Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

GlanzLeistung: Opel Gierten schenkt SkF Auto
13.02.2019 - GlanzLeistung schafft nun schon seit über 10 Jahren sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen in der Stadt.
Etwas Besonderes für die Tüte
29.01.2019 - „Durch die Spende von Herrn Catalano werden viele Augen strahlen. Solche Produkte sind Luxus und stehen uns selten zur Verfügung“, so Stephanie Krone, Geschäftsführung SkF.
Ausfall Telefonanlage
24.01.2019 - Wir haben ein Nottelefon eingerichtet.
Gespendete Banner und Fahnen - Upcycling bei ProDonna
23.01.2019 - Schulz-Dobrick GmbH unterstützt das Beschäftigungs- und Qualifizierungs-Projekt der SkF Langenfeld ARBEIT+INTEGRATION gGmbH.
Nach 40 Jahren: Rückgabe einer Kerntätigkeit an das Jugendamt
21.01.2019 - Das Referat Jugend der Stadt Langenfeld hat sich entschlossen, hoheitliche Aufgaben wieder eigenverantwortlich zu übernehmen. In vielen anderen Kommunen wurde dieser Schritt bereits vor einigen Jahren vollzogen.
1.000 Euro für den guten Zweck: Deka unterstützt den SkF e.V. Langenfeld
04.01.2019 - „Die 1.000 Euro ermöglichen es uns, die rein aus Spenden finanzierten Projekte gewaltlos.de und Bullerbü weiter anbieten zu können.“

Unser Leitbild

Der SkF Langenfeld ist ein Frauenfachverband mit einer ausschließlich weiblichen Führungsspitze. Unsere Angebote sind überparteilich und offen für alle Menschen, die Hilfe benötigen, unabhängig von Religion, Geschlecht und Nationalität.

 

Unsere Angebote orientieren sich in hohem Maße flexibel am Bedarf der Hilfesuchenden und den gesellschaftlichen Notwendigkeiten. Unsere Hilfeleistungen erbringen wir auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes.

 

Wir sehen den Menschen in seiner Gesamtheit. In seiner Lebenssituation nehmen wir ihn an, geben ihn nicht auf, unterstützen und respektieren seine Eigenverantwortung.

 

Unsere Arbeit ist durch hohe Fachkompetenz und Zuverlässigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gekennzeichnet.

 

Kurze Dienstwege, eine gute Vernetzung nach innen und außen sowie kurze Wartezeiten garantieren unbürokratische Hilfe.

 

Durch den qualifizierten und geschulten Einsatz ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zusätzliche Leistungen erbracht, die in vollem Umfang dem Hilfesuchenden zugute kommen.

 

Kollegialität, gegenseitiger Respekt und Teamarbeit zeichnen den Umgang aller ehren-und hauptamtlicher Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter miteinander aus.

 

Wir finanzieren uns hauptsächlich durch öffentliche Mittel und Spenden und gehen verantwortungsbewusst und sparsam mit ihnen um.

Weitere Informationen