Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Karneval: Spaß ohne Reue
10.02.2020 - Das Jahr ist noch jung, doch schon bald drohen gute Vorsätze, wie gesünder Leben oder weniger Trinken über den Haufen gworfen zu werden - es ist Karneval. Die Suchthilfe gibt allen Jecken Tipps damit der Spaß ohne Reue gelingt. Die Streetworkerinnen werden am Samstag, den 22.02.2020 in Mettmann und am Rosenmontag, den 24.02.2020, in Wülfrath unterwegs sein. Sie sind für Fragen und Sorgen ansprechbar und können in Notsituationen unterstützend bei Seite stehen.
Geflüchtete unterstützen - Integration fördern
16.01.2020 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Engagierte, die geflüchteten Menschen bei ihrer sprachlichen und beruflichen Integration helfen möchten.
Eltern erlernen Erste-Hilfe am Kind
16.01.2020 - Haan-Gruiten. Das Caritas-Familienzentrum bietet eine für alle Eltern wichtige Schulung "Erste-Hilfe am Kind", am Samstag, den 25. Januar 2020 von 10 - 16 Uhr, im Familienzentrum, Düsselberger Straße 7 in Haan.

Beratung und Informationen für Flüchtlinge

Die Flüchtlingshilfe des Caritasverbands für den Kreis Mettmann e. V. berät in Ratingen Asylsuchende, Kriegs- und Bürgerkriegsflüchtlinge, so genannte „Geduldete“ sowie Zuwanderer ohne rechtmäßige Aufenthaltsgenehmigung, die in den Gemeinschaftsunterkünften wohnen. 

 

Zu den Aufgaben gehören neben den Beratungszeiten in den Unterkünften auch offene Sprechstunden in den Caritas-Büros Grütstraße oder Turmstraße.

Turmstraße:
Montag: 10.00-12.00 Uhr

Grütstraße:  
Dienstag 10.00 – 12.00 Uhr, Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr

 

Die Mitarbeiter der Flüchtlingshilfe arbeiten eng mit den Ämtern und Behörden der Stadt Ratingen zusammen und werden in vielen Bereichen durch ehrenamtliche Helfer unterstützt.

 

Ziele der Flüchtlingshilfe sind die Entwicklung von (Aufenthalts- und) Lebensperspektiven der Klienten sowie deren Unterstützung bei der Integration in die deutsche Gesellschaft. Engagierte Ehrenamtliche erhalten von den hauptamtlich tätigen Sozialarbeitern Informationen, Unterstützung sowie Angebote zur Qualifizierung. Gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk und mit der VHS Ratingen erfolgen regelmäßige Qualifizierungsangebote zu relevanten Themenbereichen.

 

Zur Sozialberatung der Flüchtlinge gehören:

  • Hilfestellungen zu Asylverfahren, Aufenthalt, Rückkehr und Weiterwanderung sowie Flüchtlingsrecht
  • Hilfe zur Lebensplanung in Einzel-, Familien- und Gruppenberatungen
  • Vermittlung zu Behörden, Institutionen, Fachdiensten
  • Zusammenarbeit mit Kommunen, Verbänden, Kirchen und Einrichtungen, Förderung nachbarschaftlicher Begegnungen und Antidiskriminierungsarbeit

Ihr Kontakt zu uns

Alexander Hirsch

Teamleiter

Flüchtlingsberatung

Grütstraße 3-7

40878 Ratingen

Tel: 02102-92915317

Mobil: 0162-1392125
Fax: 02102-92915322

alexander.hirsch@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

 

Ursula Hacket

Ehrenamtskoordination

Maximilian-Kolbe-Platz- 38

40880 Ratingen

Tel: 02102-9394611

Mobil: 01721801661

ursula.hacket@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:

Mo. - Fr. nach Vereinbarung

 

Tigsty Asfaw

Ehrenamtskoordination

Grütstr. 3-7

40878 Ratingen

Tel: 021025590558

E-Mail: tigsty.asfaw@caritas-mettmann.de

 

Vivian Daub-Schürmann

Flüchtlingsberatung

Turmstr. 5a

40878 Ratingen

Tel: 02102-1004970

Mobil: 0174-3165655

Fax: 02102-10049-71

vivian.daub@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:

Mo. 08:00 – 14:00 Uhr

 

Nico Maric

Flüchtlingsberatung

Grütstraße 3-7

40878 Ratingen

Tel: 02102-92915313

Mobil: 01721706798

Fax: 02102-92915322

niko.maric@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:

Mo. - Fr. nach Vereinbarung

 

Robert Goroyan

Flüchtlingsberatung

Grütstr. 3-7

40878 Ratingen

Tel: 02102-92915317

Mobil: 01622898217

Fax: 02102-92915322

robert.goroyan@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

 

Danijela Markota
Flüchtlingsberatung

Tel: 02102-92915315

Mobil: 015255792614    

danijela.markota@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:

Mo. - Fr. nach Vereinbarung

Ihr Weg zu uns