Kinderprojekt FREIO

„Freio“, so bezeichnen spielende Kinder im Rheinland seit Jahrzehnten den Ort, an dem sie in Sicherheit sind. Ein selbstgewählter Schutzraum, eine Tabuzone, eine klar definierte Ruhezone.

Kindern Halt geben

Angebote für Kinder

  • Entwicklung, Koordination und Vernetzung von Hilfen für Kinder psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern im Kreis Euskirchen.
  • Durchführung von konkreten Maßnahmen zur Betreuung, Beratung und Versorgung von Kindern psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern.
  • Sicherstellung eines niederschwelligen Zugangs zu den Hilfen für Kinder psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern.

Aktuelle Angebote

  • Die Regenbogengruppe – Kindergruppe für Kinder ab 6 Jahren
  • Die Jugendlichengruppe – Gruppe für Jugendliche ab 12 Jahren
  • Einzelgespräche für Kinder und Jugendliche
  • Tagesausflüge, mehrtägige Freizeitangebote und Workshops vor allem in den Ferienzeiten.

Eltern entlasten und unterstützen

Angebote für Eltern und Familien

  • Durchführung von Maßnahmen zur Beratung und Unterstützung psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern.
  • Familienbezogene Hilfestellung innerhalb der gemeindepsychiatrischen und suchtspezifischen Strukturen des Kreises Euskirchen.

Aktuelle Angebote

  • Elterntreff,
  • Eltern- und Familiengespräche
  • Gespräche mit WohngruppenbezugsbetreuerInnen und Pflegeeltern
  • Familienaktionstage

Multiplikatoren stärken - Vernetzung und Kooperation schaffen

Angebote für Fachkräfte

  • Fachspezifische Koordination und Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen den verantwortlichen Institutionen und relevanten Einrichtungen, insbesondere der Gemeindepsychiatrie (SPZ), den Fachkrankenhäusern, den Fachkliniken, den Institutionen der Jugendhilfe und dem Jugendamt.
  • Förderung und Ausbau eines Netzwerkes auf Kreisebene zur Früherkennung und Intervention in belasteten Systemen.
  • Spezifische Fortbildungen für  MultiplikatorInnen sowie Schulung und Vernetzung von Fachkräften.
  • Anonymisierte Fallberatung und Qualtätszirkel im Rahmen der Arbeitsgruppe „Kinder von psychisch kranken und /oder suchtkranken Eltern“ der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) und der Multiplikatorenschulungen.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Sinne einer Enttabuisierung der Thematik psychischer Erkrankungen / Suchterkrankungen in Familien und den Informationen über die Hilfestrukturen und Angebote im Kreis Euskirchen.

Chance for Kids

Diese Arbeit wird maßgeblich ermöglicht durch das von der Stiftung auridis und dem DiCV Köln finanzierte Projekt

Ziel unserer Arbeit ist es im Rahmen des Projektes chance for kids die Hilfen für Kinder psychisch kranker und/oder suchtbelasteter Eltern weiter zu entwickeln, zu vernetzten sowie zu koordinieren und dadurch die Kinder in ihrer Persönlichkeit fördern, zu stärken sowie zu stabilisieren.

Kinder brauchen Raum zur Entwicklung und wir wollen Ihnen verschiedene FREIOs ermöglichen.

Die Eltern brauchen  ein Netzwerk von Beratung und Unterstützung in Bezug auf ihre Elternschaft und dies wollen wir ihnen anbieten.

Eine Vernetzung aller beteiligten Institutionen und Einrichtungen sowie die Fortbildung von Multiplikatoren muss kontinuierlich und verlässlich sichergestellt werden, dafür setzten wir uns ein.

Ihr Kontakt zu uns

Team FREIO

Kontakt FREIO

Kapellenstr. 14
53879 Euskirchen