Helfen bei der Pflege

Blutdruck messen, Tabletten verteilen, spazieren gehen - Vanessa Funken ist Altenpflegehelferin und kümmert sich darum, dass es den Bewohnern im Caritas-Seniorenzentrum Sebastianusstift in Hürth gut geht. Im Video erzählt sie, wie sie zu ihrem Beruf kam, was sie daran liebt und warum ihre Familie sie dafür sogar bewundert.

Wann kommen Sie zur Caritas?

 

 

Hier geht es zum Arbeitsplatz von Vanessa Funken, dem Caritas-Seniorenzentrum Sebastianusstift in Hürth-Gleuel.

Ihr Weg zu uns

Helfen auf Station

Aktuelles // News

„Es geht hier um Menschen“

13. November 2018 12:12
Hürth - 86 Mitarbeiter haben in der Zeit zwischen dem 1. Mai und dem 30. September 2018 beim Caritasverband Rhein-Erft ihren Dienst angetreten. ...
Weiter lesen

Suchterkrankung: Hilfe per Telefon und Chat

9. November 2018 13:16
Rhein-Erft-Kreis - Der Missbrauch von Alkohol- und Medikamenten kann viele Ursachen haben. ...
Weiter lesen

Kommunikationshürden auf kreative Weise überwinden

8. November 2018 11:23
Erftstadt - Gerade Kindern von psychisch- und suchterkrankten Eltern fällt es oft schwer, offen über ihre Gefühle zu sprechen. ...
Weiter lesen

Pflegen zu Hause