Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Lebensfreude trotz(t) Demenz
07.11.2019 - Das Team der Caritas-Fachstelle Demenz lädt Paare aus dem Kreis Mettmann zu einem gemeinsamen Gespräch ein. Ein Paar berichtet über Erfahrungen und den Umgang mit den Herausforderungen im Alltag, ohne dass dabei die Krankheit zum Lebensmittelpunkt wurde. Ein Austausch der zeigt, dass Lebensfreude erhalten werden kann.
Eine Million Sterne
07.11.2019 - In diesem Jahr beteiligen sich wieder viele Caritas-Einrichtungen an der Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" von caritas international, um mit Illuminationen auf öffentlichen Plätzen ein Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen. Im Kreis Mettmann finden an fünf Standorten Aktionen statt.
Rockige Klänge im Altenheim
30.10.2019 - Mettmann. Es ist doch ein etwas ungewöhnlicher Ort, den sich die Band WATAGA für ihr Benefizkonzert am Freitag, 8.11.2019 um 19.00 Uhr ausgesucht hat. Der Festsaal des Caritas-Altenstifts wird sich in einen Konzertsaal verwandeln. Rund 100 Leute finden hier Platz und die WATAGAs rund um die Mettmanner Sängerin Sabine Hausner hoffen, dass die Reihen gut gefüllt sein werden. Und das für einen guten Zweck!

youngcaritas

Angebote und Aktionen für Jugendliche

Unsere aktuelle Aktion: #Platz für Toleranz

#Platz für Toleranz ist ein interaktives Projekt, an dem jeder teilnehmen kann. Die Idee ist es, Aufmerksamkeit durch (nach einem fertigen Bauplan) selbst gebaute und gestaltete Bänke zu erzeugen. Diese laden zum gemeinsamen Gespräch auf der Bank ein und fördern so aktiv das Zusammenleben. Die Bänke haben Symbolcharakter und stehen für Toleranz, Gemeinschaft und Vielfalt.

 

Angestoßen von der youngcaritas in Oberberg gibt es mittlerweile in verschiedenen Städten #Platz für Toleranz.

Wir möchten diese Idee in den Kreis Mettmann holen. Macht mit und setzt ein Zeichen für Toleranz!

 

Weitere Informationen gibt’s hier:

https://www.youngcaritas.de/soziales-engagement/platz-fuer-toleranz

 

oder bei uns:

Reinhold Keppeler & Britta Franke

youngcaritas Kreis Mettmann

Gemeindecaritas und Freiwilligendienste

Johannes-Flintrop-Str. 19

40822 Mettmann

Tel: 02104-926231 oder 02104-144408

Email:

reinhold.keppeler@caritas-mettmann.de

britta.franke@caritas-mettmann.de

GemeinsamZeit

Bei dem interkulturellen Projekt „Nimm Platz!“ bemalten Jugendliche der Realschule Heiligenhaus und SeniorInnen aus dem Ludgerustreff gemeinsam Fußbänkchen und beteiligten sich damit an der GemeinsamZeit 2018.

So wurde die Aufforderung „Nimm Platz!“ zum Statement für ein Miteinander der Kulturen und Generationen  auf Augenhöhe!

 

Mehr Infos zu GemeinsamZeit:

https://www.youngcaritas.de/soziales-engagement/gemeinsamzeit

Nähstübchen - ein voller Erfolg!

Wir bieten dir einen Nähworkshop an, wo du einmal pro Woche an insgesamt fünf Workshopnachmittagen alle Basics erlernst und direkt dein Können an der Maschine umsetzen kannst.

Unter dem Motto "Upcycling" werden wir aus alten Kleidungsstücken neue Accessoires kreieren.

 

Im Doppelpack Taten wirken lassen!

Das heißt, du wirst etwas für dich nähen und wir werden einige der Neuschöpfungen gemeinsam für einen guten Zweck verkaufen.

Wie das im Einzelnen abläuft besprechen wir im Workshop. Angefertigt werden können zwei Teile (Tasche, Gymbag, einfacher Rucksack), abhängig von deinen Vorerfahrungen. Es ist also nötig, dass du bei allen Termine dabei bist.

Angeleitet wird der Workshop von einer erfahrenen Schneiderin.

 

Wir können dich zukünftig zu aktuellen Angeboten von young.caritas informieren, teile uns dazu deine Daten mit...

Dein Kontakt zu uns

Britta Franke

Ehrenamtskoordinatorin

Mittelstraße 13

40822 Mettmann

Tel: 02104 144408

britta.franke@caritas-mettmann.de

 

Reinhold Keppeler

Fachberatung Gemeindecaritas

Johannes-Flintrop-Str. 19

40822 Mettmann

Tel: 02104 926231

reinhold.keppeler@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns