Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Brauchen wir einen Gabenzaun?
31.03.2020 - Der Lebensmittelshop Die Tüte® hat weiterhin geöffnet.
Neue Bestellungen ausschließlich per Mail
30.03.2020 - Bereits über 1.500 Bestellungen
Atemschutzmasken auf Bestellung
27.03.2020 - Upcycling als Gesundheitsschutz bei ProDonna®


Internationale Unterstützung

13. März 2020; Raphaela Storm

Die Firma Bayer unterstützt weltweit verschiedene Charity Projekte. Mitarbeiter aus dem Bereich „ Forschung und Entwicklung“ der Division Crop Science von Bayer in Monheim sind auf der Suche nach einem sozialen Projekt auf den Sozialdienst katholischer Frauen gestoßen. In Absprache mit Frau Storm, Mitarbeiterin des SkF e.V. Langenfeld, und Marion Tessmann, Mitarbeiterin von Bayer, ist die Idee entstanden, kleine Geburtstagsgeschenke für Bedürftige und Malkästen für die Schulanfänger kreativ verpackt zu spenden.

 

„Wir sind überwältigt von so vielen liebevoll verpackten Geschenken und freuen uns insbesondere, den Kindern, die dieses Jahr eingeschult werden, eine Freude machen zu können“, so Stephanie Krone, Geschäftsführung SkF e.V. Langenfeld.

 

Das internationale Führungsteam rund um Judy Speas, Leiterin des Bereichs „Field Solutions“ bei Bayer, traf sich letzten Monat in Monheim, um die Geschenke für benachteiligte Wohnungslose und Menschen/Familien mit geringem Einkommen kreativ zu verpacken. Das internationale Führungsteam hat sich zum Ziel gesetzt, auch zukünftig karitative Einrichtungen in ihren jeweiligen Regionen zu unterstützen.

 

Bei einem Rundgang durch die Projekte der SkF wurden mit einem kleinen Teil des Teams von Judy Speas gleich neue Ideen gesammelt.

 

„Im Herbst könnte ich mir sehr gut vorstellen, ein warmes Mittagessen für bedürftige Menschen mit meinem Team im Cafe Immi vorzubereiten und anzubieten“, sagt Judy Speas.

Zurück