Suchen & Finden

 

News

Kneippen im Allgäu
Neuss – Bad Wörishofen ist bekannt für das ganzheitliche Gesundheitskonzept von Sebastian Kneipp. Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss veranstaltet in der Zeit vom 3. bis zum 17. September 2019 eine Seniorenreise nach Bad Wörishofen.
Im „Alten Salon“ wird jetzt fleißig gekegelt
Dormagen – „Alle Neune“, heißt es jetzt regelmäßig in der Caritas-Tagespflege „Der Alte Salon“ in Dormagen. Denn die Einrichtung ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin einer rollbaren, mobilen Kegelbahn auf Stuhlhöhe.
Helfende Hände willkommen
Meerbusch – Das Caritashaus Hildegundis von Meer sucht Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Gesucht werden Freiwillige jeden Alters, die ein bis zwei Stunden in der Woche Zeit haben.

Aufsätze, Vorträge und Präsentationen

Hier finden Sie Aufsätze, Veröffentlichungen und Präsentationen von den MitarbeiterInnen der Fachstelle Glücksspielsucht.

Studien und Aufsätze

  • Glücksspielverhalten von Frauen
    Vortrag von Dr. Ursula Krambrock anlässlich des 4. Vernetzungstreffen des Spielerselbsthilfegruppen in NRW am 20.10.2001 in Essen.
  • Selbsthilfegruppenbefragung
    Befragung der Spielerselbsthilfegruppen in NRW.
  • Abschlussbericht
    "Evaluation der Beratung und Behandlung pathologischer GlücksspielerInnen in der Schwerpunktberatungsstelle Glücksspielsucht der Caritas Neuss" 

Vorträge

  • Internet und Glücksspielsucht
    Vortrag von Marcus Nebel anlässlich des 4. Vernetzungstreffen des Spielerselbsthilfegruppen in NRW am 20.10.2001 in Essen

Präsentationen

Broschüren

  • Wie die Gruppe laufen lernt...
    Broschüre zur Gründung von Spielselbsthilfegruppen "Wie die Gruppe laufen lernt...Gründung, Organisation und Prozesse in Spielerselbsthilfegruppen"
    von Verena Verhoeven, Michael Weege, Katharina Schmitz.

Ihr Kontakt zu uns

Fachstelle Glücksspielsucht

Rheydter Straße 176
41464 Neuss

 

Telefon: 02131 889-170
Fax: 02131 889-182
E-Mail: info@spielsucht.net

 

Ihr Weg zu uns