Caritas stellt HARTZ-IV-Rechner online

04.02.20 14:41
Carsten Düppengießer
HARTZ-IV-RECHNER

Einfach, anonym, werbefrei: Der H A R T Z - I V - R E C H N E R des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln (DiCV) ist seit heute online!

Mit dem neu entwickelten Rechner wissen Sie schnell und unkompliziert, ob Ihnen A L G I I oder andere Zuwendungen wie W O H N G E L D oder K I N D E R G E L D Z U S C H L A G zustehen.

Dazu heißt es auf dem Informationsportal zum Arbeitslosengeld (ALG) II des DiCV Köln:

"Können Menschen in Deutschland nicht für ihren eigenen Lebensunterhalt sorgen, springt der Staat ein. Unter bestimmten Voraussetzungen, etwa wenn sie arbeitslos sind, haben Menschen Anspruch auf Arbeitslosengeld (ALG) II, umgangssprachlich Hartz IV.

Der Diözesan-Caritasverband möchte Sie dabei unterstützen, Leistungen, die Ihnen zustehen, zu beantragen.

Mit dem ALG-II-Rechner erfahren Sie, ob Sie Anspruch auf ALG II oder andere Leistungen wie Wohngeld oder Kindergeldzuschlag haben.

Bitte beachten Sie, dass die Ergebnisse des Rechners nicht rechtsverbindlich sind. Sie geben lediglich Hinweise auf mögliche Ansprüche. Die Berechnungen der tatsächlichen Leistungen hängen von vielen Faktoren ab, die in der Komplexität hier nicht abgebildet werden können."

Hier gehts zum neuen HARTZ-IV-RECHNER: www.caritasnet.de/alg2