Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Tüte und Tafel werden weiter benötigt
19.08.2019 - Die Tüte ähnelt einem Lebensmittelladen, in dem die Kunden wirklich einkaufen, sagt SkF-Bereichsleiter Rainer Sartoris.
Erfolgreicher Verkauf geht weiter! – Ausstellung „Malerische (Stadt-)Ansichten“
15.08.2019 - Diese findet am 21.08.19 von 10:00-12:00 Uhr im Secondhand- Laden ProDonna® auf der Solinger Straße 63 statt. Bei sommerlichen Snacks und Getränken sind alle Interessierten eingeladen, die Werke der Künstler_innen zu bestaunen und in den Austausch zu gehen.
Sellmaier spendet an die Tüte
02.08.2019 - Der doppelte Nutzen von Nachhaltigkeit und Nächstenliebe bei der Verteilung von Lebensmitteln, die der Einzelhandel nicht mehr verkaufen kann, ist enorm. „Für uns war schnell klar, dass wir genau dieses Projekt unterstützen wollten“, so Brigitte Sellmaier.


Familienkompass

Ab November 2018 startet der "Familienkompass" unter dem Motto "gemeinsam Wege finden".

 

Ziel ist es für Langenfelder Familien eine wohnortnahe Anlaufstelle zu schaffen. Diese soll dazu führen, dass die Familie als wichtigste Erziehungs- und Bildungsinstanz gestärkt und gefördert wird. Bei Fragen rund um die Themen:

  • Familie
  • Gesundheit
  • Erziehung
  • Bildung
  • Entwicklung

werden adäquate Angebote geschaffen. Grundsätzlich richtet sich das Angebot an alle Langenfelder Familien mit Kindern, der Schwerpunkt liegt jedoch auf benachteiligten Familien mit erhöhtem Armutsrisiko.

 

Der Familienkompass ist eine niedrigschwellige, offene und wohnortnahe Kontakt- und Anlaufstelle, die neben den eigenen Angeboten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Familien, je nach Alter des Kindes und der Familiensituation auch eine Weitervermittlung an andere Fachstellen anbietet.

 

Das Familienkompass-Café findet wöchentlich immer dienstags in der Zeit von 09:30 - 11:00 Uhr auf der Immigrather Straße 40 statt. Neben dem möglichen Austuasch mit einer Fachkraft stehen nette Gespräche mit anderen Elternteilen im Vordergrund. Getränke stehen kostenfrei zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Finanziert wird dieses Projekt durch den Ehe- und Familienfonds des Diözesan-Caritasverbands für das Erzbistum Köln.

 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier.

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst kath. Frauen e.V. Langenfeld

Immigrather Str. 40

40764 Langenfeld

 

Familienkompass-Café

dienstags 09:30 - 11:00 Uhr

 

Katharina Floer

Tel.: 0178-3981327

E-Mail: katharina.floer@skf-langenfeld.de