Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

ProDonna® mit SkF Stiftungspreis ausgezeichnet
24.06.2022 - Im Rahmen der Delegiertenversammlung des SkF in Bergisch Gladbach wurden die diesjährigen Preisträger des SkF Stiftungspreises gewürdigt. In diesem Jahr steht der Preis unter dem Thema „Gut für’s Klima – gut für uns.“
Tafel Langenfeld kann vorerst keine neuen Kundinnen und Kunden aufnehmen
17.06.2022 - Ab Montag, den 20.06.2022, können bei der Tafel Langenfeld Die Tüte® voraussichtlich für die nächsten acht Wochen keine neuen Einkaufsausweise beantragt werden. Für die Kundinnen und Kunden, die bereits einen persönlichen Einkaufsausweis haben, bleibt die Tafel Langenfeld Die Tüte® zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Schneiderwerkstatt ProDonna® hat 100 ELA!s genäht
20.05.2022 - Das Lämmchen ELA! der Aktion Neue Nachbarn (ANN), begeistert seit über zwei Jahren Kinder im Erzbistum Köln. In unserer Schneiderwerkstatt sind nun 100 Kuscheltier-ELA!s zum Anfassen entstanden.

Schneiderwerkstatt ProDonna® hat 100 ELA!s genäht

20. Mai 2022; Martina Matuschik (martina.matuschik@skf-langenfeld.de)

Das Lämmchen ELA! der Aktion Neue Nachbarn (ANN), welches in Zusammenarbeit mit der bekannten Kinderbuchautorin Annette Langen entstanden ist, begeistert seit über zwei Jahren viele kleine und große Kinder im gesamten Erzbistum Köln. ELA! kommt aus einem fremden Land und lernt über Briefe, die sie mit den Kindern austauscht, die Vielfalt der Gesellschaft kennen und mit ihr umzugehen. 

 

In der Schneiderwerkstatt der SkF Langenfeld ARBEIT+INTEGRATION gGmbH wurden nun 100 Kuscheltier-ELA!s zum Anfassen hergestellt. Das Team der Schneiderwerkstatt, bestehend aus Mitarbeiter_Innen, Teilnehmenden in der Beschäftigungsförderung, sowie Ehrenamtlichen von ProDonna® in Langenfeld hat die wunderschönen Kuscheltier-Lämmchen gefertigt. Möglich gemacht wurde dies durch die großzügige Unterstützung und Förderung des Projektes durch das Erzbistum Köln. Ziel war und ist es, in jede Einrichtung die mit ELA! arbeitet, eine Kuscheltier-ELA! einziehen zu lassen. 

 

Mit großem Einsatz wurden in der ProDonna®-Schneiderwerkstatt die Materialien zusammengestellt, mit Freude zugeschnitten, genäht und gestickt, so dass wunderschöne Unikate entstanden sind. Nachhaltigkeit und ressourcenschonender Umgang standen dabei stets im Fokus der Fertigung, so diente ausrangierte Kinderkleidung als Basis für ELA!s Garderobe. Die Kuscheltier-ELA!s wurden ökologisch, sozial, kreativ und mit viel Liebe fürs Detail hergestellt und haben schon etliche Kinderaugen zum Leuchten gebracht.

 

Durch die Kuschellämmchen wird ELA! für die Kinder in den Einrichtungen, die mit ELA! arbeiten, „ greifbarer“ und realer. So wissen die Kinder genau, wo sich ELA! gerade befindet und wo sie ihren Antwortbrief an ELA! abgeben können. ELA! spricht in ihren Briefen über Themen wie Kinderrechte oder Nächstenliebe und findet Lösungen und Antworten für die Sorgen und Probleme der Kinder. ELA! spricht die Kinder mit ihren Briefen direkt an und ermuntert zum Antworten.

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen zu ELA! ist die Integrationsbeauftragte der Aktion Neue Nachbarn für den Oberbergischen Kreis:

Angelina Hoppe, Email: Angelina.Hoppe@caritas-oberberg.de

 

Zurück