Nachbarn und Gäste im Haus und Hof des SPZ ihr traditionelles Sommerfest für Groß und Klein. Für die Kinder, die über den Fachdienst FIPS (Familien in psychischen Krisen) betreut werden, gab es zahlreiche Spiele. SPZ-Mitarbeiter Franz Radmacher und Alfons Fischer-Reuter, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Kontaktstelle Bornheim, hatten ihre Gitarren mitgebracht und unterhielten die Gäste mit selbstgemachter Musik. Die Tagestätte bot ihre selbstgefertigten Produkte beim Basar an und zahlreiche Gemälde, Töpfer- und Specksteinwaren wechselten ihren Besitzer. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: eine Nudelstation mit verschiedenen Soßen, Gebäck und Kaffee und natürlich Eis, ließen keine Wünsche offen. Kulinarischer Höhepunkt war die eigens aufgebaute Cocktailbar, in der die SPZ-Mitarbeiterinnen Anja Blumhöfer und Melina Rümmler unermüdlich exotische, aber alkoholfreie, Cocktails mixten.

23-06-10 WLH Frühstück NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Frühstück mit dem Betreuten Wohnen
Alle 14 Tage treffen sich sich Bewohner aus dem Betreuten Wohnen „Alte Straße“  in Troisdorf und Klienten aus dem Dezentral Betreuten Wohnen  zum gemeinsamen Frühstück in geselliger Runde. So können neue soziale Kontakte geknüpft und in entspannter Runde Neuigkeiten ausgetauscht werden.  Das offene Angebot wird positiv aufgenommen und gerne genutzt.

23-06-10 SB Verschuldung NEWS NEWSLETTER

Schuldnerberatung

Mehr junge Menschen in der Schuldenfalle
Wir möchten Ihnen einen interessanten Artikel des General-Anzeigers empfehlen, der die Veränderung der Altersstruktur der Schuldnerberatungen im Rhein-Sieg-Kreis beleuchtet. Immer mehr jüngere Menschen, die z. B. häufig Online-Bezahldienste nutzen, geraten in finanzielle Schwierigkeiten. Hier erfahren Sie mehr:

23-06-03 SPZ FIPS NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Unsere Sommertermine
Fips, ein Angebot des Sozialpsychiatrischen Zentrums für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis für  Kinder und Jugendliche, die in Familien aufwachsen, in denen ein oder beide Elternteile psychisch krank sind, bietet im Monat Juli verschiedene Aktivitäten, wie ein Picknick im Freizeitpark Rheinbach einen Besuch im Odysseum Köln oder im Wildpark Rolandseck an. Hier erfahren Sie mehr:

23-06-07-SKM-Verabschiedung

SKM

Wir sagen Danke
Wir bedanken uns bei Ute Schäfer-Klar für eine mehr als zehnjährige ehrenamtliche Mitarbeit in der Kontaktstelle des Sozialpsychiatrischen Zentrums in Bornheim. „Ein Ehrenamt, das einen trägt und glücklich macht“, so sagte sie zum Abschied, bei dem sie von unserer Klienten und Klientinnen viel Lob und Dank erhielt. Frau Schäfer-Klar entschied sich, ihr Ehrenamt aus gesundheitlichen Gründen aufzugeben.

 

23-06-08 SPZ Sprechstunde NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Sprechstunde in Heimerzheim
Das Sozialpsychiatrische Zentrum für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis erweitert sein Angebot ab Juli 2023 mit einer neuen offenen Sprechstunde in Swisttal-Heimerzheim. Diese bürgernahe Ergänzung zu unseren Angeboten in Meckenheim und Bornheim findet jeden Mittwoch von 14:00 - 16:00  Uhr im Pastoral- und Kontaktbüro der Kirchengemeinde Sankt Kunibert in der Kirchstraße 25 statt.

23-06-09 BTG Kampagne

Rechtliche Betreuung

Betreuungsvereine in Gefahr
Die Betreuungsvereine im Rhein-Sieg-Kreis haben am 12.06.2023 zu einem Fachgespräch zum Thema "Kollaps der rechtlichen Betreuung? - Aktuelle Lage und mögliche Lösungen" eingeladen. Die neue, arbeitsintensive Reform des Betreuungsrechtes sowie die aktuelle Kostenexplosion (Tariferhöhungen, Energiekosten, Inflation) kann durch die Vergütung im Vormünder- und Betreuervergütungsgesetz (VBVG) nicht mehr aufgefangen werden. Die existentiell bedrohten Betreuungsvereine fordern politisches Handeln, um eine zeitnahe und auskömmliche Anpassung der gesetzlichen Pauschalen zu bewirken und Schließungen, wie aktuell mit dem Betreuungsverein der Diakonie im Rhein-Sieg-Kreis erfolgt, zu verhindern.

23-06-02 SPZ QM NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Qualitätszirkel
Zu mehreren Terminen trafen sich BesucherInnen, Angehörige, Ehrenamtler und Mitabrbeitende zu einer ausführlichen Bewertung der Angebote im SPZ. Dabei wurde nicht nur die aktuelle Arbeit begutachtet, sondern auch Entwicklungs- und Verbesserungspotential beschrieben. Die Unterlagen erhält die Zertifizierungsstelle und im Herbst des Jahres wird eine Visitatorengruppe das SPZ in Meckenheim besuchen und die eingereichten Unterlagen in gemeinsamen Begehungen und Besprechungen prüfen und uns hoffentlich das Qualitätszertifikat zusprechen, mit dem wir dem Landschaftsverband Rheinland unsere  Arbeit nachweisen können.

23-06-01 SPZ Peer NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Abschussveranstaltung Projekt „Tandem-Peer-Beratung“ in Schwerte
Nach über vier Jahren Projektdauer wurde mit einem Festakt in der Katholischen Akademie in Schwerte das „Peer-Projekt im Tandem - PIT“ abgeschlossen. Zusammen mit fünfzehn anderen Institutionen nahmen Mitarbeitende aus dem  SPZ an dem Projekt des Diözesan-Caritasverbandes teil. In der Zeit konnten wir drei Peers schulen, fünf Tandem-PartnerInnen und sieben Multiplikatoren, die dafür sorgen, dass wir auch nach Abschluss des Projektes weiter Peers für die Beratungen ausbilden können. Mehr Informationen zu der Peer-Beratung erhalten Sie auf der Homepage.

23-06-06 WLH NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

„Aus dem System gefallen“
Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Presseartikel des Kölner Stadt-Anzeigers, der die Hilfeleistungen der SKM-Wohnungslosenhilfe für obdachlose Menschen mit einer psychischen Erkrankung beleuchtet. Die Zahl der Betroffenen steigt stetig und stellt eine wachsende Herausforderung dar.

23-05-02 SPZ Berlin NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Reise nach Berlin
Fünf Tage verbrachten eine Gruppe KientInnen und Mitarbeitende des SPZ Meckenheim in der Hauptstadt Berlin. Es standen ein Ausflug nach Potsdam mit Stadtrundfahrt und Bummel durch das Holländische Viertel, ein beeindruckender Besuch des ehemaligen Stasi-Gefängnisses in Hohenschönhausen mit Führung eines ehemaligen Insassen und der Besuch des Bundestages im Reichstagsgebäude auf dem Programm. Dort wurde die Gruppe von Dr. Norbert Röttgen (MdB) empfangen, der sich Zeit für viele Fragen und Anmerkungen nahm. Ein Spaziergang vom Bundestag über das Brandenburger Tor bis zum Potsdamer Platz und ein Shoppingbummel in den Hackeschen Höfen rundeten den Besuch ab.

23-05-03 SPZ Bewegungsbegleiter NEWS NEWSLETTER

Bewegungsbegleiter im SPZ

Vier hauptamtliche, nebenamtliche und ehrenamtliche Mitarbeitende des Alltagsbegleitungsdiensts BEA (Begleitung und Entlastung im Alltag) wurden vom Stadtsportbund Bonn zu „BewegungsbegleiterInnen“ ausgebildet. Diese können zum Sportangebot oder zum Sportverein begleiten und versuchen, über biografische Zugänge Bewegung zu reaktivieren und das Bewegungsinteresse anregen. In Form kleiner Übungseinheiten soll ganz gezielt Bewegung in die Häuslichkeit gebracht werden, um einen angeleiteten Zugang zur Bewegung zu ermöglichen und diese im Tagesablauf zu integrieren. Mit dem Angebot reagiert das SPZ in Meckenheim auf die Nachfragen in der Region und freut sich, diese als einer der ersten Anbieter in der Region bedienen zu können.

23-05-01 SKM Jahresmagazin NEWS NEWSLETTER

SKM

SKM - Jahresmagazin 2022 veröffentlicht
Wir freuen uns, Ihnen das digitale SKM - Jahresmagazin 2022 vorzustellen, mit informativen Artikeln aus allen Einrichtungen und Diensten des SKM, ergänzt durch Bildmaterial und statistische Daten. Unser großer Dank in schwierigen Zeiten gilt allen Interessierten, Freunden, Förderern und ehrenamtlich Tätigen. Bitte bleiben Sie an unserer Seite. Hier erhalten Sie unser digitales SKM - Jahresmagazin 2022 in Buchform zum Blättern:

23-05-05 BA Kooperation NEWS NEWSLETTER

Beratungsstellen Arbeit

NEU: Berufsberatung im Erwerbsleben (BBiE) 
Die Beratungsstelle Arbeit des SKM hat eine Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit gestartet. Mit dem neuen Angebot „Berufsberatung im Erwerbsleben“ erhalten KundInnen, die sich in ihrer Erwerbsbiographie weiterbilden oder neu orientieren möchten, eine kostenlose Beratung zu individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Interessierte können sich in im Beratungszentrum des SKM in Siegburg anmelden: Telefonnummer 02241-1778-50/-51. Hier erfahren Sie mehr: Informationsschreiben

23-05-08 SPZ Krimilesung NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Krimilesung
Zu Sommerauftakt fand im Hof des SPZ in Meckenheim eine Krimilesung mit Jan Spelunka statt. Es war die erste Lesung zum neuen Eifelkrimi  „Die Dunkelkammer“ mit dem Privatdetektiv Andy Mücke. Knapp 30 BesucherInnen lauschten bei sonnigem Wetter den Auszügen aus dem Buch und verbrachten bei Kaltgetränken und Grillwürsten einen schöne und spannenden Freitagabend.

23-05-07 ET Farradwerkstatt NEWS NEWSLETTER

Eitorfer Tafel

Landesförderung für die Fahrradwerkstatt
Die Eitorfer Tafel konnte dank einer Förderung aus dem Landesprogramm „2000 mal 1000 Euro für das Engagement“ zwei neue Montagebänder für die Fahrradwerkstatt anschaffen. Elf Ehrenamtler „schrauben“  an allen Werktagen in der durch Spenden ausgestatteten Werkstatt. Die Fahrradausgabe ist jeweils donnerstags von 14:00 - 17: 00 Uhr in der Harmonie Straße 18 (ehemals Schweizer Haus). Hier erfahren Sie mehr:

23-05-06 BA Infoabend NEWS NEWSLETTER

Beratungsstellen Arbeit

Einladung zum Informationsabend 
Am Donnerstag, den  29.06.2023, laden wir von 17:00 - 18:30 Uhr zu einem Informationsabend zum Thema „Arbeitsrecht einfach erklärt: Gesetze und Rechte für ArbeitnehmerInnen“ in unser Beratungszentrum, Wilhelmstraße 74 in Siegburg ein. Horst Hoffmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht, informiert in einfacher Sprache zu Themen wie Arbeitsverträgen oder Ansprüche gegen den Arbeitgeber. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Ratsuchenden aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter: Beratungsstelle Arbeit Bonn, Telefon: 0228 902480-92, E-Mail: Beratungsstelle.Arbeit@cd-bonn.de

23-05-04 SPZ Sommerfest NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Sommer, Sonne, Sommerfest
BesucherInnen,  Angehörige,  Nachbarn, UnterstützerInnen, KooperationspartnerInnen,  und Neugierige sind herzlich eingeladen am  Freitag,  den  23.06.2023,  von 14.00  bis  17:00 Uhr mit  uns  unser Sommerfest  zu  feiern. Traditionell  gibt  es  Kaffee  und  Gebäck,  eine  Cocktailbar, Spiele für  Jung  und  Alt,  einen  Basar  und  erstmalig  eine Nudelstation. Die  Feier findet  wie  gewohnt  in Haus  und  Hof  des Sozialpsychiatrischen  Zentrums,  Adolf-Kolping-Straße  5 in Meckenheim statt.

23-04-01 SinA Berufsmesse NEWS NEWSLETTER

SinA - Stark in Ausbildung und Arbeit

Besuch der Ausbildungsmesse in Bonn
Das Projekt „SinA“ - Stark in Ausbildung und Arbeit begleitete 30 Schüler aus den internationalen Förderklassen des Berufskollegs Siegburg zur Ausbildungsmesse nach Bonn. Hier bot sich die Möglichkeit, mit über 70 Ausbildungsbetrieben Kontakt aufzunehmen, persönlich in Austausch zu kommen und sich über den Betrieb, die Ausbildungsinhalte, das Bewerbungsverfahren und deren Anforderungen sowie über die Möglichkeiten eines dualen Studiums zu informieren. Hier erfahren Sie mehr:

23-04-08 WLH Landesinitiative NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Geförderte Unterstützung für Frauen
Der Europäische Sozialfonds des Landes NRW fördert mit der Aktion "Endlich ein Zuhause" das Netzwerk FrauenWohnen: Wohnungsakquise für Frauen im Rhein-Sieg-Kreis, das Netzwerk Wohnen: Fachberatung und Wohnungsakquise im Rhein-Sieg-Kreis (linksrheinisch), sowie die aufsuchende Beratung Wohnungsloser mit dem Beratungsmobil des SKM.

23-04-07 SPZ Krankheitsbilder NEWS NEWSLETTER.jpg

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Veranstaltungshinweis
In Kooperation mit dem  Katholischen Familenbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis bietet das SPZ Meckenheim mit Fachbereichsleiter Rodger Ody als Referenten am 14.06.2023 und 15.06.2023 eine kostenlose, zweitägige Informationsveranstaltung zu Krankheitsbildern psychisch erkrankter Menschen an, die speziell für Laien entwickelt wurde. Hier erfahren Sie mehr:

23-04-06 SPZ Lesung NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Krimilesung
Jan Spelunka stellt seinen neuen Eifelkrimi „Die Drogenkammer“ vor. Besuchen Sie uns, wenn es im Hof des SPZ in Meckenheim am 02.06.2023 um 17:00 Uhr wieder kriminalistisch zugeht:

23-04-03 EA-JVA NEWS NEWSLETTER

Koordination Ehrenamt

Engagierte Ehrenamtler gesucht
Der SKM sucht ehrenamtlich Engagierte, die Menschen in der Justitzvollzugsanstalt Siegburg unterstützen möchten. Unsere Ehrenamtler bauen durch Einzelbegleitung Gefangener in Haft, der Begleitung nach Entlassung, mit Gruppenangeboten für Gefängnisinsassen oder Briefkontakten zu Gefangenen eine Brücke nach draußen in die Gesellschaft, weil Gefangene auch Menschen sind. Dazu bieten wir Ihnen weitere Informationen und Presseartikel an:

23-04-02 SSC Neu in Lohmar NEWS NEWSLETTER

Stromspar-Check

Jetzt auch in Lohmar
Der Stromspar-Check ist ein kostenfreies Angebot für Bezieher sozialer Leistungen und niedriger Einkommen in Troisdorf und Lohmar. Unsere ausgebildeten Stromsparhelfer besuchen Haushalte, tauschen Energiefresser aus und helfen Ihnen so, die Energiekosten durchschnittlich um 172 Euro pro Jahr zu senken. Dazu empfehlen wir Ihnen einen interessanten Presseartikel:

23-04-05 SB Brillen NEWSLETTER NEWS

Schuldnerberatung/SKM

Aufruf: Wir sammeln Brillen
Vielfach sind verschuldete Menschen nicht in der Lage, sich eine Brille leisten zu können. Einem ersten Aufruf folgten 40 Spender, deren abgegebene Brillen in der Zwischenzeit alle eine neue Besitzerin bzw. einen neuen Besitzer gefunden haben. Um weiteren Menschen die Möglichkeit zu geben, kostenlos eine Brille zu erhalten, benötigen wir weitere nicht mehr benötigte Brillen und bitten darum, diese in der Schuldnerberatung des SKM, in der Wilhelmstraße 74 in Siegburg oder in unserer linksrheinischen Außenstelle in der Königstraße 25 in Bornheim abzugeben. Wir bedanken uns herzlich.

23-04-04 RES Tesch NEWS NEWSLETTER

Resozialisierung

Neue Fachbereichsleitung
Nach über 30 Jahren als Leiter des Fachbereiches Resozialisierung im Hilfeverbund Don-Bosco-Haus verabschieden wir Dr. Werner Christmann in den verdienten Ruhestand. Wir heißen Silke Tesch, die seit vielen Jahren im Fachdienst der Wohnungslosenhilfe des SKM tätig ist, als Nachfolgerin herzlich willkommen und wünschen einen erfolgreichen Start im neuen Tätigkeitsfeld.

23-03-09 SinA-Inkasso NEWS NEWSLETTER

SinA

Informationsveranstaltung: Zahlungsverzug und Inkasso
Die MitarbeiterInnen des Projektes SinA - „Stark in Arbeit und Ausbildung“ laden zu einer kostlosen Informationsveranstaltung mit Workshop ein. Sie richtet sich an neu zugewanderte Menschen, die sich in einem neuen Konsumalltag zurechtfinden müssen. Referentin: Frau Makaridze (Verbraucherzentrale NRW), Termin: 26.04.2023, 10:00 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter: Telefon: 02241 1778-50 / -51oder per E-Mail an: esther.nehm@skm-rhein-sieg.de oder daniela.schmid@skm-rhein-sieg.de

22-05-17 BA-Intensiv Sprachkurs NEWSLETTER NEWS

SinA

Angebot: Intensiv-Sprachkurs Deutsch
Das Projekt SinA – „Stark in Arbeit und Ausbildung“ und die Flüchtlingsberatung des SKM bieten in der zweiten Woche der Osterferien einen Deutsch Intensiv-Sprachkurs an.

Kurs (11.04.2023 - 14.04.2023): Kostenloser viertägiger Deutsch Intensiv-Sprachkurs für geflüchtete Menschen. Dieser wird von einer erfahrenen Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache geleitet (Unterrichtssprache Deutsch ggfls. Russisch). Das angedachte Niveau des Intensiv-Sprachkurses liegt etwa bei A1.

> Informationen und Anmeldung Kurs Deutsch
> Информация и регистрация на курс немецкого языка

 

23-03-06 SPZ-Peer 2 NEWS-NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Qualifikation zum Ausbilder für Tandem-Peer-Berater
Im Rahmen des „Tandem-Peer-Projektes“ erwarben Mitarbeitende des SPZ in Meckenheim an mehreren Schulungstagen mit Anerkennung des Landschaftsverbandes Rheinland die Berechtigung, Peer-BeraterInnen auszubilden. Der Einsatz von Peer-BeraterInnen stellt einen wichtigen Baustein im Beratungsangebot des SPZ dar. Das „Tandem-Peer-Projekt“ endet im Sommer. Durch die Möglichkeit, jetzt selbst ausbilden zu können, kann das SPZ die Nachhaltigkeit und Langfristigkeit der Peer-Beratung sicherstellen.

23-03-05 BfMuJ-TzVhG Artikel NEWS NEWSLETTER

Beratung für Männer und Jungen / Training zur Vermeidung häuslicher Gewalt

Häusliche Gewalt nimmt zu
Wir möchten Ihnen einen interessanten Artikel des General-Anzeigers empfehlen, der von der Zunahme häuslicher Gewalt im Rhein-Sieg-Kreis berichtet und die Notwendigkeit von Präventionsprojekten unterstreicht. Der SKM verfügt mit der „Beratung für Männer und Jungen“ sowie dem „Training zur Vermeidung häuslicher Gewalt“ aktuell über zwei Beratungsangebote.

23-03-04 WLH Bowling NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Bowlingabend
Am Mittwoch, den 01. März 2023 freuten sich KlientInnen und Mitarbeitende des Betreuten Wohnens des SKM darauf, in der „Bowling Arena Spich“ in Troisdorf herauszufinden, wer die meisten Pins abräumen kann. In lockerer Atmosphäre konnten sich alle intensiver  kennenlernen. Dabei gehörte gegenseitiges Anfeuern ebenso dazu, wie Tipps zur besten Wurftechnik.

23-03-03 SPZ Peer NEU NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Peer-Beratung in Meckenheim vorgestellt
Im Rahmen einer Vernissage von Künstlern mit Beeinträchtigung im Café Sofa in Meckenheim, stellten sich die Peer-Beratung der KoKoBe Bonn/Rhein-Sieg für Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung und das SPZ Meckenheim für Menschen in seelischen Krisen vor und erläuterten den anwesenden BesucherInnen das Angebot.  
Unter Peer-Beratung versteht man die Beratung von Betroffenen für Betroffene. Die Beratung findet auf Augenhöhe statt und die Erfahrungen der Peer-Berater fließen in die Beratung ein. Dabei steht immer eine Fachkraft im Hintergrund den Beratern und Ratsuchenden bei.
Das SPZ verfügt über drei ausgebildete Peer–BeraterInnen, die Sie per Mail unter peer-beratung@skm-rhein-sieg.de, per Telefon unter 02225 99976-14 (Melina Rümmler, Peer-Koordinatorin) oder persönlich in der Kontaktstelle Meckenheim erreichen.

23-03-07 BA-Karrieretag NEWS-NEWSLETTER

Beratungsstellen Arbeit 

Karrieretag Bonn - Der Besuch wird zur guten Tradition
Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen Projektes „Durchstarten“ begleiteten die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle Arbeit des SKM interessierte Klienten zur Berufsmesse in Bonn. Es fanden Gespräche zu beruflichen Perspektiven  und Ausbildungsmöglichkeiten mit potentiellen Arbeitgebern statt. Hier erfahren Sie mehr:

23-03-02 ET Hüsson NEWS NEWSLETTER

Eitorfer Tafel

Ein Besuch bei der Eitorfer Tafel
Die Steigerung von Energiekosten und Lebensmittelpreisen bedeuten ein großes Kundenwachstum für die Tafeln. Welche Herausforderungen bringt das für die ehrenamtlichen HelferInnen mit sich? Und was bedeutet die Tafelarbeit für unsere Gesellschaft? Dazu nimmt Paul Hüsson, Koordinator der Eitorfer Tafel, in einem interessanten Interview mit „Sozialcourage“ Stellung, den wir Ihnen empfehlen möchten.

23-02-12 SPZ-Kundenbefragung NEWS

Kundenbefragung 2022/2023

Das SPZ in Meckenheim veröffentlicht im Zusammenahng mit dem transparenten Qualitätsmanagement das Ergebnis der Kundenbefragung 2022/2023. Die jährliche Erhebung und deren Auswertung soll eine stete Verbesserung der Angebote und somit eine Steigerung der Zufriedenheit unserer BesucherInnen bewirken. Wir bedanken uns herzlich  bei allen Mitwirkenden.

23-02-11 FLÜ NEWS NEWSLETTER

Flüchtlingsarbeit

Ausflug in die Zeitgeschichte
Mehr als 35 Personen machten sich am Mittwoch den 08. Februar 2023 auf den Weg nach Bonn. Ziel war das Haus der Geschichte, in dem eine Führung sowohl in deutscher als auch in russischer Sprache begleitet wurde. Es herrschte eine gute Stimmung, viel Interesse an der jüngsten deutschen Geschichte und zum Abschluss gab es eine Einladung zu Kaffee und Kuchen im angrenzenden Bistro. Der Nachbarschaftstreff, der die Exkursion organsiert hat, wird in Kooperation von der Aktion Neue Nachbarn, SKM, SinA, der EFL und dem Café Kiew des DKB Siegburg durchgeführt und findet mittwochs von 15.00 – 17.00 Uhr im Marienheim, Bambergstraße 39, in 53721 Siegburg statt. Alle Menschen sowie regelmäßige ehrenamtliche Unterstützung sind herzlich willkommen. Interessierte wenden sich bitte an Birgit Eisinger unter der Telefonnummer: 0157 81045484.

23-02-09 SKM Ukraine NEWS NEWSLETTER

SKM

Hilfe für die Ukraine
Tief betroffen von den ersten Bilder des Krieges in der Ukraine beschloss Gunther Maassen spontan zu helfen und Spendentranporte zu organisieren. Aus einer Aktion ist nun der Verein Sankt Augustin and friends hilft e.V. entstanden(www.st-augustin-and-friends-hilft.com), der sich weiterhin tatkräftig einsetzt. Wir freuen sich über ein Anerkennungszertifikat, das dem SKM für seine Unterstützung übereicht wurde und wünschen allen Helfern und Spendern Kraft und Gesundheit.

23-02-10 SPZ Music Cafe NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Leuchtende Augen im MusikCafé ADele
Nach exakt drei Jahren Abstinenz aufgrund von Corona und der Flut haben manche unserer Gäste schon sehnsüchtig auf den Neubeginn des MusikCafés ADele gewartet. Am Valentinstag konnte nun das Café in dem rundum erneuerten Saal des katholischen Familienbildungswerkes in Meckenheim endlich wieder seine Pforten öffnen. Ein gut aufgestelltes Kuchenbuffet lieferte die Grundlage für das anschließende musikalische Programm, das von den Akkordeonisten Frau Wahlen und Herrn Liepold sowie dem Gitarristen, Herrn Gulden, bestritten wurde. Musiker und Tänzer waren begeistert zu erleben, mit welcher Kraft die Musik ihre Energie auf sie übertrug und die Füße tanzen ließ. Auch wenn unser hundertjähriger Gast an diesen sportlichen Einlagen nicht mehr teilnehmen konnte, so hatten er und seine Gattin doch sichtlich Spaß an den Darbietungen. Tanzbegeisterte und singfreudige Gäste haben so den Nachmittag zu einer lustigen und kurzweiligen Veranstaltung gemacht.

23-02-08 SSC Artikel NEWS NEWSLETTER

Stromspar-Check Troisdorf

Jagd nach Stromfressern
Wir möchten Ihnen einen ausführlichen Artikel des Kölner-Stadt-Anzeigers zum Stromspar-Check des SKM in Troisdorf empfehlen. Neben Spartipps erhalten Sie einen interessanten Einblick in die Tätigkeit unseres „Checkers“ Rolf Haubrichs.

23-02-07 SB Altersarmut NEWS NEWSLETTER

Schuldnerberatung

Altersarmut wird wachsen
Alexa Fierlings, Fachbereichsleiterin der SKM-Schuldnerberatung, schildert in einem Interview mit dem Kölner Stadt-Anzeiger die Hintergründe und Zahlen zur aktuellen Verschuldungsentwicklung in der Region. Hier erfahren Sie mehr:

23-02-06 SPZ Veranstaltung NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Angst als Botschaft verstehen lernen und Chancen nutzen
Mit einem kostenfreien Vortrag am Mittwoch, den 29.03.2023, organisiert vom Katholischen Bildungswerk Rhein-Sieg in Kooperation mit dem SPZ in Meckenheim, sollen präventiv Menschen erreicht werden, bevor eine Erkrankung der Seele oder ein Schicksalsschlag sich dauerhaft manifestiert. Die hier vorgetragene, sehr persönliche Geschichte von Wolfgang Esser soll Betroffene ermutigen, sich ihren Ängsten zu stellen und zur Entstigmatisierung der Erkrankung in der Öffentlichkeit beitragen.

23-02-05 RES Erfolg NEWS NEWSLETTER

Resozialisierung

Erfolgsmeldung
Ein wunderbares Beispiel erfolgreicher Resozialisierungsarbeit gibt es zu vermelden: Nico C., Bewohner des Siegburger Don-Bosco-Hauses, hat seinen ersten Ausbildungsabschnitt abgeschlossen. Für  die abgebildeten Lehrstücke, die er im Rahmen der Ausbildung als Industriemechaniker zum Maschinen- und Anlagenbau gefräst, gedreht und  manuell gefertigt hat, bekam er gute Noten und schenkte diese unserer Einrichtung.

23-02-04 LT Jubiläum NEWS

Lohmarer Tafel

15 Jahre ehrenamtlich engagiert
Die Mitarbeitenden der Tafel Lohmar trafen sich anlässlich des 15jährigen Bestehens am 27.01.23 zu einem großen Frühstück. Die Tafel, die ergänzend zur Lebensmittelausgabe auch vielfältige soziale Arbeit leistet, wird ausschließlich von ehrenamtlich Engagierten betrieben. Inzwischen nehmen etwa 300 Haushalte mit über 800 Personen die Unterstützung der Tafel in Anspruch.

23-02-03 BfJuM Youtube NEWS NEWSLETTER

Beratung für Männer und Jungen

Echte Männer reden - Der Film
Was bedeutet es heute ein Mann zu sein? Und was tun, wenn die Ansprüche an das Mann-sein Dir über den Kopf wachsen? Eine Möglichkeit ist die Unterstützung durch die Männerberater des SKM. Dazu empfehlen wir Ihnen ein anschauliches Video des SKM Bundesverbandes: 

23-01-13 FLÜ Gedenken NEWS NEWSLETTER

Flüchtlingsarbeit

Gegen das Vergessen
Der Fachdienst Flüchtlingsarbeit des SKM gedachte am Freitag, den 27.01.23 mit einer Aktion der Opfer des Holocaust.

23-02 -01 SPZ Neujahrscafe NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Auf ein gutes Jahr 2023
Mit einem festlichen Neujahrskaffee begrüßten Besucher und Mitarbeitende der Kontaktstelle ganz optimistisch das neue Jahr. Bei belegten Brötchen, Kaffee, Berlinern und Mutzemandeln wurde es eine lustige Runde mit vielen tollen Gesprächen und zahlreichen Verabredungen für das neue Jahr.

23-02-02 KKIO Circus NEWS NEWSLETTER NEU

Keine Kinder im Obdach

Circus Circus
Das Jahr 2023 begann mit einer Verlängerung der Weihnachtszeit. Am 02. Januar 2023 besuchte der Fachdienst „Keine Kinder im Obdach“ die vorletzte Vorstellung des Circus Roncalli. 11 Erwachsene und 25 Kinder im Alter von 2 bis 17 Jahren machten sich von Troisdorf aus auf und freuten sich über ein spannendes, lustiges und abwechslungsreiches Programm im Bonner Weihnachtscircus. Ein Highlight reihte sich an das Nächste, von Pferde- und Hundedressur, über Zirkusballett, Clownerie und Motocross Freestyling. Die White Angels sprangen wie Flummies durch die Luft und man wusste gar nicht wohin man zuerst schauen sollte. Boomerange flogen durch das Zirkuszelt über das Publikum hinweg, Tuch- und Seilakrobatik ließen den Atem stocken. Alles in Allem hatten Kinder und Erwachsene einen riesigen Spaß und verließen mit leuchtenden Augen das Zirkuszelt.

23-01-13 FLÜ Gedenken NEWS NEWSLETTER

Flüchtlingsarbeit

Gegen das Vergessen
Der Fachdienst Flüchtlingsarbeit des SKM gedachte am Freitag, den 27.01.23 mit einer Aktion der Opfer des Holocaust.

23-01-12 SPZ Schulprojekt NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Schulprojekt gestartet
Im Rahmen des vom Landschaftsverband Rheinland geförderten Projektes zur Förderung von Jugendlichen in psychischen Krisen starteten die Mitarbeiterinnen Beate Schönborn und Dalia Stalz in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin, Cosima Sievers, das Projekt „Depression“ an der Gesamtschule Rheinbach.  „Seit Corona habe ich mitbekommen, wie das Thema Depression unter den SchülerInnen zugenommen hat“, so die Schulsozialarbeiterin. „Die Veranstaltungen gehören klar zur Präventionsarbeit und helfen, die Krankheit zu entstigmatisieren – sie sollten an allen Schulen stattfinden“, so die Meinung von Dalia Stalz und Beate Schönborn, denen diese Arbeit viel Freude bereitete. „Leider endete das Projekt Ende 2022 und es gibt noch keine Anschlussfinanzierung, für die wir aber sehr kämpfen!, so Beate Schönborn weiter. Ihrer Meinung nach sollte diese Form der Salutogenese (Fachbegriff für die Förderung der psychischen Gesundheit) regelmäßig in den Projektplan von Schulen im Rahmen der Prävention aufgenommen werden.

23-01-11 SPZ Lesung NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Lesung mit Bestsellerautorin Heike Fuhljahn
Das SPZ in Meckenheim, das „Bündnis gegen Depression Bonn/Rhein-Sieg“ und das „Café Sofa“ veranstalteten eine Lesung mit Bestsellerautorin Heike Fuhljahn aus Hamburg.
Am 25.01.2023 war Heide Fuhljahn  Gast im „Café Sofa“ in Meckenheim und  las aus ihren Büchern „Kalt erwischt“ und „Von Wahn und Sinn“. 
Warum ich? Was nun? Therapie oder Selbsthilfegruppe? Medikamente ja oder nein? Psychologe oder Psychiater, welcher Arzt ist der richtige für mich? Wo finde ich die passende Hilfe?
Diesen und anderen Fragen zum Thema Depression und anderen psychischen Erkrankungen geht die Autorin in ihren Büchern auf den Grund. Wir bedanken uns für die Offenheit und die ehrlichen Worte. Es ist wichtig, über das Thema Depressionen zu sprechen, um somit mehr Verständnis füreinander zu entwickeln. Die Lesung mit anschließender Diskussion gab nicht nur konkrete Hilfestellungen, sondern machte durch einen tiefen Einblick in die persönlichen Erfahrungen der Autorin vor allem Mut. Die zahlreich erschienenen  Besucherinnen und Besucher spendeten entsprechend Applaus.

23-01-04 BfMuJ Orange Bank NEWS

Beratung für Männer und Jungen 

Orange Bank
Bei einer Joggingrunde in Alfter entdeckte Daniel Beck, der beim SKM das Beratungsangebot für Männer und Jungen durchführt, an einem beliebten Wanderparkplatz die „Orange Bank“. Diese Bank wurde durch eine Aktion des „Runden Tisches gegen häusliche Gewalt“ im Rhein-Sieg-Kreis bekannt. Was es mit diesen Bänken auf sich hat, erfahren Sie hier:

23-01-10 CFZ Karneval NEWS NEWSLETTER

Caritas-Fluthilfe-Zentrum

Einladung zur Karnevalsfeier
Am Dienstag, den 21.02.2023 lädt das Caritas Fluthilfe-Zentrum im Anschluss an den Ollheimer Umzug zu einem kleinen Karnevalsfest mit Speis und Trank ein. Es findet im Innenhof des Fluthilfezentrums in der Breitestraße 3 in Ollheim statt. Wir bitten um Anmeldung bis 13.02.2023: Telefon 0172 2516578 oder per E-Mail an fluthilfezentrum@caritas-rheinsieg.de. Wir freuen uns auf Sie.

 

23-01-07 SKM Beschwerden NEWS NEWSLETTER

SKM

Beschwerden in leichter Sprache
Der SKM ermöglicht Menschen mit Einschränkungen Zugang zu Informationen in leichter Sprache. So wurde in diesem Monat im Bereich des Beschwerdemanagements ein Informationspapier mit verständlichen Erklärungen veröffentlicht.

23-01-06 WLH Haie NEWS-NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Besuch bei den Kölner Haien in der Lanxess Arena
Am Mittwoch, den 18. Januar 2023, besuchten die Sozialarbeiterinnen der städtischen Notunterkunft Godesberger Straße in Troisdorf gemeinsam mit 10 Bewohnern dank gespendeter Freikarten ein Eishockeyspiel. Vor Spielbeginn wurde gemeinsam gegessen und anschließend ein spannendes Spiel in erster Reihe zwischen den Kölner Haien und den Schwenninger Wild Wings verfolgt, dass nach Verlängerung und Penaltyschießen 3:4 endete.

23-01-05 SPZ Musikcafé NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Musikcafé ADele
Wir laden Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Freunde, Bekannte und Begleiter zu einem Nachmittag in entspannter und lockerer Atmosphäre bei Musik, Kaffee und Kuchen ein. Wenn die Kommunikation mit Worten durch die vielfältigen Einschränkungen im Alter erschwert oder gar unmöglich wird, ermöglicht die Musik eine unmittelbare zwischenmenschliche Verbindung, eine Sinnesbrücke zu den Menschen mit demenziellen Veränderungen, die wir ansonsten nicht mehr erreichen und die sich uns ebenso nicht mehr verbal mitteilen können. Sie lernen, wie Musik helfen kann, können sich mit anderen Betroffenen austauschen und haben eine fachliche Begleitung durch die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden von ADele. Jeden 2. Dienstag im Monat von 15:00 – 17:00 Uhr. Erster Termin: Di. 14.02.2023 im Saal des Katholischen Familienbildungswerk Meckenheim, Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim. Beitrag pro Treffen: 5,00 Euro. Um Anmeldung wird gebeten bei Alexandra Wieschollek oder Birgit Knels, SPZ Meckenheim, Adolf-Kolping-Straße 2, 53340 Meckenheim, Telefon: 02225 999 7624, E-Mail: adele@skm-rhein-sieg.de.

 

23-01-08 SPZ Ferienfreizeit NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Ferienfreizeit 2023 nach Berlin
Das SPZ in Meckenheim bietet in diesem Jahr im Mai eine Ferienfreizeit nach Berlin an. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Besichtigung von Reichstag und Bundestag, eine Erlebnistour nach Potsdam sowie ein Besuch im Stasi-Gefängnis. Interessierte erhalten hier weitere Informationen zur Anmeldung:

23-01-09 StAT Weihnachtspaktion NEWS NEWSLETTER

Sankt Augustiner Tafel

Rekordzahlen bei der Weihnachtspaketaktion
Als ein Beispiel für das große Engagement der Tafeln des SKM bei der Weihnachtspaketaktion 2022 und die Spendenbereitschaft der Sankt Augustiner BürgerInnen und Firmen, möchten wir Ihnen einen interessanten Bericht von Barbara Helmich, der Koordinatorin der Sankt Augustiner Tafel empfehlen. Sie berichtet unter anderem von 642 Spendenpaketen und über 1.200 zu versorgenden Tafelkunden.

23-01-03 WLH Winterhilfe NRW NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Winterhilfe des Landes NRW eingesetzt
Die Landesregierung stellt 100 freien Trägern und Initiativen der Wohnungslosenhilfe in Nordrhein-Westfalen einen Gesamtbetrag in Höhe von 850.000 Euro an Winterhilfe zur Verfügung. Auch der SKM wurde berücksichtigt und konnte von der Zuwendung unter anderem 10 Schlafiglus für wohnungslose Menschen anschaffen, die es ablehnen in Gemeinschaftsunterkünften zu schlafen.

23-01-02 WLH Winterhilfe NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Hilfen in der Kälte 
Der Winter mit kalten Temperaturen stellt für obdachlose Menschen eine besondere Erschwernis ihrer Lebenslage dar. Wir möchten auf einen interessanten Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers mit dem Titel „Niemand sollte draußen schlafen“ hinweisen, der Unterstützungs- und Unterkunftsmöglichkeiten für Betroffene und Personen, die Hilfe anbieten möchten aufzeigt.

23-01-01 RB Veranstaltungen NEWS NEWSLETTER

Rechtliche Betreuung

Veranstaltungsprogramm 2023 
Die Betreuungsvereine im Rhein-Sieg-Kreis bieten auch in diesem Jahr wieder regelmäßig kostenlose Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen für rechtliche BetreuerInnen an. Darüber hinaus möchten wir auf unsere ebenfalls kostenlosen Informationssprechstunden für ehrenamtliche rechtliche BetreuerInnen hinweisen. Hier erhalten Sie eine Übersicht zu allen Angeboten und Terminen:

2022

22-12-11 T Spende Henrichs NEWS

Die Tafeln

Henrich für sozialen Zusammenhalt
Am Montag, den 19.12.2022 übergaben Geschäftsführerin Anke-Fink Stauf und Geschäftsführer Michael Schröder des Henrich-Baustoffzentrums einen Spendenscheck über 5.000 € an Monika Bähr, der Vorsitzenden des SKM. „Wir möchten die Tafeln bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen. Der tägliche Andrang bei den regionalen Tafeln, bedingt durch die aktuelle Lage, ist uns bekannt. Mit einem gemeinsamen sozialen Engagement und dem Zusammenhalt in der Region können wir zur Verbesserung der Lage beitragen“, so Anke Fink-Stauf.

22-12-12 SPZ Lesung NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Veranstaltungshinweis
Das Bündnis gegen Depression Bonn/Rhein-Sieg lädt zur Lesung „Was stärkt die Seele?“ mit Heide Fuljahn, Bestseller-Autorin von „Kalt erwischt“ und „Von WAHN und SINN“ sowie Fachjournalistin u.a. für BRIGITTE ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 25.01.2023, um 18:00 Uhr im Café Sofa, Hauptstraße 59 in 53340 Meckenheim statt. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte bis zum 23. Januar 2023 hier:

22-12-10 WOF Weihnachtsfeier NEWS NEWSLETTER NEU

Wolfgang Overath Fonds

Ein besonderes Fest
Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause konnte am 18.12.2022 endlich die 26. Weihnachtsfeier mit Wolfgang Overath stattfinden. Wie in jedem Jahr war die Ehrung Erfolgreicher ein besonderer Höhepunkt. Vom SKM unterstützte Personen, die es geschafft haben in eine eigene Wohnung zu ziehen und/oder eine Arbeit gefunden haben, erhielten eine Prämie. Alle Besucher konnten sich am Ende eines umfangreichen Festprogramms über ein großes Geschenkpaket mit Lebensmitteln und Bekleidung freuen.

22-12-09 FLÜ Banner NEWS

Flüchtlingsarbeit

Solidarische Weihnachtsgrüße
Der Fachdienst Flüchtlingsarbeit des SKM hat vor seinem Büro einen Weihnachtsgruß sichtbar gemacht. Friedliche Weihnachten für alle Menschen ist der größte Wunsch vieler in der momentanen Situation. Besonders solidarische Grüße gehen in den Iran, dessen mutige Menschen auch in den Weihnachtstagen alles, sogar ihr Leben riskieren.

22-12-21 SPZ Befragung 2022 neu

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Fragebogen für NutzerInnen des SPZ
Wir möchten uns für Sie verbessern! 
Fragebogenaktion im Rahmen der Qualitätssicherung des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis zum Jahreswechsel 2022/2023. Sie entscheiden selber, welche Fragen Sie beantworten möchten. Die Abgabe des Fragebogens kann anonymisiert erfolgen. Die Unterlagen können auch bei den KollegInnen erfragt werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

22-12-07 FLÜ Deutschstunde NEWS NEWSLETTER

Flüchtlingsarbeit

Deutschunterricht im Advent
Die Teilnehmenden des Deutschkurses des SKM und der Aktion „Neue Nachbarn“ hatten praxisnahen Unterricht. Sie besuchten die Annokirche und bekamen Informationen über die dort liebevoll und aufwendig aufgebaute Krippe. Nach einem kurzen Rundgang durch die Kirche ging es zurück in den Unterrichtsraum, wo die neuen Vokabeln und Redewendungen geübt und vertieft wurden. Wir danken den Verantwortlichen der Kirchengemeinde St. Servatius, der Küsterin, dem Krippenbauer und der Sprachlehrerin für das Ermöglichen und Begleiten dieser besonderen Unterrichtsstunde.

 

22-12-06 WLH Taschenspende NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Eine besondere Spendenaktion
Erneut  haben die YogaschülerInnen von Frau Johannen und der Frauenkreis der evangelischen Kirche in Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf liebevoll Taschen und Kisten mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Socken und ähnlichem für wohnungslose Menschen im Rhein-Sieg-Kreis gepackt. Die Taschen sind individuell zusammengestellt und mit Schildchen oder Aufklebern versehen, damit zu erkennen ist, ob es sich um Dinge für einen Mann oder eine Frau handelt. Die Fachberatung der Wohnungslosenhilfe des SKM  wird diese an bedürftige Menschen weitergegeben, die sich darüber freuen, dass ihre Mitmenschen an sie denken. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle SpenderInnen, die unseren Klienten eine Weihnachtsfreude bereiten.

22-12-05 FLÜ Weihnachtsfeier Nachbarschaftstreff NEWS NEWSLETTER NEU

Flüchtlingsarbeit

Weihnachtsfeier des Nachbarschaftstreffs Marienheim
Viele Sprachen, verschiedene Gesänge und der Duft von Gebäcken aus anderen Ländern erfüllten am Mittwoch, den 14.12.20222, das Marienheim in der Bambergstraße in Siegburg. Die BesucherInnen und Mitarbeitenden der kooperierenden Verbände gestalteten eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier. Neben verschiedenen internationalen Gebäcken, Früchtepunsch, Kaffee und Christstollen gab es auf der Feier mehrere Höhepunkte (Bildercollage). Diese erfahren Sie hier:

22-12-04  WLH CDU Spende NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

CDU-Kleiderstube aus Hennef unterstützt die Wohnungslosenhilfe
Seit 1977 leistet die „Soziale Arbeitsgemeinschaft der CDU-Frauen Union Hennef e. V.“ (SAG) einen sozialen und nachhaltigen Beitrag in der Kommune. Heute engagieren sich rund 30 ehrenamtlich tätige Frauen in der Kleiderstube. Mit den Spenden der Bürgerinnen und Bürger werden soziale Zwecke unterstützt. Wir freuen uns, dass diesmal der SKM berücksichtigt und am 29.09.2022 an Anett Zenker aus der Wohnungslosenhilfe 200 € übergeben wurde, die sich herzlich für diese wunderbare Aktion bedankte.

22-12-03  WLH Schülerspende NEWS

Wohnungslosenhilfe

SchülerInnen organisierten Spendenaktion 
Die Adventszeit ist nicht nur eine traditionelle Vorbereitungszeit auf Weihnachten, sondern immer auch eine Zeit mit Blick auf das Wohl anderer. In diesem Sinne organisierten SchülerInnen der Oberstufe der Städtischen Gesamtschule Am Michaelsberg in Siegburg in diesem Jahr ihre zehnte Weihnachtsspendenaktion. Wie in den vergangenen Jahren war diese den Wohnungslosen gewidmet. In einem Spendenbrief an alle Mitglieder der Schulgemeinschaft und mit dem Besuch aller Klassen riefen die Jugendlichen dazu auf, Geschenketaschen mit Süßigkeiten, haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln und warmen Kleidungsstücken zu packen. Über 60 Taschen konnten am 12.12.2022 an Silke Tesch aus der Wohnungslosenhilfe des SKM übergeben werden. Wir bedanken uns herzlich.

22-12-02 WLH Adventsfeier NEWS

Wohnungslosenhilfe

Eine besondere Adventsfeier in Uckerath
Am Freitag, den 09.12.2022, fand in der evangelischen Kirche Uckerath eine kleine Adventsfeierfür die Bewohner der Obdachlosenunterkunft Dahlhausen/Hennef statt. Immer wieder finden dort Veranstaltungen in Kooperation mit Pfarrer Jung und der Mitarbeiterin der aufsuchenden Arbeit des SKM Siegburg statt.  Es wurden Weihnachtslieder gesungen und neben einer guten Gemüsesuppe gab es auch ein kleines Geschenk: eine Halskette mit Friedenskreuz und weihnachtliche Leckereien über die sich alle Besucher freuten.

22-12-01 RES Hilfe NEWS

Resozialisierung

Bewohner des Don-Bosco-Hauses engagieren sich
Die Maßnahmenteilnehmer des Resozialisierungsbereiches im Siegburger Don-Bosco-Haus bieten immer wieder im Rahmen der Arbeitstherapie in vielen Bereichen ihre Unterstützung an. So konnten die Siegburger Tafel und die Kleiderkammer im Jahr 2022 wertvolle Hilfe erfahren und in der Gartenarbeit und dem bereich der Fahrradreparaturen viel geleistet werden.

22-11-12 TT Spende Reifenhäuser NEWS

Troisdorfer Tafel

Das Tafelcafé sagt „Danke“
10.000 € spendete Gaby Reifenhäuser dem neu eröffneten Tafelcafé in Troisdorf. Hier können Kunden der Troisdorfer Tafel bei Kuchen und Kaffee eine Auszeit genießen. Dank der Spende konnte ein Kaffeeautomat angeschafft werden, der eine Auswahl an verschiedenen leckeren Kaffeevarianten bietet. Gaby Reifenhäuser unterstützt die Troisdorfer Tafel seit vielen Jahren.

22-11-12 SKM - KSI Weihnachtswunschbaum eröffnet NEWS NEWSLETTER

SKM und KSI

Der gemeinsame Weihnachtswunschbaum
Bereits  zum fünften Mal präsentieren das Katholisch-Soziale Institut (KSI) und der SKM Rhein-Sieg  im Advent 2022 einen „Weihnachtswunschbaum“ an der Rezeption des Tagungshauses auf dem Michaelsberg präsentieren.  Die -oft bescheidenen Wünsche- stammen von Menschen, die gerade in der Adventszeit feststellen müssen, am „Rande der Gesellschaft“ zu stehen. Spendenwillige sind eingeladen, den „Weihnachtswunschbaum“ an der Rezeption des KSI zu besuchen, einen Wunsch zu erfüllen und zu spenden. Auch in diesem Jahr können sich Interessierte völlig kontaktlos beteiligen. Hierfür wurde eigens die E-Mail-Adresse wunschbaum@ksi.de eingerichtet. Unter dieser Adresse kann ein passender Wunschzettel angefordert werden und der vorgesehene Betrag dann an das Konto  des SKM überwiesen werden.

22-11-10 SKM - Siegel NEWS

SKM

Siegel „Interkulturelle Öffnung“
Kulturelle Offenheit ist den Mitarbeitenden in den Einrichtungen und Diensten des SKM ein wichtiges Anliegen. So wurde vor drei Jahren die Entscheidung getroffen, am Siegelverbund im Rhein-Sieg-Kreis teilzunehmen. Nun war es soweit. Der SKM bekam in einer Feierstunde im Rhein-Sieg-Kreis das „Siegel für Interkulturelle Öffnung“ verliehen.

22-11-11 SPZ Weihnachtsfeier NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Einladung zur Weihnachtsfeier
Am Freitag, den 09. Dezember 2022, findet von 14:00 - 17:00 Uhr die traditionelle Weihnachtsfeier des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) im Hof der Adolf-Kolping-Straße 5 in Meckenheim statt. Eingeladen zu einem weihnachtlichen Nachmittag mit Kaffee, Gebäck, Kinderpunsch, Kakao, Gegrilltem und Basar, sind alle großen und kleinen Nachbarn, Besucher, Klienten, Kooperationspartner und Neugierige, die ein paar schöne Stunden mitten in Meckenheim verbringen möchten. Die Mitarbeitenden der verschiedenen Fachdienste des SPZ freuen sich auf zahlreiche Besucher und stehen für nähere Informationen und Fragen zur Verfügung.

22-11-09  BtG Reform NEWS NEWSLETTER

Rechtliche Betreuung

Für mehr Selbstbestimmung
Allen Menschen, die sich für das Thema Rechtliche Betreuung interessieren, sei ein interessanter Artikel zur Reform des Betreuungsrechts in der Zeitschrift „Neue Caritas“ empfohlen, der sich mit dem nunmehr gestärkten Recht auf Selbstbestimmung betreuter Menschen auseinandersetzt. Insbesondere der freie Willen Einzelner und deren persönliche Entscheidung erfahren mit der Gesetzesreform zum 01.01.2023 besondere Berücksichtigung.

22-11-07 WLH Problem obdachlos NEWS NEWSLETTER

Wohnungslosenhilfe

Leben auf der Straße
Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Presseartikel mit Silke Tesch und Kirsten von der Wall aus dem Fachbereich Wohnungslosenhilfe des SKM. Hier wird aktuell aufgezeigt, wie sich Siegburger Institutionen der immer größer werdenden Probleme wohnungs- und obdachloser Menschen annehmen. Zum Artikel:

22-11-06 T-Spende VR Bank NEWS NEWSLETTER

Die Tafeln

VR Bank spendet an die Tafeln
Über 100.000 € aus Reinerträgen des Gewinnsparens spendete die VR Bank Bonn Rhein-Sieg eG im Rahmen der Aktion „Spenden statt schenken“ an 10 Tafeln in der Region. „Den Menschen einen Lichtblick zeigen“, so der Vorstandsvorsitzende Holger Hürten, vor dem Hintergrund der schwierigen Situation der Tafeln. Hier erfahren Sie mehr:

22-11-08 ST Spende NEWS NEWSLETTER

Siegburger Tafel

Familien helfen der Siegburger Tafel
Eifrig gesammelt haben die Eltern und Kinder der Kindertagestätte „Purzelbaum“ für die Siegburger Tafel. Am 15.11.2022 übergab Katja Ruf zusammen mit den Kindern einen großen Spendenkorb an Herrn Dr. Christmann, den Leiter der Siegburger Tafel. Dabei sind nicht nur viele Lebensmittel zusammengekommen, sondern auch wunderschön verpackte Geschenke für die Kinder. Wir bedanken uns herzlich.

 

22-11-02 BA Karrieretag NEWS

Beratungsstellen Arbeiten

Besuch des „Karrieretag“
Die Beratungsstellen Arbeit des SKM ermöglichte Klienten einen Besuch des „Karrieretag“ in Bonn. Dort bot sich die Gelegenheit direkt mit Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen und sich über die Bedarfe sowie grundsätzlichen Einstiegsmöglichkeiten zu informieren. Es wurden Gespräche geführt, Kontaktadressen ausgetauscht und Termine für Beratungen zu Qualifizierungsmöglichkeiten angebahnt. Ein besonderes Interesse richtete sich auf computergestützte Bewerbungsprozesse. Hier erfahren Sie mehr:

22-11-01 SPZ Herbstfest NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Herbstfest des SPZ in der Kontaktstelle in Bornheim
Das SPZ lud am vergangen Donnerstag zum Herbstfest in die Kontaktstelle Bornheim ein und über 25 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung und sorgten dafür, dass die Kontaktstelle in der Königstraße aus allen Nähten platzt. Bei Suppe, Kaffee und Kuchen, begleitet mit musikalischer Untermalung durch unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter Alfons Fischer-Reuter, wurde es ein kurzweiliger und lustiger Nachmittag mit vielen kleinen Gesprächen in entspannter Atmosphäre.

22-11-03 SPZ Halloween NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Halloweenparty im SPZ
Endlich konnte wieder unsere traditionelle Halloweenparty im SPZ im vollen Umfang stattfinden. Dieses Jahr feierten Familien von Fips gemeinsam mit BesucherInnen der Kontaktstelle. Bei leckerer Kürbissuppe, Nudelsalat und Würstchen saß man schaurig-schön zusammen und unterhielt sich in lockerer Runde. Für die Kinder gab es tolle Spiele, wie Augenparcourt, Gruselstopptanz und vieles mehr. Vampire, Hexen und Monster hatten einen riesen Spaß und vergnügten sich in unserem gruselig geschmückten SPZ.

22-11-04 TT Spende NEWS

Troisdorfer Tafel

Hilfe, die ankommt
„Drüber und Drunter“, ein Verband aus Landwirten in unserer Region hat aus Anlass des Herbstfestes in Burg Wissem, der Troisdorfer Tafel eine Spende von 1500 Euro übergeben. Am 08.10.22 und 09.10.22 verkaufte der Stand "Drüber und Drunter" mit Hilfe von Kuni André und Gert Kamp, Gemüse aus dem eigenen Anbau. Der Erlös wurde durch Herrn Lowis als Warengutschein der Troisdorfer Tafel übergeben.

22-10-06 Weihnachtspaketaktion NEWS-NEWSLETTER

Die Tafeln

Weihnachtspaketaktion 2022
Der SKM bittet im Rahmen der Weihnachtspaketaktion 2022 um Lebensmittelspenden für unsere Tafeln. Schön wäre es, wenn die Tafelkunden mit dem Inhalt des Paketes ein Weihnachtsessen zubereiten oder die Vorratskammer über die Festtage etwas auffüllen könnten. Die Lebensmittel sollten ungekühlt haltbar und in offenen Kartons verpackt sein. Hier erhalten Sie weitere Informationen:

22-10-04 EA Cafe Luise NEWS-NEWSLETTER

Koordination Ehrenamt

Cafè Luise - ein Moment der Ruhe
Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Artikel über unser Café Luise, veröffentlicht im Finanzbericht 2021 des Erzbistum Köln „Gemeinsam Gutes bewirken“. Besucherinnen und Besuchern der JVA Siegburg können dort verweilen und entspannen. Getränke und Gebäck sind kostenlos. Das Café Luise hat dienstags von 14:00 - 19:00 Uhr und donnerstags von  13:00 - 16:00 Uhr geöffnet. Spenden werden gern entgegengenommen.

22-10-02 FLÜ Ausflug NEWS

Flüchtlingsarbeit 

Ausflug des Nachbarschaftstreffs zum Sommerausklang
Die Aktion Neue Nachbarn, das Cafè Kiew des Kinderschutzbundes und der SKM organisierten einen Ausflug für Teilnehmende des „Nachbarschaftstreffs Siegburger Marienheim“ in das Bubenheimer Spieleland in Nörvenich. 70 Personen, sowohl die Kinder, als auch Erwachsene hatten viel Spaß und konnten das vielfältige Angebot des Parks draußen und in Hallen nutzen. Zum Abschluss gab es für alle Kaffee und Kuchen, so dass Groß und Klein zufrieden den Heimweg antraten. Der Nachbarschaftstreff kommt mittwochs von 15:00 - 17:00 Uhr im Siegburger Marienheim (Sankt Anno Gemeinde) zusammen. Es sind Menschen, unabhängig von Herkunft und Alter eingeladen teilzunehmen und auch mitzugestalten.

22-10-03 SKM Spende Dr Starck NEWS-NEWSLETTER

SKM

10 Jahre beispielhaftes Engagement
Seit 2011 unterstützt die Unternehmensgruppe Dr. Starck & Co – Gesellschaft für Wärme- und Kältetechnik mbH den SKM. Inzwischen ist die beachtliche Spendensumme von rund 20.000 € zusammengekommen. Dies nahm die Vorsitzende des SKM, Monika Bähr, zum Anlass, sich bei den geschäftsführenden Gesellschaftern Nicola Müller-Starck und Michael Starck für das große Engagement zu bedanken. Mit den Spenden konnten in den letzten Jahren die Tafeln in Siegburg und Troisdorf sowie die Allgemeine Sozialberatung unterstützt werden. „Wir sind der Auffassung, dass es zur unternehmerischen Verantwortung gehört, Menschen in Not zu helfen“, so Nicola Müller-Starck.

22-10-05 SSC-NEWS-NEWSLETTER

Stromsparcheck Troisdorf

Wir beraten kostenlos
Unser Stromspar-Check ist ein kostenfreies Angebot für Bezieher sozialer Leistungen und niedriger Einkommen in Troisdorf. Ein ausgebildeter Stromsparhelfer besucht Haushalte, tauscht Energiefresser aus und hilft Ihnen, so die Energiekosten durchschnittlich um 172 Euro pro Jahr zu senken. Unsere Internetseite bietet Ihnen mehr Information:

22-10-01-SKFM-NEWS-NEWSLETTER

SKFM

60 Jahre engagiert
Wir gratulieren dem SKFM Eitorf ganz herzlich zum 60jährigen Jubiläum. Unser herzlicher Dank gilt allen aktuellen und ehemaligen ehrenamtlich Tätigen für ihr herausragendes Engagement. Während einer gelungenen Feier wurden langjährigen Mitglieder geehrt: Dieter Neukirchen (24 Jahre), Annette Müller (36 Jahre), Horst Geuß (38 Jahre), Inge Klein (40 Jahre), Karl-Josef Schyns (43 Jahre), Irene Neukirchen Irene (48 Jahre).

22-09-11 BA Karrieretag NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Bonner Karrieretag
Die Beratungsstellen Arbeit im Rhein-Sieg-Kreis begleiten am 22.10.2022 zum Bonner Karrieretag. Sind Sie von Erwerbslosigkeit betroffen (Arbeitslosengeld I und II-Empfänger), von Arbeitslosigkeit bedroht, Berufsrückkehrer, Beschäftigte mit aufstockenden SGB II-Leistungen? Sie werden über Einstiegsmöglichkeiten informiert und können direkt über offene Stellenangebote sprechen. Es werden Bewerbungsmappenchecks, Bewerbungsfotoshootings, Coachings sowie zahlreiche Vorträge rund um die Themen Bewerbung, Job & Karriere angeboten. Interessiert? Hier erfahren Sie mehr:

22-09-10 SinA Jobbörse NEWS

SinA

Berufsstarterbörse Rhein-Sieg-Kreis
12 Schüler hatten im September die Gelegenheit zu einem begleiteten Gang über die Berufsstarterbörse Rhein-Sieg-Kreis im neu gestalteten Rhein-Sieg-Forum und erhielten dort wertvolle Informationen zum Start ins Berufsleben. Dies wurde durch das Projekt SinA ermöglicht. Hier werden Auszubildende und Berufstätige, insbesondere Geflüchtete, während des Berufsstarts unterstützt.

22-09-09 FLÜ Ausstellung NEWS NEWSLETTER NEU

Flüchtlingsarbeit 

Ein besonderes Ereignis
Der SKM ist Mitveranstalter der Ausstellung "Wir haben es geschafft", die vom 19.09.2022 - 14.10.2022 im Foyer des Rathauses der Stadt Hennef, Frankfurter Straße 97, 53773 Hennef (Sieg) stattfindet. Hier berichten Flüchtlinge in Bildern und Texten über ihr Ankommen in Deutschland. Der Eintritt ist frei.

22-09-08-EA-Stadtfest-NEWS

Koordination Ehrenamt

Stadtfest in Siegburg - der SKM kreativ dabei
Das Nähcafé und das Upcyclingprojekt „Zauberwerk“ (organisiert von SKM und Caritas) boten beim Siegburger Stadtfest ihre Werke an. Auch der Nachbarschaftstreff des Siegburger Marienheims, bei dem sich mittwochs Geflüchtete und Einheimische regelmäßig treffen, war in Kooperation mit der Aktion Neue Nachbarn und dem Café Kiew des Kinderschutzbundes am Familientag des Stadtfestes aktiv. Es gab ein Malangebot für Kinder und auch die Kleinen konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und selbst gemalte Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

22-09-07 WLH Schifffahrt NEWS

Wohnungslosenhilfe

Erlebnisse auf und am schönen Rhein
Eine Spende ermöglichte Bewohnern aus dem Bereich der SKM-Wohnungslosenhilfe eine Schifffahrt auf der „Rheinprinzessin“ nach Königswinter. Bereichert wurde der Ausflug durch eine Fahrt mit der Drachenfelsbahn zum Drachenfels, wo alle TeilnehmerInnen bei bestem Wetter die wunderschöne Aussicht über das Siebengebirge genossen.

22-09-06 RES #heimatnatur NEWS

Resozialisierung

#heimatnatur 
Klienten aus dem Resozialisierungsbereich des SKM nahmen an der Veranstaltung #heimatnatur teil, die das Siebengebirge und den Rhein „er-fahrbar“ machen soll. Zu der vom Kultusministerium NRW geförderten Veranstaltung hatte das Katholisch-Soziale Institut sowie das Katholische Bildungswerk eingeladen. Eine besondere Streckenbegleitung waren pointierte Kunst- und Musikakzente sowie sach- als auch erlebnisorientierte Informationen.

22-09-05 ST Spende Stadtfest NEWS NEWSLETTER

Siegburger Tafel 

Siegburger Künstler spenden 
Auf dem diesjährigen Siegburger Stadtfest hat die Künstlerinitiative  „Siegburg Open“, vertreten durch den Künstler Volker Bremer, Bilder verkauft. Der Erlös wurde am 28.08.22 der Siegburger Tafel übergeben. Er soll dazu beitragen, die kostenlose Ausgabe von Mittagsmahlzeiten der Tafel zu finanzieren.

22-09-04 SPZ Tag der Sozialen Dienste NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

SPZ beim „Tag der Sozialen Dienste“ in Meckenheim
KlientInnen und Mitarbeitende des SPZ präsentierten sich mit einem eigenen Infostand auf dem Kirchvorplatz in Meckenheim am „Tag der Sozialen Dienste“ im Rahmen des Altstadtfestes. Jede teilnehmende Einrichtung gestaltete dort ein Puzzle. Alle Puzzleteile wurden im Anschluss auf der Bühne zu einem großen offenen Puzzle zusammengefügt und so ergab sich ein buntes Bild der sozialen Dienstleister der Stadt.

22-09-03 FLÜ Filmabend NEWS

Flüchtlingsarbeit

Über den Tellerrand hinaus
schauten knapp zwanzig Menschen, die die Einladung am 20. August 2022 zu einem iranischen Filmabend im Gemeindesaal der Auferstehungskirche wahrnahmen. Der SKM und die Vielfaltsstelle der Caritas luden zu dem Film „Die drei Gesichter“ des Regisseurs Jafar Panahi mit anschließendem Gespräch ein. Es ging im Vordergrund um Frauen und deren Rechte und Probleme im Iran. In dem nachfolgenden, angeregten Gespräch wurden dann auch politische und soziale Hintergründe und Auswirkungen besprochen. Frau Negin Karoei, die selbst aus dem Iran stammt, moderierte das Gespräch. Sie bereicherte mit Details aus ihrem eigenen Leben das Thema und machte viele Anwesende nachdenklich und betroffen. „Hier in Deutschland gibt es auch Ungerechtigkeiten und noch viel zu tun um Gleichberechtigung und Gerechtigkeit zu verwirklichen. Aber wir leben in einer Demokratie und dürfen unsere Meinung sagen. Wir werden nicht geschlagen und verhaftet, wenn wir auf unsere Rechte hinweisen und auf die Straße gehen oder Kritik üben“. Diesem Tenor konnten offensichtlich alle Anwesenden zustimmen und ein Exiliraner äußerte zum Abschied: „Deutschland ist jetzt mein Zuhause und meine Heimat.“

 

22-09-02 WLH Wohnungsnot NEWS

Wohnungslosenhilfe 

Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit beenden
Anlässlich der bundesweiten Kampagne „Wohnung_LOS!“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. informierten Mitarbeiterinnen auf dem Siegburger Marktplatz über die Angebote der Wohnungslosenhilfe. Im Gespräch mit Interessierten, VermieterInnen, ehrenamtlichen HelferInnen und Betroffenen wurde Auskunft über Unterstützungsmöglichkeiten gegeben. Die Wohnungslosenhilfe unterstützte mit dieser Aktion die Kampagne, um auf Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit aufmerksam zu machen.

22-09-01 SKFM NEWS NEWSLETTER

SKFM

Jubiläum in Eitorf
Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer in Eitorf feiert sein 60jähriges Bestehen. Dankbar blickt man zurück und denkt an die vielen tatkräftigen Hände, die ehrenamtlich bei den Herausforderungen im Dienst am Menschen geholfen haben.

 

22-08-05 StAT Spende NEWS

Eitorfer Tafel

Biker spenden Schulranzen
Die Biker der Bundespolizei spendeten im Rahmen der Aktion „Guter Schulstart“ 100 Schulranzen mit Ausrüstung für Bedürftige Kinder. Berücksichtig wurden auch Kinder von KundInnen der Eitorfer Tafel. Hier erfahren Sie mehr:

22-08-03 SinA-Intensiv-Sommer NEWS

SinA

Intensiv- Sommer 
Einen unkomplizierten Zugang zu Lernangeboten fragten viele ukrainische Menschen an, die nach Ausbruch des Krieges im Rhein-Sieg-Kreis angekommen sind. Das Projekt SinA (Stark in Ausbildung und Arbeit) entsprach  diesen Anfragen gerne und bot  in diesem Sommer mehrere Veranstaltungen mit kulturellen Anschlussangeboten an. Hier erfahren Sie mehr:

22-08-02 FLÜ Filmabend NEWS

Flüchtlingsarbeit

Einladung zum iranischen Filmabend
Wir laden am Samstag, den 20. August 2022, um 18:00 Uhr, zu einem iranischen Filmabend in die Evangelische Kirchengemeinde, Annostraße 14, in 53721 Siegburg ein. Der Eintritt ist frei.
Wie ist das Leben als Frau im Iran? Das zeigt  der Film „Drei Gesichter“ des Regisseurs Jafar Panahi. Wir schauen den  Film in Originalsprache mit  deutschen Untertiteln und  führen im Anschluss ein Gespräch mit  Negin  Karoei.  Sie ist im Iran geboren und wird  nicht nur  etwas  zum  Land  und  dessen Geschichte erzählen, sondern auch einen Einblick in die dortige Politik und Gesellschaft geben.

22-08-01 FLÜ Sommerfest NEWS

Flüchtlingsarbeit

Sommerfest des Nachbarschaftstreffs
Wolken von Seifenblasen und der Duft frisch gegrillter Würstchen empfing die BesucherInnen beim Sommerfest zum Ferienausklang des Nachbarschaftstreffs im Marienheim in der Bambergstraße in Siegburg. Dort kommen Menschen aus der Nachbarschaft,  Geflüchtete aus allen Ländern und Alteingesessene regelmäßig u.a. zum Nähen, Gärtnern, Kaffee trinken, Spielen und zum Deutsch lernen zusammen. Hier erfahren Sie mehr:

22-07-09 BA IQ Faire Integration NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Meine Rechte auf dem deutschen Arbeitsmarkt
Menschen aus Drittstaaten eine Gelegenheit bieten, sich über ihre Rechte und Pflichten als Arbeitnehmende zu informieren, dies war die Zielsetzung des Informationsabends der Beratungsstellen Arbeit Bonn und Rhein-Sieg-Kreis. Mousa Othman (Fachberatungsstelle IQ-Faire Integration) hielt einen informativen Vortrag und gab bei Bedarf Erklärungen in arabischer Sprache für die individuellen Fragen der anwesenden Teilnehmenden zum Thema Arbeitsvertrag.

22-07-08 SinA Yoga

SinA- Stark in Ausbildung und Arbeit

Yoga-Abend für Freude und Entspannung
Das Sprachkurs-Angebot des Projekts „SinA" weckte gemeinsam mit unserem Nachbarschaftstreff bei den größtenteils ukrainischen TeilnehmerInnen das Interesse an weiteren gemeinsamen Aktivitäten. So kam, angeleitet von Mariana Zambrana, einer erfahrenen Yogalehrerin, an einem der seltenen kühlen Abende ein kleiner Kreis bewegungsfreudiger Damen zu einem Yoga-Abend zusammen.

22-07-07 WLH Grillen NEWS NEWSLETTER NEU

Wohnungslosenhilfe

Ersehnte Rückkehr zur Normalität
Lang erwartet waren die Zeiten der Gemeinsamkeiten im Betreuten Wohnen des SKM in Troisdorf. So freuten sich unsere Klienten ganz besonders auf ein gemeinsames Grillen, um endlich wieder Kontakt aufzunehmen und sich auszutauschen. Das eigens zubereitete leckere Essen machte Hoffnung auf weitere wichtige Momente dieser Art.

22-07-04 SPZ PEER NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Zertifikatsübergabe an Peer-BeraterInnen des SPZ
Nach 11 Schulungstagen und 5 Beratungsgesprächen war es soweit: Drei PEER BeraterInnen, die im Rahmen des Projektes „Peer Beratung im Tandem“ in den letzten Monaten die Ausbildung absolviert haben, bekamen im Rahmen einer kleinen Feier im „Cafe´Sofa“ in Meckenheim ihre Zertifikate überreicht. Peer Beratende sind Menschen, die eigene Krankheitserfahrungen in den Beratungsprozess mit einbringen und damit entstehen in der Beratung neue und andere Perspektiven für die Ratsuchenden. Bei der Peer-Beratung im Tandem-Modell arbeitet eine Fachkraft des SPZ, die bereits Erfahrungen in der Beratung hat, mit dem Peer-Beratenden zusammen.

22-07-03 T-Benefiz Brunch NEWS NEWSLETTER

Die Tafeln/SKM

Benefiz-Sommerbrunch im Tant' Tinchen in Hangelar
Monika Bähr, die Vorstandsvorsitzende des SKM, berichtete beim Benefiz-Sommerbrunch im Tant' Tinchen in Hangelar über die schwierige Situation der Tafeln im Rhein-Sieg-Kreis. So sind die Kundenzahlen bei zeitgleich sinkenden Lebensmittelspenden überall bis zu 50% gestiegen, was die ehrenamtlichen HelferInnen vor große Herausforderungen stellt. Der anlässlich des Sommerbrunches gespendete Betrag von 1685 Euro zeugt von der großen Solidarität der eingeladenen Gäste und erweist sich als existentielle Hilfe. Zum Benefiz-Brunch hatte der Sankt Augustiner Bürgermeister Max Leitterstorf eingeladen.

22-07-02 SPZ Sommerfest NEWS-NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Sommer, Sonne, Sommerfest im SPZ Meckenheim
Die Mitarbeitenden des SPZ in Meckenheim luden nach zwei Jahren Corona-Pause KlientIinnen, Nachbarn, KollegInnen und Kooperationspartner zum Sommerfest in den Hof des SPZ ein. Zu Bratwurst, kühlen Getränken, Kaffee, Eis, Musikunterhaltung, Spendenbasar der Tagesstätte und kurzweiligen Spielen kamen ca. 200 Gäste. Kulinarischer Höhepunkt war die eigens aufgebaute Cocktailbar, in der die SPZ-Mitarbeiterinnen Anja Blumhöfer und Melina Rümmler unermüdlich exotische, alkoholfreie Cocktails mixten.

 

22-07-01 SPZ Psychiatrische Krankheitsbilder NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Veranstaltung: Psychiatrische Krankheitsbilder 
Der SKM bietet gemeinsam mit dem katholischen Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis am Mittwoch, den 28.09.2022 und Donnerstag, den 29.09.2022, eine speziell für Laien entwickelte, zweiteilige Veranstaltung an und vermittelt dort einen Einblick in die verschiedenen Krankheitsbilder, stellt in einem Modell vor, wie psychische Erkrankungen entstehen können und zeigt Hilfsmöglichkeiten für Betroffene, Angehörige, Freunde und Bekannte auf.

22-07-05 RES Besuch NEWS NEWSLETTER

Resozialisierung

Sportlich-Prominenter Besuch 
Am 9.06.2022 ist die Tischtennis-Mannschaft des Don-Bosco-Hauses von dem Tischtennis-Oberligisten Karl-Heinz Wiesgen besucht worden. Herr Wiesgen lieferte sich ein sportliches Duell mit einigen Bewohnern und dem Einrichtungsleiter. Karl-Heiz Wiesgen ist 87 Jahre alt und das älteste aktive Mitglied eines Tischtennis-Vereins in der gesamten Region. Zum Abschluss lud Herr Wiesgen die Mannschaftsmitglieder des Don-Bosco-Hauses zum Training in die Halle des TT Vereins Blau-Weiß in Siegburg ein und überreichte 3 wertvolle Tischtennisbälle. Die jungen Menschen waren von dem körperlichen Fitness des bekannten Sportlers sichtlich beeindruckt.

22-06-10 StAT Spende Breuer NEWS

Sankt Augustiner Tafel

Eine wichtige Spende 
Die Firma Pflanzen Breuer überreichte eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an die Sankt Augustiner Tafel. Anlass war die derzeit schwierige Lage der Tafel, die, bedingt durch steigende Preise sowie den Ukraine-Konflikt stetig wachsende Zahlen von Bedürftigen zu verzeichnen hat. Zusätzlich erschwert wird die Situation durch abnehmende Lebensmittelspenden. Dazu empfehlen wir Ihnen einen Zeitungsbericht:

22-06-09 SPZ Regenbogenpreis NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Regenbogenpreis für das „Cafe Sofa“ in Meckenheim
Der Verein „Wir für Inklusion“ in Meckenheim betreibt unter Beteiligung des Sozialpsychiatrischen Zentrums des SKM seit einem Jahr die inklusive Begegnungsstätte „Cafe Sofa“, ein barrierearmer Begegnungsraum für alle Menschen mit und ohne Handicap, egal welcher Herkunft, welchen Geschlechts, welcher Religion. Dieses Konzept überzeugte die Grünen Fraktion der Landschaftsversammlung Rheinland (LVR), die jährlich den „Regenbogenpreis“ für ehrenamtliches Engagement in Sachen Inklusion oder Ökologie in der Region vergibt. 2022 wurde dieser Preis an das „Cafe Sofa“ verliehen und von der Fraktionsspitze an die Initiatoren überreicht.

22-06-08 SPZ Interkulturelle Fortbildung NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Mitarbeitende interkulturell geschult
Zehn Mitarbeitende des SPZ in Meckenheim wurden interkulturell weitergebildet. Die Module „Interkulturelle Kompetenz“, „Diversität und Anti-Diskriminierung“ und „Das SIM (Sprach- und Integrationsmittel im Beratungssetting)“ sollten in den mehrtägigen Fortbildungen dazu beitragen, dass sprachliche, wie auch soziokulturelle Barrieren einer niederschwelliger Beratung und Versorgung psychisch Belasteter bzw. erkrankter Menschen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte nicht entgegenstehen.

 

22-06-07 SPZ Ferienfreizeit NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Ferienfreizeit
Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnte für die BesucherInnen der Tagesstätte und der Kontaktstelle eine einwöchige Ferienfreizeit in Begleitung von SPZ Mitarbeitenden nach Ouddorp in Holland angeboten werden. Es wurde ein großzügiges Selbstversorgerhaus bezogen, von wo aus Ausflüge in benachbarte Städtchen, lange Spaziergänge am Strand und ein Schiffsausflug über die Nordsee, die Reise zu einem wunderschönen, fast vergessenen Erlebnis für alle Beteiligten werden ließ.

 

22-06-06 FLÜ-Zoobesuch NEWS

Flüchtlingsarbeit

Ein roter Regenschirm führte zum Kölner Zoo
Der Nachbarschaftstreff Marienheim (SKM, Aktion Neue Nachbarn und EFL) organisierte mit dem Café Kiew des Kinderschutzbundes für eine Gruppe von 68 Personen, darunter Mütter, Väter und viele Kinder, die meisten aus der Ukraine, aber auch aus anderen Ländern wie Irak, Afghanistan, Iran, Tschetschenien, Russland und Deutschland, einen Ausflug mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kölner Zoo. Hier der Erlebnisbericht:

22-06-11 SPZ ADele Treff NEWS-NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Treff im Grünen
ADele (Fachberatungsstelle des SPZ für Demenzerkrankungen und andere psychische Erkrankungen im Alter und Depression) lud 29 Angehörige und ihre PartnerInnen zu Klönschnack bei Kaffee und Kuchen ein. Alter schützt vor Ausgelassenheit nicht und alte ADele-Followers sowie Neuhinzugekommene bildeten eine fröhliche Leidensgemeinschaft an der langen Kaffeetafel am Bahnhof Kottenforst in Meckenheim-Lüftelberg. Themen jenseits der Demenz standen im Vordergrund und für eine kurze Zeit wurde eine gewisse Normalität spürbar. Wir, Renate Brand und Birgit Knels, bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf weitere derartige gemeinsame Stunden.

22-06-02 RT Sommerfest NEWS

Ruppichterother Tafel

Einladung zum Sommerfest
Die Ruppichterother Tafel lädt Groß und Klein am 09. Juli 2022 von 12:00 - 20:00 Uhr zu einem Sommerfest in die Mucher Straße 13 in Ruppichteroth ein. Es erwarten Sie neben unserer Tombola zu Gunste der Tafel und dem Auftritt des Clowns Dobby auch ein Karussell, eine Kinder-Eisenbahn, ein Entenfangspiel, eine Schießbude sowie zu Essen und zu Trinken. Hier erfahren Sie mehr:

22-06-04 WLH Bündnis Wohnen NEWSLETTER NEWS

Wohnungslosenhilfe

Bündnis „Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis“
Sowohl in Bonn als auch im Rhein-Sieg-Kreis fordern die Bündnisse für Wohnen eine sozialere Wohnungs- und Mietenpolitik. Dazu müssen sowohl die Stadt Bonn als auch der Rhein-Sieg-Kreis mit seinen Städten und Gemeinden an einem Strang ziehen.
Ausbauen: Mieterschutz! Ausbauen: Wohnraum! Ausbauen: Schutz vulnerabler Gruppen!

22-06-03 BA Karrieretag NEWS

Beratungsstellen Arbeit 

Karrieretag in Bonn 
Berufsorientierung und Impulse für Anfänger und Fortgeschrittene auf der Berufsmesse gab es für drei Ratsuchende aus dem Projekt Beratungsstellen Arbeit am Karrieretag im Telekom Dome in Bonn. Hier wurden u. a. passende Unternehmen aufgesucht und die Gelegenheit zur Abgabe von  Kurzbewerbungen wahrgenommen. Besonders ansprechend war das Angebot „Bewerbungscoaching“, mit hilfreichen Tipps zur Angabe von Sprachzertifikaten und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse.

22-06-01 FLÜ Nachbarschaftsfest NEWSLETTER NEWS

Flüchtlingsarbeit

Einladung zum Nachbarschaftstreff
Jeden Mittwoch von 15:00 – 18:00 Uhr findet im Marienheim in Siegburg, Bambergstraße 39,ein Nachbarschaftstreff für alte und neue Nachbarn statt, zu dem wir herzlich einladen möchten. Das Angebot wird von der Katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung, SinA - „Stark in Arbeit und Ausbildung“, der Aktion „Neue Nachbarn“ im Erzbistum Köln und dem SKM organisiert. Hier erfahren Sie mehr:

| Einladung Deutsch
| Einladung Russisch – приглашение
| Einladung Ukrainisch – запрошення

22-05-16 CFZ TOT NEWS NEU NEU

Caritas-Fluthilfe-Zentrum 

Tag der offenen Tür
Der Caritasverband Rhein-Sieg e. V. lud gemeinsam mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e. V. und dem SKM, am Freitag, den 13.05.2022, zum Tag der offenen Tür in das Fluthilfezentrum, Breite Straße 3, in 53913 Swisttal-Ollheim ein. Wir bedanken uns bei allen Gästen für interessante Gespräche und die Unterstützung, die den Flutopfern zuteil wird.

22-05-17 BA-Intensiv Sprachkurs NEWSLETTER NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Deutsch Intensiv-Sprachkurs 
Das Projekt Sina-Stark in Arbeit und Ausbildung und die Flüchtlingsberatung des SKM bieten in den ersten zwei Wochen der Sommerferien Deutsch Intensiv-Sprachkurse an.

Kurs 1 (27.06.2022 - 01.07.2022): Kostenloser, einwöchiger Deutsch Intensiv-Anfängersprachkurs für neuangekommene Menschen aus der Ukraine. Dieser wird von einer erfahrenen Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache geleitet (Unterrichtssprache Russisch). Teilnehmerzahl etwa 15-20 Personen.

Kurs 2 (04.07.2022 – 08.07.2022): Kostenloser, einwöchiger Deutsch Intensiv-Sprachkurs Niveau A2. Dieser wird ebenfalls von der Lehrerin geleitet (Unterrichtssprache Deutsch) und richtet sich an Menschen, die mit ihrem Spracherwerb schon etwas fortgeschritten sind. Teilnehmerzahl etwa 15-20 Personen.

> Ausführliche Informationen zu den Kursen
> Informationen und Anmeldung Kurs 1 Deutsch
> Informationen und Anmeldung Kurs 1 Russisch (Интенсивный курс немецкого языка для начинающих_06_2022 SKM Rhein Sieg_1Woche_russian)
> Informationen und Anmeldung Kurs 2

 

22-05-12 TT- Tafelcafé NEWSLTTER NEWS

Troisdorfer Tafel

Tafelcafé im Hippolytushaus
Das Tafelcafé der Troisdorfer Tafel lädt Sie herzlich ein, bei einer Tasse Kaffee, Tee oder Kakao und einem Stückchen Kuchen eine kleine Auszeit zu nehmen, mit anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen und  sich auszutauschen - einfach nur so, oder um die Wartezeit für die Tafelausgabe zu überbrücken.  Jeden  Montag und Donnerstag, außer an Feiertagen, ist das Tafelcafé von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Information in arabischer Sprache: المعلومات باللغة العربية
Information in russischer Sprache: Информация на русском языке

22-05-13 SPZ Sommerfest NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Endlich wieder Sommer, Sonne, Sommerfest
BesucherInnen, Angehörige, Ehrenamtler, Mitarbeitende, KooperationspartnerInnen, KollegInnen und Neugierige laden wir nach 2 Jahren Pause herzlich ein, am Freitag, den 01.07.2022, von 14:00 bis 17:00 Uhr, mit uns gemeinsam unser Sommerfest zu feiern. Traditionell gibt es Kaffee, Kaltgetränke, Leckeres vom Grill, Spiele für Jung und Alt und einen Basar. Die Feier findet im Hof des Sozialpsychiatrischen Zentrum, Adolf-Kolping-Straße 5, in Meckenheim statt.

22-05-15 BA-Mein Selbstbild ohne Arbeit NEWSLETTER

Beratungsstellen Arbeit/SinA

Workshop „Mein Selbstbild ohne Arbeit“
Mit einem Vortrag in geschütztem Rahmen führte die Gesundheitswissenschaftlerin Aileen Jakobs als Beauftragte des GKV- Bündnisses für Gesundheit einen Workshop, ausgelegt für eine kleine Gruppe von maximal 12 Personen, zum Thema „Mein Selbstbild ohne Arbeit“ beim SKM durch. Thematische Schwerpunkte waren das persönliche Empfinden bei Arbeitslosigkeit, Veränderungen beim Eintritt von Arbeitslosigkeit und die möglichen Auswirkungen auf die sozialen Beziehungen.

22-05-14 SKM LOI NEWS NEWSLETTER

SKM

Kooperationsvereinbarung
Der SKM setzt gemeinsam mit dem Wohnungsunternehmen Vonovia im Rahmen einer neuen Kooperationsvereinbarung ein Zeichen zur Bekämpfung von Wohnungslosigkeit. Die Zusammenarbeit soll Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits seit einiger Zeit wohnungslos sind, gezielt unter­stützen und Perspektiven aufzeigen.

22-05-10 BA Aktionstage NEWSLETTER NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Aktionstage bei Amazon in NRW – prekäre Arbeitsbedingungen bei Zustellung im Fokus 
Die Beratungsstellen von Faire Integration NRW sowie weitere Beratungsstrukturen in NRW machten  im Zeitraum zwischen 02.-13.05.2022 in ganz NRW auf die prekären Arbeitsbedingungen von ZustellerInnen sowie FahrerInnen bei Amazon aufmerksam. Am Aktionstag im Amazon-Verteilerzentrum in Troisdorf beteiligte sich neben den Kollegen von verdi.NRW und den Beratungsnetzwerken „Faire Integration“, „Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V. auch der SKM mit der „Beratungsstellen Arbeit“ im Rhein-Sieg-Kreis tatkräftig an der Infoaktion. Es wurden Flyer verteilt, damit den Hilfesuchenden auch vor Ort eine Anlaufstelle geboten werden kann, wenn Sie Hilfe und Unterstützung im Kampf gegen Arbeitsausbeutung und prekäre Beschäftigung suchen.   

22-05-09 BA Sprachkurs NEWS

Beratungsstellen Arbeit/SinA

Sprachkurs
In der ersten Woche der Osterferien führte der SKM mit dem Projekt SinA (Stark in Ausbildung und Arbeit) zum sechsten Mal einen Deutsch-Intensivsprachkurs für Auszubildende und Berufstätige während des Berufsstarts sowie für Geflüchtete durch. Mit Hilfe einer erfahrenen  Sprachlehrerin und einer ehrenamtlichen Helferin (ehemalige Lehrerin), wurden individuelle Übungen mit entsprechenden Materialen, je nach Lernniveau, angeboten.

22-05-08 SKM Richtfest NEWS

SKM

Richtfest 
Der SKM feierte mit vielen Förderern und Gästen am 11.05.2022 das Richtfest des neuen Gebäudes Luisenstraße 111b in Siegburg. Hier entstehen 14 Übergangswohnungen für Männer, 2 Übergangswohnungen für Frauen und 1 Frauennotschlafstelle in einem separaten Bereich. Außerdem sind neue Räume für die Siegburger Tafel, die Kleiderkammer sowie Beratungs- und Therapieräume vorgesehen. Der SKM möchte zeigen, dass es möglich ist in sozialen Wohnungsbau zu investieren, ohne Investor oder Immobilien­verwalter zu sein. | Presse |

22-05-07 RES Mountainbike NEWS NEWSLETTER NEU

Resozialisierung

Fahrradsommer
Teilnehmer der Resozialisierungsmaßnahme im Siegburger Don-Bosco-Haus weihten mit großem Enthusiasmus vier hochwertige Mountainbikes, ermöglicht durch eine Spende von Frau Brigitte Wallwey, bei herrlichem Sonnenschein auf einer Strecke von 60 km im Siebengebirge ein. Besucht wurde u. a. die legendenumwobene Klosterruine Heisterbach mit einer Führung durch den Klostergarten, begleitet von der spannenden Legende eines 300 Jahre lang verschwundenen Mönchs.

22-05-06 BA Info Abend NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Kostenlose Informationsveranstaltung
Die Beratungsstellen Arbeit Bonn & Rhein-Sieg-Kreis bieten am 22.07.2022 für Geflüchtete, Neuzugewanderte und andere MigrantInnen eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema „Meine Rechte auf dem deutschen Arbeitsmarkt“ im Haus Mondial in Bonn an.

22-05-05 WLH Frühstück NEWS

Wohnungslosenhilfe

Treffpunkt Frühstück 
Alle zwei Wochen treffen sich Frauen und Männer aus dem Dezentral Betreuten Wohnen gemeinsam mit Bewohnern aus dem Ambulant Betreuten Wohnen in Troisdorf zum gemeinsamen Frühstück und Austausch in lockerer Runde im Haus Alte Straße. Ein Angebot, das gerne angenommen wird.

22-05-02 BA-Digiteil NEWS

DigiTeil

Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken
Mit Unterstützung der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW bot der SKM Sprachkurse, PC-Basis-Kurse und Schulungen zum sicheren Umgang mit dem Internet für Menschen unterschiedlicher Herkunft an um Integrationshürden zu überwinden, existenzsichernde Maßnahmen einzuleiten und die Integration in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

22-05-01 SPZ Straussenfarm NEWS NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Wer wird denn gleich den Kopf in den Sand stecken?
Der diesjährige Fips-Ausflug (Angebot für Familien in psychischen Krisen) des SPZ in Meckenheim führte 24 Eltern und Kinder zu einer Straußenfarm nach Remagen. Auf einer Bahnfahrt durch das Gelände konnte man viel über die Tiere erfahren, sie füttern und mit viel Mut sogar streicheln. Nach pandemiebedingter längerer Pause freuten sich die Familien ganz besonders über dieses Wiedersehen bei einem Freizeitevent.

22-05-03 ET Lebensmittel NEWS

Eitorfer Tafel

Alles wird teurer – Die Tafeln in Schwierigkeiten
Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Presseartikel, der am Beispiel der Eitorfer Tafel verdeutlicht, wie immer knapper werdende Warenangebote die Unterstützungsmöglichkeiten der Tafeln gefährden, die zeitgleich eine steigende Zahl an Hilfesuchenden verzeichnen.

22-05-04 LT Führungsteam NEWS

Lohmarer Tafel

Neues Führungsteam stellt sich vor
Das neu gewählte Führungsteam der Lohmarer Tafel hat sich der Presse vorgestellt. Engagiert wollen die ehrenamtlich Tätigen der aktuellen Herausforderung zurückgehender Spenden aufgrund steigender Energiekosten begegnen, um die zunehmende Zahl der Tafelnutzer weiterhin unterstützen zu können.

22-04-05 Ukraine Transport NEWS NEWSLETTER NEU

Initiative „Sankt Augustin hilft!“

Sie können helfen
Der SKM unterstützt die Initiative „Sankt Augustin hilft!“, die sich für die Kriegsopfer in der Ukraine einsetzt. Aktuell können Sie mit dem Kauf eines Rucksackes mit Medikamenten und Verbandsmaterial finanzieren.

22-04-11 SKM Jahresmagazin NEWS NEWSLETTER

SKM

Jahresmagazin 2021 vorgestellt
Monika Bähr, Vorstandsvorsitzende des SKM, und Rodger Ody, Fachbereichsleiter des Sozialpsychiatrischen Zentrums in Meckenheim, stellen gemeinsam das Jahresmagazin 2021 des SKM vor. „Unterstützung in der Krise“, so der Titel, bezugnehmend auf die schwierigen Situationen und Katastrophen, denen Menschen in unserer Region und an vielen anderen Orten ausgesetzt sind, was sich in der Arbeit und so auch in den Berichten aus unseren Einrichtungen und Diensten widerspiegelt. > Pressemitteilung

22-04-12 EA Zauberwerk NEWS

Koordination Ehrenamt

Osterbasar: Spendenhilfe für die Ukraine 
Die nähbegeisterten Frauen des Upcycling-Nähprojektes Zauberwerk boten österliche Dekoartikel und andere selbstgefertigte Kunstwerke gegen eine Spende für die Ukraine zum Verkauf an. So wurden bei einem Frühstück der katholischen Frauen von Sankt Anno in Siegburg nach dem Ostergottesdienst 173 Euro eingenommen. Wer Freude am Nähen hat und Lust an Begegnungen mit anderen Menschen kann gerne mittwochs von 15:00-18:00 Uhr im Marienheim, Bambergstraße 39, in Siegburg vorbeikommen und mitmachen. Das Angebot ist kostenlos.

22-04-05 Ukraine Transport NEWS NEWSLETTER

Initiative „Sankt Augustin hilft!“

6. Hilfskonvoi für die Ukraine
Am 01. April 2022 wurde der Sankt Augustiner Hilfskonvoi Richtung Ukraine entsendet. Die Mutigen Helfer lieferten 14 Tonnen Hilfsgüter aus und es gelang 14 Flüchtlinge auf dem Rückweg mit nach Deutschland zu bringen. Dazu empfehlen wir Ihnen unseren Reisebericht mit Bildern.
> Spendenaufruf Presse
> Zur Spendenseite „Sankt Augustin hilft!“

22-04-10 BA Karrieretag NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Bonner Karrieretag
Die Beratungsstellen des SKM laden Interessierte am 05.05.2022 zu einer kostenfreien gemeinsamen Fahrt zum Karrieretag in Bonn ein. Es präsentieren sich viele Aussteller im Rahmen eines umfangreichen Programms mit Jobmesse, Coachings und Bewerbungsmöglichkeiten.

22-04-09 FLÜ Konvoihilfe NEWS

Flüchtlingsarbeit

Einsatz für Notleidende
Jwan Ali, ein syrische Kurde, der 2015 nach Deutschland kam, ist gerne bereit, seine wenige freie Zeit für soziale Aktivitäten zu nutzen. Als ehrenamtlich Engagierter des SKM half er trotz zweier Arbeitsstellen beim Beladen eines Hilfskonvois der Initiative „Sankt Augustin hilft“ für die Kriegsopfer in der Ukraine. Zudem ist er der Gründer eines kurdisch-europäischen Netzwerkes und sieht es als Selbstverständlichkeit an zu helfen, wenn Menschen in Not sind.

22-04-08 SPZ Stressbewältigungstaining NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Stressbewältigungstraining  
Strategien lernen, um mit Stress und Belastungen besser umgehen zu können, ist das Ziel eines neuen Gruppenkurses der Tagesstätte des SPZ in Meckenheim. Ihre Ansprechpartnerin: Vera Terspecken, Telefon 02225 9997618, E-Mail vera.terspecken@skm-rhein-sieg.de.

22-04-07 SKMF Eitorf NEWS

SkFM Eitorf

Jahreshauptversammlung
Die ehrenamtlich engagierten der SkFM-Gruppe in Eitorf wählten bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung nicht nur einen neuen Vorstand (Bild), sondern dankten dem langjährigen verdienten Mitglied Diakon Horst Geuß im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung für seinen großen Einsatz für die Menschen in der Umgebung.

22-04-06 SPZ Projekttag NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Projekttag „Seelische  Gesundheit“
Zehn Aufsteller zu verschiedenen Krankheitsbildern des Vereins „Irrsinnig Menschlich“ standen verteilt in der Aula der Theodor Heuß Realschule in Meckenheim. Mittenddrin Alexandra Wieschollek, für das SKM-Angebot „Fips“ (Angebot für Familien in psychischen Krisen), die alle Interessierten umfassend informieren konnte.

22-04-10 BA Kursangebot NEWS

Beratungsstellen Arbeit

Unser Workshopangebot
Am 03.05.2022 bieten die Beratungsstelle Arbeit des SKM für alle Kunden des Beratungszentrums Wilhelmstraße 74 in Siegburg, ab 10:30 Uhr den kostenfreien Workshop „Mein Selbstbild ohne Arbeit“ an.

22-04-04 BA Ehrenamtler gesucht NEWS

Beratungsstellen Arbeit 

Ehrenamtliche HelferInnen gesucht
Das Projekt Beratungsstellen Arbeit/JobJob im Beratungszentrum des SKM in der Wilhelmstraße 74 in Siegburg sucht zur Unterstützung ehrenamtliche MitarbeiterInnen. Ratsuchende rund um das Thema Beruf, Arbeit und Erwerbslosigkeit werden hier individuell beraten und bei der Kontaktaufnahme zu Jobcentern und Arbeitsagenturen unterstützt. Interessierte bitte melden bei: Daniela Schmid, Telefon 02241 177851 oder Esther Nehm, Telefon 02241 177850.

22-04-03 FLÜ Willkommenscafe NEWS

Flüchtlingsarbeit

Ehrenamtliche Hilfe gesucht
Wollen Sie Geflüchtete bei ihrer Ankunft in Siegburg unterstützen? Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung  für unser Willkommenscafé. Ein erstes Planungstreffen für alle Interessierten und Kooperationspartner fand am 20.04.2022 um 17:00 Uhr im Marienheim Siegburg, Bambergstraße 39, statt. Kontakt: Birgit Eisinger, Telefon 0157 81045484, E-Mail: birgit.eisinger@skm-rhein-sieg.de.

22-04-02 ITZ NEWS

SKM

Transparenz - Wir machen mit
In Deutschland gibt es keine einheitlichen Veröffentlichungspflichten für zivilgesellschaftliche Organisationen. Auf Initiative von Transparency International Deutschland e.V. haben im Jahr 2010 zahlreiche Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Der SKM möchte mit dem Bereich „Transparenz“ die eigene Arbeit für die Öffentlichkeit sowie für Spenderinnen und Spender nachvollziehbar machen und so Vertrauen und Glaubwürdigkeit stärken.

22-04-01 SPZ Ukraine Bazar NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Spendenbasar für die Ukraine
Kunsthandwerkliche Produkte, die im Rahmen des ergotherapeutischen Angebotes für KlientInnen mit psychischen Beeinträchtigungen in der Tagesstätte des SPZ angefertigt wurden, erbrachten bei einem Spendenbasar einen Betrag von 285 Euro, der vollständig zur Unterstützung der Hilfslieferungen an die Ukraine eingesetzt wird.

22-03-12-SKM-Brachthäuser NEWSLETTER NEWS

SKM

Wir verabschieden uns von Paul Brachthäuser
Der SKM trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Paul Brachthäuser, der am 22.03.2022 im Alter von 95 verstorben ist. Wir sind dankbar für sein Wirken im SKM und in Gedanken bei seinen Angehörigen.

22-03-11 SPZ Schulung NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Schulungs- und Informationsangebot 
Angehörige und Interessierte laden wir herzlich zur Veranstaltung „Leben mit Demenz“ ein. Im April und Mai 2022 bieten wir im Katholischen Familienbildungswerk, Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim, 6 Schulungseinheiten à 90 Minuten mit Informationen zum Krankheitsbild, zu den Verlaufsformen der Erkrankung sowie Tipps zum Umgang mit den Erkrankten an. Bei Interesse und allgemeinen Fragen zum Angebot wenden Sie sich bitte an: Renate Brand, Telefon: 02225 9997623, E-Mail: renate.brand@skm-rhein-sieg.de.

22-03-10 SKM Uraniehilfe StA NEWS

Unterstützung für die Ukraine

Sankt Augustin hilft!
Der SKM setzt sich für die Initiative „Sankt Augustin hilft!“ ein. Hier werden privat organisierte Hilfskonvois mit gesammelten Spenden in Richtung Ukraine geschickt. Wir möchten die Aktion mit Geld- und Sachspenden unterstützen. Dazu haben wir ein Spendenkonto für Sie eingerichtet: SKM, Kreissparkasse Köln, IBAN: DE49 3705 0299 0001 0097 86, BIC: COKSDE33XXX,  Stichwort "Ukrainehilfe". Eine Spendenquittung stellen wir auf Wunsch gerne aus.

22-03-09 SPZ Ukraine Spendenbazar NEWSLETTER NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Spendenbazar für die Ukraine
Am Dienstag, den 05. April 2022 findet von 12:00 - 18:00 Uhr ein Spendenbazar der Tagesstätte des SPZ im Café Sofa, Hauptstraße 59 in Meckenheim ,für die Opfer der Kriegskatastrophe in der Ukraine statt. Wir laden alle herzlich ein, diese Aktion zu unterstützen.

22-03-20 SKM Ukraine Hilfe NEWSLETTER-NEWS

SKM

Spenden Sie für die Ukraine
Spenden sind der effektivste und schnellste Weg Menschen in Not in der Ukraine zu unterstützen. Ihre Spende geht direkt an die Organisation Caritas Ukraine, die vor Ort die Hilfen koordiniert. Sachspenden sind nicht möglich.
Hier geht es zur Online-Spendenmöglichkeit: UKRANIE

22-03-08 FLÜ Pink gegen Rassismus NEWS

Flüchtlingsarbeit

Pink gegen Rassismus
Zeichen setzen: Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus 2022 nahm der SKM engagiert an der Aktion „Pink gegen Rassismus“ des Deutschen Sportbundes teil.

22-03-07 LT Lions Club NEWS NEU

Lohmarer Tafel

Spenden aus Adventskalender 
Binnen kürzester Zeit wurden 4.500 Exemplare des vom Lions Club Lohmar aufgelegten Adventskalenders 2021, mit einem Titelbild der Lohmarer Künstlerin Rosemarie Hüttemann, verkauft. Aus dem erzielten Gewinn  konnte nun  die Präsidentin, Dr. Norma Kreuzberger, an drei Spendenempfänger, darunter die Lohmarer Tafel,  jeweils 3.000 Euro übergeben. Hier erfahren Sie mehr:

22-03-06-SPZ-BEA-NEWSLETTER

Sozialpsychiatrisches Zentrum

BEA - Betreuung und Entlastung im Alltag
Ziel unseres neuen Angebots im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis ist es, Menschen mit psychischen Erkrankungen (mit Pflegegrad oder Selbstzahler), mit der Unterstützung von ausgebildeten Alltagsbegleitern, durch Aktivierung, Unterstützung und Begleitung zu ermöglichen, mit krankheitsbedingten Einschränkungen selbstbestimmt zu leben und Resilienzen zu entwickeln.

22-03-05 TVhG Neu NEWS

Training zur Vermeidung häuslicher Gewalt (TVhG)

„Verhalten ändern – Verantwortung übernehmen“
Der SKM bietet im Landgerichtsbezirk Bonn ein Sozialtraining für gewaltbereite und gewalttätige erwachsene Männer an. Über die Auseinandersetzung mit dem Gewaltbegriff und mit Gewalthandlungen soll u. a. erlernt werden, die Selbstwahrnehmung und -kontrolle zu verbessern, Empathie für die Opfer zu empfinden, Grenzen zu setzen, zu akzeptieren und einzuhalten und alternative Konfliktlösungsstrategien zu entwickeln.

22-03-04 SPZ Peer NEWSLETTER-NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Beratungsangebot erweitert
Das Sozialpsychiatrische Zentrum des SKM ermöglicht mit dem Angebot der „Peer-Beratung“, dass Menschen, die eigene Erfahrungen mit psychischen Krisen gemacht haben, andere in ähnlichen Situationen auf Augenhöhe beraten. Dies kann auch in einem „Tandem“ erfolgen, bei dem ein/e SozialarbeiterIn die Peer-Beratenden begleitet und auf Wunsch unterstützt. Sie benötigenein "offenes Ohr" oder Unterstützung bei einem Problem? Wir beraten Sie gerne! Melden Sie sich bei uns.

22-03-03 LT Spende NEWSLETTER

Lohmarer Tafel

Stadtverwaltung und Stadtwerke Lohmar spenden „Restcent“
Die MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung und der Stadtwerke Lohmar spendeten erneut die Cent-Beträge ihrer monatlichen Gehälter, stolze 611,26 Euro, an die Lohmarer Tafel. Der symbolische Scheck wurde nun von Bürgermeisterin Claudia Wieja, Stadtwerke Lohmar Geschäftsführer Michael Hildebrand sowie Personalratsvorsitzenden Frank Berndt, stellvertretend für die Belegschaft überreicht. Er ermöglicht der Tafel mit speziellen Kinder- und Jugendprojekten sowie Senioren-Aktionen, die Integration in Lohmar zu fördern. 

22-03-02 CFZ unterwegs NEWS

Caritas-Fluthilfe-Zentrum

Wir sind unterwegs
Die MitarbeiterInnen des Caritas-Fluthilfe-Zentrums unterstützen mit einem neuen Beratungsmobil von der Flutkatastrophe 2021 betroffene Menschen vor Ort. Gut zu erkennen an den rot bestickten Westen stehen Sie zudem  laufend an verschiedenen Haltepunkten im Rhein-Sieg-Kreis bereit.

22-03-01 SPZ Mahnwache NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Mahnwache für den Frieden in der Ukraine
Kurz entschlossen entschieden sich die Besucher der Kontaktstelle des SPZ, am Aschermittwoch an der Mahnwache für den Frieden an der Herz-Jesu-Kirche in Euskirchen teilzunehmen. Mit rund 150 weiteren Menschen gedachten sie mit einer Schweigeminute und im Gebet den Opfern des Überfalls auf die Ukraine. Pfarrer Tobias Hopmann fand eindringliche Worte und berichtete sehr beeindruckend von einem Bekannten aus dem Priesterseminar in Moskau, der trotz der Risiken gegen den Krieg demonstrierte und uns übermittelte: „Wir schämen uns dafür, was da passiert.“

22-02-10 BA Coaching

Beratungsstellen Arbeit 

Projekt „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“
Wir weisen auf unser gemeinsames Projekt mit dem Sozialdienst katholischer Frauen Bonn und Rhein-Sieg-Kreis e. V. hin und empfehlen Ihnen einen umfassenden Bericht zum Coaching-Angebot für junge geflüchtete Männer und Frauen von unserem Mitarbeiter Mustafa Abdul-Hak (Bild).

22-02-08 WLH WDR Markrt NEWS

Wohnungslosenhilfe

Wahnsinn auf dem Wohnungsmarkt
Der WDR berichtet in der Sendung „Markt“ vom 16.02.2022 über die dramatischen Entwicklungen auf dem Wohnungsmarkt. Hier beschreibt Bert Becker, Fachbereichsleiter der SKM-Wohnungslosenhilfe, die zum Teil aussichtslose Situation einkommensschwacher Personen und Familien bei der Suche nach bezahlbarem Wohnraum und stellt vor Ort ein Bauprojekt des SKM vor. Hier können Sie den Beitrag sehen:

22-02-09 SPZ Karneval NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Einhörner, Leoparden und Clowns 
Trotz stürmischen Wetters fand coronakonform im Hof des SPZ in Meckenheim im Rahmen unseres „Offenen Samstags“ nach einem Jahr Pause wieder eine Karnevalsfeier statt. Mit kölschen Tönen, Berlinern, Kaffee und bunten Kostümen schunkelten sich die Besucher warm und stimmten sich auf die „jecken Tage“ ein.

 

22-02-07 SPZ Tandem NEWS

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Schulungsabschluss der Tandem-Peer-BeraterInnen 
Aus der gemeinsamen Schulung zwischen dem Caritasverband Euskirchen und dem SKM Rhein-Sieg gehen 6 Peer-Beratende und 5 Tandem-Partner und Tandem-Partnerinnen hervor. Bei dem von der Aktion Mensch geförderten Projekt werden Personen mit Psychiatrieerfahrung  geschult, um aus ihrer Lebenserfahrung heraus andere Menschen mit Psychiatrieerfahrung zu beraten. Dabei gibt der Peer-Beratende vor, worin und wieviel Unterstützung er oder sie braucht. 

22-02-04 WLH Spende NEWS

Wohnungslosenhilfe

Lions-Clubs spenden
Eine wichtige Unterstützung für die Wohnungslosenhilfe des SKM ermöglichten sieben Lions-Clubs aus der Region mit einer Spende von jeweils 400 Euro. Wir bedanken uns herzlich, denn nur durch diese Zuwendungen können wir Bedürftigen direkte Hilfen, wie zum Beispiel die Anschaffung einer Brille, Schuhe, Bekleidung oder die Übernahme von Fahrtkosten zukommen lassen.

22-02-03 FLÜ Hollocaustgedenktag NEWS

Flüchtlingsarbeit

Holocaustgedenktag
Am 27. Januar 2022 gedachten die Mitarbeitenden aus dem Bereich der Flüchtlingsarbeit des SKM der Opfer des Holocaust. Mit einem Schild, Kerzen und Blumen setzten sie ein Zeichen, das auch von der Nachbarschaft wahrgenommen wurde und zum Innehalten einlud.

22-02-02 SKM Bennerscheidt NEWS

SKM

„Mehr Themen, mehr Ehrenamtler“
Mit diesem Zitat möchten wir auf einen interessanten Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers hinweisen, der das zehnjährige Wirken von Willi Bennerscheidt als erstem Verbandsratsvorsitzenden des SKM beleuchtet. Seine Nachfolge hat Ralf Klaßmann zum Jahreswechsel angetreten.

22-02-06 WOF Spende NEWS NEU

Wolfgang Overath Fonds

Flutopfer nicht vergessen
Es ist wichtig, die anhaltende Notlage der Opfer der Flutkatastrophe des vergangenen Jahres nicht zu vergessen. So sammelten die Beschäftigten der rhenag und der Unternehmenstöchter Rhein-Sieg-Netz GmbH und Westerwald-Netz GmbH 18.000 Euro, die die Firmen verdoppelten. 9.000 Euro spendete man an den Wolfgang Overath Fonds des SKM, der so in dringlichen Fällen direkte und unbürokratische Unterstützung ermöglichen kann.

22-01-01 FLUT-Neuer Fachdienst

Caritas-Fluthilfe-Zentrum

Team komplett
Caritasverband, SkF und SKM freuen sich über das nun komplette Team der gemeinsamen Fluthilfe und das einsatzbereite Beratungsmobil, mit dem von der Katastrophe betroffene Menschen, die nicht mobil sind, aufgesucht werden können. 
Bild (v.l.n.r.): Alexandra Mahlkemper (Caritasverband), Andreas Bedding (SKM), Andrea Lenden (SkF) und Alis Wagner (Caritasverband)

22-01-02 SPZ-Kooperationsvereinbarung

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Kooperationsvereinbarung
Pünktlich zum Jahreswechsel war es soweit. Doris Sommer, Geschäftsführerin vom Pflegedienst Wentland und Rodger Ody, Fachbereichsleiter des Sozialpsychiatrischen Zentrums in Meckenheim, unterschrieben eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung mit der Zielsetzung, durch einen regelmäßigen Austausch die Versorgungssituation der hilfs- und/oder pflegebedürftigen Menschen im linkrheinischen Rhein-Sieg-Kreis zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr:

22-01-05-SKM-Out-in-Church NEWSLETTER

SKM

#Outinchurch
Mit der Stärke ihrer gemeinsamen Stimme solidarisieren sich Katholische Verbände und Organisationen mit der Initiative #Outinchurch - für eine Kirche ohne Angst und betonen die Notwendigkeit von mehr Diversität in der Katholischen Kirche. Auch der SKM-Bundesverband unterstützt die Initiative.

| Pressemitteilung

22-01-06 BfMuJ Artikel

Beratung für Männer und Jungen

Ein wichtiges Angebot
Wir empfehlen Ihnen einen interessanten Presseartikel des Generalanzeigers zu unseren Beratungsangebot für Männer und Jungen. Bert Becker und Daniel Beck unterstützen mit viel Menschenkenntnis und Fingerspitzengefühl unter anderem Personen, die ihre Probleme mit Gewalt lösen oder selbst Opfer von Gewalt sind.

22-01-03-WLH-Presseveröffentlichung

Wohnungslosenhilfe

Wohnungsnot nimmt zu
Die Zahl der Wohnungslosen im Rhein-Sieg-Kreis steigt. Insbesondere, weil es für Menschen mit geringem Einkommen immer schwieriger wird, Wohnraum zu finden und zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen dazu einen Presseartikel des General-Anzeigers vom 17.01.2022 mit aktuellen Informationen aus der Notschlafstelle der SKM-Wohnungslosenhilfe:

 

22-01-04 LT-Konservenspende

Lohmarer Tafel

Konserven für die Tafel
Knapp 2100 Konserven, gespendet von der Karnevalsgesellschaft „Fidele Birker“ an die Lohmarer Tafel, wurden in einer 10 Meter langen Kette entladen und übergeben. Wir bedanken uns herzlich für diese wunderbare Aktion. Hier erhalten Sie weitere Informationen:

21-12-08 ASB-SB Leichte Sprache NEWS

SKM

Informationen in leichter Sprache
Mit neuen Broschüren in leichter Sprache für die Bereiche Allgemeine Sozialberatung und Schuldnerberatung hat der SKM einen weiteren Schritt unternommen, Menschen mit Einschränkungen über Zugänge zu Unterstützungsleistungen zu informieren. Auf den Internetseiten des SKM finden sich ebenso Zugänge und Informationen in leichter Sprache.