Neues Kontakttelefon für junge Suchtmittel-Konsumenten

23.03.20 15:18
Carsten Düppengießer

Wir sind da – auch in der Krise

Thomas Stihl, Fachstelle für Suchtvorbeugung

Caritas-Suchthilfe startet Kontakttelefon für junge Konsumenten und deren Eltern

Junge Konsumenten von Drogen und Alkohol haben auch oder gerade in der momentanen Krisensituation drängende Sorgen und Nöte, die sich nicht direkt um das Corona-Virus drehen. 

Um sie und ihre Eltern, die sich selbstverständlich auch an die Caritas wenden können, nicht allein zu lassen, bietet die Fachstelle für Suchtvorbeugung ab sofort eine telefonische Sprechstunde mit der erfahrenen Präventionsfachkraft Thomas Stihl an. 

Hier können sich junge Konsumenten und deren Eltern informieren und beraten lassen. Thomas Stihl ist unter der Rufnummer 02251/65035-25 jeweils dienstags und donnerstags in der Zeit von 14 bis 16 Uhr zu erreichen. Das Angebot gilt zunächst bis zum 19.04.2020.